• Werbung

  • Universal und Nintendo finden zueinander



    Nach dem Knaller "Harry Potter" zieht Universal nun den nächsten dicken Fisch an Land. Zusammen mit Nintendo plant man in Orlando und Japan Themenparks, welche sich rund um Mario, Yoshi, Zelda und Co. drehen. Für Nintendo bietet sich dadurch eine riesen Möglichkeit, ihre Themenwelten und Charaktere einem noch breiteren Publikum vorszustellen und Universal kann sich sicher sein, den nächsten Publikumsmagneten sein Eigen nennen zu können.

    Welche Attraktionen nun genau geplant sind, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Teams beider Unternehmen sind am werkeln und planen. Sicher ist nur das der Besucher den berühmtesten Charakteren in Großattraktionen begegnen wird.

    Lassen wir uns überraschen, denn eine Themenfahrt zu Mario Bros. mit dem allseits bekannten Musikthema verspräche in Sachen Ohrwurm ein starker Konkurrent zu Disneys "It's a small World" zu werden.

    Hier ist unser Thread zu dem Thema, in welchem wir Euch die Neuigkeiten und Bilder in Zukunft nicht vorenthalten werden.



    Credits
    Textautor: MaryPoppins
    Bildbearbeitung & Veröffentlichung: CoaStar
    Quelle: Univeral Orlando Press Release
    photo credits: © 2014 Universal Orlando Resort, © Nintendo, Privatarchiv CoaStar
    PeterKa, Steffen, Kodjack und 13 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Coasterix
      Coasterix -
      Endlich setzt es jemand in die Tat um. Nintendo ist ja quasi der größte Entwickler der Welt. Diese Idee hatte ich schon als ich das erste mal in einer Achterbahn war (Nessie im Hansa Park). Eine Achterbahn mit Zelda oder Mario Theming wäre einfach nur geil.