Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 252
Like Tree454"Gefällt mir"

Thema: Frage Was nervt euch an/in Parks?



  1. #226
    CLUBMEMBER Avatar von Julez
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Blaustein
    Alter
    29
    Beiträge
    115
    Besuchte Parks
    25
    Gefahrene Bahnen: 120
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Mich nervt extrem:

    - Parkplatz nur gegen Gebühr
    - Quickpass, Expressbutler und wie die Dinger noch so heißen
    - zuviele Spielbuden
    - in Manchen Parks ist Essen, Triken usw einfach nur überteuert
    Besuchte Parks 2019:

    Freizeitland Geiselwind 1x /Drievliet 1x / Duinrell 2x / Toverland 1x/ Holidaypark 1x / Schwaben Park 1 x / Belantis 1x / Plohn 1x / Europapark 1X

    Letzter Count: Eurosat - CanCan Coaster

  2. #227
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.160
    Besuchte Parks
    232
    Gefahrene Bahnen: 986
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Julez Beitrag anzeigen
    Mich nervt extrem:

    - Parkplatz nur gegen Gebühr
    - Quickpass, Expressbutler und wie die Dinger noch so heißen
    - zuviele Spielbuden
    - in Manchen Parks ist Essen, Triken usw einfach nur überteuert
    Ich gehe jetzt einfach mal auf deine Punkte ein oder deine Meinung jetzt hier werten zu wollen, bitte nicht falsch verstehen.

    Parkplatz gegen Gebühr, puuuuuhhhh, da bin ich zwiegespalten. Auf der einen Seite halte ich es teilweise für nötig, auf der andere Seite ist es teilweise echt überteuert. Man sollte den Umweltaspekt nicht außer acht lassen. Parkgebühren verleiten oft zu Fahrgemeinschaften zu Parks (gerade bei Nahe gelegenen) um Geld zu sparen.
    Quickpass, nö, sehe ich mittlerweile völlig entspannt. Wenn sich das jemand leisten möchte, soll er gerne. Gerade wenn man im Ausland ist und alles schaffen möchte, ist das oft von Vorteil. Was gar nicht geht, wenn Parks damit Abzocke betreiben (bestes Beispiel PortAventura). Wenn es vernünftig betrieben wird, finde ich es vollkommen ok.
    Zuviele Spielbuden, bin ich voll bei dir. Haben für mich in einem Freizeitpark nix zu suchen. Meine persönliche Meinung.
    Überteuertes Essen bin ich ebenfalls voll bei dir. Wenn die Qualität stimmt (bestes Beispiel Phantasialand) gibt man das Geld auch gerne aus. Wenn es aber so wie z.B. im HolidayPark ist oder größtenteils in französischen und einige holländischen/belgischen Parks ist, das geht halt gar nicht.

    Ansonsten nerven mich: Raucher, die nicht in den vorgegebenen Raucherbereichen ihrer Lust fröhnen. Schubsenden und bis auf ne Nasenspitze aufrückende Menschen in Q's (als ob es dadurch schneller geht). Ständig im mitten im Weg rumstehende Familien (am Essen oder diskutieren), gerne auch mit Kinderwagen.
    Wilde Wanze, Toastybabys, Lumineux und 4 anderen gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  3. #228
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    567
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 244
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Julez Beitrag anzeigen
    Mich nervt extrem:

    - Parkplatz nur gegen Gebühr
    Für einen guten Parkplatz bin ich auch bereit zu zahlen. Wenn man aber für eine schlammige Wiese Geld da lassen soll sehe ich das auch nicht immer ein.

