• Werbung

  • Baustellen von Mack - Ein Überblick


    Während sich die aktuelle Freizeitpark-Saison dem Ende neigt, basteln viele Parks schon an ihren Attraktionen für die neue Saison. Das hat einerseits den Grund, dass der Bau einer großen Achterbahn eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, und andererseits sind einige Parks bestrebt ihre Neuheiten bereits zum Saisonstart lauffähig zu haben. Einige interessante Aufträge auf der ganzen Welt hat die deutsche Firma Mack Rides für nächstes Jahr erhalten. An dieser Stelle wollen wir einen Blick auf den aktuellen Stand der Projekte werfen!


    CobrasCourse | Busch Gardens Tampa


    Der Großpark in Florida wird seinen ägyptischen Themenbereich im kommenden Jahr mit einem Spinning Coaster von Mack erweitern. Die Achterbahn wird eine Höhe von 24 Metern erreichen und beinhaltet als Besonderheit einen Vertikallift. Zudem werden erstmalig neue Züge eingesetzt, wobei diese aus zwei Wagen bestehen und die Fahrgäste hintereinander sitzen. Nachdem mit Falcon's Fury zuletzt eine Attraktion für Freunde des Nervenkitzels gebaut wurde, ist die familiengerechte CobrasCourse eine sinnvolle Ergänzung.


    Die ersten Schienenteile sind bereits montiert


    Flash | Lewa Happy World


    Einen wahrlichen Kracher hat Mack Rides im fernen China erschaffen. Dort wurde kürzlich die größte Achterbahn der Firmengeschichte fertiggestellt! Allein die Höhe von 61 Meter ist schon beeindruckend. Das Highlight jedoch ist der 50 Meter hohe Looping; damit ist er einer der höchsten weltweit. Daran schließen sich zahlreiche Camelbacks und eine weitere Inversion an. Die Bahn zeigt eindrucksvoll, was für einen großen Schritt die Firma in den letzten Jahren gemacht hat. Leider liegt der Park ein gutes Stück entfernt von den bekannten chinesischen Städten, sodass vermutlich nur wenige Fans in den Genuss dieser Bahn kommen werden.

    Der Loop wirkt gigantisch


    Der Megacoaster steht bereits komplett


    Walibi Holland


    Nun machen wir einen weiten Sprung nach Europa. Auch in dem nahe Amsterdam gelegenen Walibi zeichnet sich Mack verantwortlich für ein größeres Projekt. Die örtliche Baustelle wächst und wächst, doch mit handfesten Informationen möchten die Verantwortlichen des Parks noch nicht an die Öffentlichkeit. Fest steht: Die zuletzt gebaute Achterbahn, Goliath, wird im kommenden Jahr bereits 14 Jahre alt; während die Konkurrenz (Efteling, Toverland) immer weiter aufrüstet. Der Schritt seitens Walibi ist also voll nachvollziehbar und wirkt für Außenstehende fast schon überfällig. Um was für einen Achterbahntyp es sich handelt, wurde noch nicht offiziell bestätigt. Über einen kleinen Megacoaster wird spekuliert, auch wenn Goliath bereits in diese Richtung geht. Wir dürfen abwarten und gespannt sein!


    Die Fundamente sind fertig; schon bald könnte die Bahn in die Höhe wachsen


    Walibi Belgium


    Auch der zweite große Walibi Park, in Belgien, bekommt eine neue Acherbahn spendiert, in diesem Fall handelt es sich um einen Prototyp. Bisher kursieren dafür die Namen Boomerang Splash und PowerSplash. Aufgebaut sein wird dieser als Shuttle Coaster, die Bahn hat also keinen geschlossenen Schienenverlauf. Die größten Merkmale sind ein 90 Grad steiler Lift, sowie natürlich der namensgebende "Splash" ins Wasser.


    Die Arbeiten am Baugelände laufen


    Velociraptor Mega Launch Coaster | IMG World of Adventures


    Dass man mit dem Bluefire Layout ein Verkaufsschlager gelandet hat, daran besteht kein Zweifel. Sechs Jahre nach der Eröffnung im Europa Park, stehen nun bereits fünf dieser Bahnen in den Parks dieser Welt; eine davon in den Vereinigten Arabischen Emiraten, genauer gesagt in der IMG World of Adventures. Während die Achterbahn bereits seit geraumer Zeit steht, lässt die Eröffnung des Parks noch auf sich warten. Mit der Eröffnung des Parks wird ein interessantes Land für uns Fans noch einen Ticken interessanter.


    Der Launch Coaster ist fertig


    Neben all diesen großen Projekten gehen manche Baustellen ein wenig unter. So haben zwei große Parkketten bei Mack Rides eingekauft; und die beiden Bahnen befinden sich schon jeweils im Bau. Das Legoland in Südkorea erhält eine klassische Wilde Maus und in den Universal Studios Hollywood wird zum nächsten Jahr ein Exemplar des Youngster Coaster eröffnen (wie Pegasus im Europa Park).


    Ihr seht schon, der Hersteller aus Waldkirch ist in der Branche derzeit sehr gefragt. Der Name Mack Rides steht für Qualität, was der Fahrgast vor allem anhand der Laufruhe der modernen Bahnen feststellen kann. Besonders gespannt sein können wir in diesem Zusammenhang auch auf die Zukunft des Europa Parks, welcher bekanntlich von der Familie Mack betrieben wird.


    Bildquellen:
    Busch Gardens Blog
    vhcoasters
    themeparkreview
    Walibi Belgium
    IMG World of Adventures
    tobsk@coaster, Kodjack, americancoasterfan und 14 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Ruuun
      Ruuun -
      Danke für die tolle Zusammenstellung, definitiv ein sinnvoller Schachzug.
      Hut ab, Mack Rides und weiter so.
    1. Avatar von MoritzB2000
      MoritzB2000 -
      Wenn man berücksichtigt wie schlecht es Mack Rides ging, ist das wirklich eine tolle Entwicklung.
      Weiter so
    1. Avatar von GeorgeT
      GeorgeT -
      Vielen Dank für den Artikel :-)