• Werbung

  • Movie Park lässt die Zombies los


    "Stell Dir vor, Du wachst auf und um Dich herum hat sich die zuvor noch vertraute Welt komplett verändert. Nach einer weltweiten Zombie-Apokalypse zählt nur noch eines: der nicht endende erbarmungslose Kampf ums nackte Überleben. Begib Dich zusammen mit einer Gruppe weiterer ahnungsloser Überlebender quer durch zombieverseuchtes Gebiet auf die Suche nach einem sicheren Ort. Aber nimm Dich in Acht, denn hinter jeder Ecke lauern Walker auf Ihre Opfer, mit dem einzigen Ziel, auch Dich zu töten." - Movie Park Germany

    Nach dem langjährigen Erfolg der Halloweenevents im Oktober, wird sich der Movie Park Germany ab diesem Jahr an einer neuen Maze versuchen, die man erstmals auch außerhalb der Halloweenzeit besuchen können wird.

    Dabei handelt es sich um das Thema "The Walking Dead". Der US Serien Kassenschlager, der die Geschichte einer kleinen Gruppe im Überlebenskampf mit Untoten erzählt. Fast die gesamte Weltzivilisation wurde in der Story von einem Virus befallen, der die Menschen zu Zombies macht.
    Nun werden auch die Besucher der Movie Parks die Chance haben, sich dem Horror zu stellen. Live Darsteller und echte Kulissen runden das "filmechte Erlebnis" ab. Die Attraktion entsteht in enger Zusammenarbeit mit den TV Sendern AMC und Fox.
    Ein genauer Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben. Sicher scheint schonmal, dass die Attraktion erst ab 16 Jahren und gegen einen Aufpreis von fünf Euro zugänglich sein wird.

    Wir halten euch auf dem Laufenden und wünschen dem Movie Park Germany viel Erfolg und gratulieren zu einem gelungenem Lizenz Coup.

    Quelle: PM Movie Park Germany
    MJTom65, Mario M., scars und 9 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von MoritzB2000
      MoritzB2000 -
      Das Klingt vielversprechend. Weiß jmd wann die Pressekonferenz vom Movie Park dieses Jahr ist?
    1. Avatar von Ralf61
      Ralf61 -
      Das hört sich zwar nicht schlecht an, auch außerhalb von Halloween eine Maze im Movie Park zu haben. Aber ob das dann ein Erfolg werden wird, wenn man dafür 5€ Extra zahlen muss?
      Wenn es dann auch noch die Maze sein sollte, wie es die "ehemalige" Walking Dead Maze zu Halloween war, unter der Tribüne der Stunt Show, wären 5€ doch "etwas" heftig, für die doch ziemlich kurze Zeit, die man in der Maze verbringt.

      Es könnte auch durchaus von vielen Besuchern so gesehen werden, dass das ein "Testballon" wäre, um festzustellen, ob es im Movie Park möglich wäre, auch zu Halloween kostenpflichtige Mazes zu installieren.