    Das manche Parkplätze überteuert sind ist aber auch klar.
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 26 Besuche in 24 verschiedenen Parks

  4. #229
    CLUBMEMBER Avatar von Flo0792
    Registriert seit
    29.04.2013
    Ort
    Kleinensiel
    Alter
    27
    Beiträge
    298
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 49

    Standard

    Es gibt komischerweise so vieles was was mich nervt und dennoch stürze ich mich immer wieder gerne ins Getümmel xD


    Am schlimmsten sind so 12-16 jährige Mädels, die hinter dir sitzen und nur kreischen, weil sie es wollen. Es passiert noch nichts und mein Trommelfell ist bereits am bluten.. Mitlerweile bin ich aber auch so knallhart und spreche die Leute darauf an. Es kann ein ziemlicher Spaß Killer sein. Bisher haben es auch alle immer verstanden. Man will ja keine Spaßbremse sein, aber manchmal ist es echt zu viel..

    Leute die meinen alles vollkritzeln zu müssen. Denen würde ich gerne auf die Rucksäcke oder Klamotten malen. Mal sehen wie die es finden, wenn man deren Eigentum verunstalten.


    Leute die keine Schilder lesen können. Das fängt bei "Rauchen verboten" an, geht über "Bitte bestellen Sie hier." und endet bei "Eingang"... Warum kann man nicht mal eben 5 Sekunden schauen und lesen, was wo ist und verlangt wird...?
    Lumineux, mydarkestdays, LuckyCoasterLuke und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    2016: Phantasialand - Efteling - Europa Park - Heide Park

  5. #230
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.160
    Besuchte Parks
    232
    Gefahrene Bahnen: 986
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Flo0792 Beitrag anzeigen
    Leute die meinen alles vollkritzeln zu müssen. Denen würde ich gerne auf die Rucksäcke oder Klamotten malen. Mal sehen wie die es finden, wenn man deren Eigentum verunstalten.


    Leute die keine Schilder lesen können. Das fängt bei "Rauchen verboten" an, geht über "Bitte bestellen Sie hier." und endet bei "Eingang"... Warum kann man nicht mal eben 5 Sekunden schauen und lesen, was wo ist und verlangt wird...?
    Stimmt, gerade der erste Punkt ist das absolute NO GO. Das geht gar nicht und ich würde mir mehr als wünschen, dass die Parks da endlich richtig richtig hart durchgreifen. Die Kameras hängen eh, also die Leute rausziehen, Anzeige und Hausverbot!!! Richtig konsequent durchgreifen halt.
    Toastybabys, Flo0792 und Django gefällt dieses Posting
    Grüße aus Duisburg

  6. #231
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.447
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Vor ein paar Tagen mussten ein paar Leute im Wartebereich von Excalibur rauchen. Es war zwar noch draußen, da es etwas voller war und es daher so war, das immer nur einige Besucher in den inneren Wartebereich gelassen wurden. Dort steht zwar ein Abfallbehälter, auf den auch gut zu erkennen ist, das dort nicht geraucht werden darf. Als ich dann meinte, wenn der Mitarbeiter gleich zur Kette kommt und sieht, das geraucht wird, könnte das Ärger geben. Darauf hin wurde mir gesagt, dass der der Mitarbeiter erlaubt hätte, es wäre völlig uninteressant, das da auf dem Abfallbehälter steht, das nicht geraucht werden darf. Er hätte dieses zu bestimmen und nicht so ein sch... Rauchverbot Schild. Man kann von den Besuchern doch nicht verlangen, so lange ohne Zigarette auszukommen . Er wäre Raucher und rauche hier natürlich auch immer, sein Kollegen ebenfalls. Als der Mitarbeiter dann zur Kette kam, hatte er so lange mit dem Einlass gewartet, bis die Raucher ihre Zigaretten „aufgeraucht“ hatten . Später sah ich diese Personen noch mal beim High Fall und hier hatten sie auch direkt vor der Tür, die schon zum Wartebereich gehört, geraucht und ihre Kippen dann auf dem Holzboden fallen lassen und mehr oder weniger gut ausgetreten. Als ich sie auch hier auf das Rauchverbot und das Fallenlassen der Kippen, auf den Holzboden angesprochen hatte, meinten sie nur, das wäre doch erlaubt, Rauchverbotsschilder zählen in den Wartebereichen des Movie Parks nicht, was doch ein Mitarbeiter, bei Excalibur, ihnen gesagt hätte. Die Rauchverbotsschilder wären nur angebracht worden, damit die Feuerwehr usw. zufrieden ist. Auch beim Holzfußboden könnte nichts passieren, wenn da noch brennende Kippen liegen würden .
    2016: 108 Park Besuche in 18 verschiedenen Parks 2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019 bisher: 101 Park Besuche in 8 verschiedenen Parks

