• Werbung

  • Neuheiten Disneyland Paris 2016


    Seit klar ist, dass der Mutterkonzern, die Walt Disney Company, das Pariser Sorgenkind aufwerten will, geht es im Park drunter und drüber. Dies aber voll und ganz im positiven Sinn. In den letzten 12 Monaten wurde viel renoviert, die Mitarbeiter Moral verbessert und die gesamte Infrastruktur verbessert. Dafür existiert ein Masterplan, der bisher fast punktgenau eingehalten wurde.
    Auch in diesem Jahr wird wieder viel gebaut und geändert, was mehrere Schließungen als Folge haben wird. Im folgenden Artikel fassen wir alle grundlegenden Änderungen für euch zusammen.



    Mickey und der Zauberer (Mickey and the Magican)
    Dieses neue Showformat wird Animagique ersetzten und ab dem 02. Juli 2016 zu sehen sein. Der Ablauf der Show dürfte der bisherigen ähneln. Mickey macht das Atelier eines Zauberers sauber (gehen wir beim Zauberer von Yen Sid, "Fantasia", aus) und gerät plötzlich in eine Welt voller Magie. Dort trifft er unter anderem auf Rafiki (König der Löwen), Genie (Aladin) oder auch auf die Stars aus "Die Schöne und das Biest". Ob es sich wieder um eine Show mit Schwarzlicht handelt oder völlig neue Effekte eingesetzt werden, ist noch nicht bekannt.

    Der Zauberwald (The Forest of Enchantment)

    Der Zauberwald wird ab dem 10. Februar das "Frozen Sing a Long" im Chaparral Theater ersetzen. In der Show werden Baloo und King Louie (Das Dschungelbuch), Pocahontas und John Smith (Pocahontas), Tarzan (Disney's Tarzan), Rapunzel und Flynn Rider (Rapunzel- Neu verföhnt) und Merida (Brave) ein oder mehrere Songs performen. Somit wird das ganze eine Best-of Musical Show. Die Kulisse wird einen verwunschener Wald darstellen.



    Wem die Frozen Show gefallen hat, der muss nicht wehmütig sein, denn sie kehrt im Sommer zurück. Vom 04. Juni bis zum 18. September wird sie wieder zu sehen sein und alle Highlights inklusive Olaf dem Schneemann im Gepäck haben.

    Star Tours
    Der altehrwürdige Simulator, rund um die Star Wars Sage bekommt ab dem 16. März endlich sein wohlverdientes Upgrade. Star Tours 2 wird dann rund 12 Monate später wiedereröffen und so einiges im Gepäck haben. Ein generalüberholter Wartebereich, mit vielen neuen Extras sind nur der Anfang. Das Fahrsystem wird mit neuen Projektoren ausgestattet, die zusätzlich mit 3-D Brillen für noch mehr Fahrspaß sorgen. Auch für Abwechslung wird gesorgt sein, denn durch ein Dutzend verschiedener Filmsequenzen, die immer wieder neu gemischt werden, ist keine Fahrt wie die andere.

    Big Thunder Mountain
    Der berühmte Minenzug bekommt momentan noch bis Januar 2017 ein "wenig" Pflege. Es werden neue Spezialeffekte und eine Schienenverbesserung durchgeführt. Außerdem wird das Wasserbecken drumherum erneuert. Man kann davon ausgehen, dass auch die darauf fahrenden Bootstouren verbessert werden. Die Landschaft die es auf den Touren gibt wird erneuert und bestimmt auch die eine oder andere Überraschung parat halten.

    Studio Tram Tour
    Die Studio Tour bekommt ab Ende August bis Anfang April 2017 ebenfalls eine ungewöhnlich lange Reperaturphase. Was genau passieren wird, ist bisher nicht bekannt. Von kleinen oder nicht sichtbaren Veränderungen bishin zu neuen Highlights ist alles möglich. Wünschenswert wären zum Beispiel neue Kulissen. Eine weitere Option besteht darin, dass die Strecke umgelegt wird, um Platz für neue Attraktionen in den Studios zu schaffen , wie es schon vor dem Bau von "Ratatouille" passiert ist.

    Ausblick 2017
    Desweiteren gehen die Veränderungen im Jahr 2017 weiter. Dann sind Space Mountain und Pirates of the Carribean dran, die ebenfalls erhebliche Erneuerungen erhalten werden. Bei den Piraten wird Jack Sparrow einziehen und Space Mountain wird vorraussichtlich eine neue Background Story erhalten. Über mehr Informationen dazu, werden wir euch rechtzeitig informieren.

    Quelle: The Disney Company


    MJTom65, Mario M., Braumeister und 20 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 5 Kommentare
    1. Avatar von Top-Spin
      Top-Spin -
      Gerade habe ich das erste mal Werbung für Disneyland Paris im Fernseh gesehen. Also ändern sie anscheinend auch ihre Marketing Strategie.
    1. Avatar von eKs_Prod
      eKs_Prod -
      Müsste es nicht besser (...) heißen? – sonst danke für die schnelle Übersicht. Meinen nächsten Besuch schiebe ich dann direkt von 2016 auf '17!
      Neuheiten Disneyland Paris 2016/17

    1. Avatar von Chris B.
      Chris B. -
      Danke für den Hinweis. Der Fehlerteufel hat zugeschlagen.
    1. Avatar von Eulalia2002
      Eulalia2002 -
      Zitat Zitat von Top-Spin Beitrag anzeigen
      Gerade habe ich das erste mal Werbung für Disneyland Paris im Fernseh gesehen. Also ändern sie anscheinend auch ihre Marketing Strategie.
      Den Spot hab ich auch gesehen, der war nicht schlecht. Damals, als Disneyland eröffnet hatte, gab es auch Fernsehwerbung, aber dann lange Zeit keine mehr.
    1. Avatar von disneyfan5000
      disneyfan5000 -
      Das ist zwar nix weltbewegendes was an Neuheiten 2016 angeht, Fahrattraktionen wären mir lieber gewesen. Aber es zeigt das sich was tut im Disneyland Paris. Und vielleicht kann man ja davon träumen, das man in irgendeiner Form auch im Disneyland Paris ein Star Wars Land baut.