  7. #232
    Aktiver Freund Avatar von Malina
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    395
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    - Raucher
    - im Weg rumstehende Gruppen
    - diskutierende Eltern an Fahrgeschäften wegen Größe der Kinder
    - Kritzeleien
    - nervende Menschen in der Queue, bei denen man das Gefühl hat sie nerven nur, damit man sie vorlässt

    Es sind also definitiv bei mir eigentlich nur Dinge, die die Menschen in den Parks mit sich bringen.
    Auf Gegebenheiten eines Parks kann ich mich einstellen. Dass das immer irgendwie ein teurer Spaß ist ist für mich selbstverständlich.
    Wilde Wanze und chris1996154 gefällt dieses Posting.
    Nochmal...nochmal...nochmal...
    kärnan, helix, katun
    *WILDFIRE,OZIRIS, UNTAMED, JORIS, MONSTER, TARON*
    - novgorod, balder, wodan, troy, lost gravity, valkyria-

    **35 Parks und es müssen noch mehr werden...**



  8. #233
    CF Team Redaktion Avatar von Chris B.
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    2.523
    Besuchte Parks
    158
    Gefahrene Bahnen: 665
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Bin zwar selbst gelegentlich Raucher, aber die Qualmerei in Freizeitparks ist schon übel. Bekomme jedes Mal die Krise...zuletzt im Movie Park im Nickland (Kinderland!) wirklich überall. Im Phantasialand, wo es eh schon immer eng ist, auch so ziemlich überall. Im Europapark ging es einigermaßen. Aber auch hier wurde z.B. direkt vor Crazy Taxi geraucht, und somit stieg die Rauchwolke schön in die Attraktionshalle.
    Will gar nicht kleinlich sein, aber es kann doch nicht so schwer sein, sich in eine Ecke zu verziehen, die vielleicht nicht ganz so überlaufen ist. Vorallem dahin, wo weniger Kinder unterwegs sind.
    Raucherbereiche werden leider nichts bringen, wie man am Beispiel von Ralf lesen kann. In Deutschland und Europa beharren zu viele Menschen auf ihr "Recht".
    Wilde Wanze, Ralf61 und CrazyDancer gefällt dieses Posting

  9. #234
    CLUBMEMBER Avatar von Wilde Wanze
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    Niedermohr
    Alter
    40
    Beiträge
    866
    Besuchte Parks
    35
    Gefahrene Bahnen: 193
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    - Obwohl ich selbst Raucher bin, finde ich es auch schlimm, dass viele in der Queue rauchen.
    - Desweiteren finde ich es echt nervig, wenn manche Besucher einfach mitten auf einem Weg stehen bleiben und erzählen, am besten noch mit Boller- oder Kinderwagen, dass bloß keiner mehr vorbei kommt. Da könnte ich platzen, bei soviel Ignoranz.
    - Was mich auch total nervt, sind junge, hysterische Mädels, die aus Spaß oder warum auch immer, während der ganzen Fahrt kreischen, auch wenn es sich um ein nicht so schnelles Fahrgeschäft handelt. Da könnte ich ausrasten, da man die Fahrt garnicht genießen kann.
    - Vandalismus an Fahrgeschäften und deren Deko, durch Kritzeleien, etwas abbrechen oder darauf herumklettern, geht überhaupt nicht.
    - Schlecht gelaunte Operator. Jeder kann mal einen schlechten Tag haben, aber das sollte man nicht an den Kunden auslassen.
    Shambhala gefällt dieses Posting.

  10. #235
    Neuer Freund Avatar von steeh
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Bern
    Alter
    22
    Beiträge
    5
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 93

    Standard

    Aus meiner Sicht muss man in verschiedene Bereiche unterteilen: "Verschuldet" durch den Park und "verschuldet" durch die Besucher.

    Fangen wir mit den Besuchern an:

    1. Respektlosigkeit gegenüber fremden Eigentums, sprich Kritzeleien, Pflanzen ausreissen usw.
    2. Missachten der Regeln wie Rauchverbot, keine Handys mit auf die Achterbahn usw.
    3. Vordrängeln "weil da vorn sind meine Freunde in der Q" oder "ah, die ganzen Leute hier stehen bestimmt nicht fürs Essen an, ich geh mal vor"
    4. Gruppen, welche das Konzept von Single Rider gekonnt ignorieren und so zerstören.


    Doch auch Parks tun teilweise Dinge, die mich nerven:

    1. Park öffnet um 09:00, die neuen Attraktionen aber erst um 11 Uhr (also allgemein, wenn die Fahrgeschäfte erst später öffnen als der Park, das aber nirgendwo kommuniziert wird).
    2. Riesige Parkplätze voller Schlaglöcher, kein bisschen Schatten und dafür 10 Euro oder mehr verlangen.
    3. Angestellte am Eingang der Q, welche es nicht kümmert, dass Gruppen die Single Rider missbrauchen
    4. Wenn Parks nur "von der Stange" kaufen, also einen SLC hier, einen Boomerang hier, dann finde ich das irgendwie auch ein bisschen schade.
    5. Wenn die Parks ihre Website usw. alles unter anderem auch auf Englisch anbieten, man aber bei den Angestellten nur auf verwirrte Blicke stösst, wenn man mit Englisch ankommt.


    Joa, ansonsten lass ich mich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.
    Wilde Wanze gefällt dieses Posting.
    mein coaster-count

    letzer count: cobra - walibi belgium

  11. #236
    CF TEAM IT Avatar von Floooooo
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    1.409
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 634
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von steeh Beitrag anzeigen
    4. Gruppen, welche das Konzept von Single Rider gekonnt ignorieren und so zerstören.
    (...)
    3. Angestellte am Eingang der Q, welche es nicht kümmert, dass Gruppen die Single Rider missbrauchen
    Das würde ich jetzt aber relativieren wollen.
    Vorweg: ja, mich ärgert es auch, wenn ich irgendwo allein unterwegs bin und dann am SR vor mir etliche offensichtliche Gruppen anstehen.
    Aber: Prinzipiell kann man das Konzept eigentlich nicht missbrauchen - SR bezieht sich ja nicht auf den Vorgang des Anstellens, sondern den des Fahrens (einzelne freie Plätze werden aufgefüllt). Insofern hat ja jeder - auch Gruppen - das Recht, sich als „Füllmaterial“ anzustellen. (Ich persönlich würde das nur in Ausnahmefällen so handhaben, weil ich ja genau wegen des Gruppenerlebnisses gemeinsam mit Freunden in den Park gehe, also will ich normalerweise auch gemeinsam fahren - aber: jeder wie er will).

    Der einzige „Missbrauch“ den ich erkennen kann, ist, wenn in der Station mit den OPs diskutiert wird, dass man gemeinsam fahren möchte - habe ich aber ehrlicherweise nur sehr selten gesehen und hat auch nix gebracht, die Gruppe wurde im Normalfall trotzdem getrennt.
    aktienhell, pdohmen91 und cephista gefällt dieses Posting
    Kommende Touren & Events: Eastcoaster-Tour, Weihnachtsfeier, 2020: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II, Shocking Shorty XL

  12. #237
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    548
    Besuchte Parks
    43
    Gefahrene Bahnen: 223
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Mich nerven Gäste, die sich einzeln oder in kleinen Grüppchen anstellen und dann nach und nach die anderen Gruppenmitglieder nach vorne lotsen. Extrembeispiel bei Disney's California Adventure beim Grizzley River Run: Da htte sich eine Person angestell, nach den 30 Minuten Wartezeit war die Gruppe auf 8 Mitglieder angewachsen.
    Schön auch, wenn die Personen sagen "Meine Leute sind da vorne", die "Leute" war dann diejenige Mitarbeiterin, die die Fahrgäste auf die Gondeln aufgeteilt hat. Noch schnell abklatschen und ohne Wartezeit durchmarschiert. Hätte ich auch direkt abklatschen können, hätte ich zwar eine Anzeige für kassiert, aber für sowas habe ich überhaupt kein verständnis.

  13. #238
    Aktiver Freund Avatar von Rosenberger
    Registriert seit
    11.01.2013
    Ort
    Rosenberg
    Beiträge
    107
    Besuchte Parks
    28
    Gefahrene Bahnen: 215
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich muss euch allen zustimmen. ABER: Ich kriege eine kalte Wut, wenn ich in einem eher leeren Park bin und die Hauptattraktion (z.B. FdD, Fenix, iSpeed) fahren im Einzugbetrieb. Das sind meist eh nicht die Kapazitätsmonster. Da hast du ruckzuck 45min Wartezeit beim leerem Park.

    Einmal hab ich im Toverland während des Besuchs eine Email an den Park deswegen geschickt. Walk on bei Troy, DvervleWind und 40 min bei Fenix...1 Zug und nur 2 Operater. Aber es half. 1 Stunde später 6 Ride Ops und 2 Züge
    aktienhell, Shambhala, shuttelcock und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    We <3 Rollercoasters!

  14. #239
    CLUBMEMBER Avatar von KaLLi
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    28
    Beiträge
    931
    Besuchte Parks
    24
    Gefahrene Bahnen: 100
    Besuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Mich nervt aktuell etwas, nicht in einem Park, aber über die Parks.

    Unter nahezu jedem Facebook- oder Instagrampost, egal welches Parks, wird die Preisdiskussion losgetreten.
    Da kommen Kommentare wie: "da gehen wir nie mehr hin, viel zu teuer!" über "das kann ich mir in 100 Jahren nicht leisten" bis zu "die Preise sind doch ein Witz".

    Ich kann das absolut null nachverstehen, ja einige Parks haben ein schlechtes Preis- / Leistungsverhältnis, aber gerade in Deutschland sind die Preise doch echt human. Und wenn es einem zu teuer ist dann geht man halt nicht hin, Punkt!
    Wieso muss ich das dann immer auf Facebook breit treten.

    Und mal ehrlich 30 € Eintritt für einen mittleren Park, das sind nicht mal 3 € pro Monat. Wer sich das nicht leisten kann hat andere Sorgen als das im Internet zu diskutieren.
    Klar ein mehrtägiger Besuch im EP mit Hotel usw. kostet schon eine Stange Geld, aber mit etwas Geschick und gewolltem Sparen (ohne Verallgemeinern zu wollen, manche rauchen dafür 2 Schachteln Kippen tgl. oder fahren einen riesen SUV - nur als Beispiel) bekommt man sogar auch sowas hin.
    Die kleinen Parks aber mit solchen Kommentaren schlecht zu machen finde ich einfach nicht fair.
    Chris B., doCoaster, LuckyCoasterLuke und 2 anderen gefällt dieses Posting.




  15. #240
    CF TEAM IT Avatar von Floooooo
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    39
    Beiträge
    1.409
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 634
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Prinzipielle Zustimmung zu KaLLI, aber:

    Zitat Zitat von KaLLi Beitrag anzeigen
    Die kleinen Parks aber mit solchen Kommentaren schlecht zu machen finde ich einfach nicht fair.
    Willkommen in den sozialen Medien Dagegen ist BILD eben noch niveauvoll - auch wenn sie, wer wüsste das nicht, nur aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht besteht . Auf Facebook und Co. fallen halt Titten & Wetterbericht weg...
    aktienhell, LuckyCoasterLuke, KaLLi und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommende Touren & Events: Eastcoaster-Tour, Weihnachtsfeier, 2020: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II, Shocking Shorty XL

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •