Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28
Like Tree61"Gefällt mir"

Thema: 2016: Schaurige Altweibernächte @ Erlebnispark Tripsdrill



  1. #16
    Aktiver Freund Avatar von Altweibermüller
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    Altweibermühle
    Beiträge
    160
    Besuchte Parks
    6
    Gefahrene Bahnen: 22

    Standard

    Zitat Zitat von Tripsdrill Fan Beitrag anzeigen
    Beachtet übrigens auch, dass Kostüme und Masken nicht gestattet sind, damit Verwechslungen mit den Darstellern vermieden werden können
    Das wäre allerdings schade. Ich fand das immer schön, dass viele Kinder verkleidet zu den Altweibernächten gekommen sind.

  2. #17
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von Altweibermüller Beitrag anzeigen
    Das wäre allerdings schade. Ich fand das immer schön, dass viele Kinder verkleidet zu den Altweibernächten gekommen sind.
    Ich kann dir leider nicht sagen, ob diese Regel auch für Kinder gilt. Auf der Homepage ist nur dieses allgemeine Verbot zu finden. Meines Wissen galt das aber auch im letzten Jahr schon

  3. #18
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Hier der nochmals leicht überarbeitete Event-Plan von diesem Jahr:
    Name:  Tripsdrill 29.jpg
Hits: 1668
Größe:  106,8 KB

    Quelle

  4. #19
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Am Freitag beginnen die Schaurigen Altweibernächte:
    Name:  IMG_3089.jpg
Hits: 1526
Größe:  171,6 KB
    An Mammut ist bereits die bunte Beleuchtung angebracht

    Name:  IMG_3083.jpg
Hits: 1516
Größe:  243,1 KB
    Dieses Jahr gibt es wieder weniger LED-Ketten, dafür aber umso mehr andere Beleuchtung

    Name:  IMG_3090.jpg
Hits: 1531
Größe:  258,8 KB
    Vor Karle Kolbenfressers Fabrik wurden kleine Lampen am Boden angebracht.

    Name:  IMG_3091.jpg
Hits: 1488
Größe:  263,2 KB
    Auch im Wartebereich von Karacho gibt es neue Lampen

    Name:  IMG_3101.jpg
Hits: 1493
Größe:  128,8 KB
    Und auch auf dem Parkplatz wurden Lampen installiert

    Name:  IMG_3100.jpg
Hits: 1528
Größe:  194,9 KB
    Karle Kolbenfresser versucht sich dieses Jahr an neuen Arbeitsmaterialien
    Ich finde es schön zu sehen, dass man die Kritik der Fans bezüglich der Beleuchtung ernst nimmt und diese immer weiter verbessert

    Das Waschhaus war gestern bereits geschlossen, die Fenster dort sind mit dunklen Tüchern abgehangen. Viel mehr ist vom Aufbau der Altweibernächte noch garnicht zu sehen, wie in den letzten beiden Jahren auch wird sich aber wieder sehr viel bist Freitag im Park tun, so zum Beispiel der Aufbau der Warteschlangen und die restliche Beleuchtung. Freue mich schon total
    Ralf61, Nite_Owl, Mario M. und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  5. #20
    Aktiver Freund Avatar von Altweibermüller
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    Altweibermühle
    Beiträge
    160
    Besuchte Parks
    6
    Gefahrene Bahnen: 22

    Standard

    Atomfässer in Tripsdrill? Sorry, damit kann ich mich einfach nicht anfreunden. Was haben die sich bloß dabei gedacht? Das sieht so 0815-mäßig aus und passt überhaupt nicht in die Epoche. Holzfässer oder genietete Stahlfässer mit Totenkopf-Symbolen wären stimmiger gewesen. Z.B so in dem Stil:

    Name:  uraltes-genietetes-Brunnenbecken-oder-Pferdetranke-ideale-Gartendeko-_1.jpg
Hits: 1412
Größe:  35,6 KB

    Name:  clz8Z.jpg
Hits: 1409
Größe:  48,3 KB
    Top-Spin und Deevilad gefällt dieses Posting.

  6. #21
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Auf Facebook bekommt ihr einen ersten 360-Grad-Blick in den toll gestalteten Schrecklichen Werkskeller:
    https://www.facebook.com/Erlebnispar...type=3&theater
    Klickt auf das Bild und bewegt die Maus - das Bild bewegt sich mit!
    Die Schaurigen Altweibernächte 2016 beginnen morgen Abend um 18 Uhr
    Geändert von Tripsdrill Fan (06.10.2016 um 23:31 Uhr)

  7. #22
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Gestern Abend waren die ersten Schaurigen Altweibernächte des Jahres:
    Und wie immer das gleiche: Ich bin mega aufgeregt, obwohl ich mir immer wieder vornehme, mal ganz gelassen zu der Veranstaltung zu gehen Neben den zwei schon aus den Vorjahren bekannten Mazes Waschhaus-Wahn und Burgverlies Rauhe Klinge gibt es in diesem Jahr eine Neuheit im Keller von Karle Kolbenfressers Fabrik - der Schreckliche Werkskeller! Der Park war heute Abend angenehm gefüllt, mit etwas Beeilung war es gut Möglich die drei Mazes zu besuchen und die vier Attraktionen zu fahren. Bei den drei kommenden Terminen ist es der Erfahrung nach aber deutlich voller, besonders an den Samstagen.

    Name:  IMG_3116.jpg
Hits: 1157
Größe:  62,0 KB

    Schrecklicher Werkskeller
    Versteckter Inhalt:
    Ganz neu in diesem Jahr ist der Schreckliche Werkskeller, in dem man erstmals die dunkle Seite von Karle Kolbenfresser erleben kann. Der Eingang vom Maze befindet sich beim Aufzug zwischen dem Werksverkauf und der Werksküche. Der Aufzug ist tatsächlich auch nötig, da dieses Maze das Wort Keller nicht nur im Namen trägt, sonder tatsächlich im Keller der Fabrik untergebracht ist. Ganz besonders für die Schaurigen Altweibernächte ist, dass hier erstmals ein Maze komplett neu geplant und gebaut wurde und nicht, wie die beiden anderen Mazes, in die eigentlichen Warteschlangen integriert wurde.
    Die einzelnen Räume sind überraschend detailliert und mit Bezug auf Karle Kolbenfresser und seine Fabrik gestaltet. Besonders die vielen engen Gänge mit vielen Ecken, hinter denen sich die Erschrecker verstecken können, machen dieses Maze besonders interessant. Zwar ist dies das kürzeste Maze der Altweibernächte, doch von der Gestaltung und von der Gruseligkeit her wirklich top!


    Waschhaus-Wahn
    Versteckter Inhalt:
    Zu meiner Überraschung wurde dieses Maze in diesem Jahr fast komplett neu konzipiert. So ist die Grundidee der zum Leben erwachten und etwas verrückt gewordenen Waschhaus-Bewohner noch die selbe, allerdings muss jede Gruppe hier nun drei (einfache) Aufgaben lösen, um weiter zu kommen. Eine sehr schöne Idee, die noch mehr Interaktion der Darsteller mit den Besuchern bewirkt und mich an einer Stelle mega erschreckt hat! Ansonsten wie bisher auch ein Top-Maze, das dank der sowieso schon toller Gestaltung des Waschhauses und einzigartigen Charaktere einfach total Spaß macht.


    Burgverlies Rauhe Klinge
    Versteckter Inhalt:
    Im eigentlichen Wartebereich der G´sengten Sau (die übrigens während der Altweibernächte einen extra Eingang neben dem Maze-Eingang besitzt) befindet sich auch in diesem Jahr wieder das Burgverlies Rauhe Klinge, in dem man auf die düsteren Gestalten der beeindruckenden Burg trifft. Neu in diesem Jahr ist hier das Zelt einer Wahrsagerin zu Beginn des Mazes, die die Reihenfolge der Gruppe bestimmt. Ansonsten ist das Maze recht ähnlich zu letztem Jahr, auch wenn die Story etwas angepasst wurde. Im Vergleich zu den anderen beiden Mazes ist das Burgverlies jedenfalls meiner Meinung nach das Maze mit dem höchsten Schreck-Faktor - nichts für schwache Nerven.


    Name:  IMG_3108.jpg
Hits: 1147
Größe:  122,5 KB

    Was mir außerhalb der wirklich tollen Mazes aber besonders gut gefallen hat, sind die zahlreichen Verbesserungen und Anpassungen der Parkbeleuchtung. Von den LED-Ketten, die im letzten Jahr an vielen Stellen im Einsatz waren, aber recht grelles Licht erzeugt haben, hat man sich in diesem Jahr bis auf an ein paar Stellen wieder verabschiedet und andere Bleuchtungsmethoden gefunden - so wurden in einem Großteil des Geländes mobile, aber zur Gestaltung des Parks passende, Laternen aufgestellt, die ein angenehmes Licht erzeugen. Wirklich eine Top-Steigerung im Vergleich zum letzten, vorallem aber zum vorletzten Jahr, als es doch recht duster im Park war. Super, dass man sich die Kritik der Besucher hier so zu Herzen nimmt.

    Name:  IMG_3121.jpg
Hits: 1155
Größe:  48,1 KB

    Toll ist auch, wie die Attraktionen in diesem Jahr beleuchtet sind und teilweise sogar etwas umgestaltet wurden. So läuft im Karacho-Wartebereiches statt des üblichen Soundtracks eine bedrohliche und stimmungsvolle Musik, die einzelnen Szenen wurden in rotes Licht getaucht und auch in der Heartlineroll ist wieder eine kleine Überraschung versteckt. Passend zur Atom-Deko vor Karacho wird die Bahn dieses Jahr in grünes Licht gehüllt. Besonders die Burg ist in diesem Jahr aber besonders schön beleuchtet.

    Name:  IMG_3112.jpg
Hits: 1162
Größe:  46,8 KB

    Übrigens: Am Abend sind die drei Achterbahnen um einiges schneller als tagsüber - besonders bei Mammut ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht (und das im wahrsten Sinne des Wortes).

    Ansonsten kann ich euch die Schaurigen Altweibernächte auch in diesem Jahr wieder nur empfehlen, da das Event auch in diesem Jahr wieder super toll gemacht ist und einfach etwas anders als sonstige Halloween-Events in anderen Parks ist. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr noch heute Abend, sowie nächsten Freitag und Samstag (14./15.10.) statt. Weitere Bilder vom Event werden übrigens noch folgen!

    Liebe Grüße,
    Tripsdrill Fan
    Ralf61, Mario M., StifflersMum und 5 anderen gefällt dieses Posting.

  8. #23
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Hier einige Impressionen von den gestrigen Schaurigen Altweibernächten:
    Versteckter Inhalt:
    Name:  IMG_3132_1.jpg
Hits: 1020
Größe:  127,5 KB
    Bei den Altweibernächten ist oft dieses toll gestaltete Tripsdriller Auto zu sehen

    Name:  IMG_3135.jpg
Hits: 1026
Größe:  74,2 KB
    Diese neuen Laternen sind an vielen Stellen im Park platziert

    Name:  IMG_3145.jpg
Hits: 1021
Größe:  79,1 KB
    An den Mazes bildeten sich gestern sehr lange Warteschlangen - hier die vom Schrecklichen Werkskeller

    Name:  IMG_3151.jpg
Hits: 1049
Größe:  57,1 KB
    Auch in diesem Jahr gibt es wieder spezielle Gastronomiesangebote zu den Altweibernächten

    Name:  IMG_3139.jpg
Hits: 1037
Größe:  50,6 KB
    Vor dem Waschhaus herrscht bei Dunkelheit immer eine fast schon mystische Atmosphäre

    Name:  IMG_3167.jpg
Hits: 1052
Größe:  65,9 KB
    Besonders der Werkskeller war gestern nochmal deutlich toller und gruseliger als am ersten Abend

    Name:  IMG_3142.jpg
Hits: 1034
Größe:  55,5 KB
    Der Platz vor Karacho ist mit der tollen Beleuchtung und dem vielen Nebel ein echtes Highlight in diesem Jahr

    Name:  IMG_3180.jpg
Hits: 1014
Größe:  79,3 KB
    Auch der Wartebereich von Karacho wurde an die Altweibernächte angepasst und durch düstere Musik ergänzt

    Name:  IMG_3172.jpg
Hits: 1008
Größe:  77,9 KB
    Karacho erstrahlt in diesem Jahr passend zur Atom-Deko in knalligem grün

    Name:  IMG_3150.jpg
Hits: 1021
Größe:  86,6 KB
    Mammut ist bei Nacht eine ganz andere Bahn als tagsüber - viel rasanter und intensiver!

    Name:  IMG_3153.jpg
Hits: 1032
Größe:  43,6 KB
    Die Beleuchtung der Burg ist in diesem Jahr besonders toll geworden

    Name:  IMG_3194.jpg
Hits: 1012
Größe:  91,2 KB
    Rund um den See ist es meist recht ruhig - ein schöner Ausgleich zum Grusel in den drei Mazes

    Name:  IMG_3190.jpg
Hits: 1026
Größe:  57,6 KB
    Auch die Strohfiguren erstrahlen in bunten Farben

    Trotz teils langer Wartezeiten waren die Altweibernächte gestern Abend wieder super toll Trotz des zu Beginn schlechten Wetters war der Park abends sehr voll - freut mich, dass das Event so gut ankommt! Die Erschrecker leisteten gestern wieder einen Top-Job und erschreckten mich echt oft - besonders im Werkskeller gings gestern echt ab

    Liebe Grüße,
    Tripsdrill Fan
    makug66, Braumeister, maikoaster und 4 anderen gefällt dieses Posting.

  9. #24
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Hier ein kleiner Einblick in das neue Maze „Schrecklicher Werkskeller":


    Wirklich ein super tolles Maze, das zwar vergleichsweise kurz, aber auf jeden Fall das bisher gruseligste und intensivste beiden Altweibernächtem ist!

    Zitat Zitat von Altweibermüller Beitrag anzeigen
    Das wäre allerdings schade. Ich fand das immer schön, dass viele Kinder verkleidet zu den Altweibernächten gekommen sind.
    Übrigens: Die Regel mit dem Verkleidungs- und Maskenverbot gilt nur für Erwachsene
    André B gefällt dieses Posting.

  10. #25
    CLUBMEMBER Avatar von Nite_Owl
    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    Walldürn
    Alter
    32
    Beiträge
    123
    Besuchte Parks
    40
    Gefahrene Bahnen: 190
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Kann dem Vorredner nur zustimmen - die Mazes waren toll, ebenso die ganze Deko. Top!
    Nur eine kleine Verbesserung wäre meines Erachtens zu tätigen: Die Wartebereiche waren zu dunkel. Klar, man braucht kein knalliges Licht hier, aber insbesondere der G'sengte Sau-Wartebereich war (besonders hinter dem Operator-Häuschen) so dunkel, dass man kaum den Weg fand. Wegen der Sicherheit sollte man hier vielleicht nächstes Jahr nachbessern (ein einzelner LED-Spot, gedimmt, würde völlig reichen). bei Mammut war es ähnlich (Weg zum Sägewerk).
    Ansonsten wirklich super, was Tripsdrill da hingestellt hat! Ich komme nächstes Jahr gerne wieder!
    maikoaster gefällt dieses Posting.
    In loving memory:
    Ten, nine, - ignition sequence starts - , six, five, four, three, two, one, zero.
    All Engines running!

  11. #26
    Interessierter Freund Avatar von Dominique
    Registriert seit
    29.06.2016
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    27
    Beiträge
    20
    Besuchte Parks
    45
    Gefahrene Bahnen: 160
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wir waren letzten Samstag auch spontan in Tripsdrill!

    Echt super

    Fande den Werkskeller am besten gemacht, Waschhaus auch super (vor allem mit der Interaktion der Gäste), die Burg war aber relativ langweilig.

    Waren den ganzen Tag schon im Park, sind um kurz vor 18.00 Uhr zum Burgverlies (10 Min Wartezeit), danach gleich zum Werkskeller (ca. 15 Min Wartezeit) und sofort danach zum Waschhaus (20 Min. Wartezeit). Bis auf dass wir in der Burg zu früh waren und so zu viel Lichteinstrahlung hatten, ist alles fantastisch gelaufen. Danach noch Nachtfahrten auf allen Bahnen - würde also sagen, dass wenn man sich bisschen klug anstellt auch ziemlich easy durchkommt!

    Stimmung war überragend, das Publikum sensationell! Wir haben so viele lustige Leute aller Altersgruppen getroffen, mit denen wir in den Mazes, den Achterbahnen und den Warteschlangen sooooo viel Spaß hatten Und auch die Darsteller: lustig, gruselig und immer freundlich.

    Weil's so kalt war, bin ich auch zum ersten mal mit Handschuhen gefahren, sehr komisches Gefühl


    Tripsdrill, das war 'ne feine Nummer - auch wir kommen nächstes Jahr wieder! Bei hoffentlich 5 Grad mehr
    maikoaster, Marco89, Nite_Owl und 3 anderen gefällt dieses Posting.

  12. #27
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Am Samstag waren die letzten Schaurigen Altweibernächte des Jahres:
    Während es am vorigen Samstag recht grau und regnerisch war, zeigte sich dieses Mal den ganzen Tag die Sonne und tauchte den Park schon Mittags in wunderschöner Herbstlicht. Doch während der Park mittags noch sehr angenehm gefüllt war, strömten am Abend die Massen in den Park.

    Name:  IMG_3229.jpg
Hits: 490
Größe:  144,9 KBName:  IMG_3227.jpg
Hits: 499
Größe:  119,9 KBName:  IMG_3222.jpg
Hits: 498
Größe:  215,3 KB

    Es war echt verrückt zu sehen, wie um Punkt 18 Uhr tausende Menschen kam und der Mittags noch recht leere Parkplatz am Abend bis in die letzte Ecke gefüllt war. Im Bezug auf den Parkplatz war es übrigens super, dass die Parkplätze direkt vor dem Eingang tagsüber abgesperrt waren, sodass die vielen Besucher am Abend nicht alle ganz hinten parken mussten.

    Name:  IMG_3273.jpg
Hits: 444
Größe:  77,1 KB

    Insgesamt habe ich den Park bei den Altweibernächten noch nie so voll gesehen, es war schon echt verrückt, wie viel da los war. Bei den Mazes und den Attraktionen stiegen die Wartezeiten innerhalb kürzester Zeit auf 30 Minuten bis zu mehr als einer Stunde. Schön war, dass der Park aufgrund des riesigen Andranges die Zeit für den letzten Einlass in die Attraktionen spontan um eine Stunden nach hinten verschoben hat.

    Name:  IMG_3294.jpg
Hits: 454
Größe:  98,8 KB

    Schrecklicher Werkskeller
    Versteckter Inhalt:
    Mein absolutes Highlight in diesem Jahr war der Schreckliche Werkskeller, der zwar vergleichsweise kurz, aber total intensiv war. Es kam ein Schreck nach dem anderen, hinter fast jeder Ecke wartete ein Erschrecker. Dank lauter Soundeffekte und intensiven Lichteffekten wurde die bedrückende Stimmung dort unten noch einmal verstärkt. Für viele Besucher wahrscheinlich überraschend und unerwartet intensiv, aber echt super toll gemacht.


    Name:  IMG_3295.jpg
Hits: 455
Größe:  55,2 KB

    Burgverlies Rauhe Klinge
    Versteckter Inhalt:
    Allein schon durch die beeindruckende Kulisse der Burg Rauhe Klinge baut schon der ruhige Weg durch die Gebüsche hindurch zum Burgverlies echt Spannung auf. Auch in diesem Maze wird man ein paar Mal recht ordentlich erschreckt, vorallem aber auch gerne mal von den Erschrecken einige Meter verfolgt. Auch der kleine Outdoor-Part und der Speiseraum waren wieder toll gemacht.


    Name:  IMG_3311.jpg
Hits: 440
Größe:  61,2 KB

    Waschhaus-Wahn
    Versteckter Inhalt:
    Der Waschhaus-Wahn hat sich im Vergleich zum letzten Jahr doch ziemlich verändert. So ist man hier bei der Gruseligkeit als Ausgleich zu den beiden anderen Mazes etwas runtergefahren, dafür setzte man aber auf starke Interaktion der Erschrecker mit den Gästen und auf einige Aufgaben, die es zu lösen galt. Besonders gut hat mir hier der komplett dunkle Gang gefallen, in dem man wirklich nur mit Tasten voran kam. In diesem Jahr sicherlich das familienfreundlichste Maze, das aber aufgrund seiner grandiosen Gestaltung, der tollen Beleuchtung und der schönen Geschichte einfach Spaß gemacht hat.


    Name:  IMG_3287.jpg
Hits: 440
Größe:  100,8 KB

    Neben den drei Mazes konnte man auch in diesem Jahr wieder die drei Achterbahnen Mammut, Karacho und G´sengte Sau bei Nacht und toller Beleuchtung fahren, die dabei nochmal deutlich an Geschwindigkeit zulegten! Auch der Heiße Ofen war erstmals bei Nacht fahrbar.

    Name:  IMG_3302.jpg
Hits: 468
Größe:  71,8 KB

    Ein besonders Lob gilt natürlich wieder den Erschrecken von MaisMaze - die Interaktion mit den Gästen, die vollständige Vertiefung in die Rolle, das Make-Up und die Kostüme sind einfach nur grandios. Dass in Tripsdrill die Erschrecker alle schwäbisch reden setzt dem Ganzen nochmal die Krone auf.

    Name:  IMG_3305.jpg
Hits: 451
Größe:  49,1 KB

    Insgesamt war ich in diesem Jahr an drei Abenden da und die Atmosphäre im Park hat mich einfach immer wieder umgehauen. Ich freue mich schon riesig aufs nächste Jahr und bin gespannt, wie sich das Event weiterentwickeln wird. Für mich sind die Schaurigen Altweibernächte mittlerweile das absolute Highlight im Veranstaltungskalender des Parks und die Massen an Gästen sprechen denke ich für sich. Was sich das Team von den Altweibernächten wohl nächstes Jahr einfallen lassen wird?

    Name:  IMG_3270.jpg
Hits: 452
Größe:  45,5 KBName:  IMG_3262.jpg
Hits: 473
Größe:  169,1 KB

    Liebe Grüße,
    Tripsdrill Fan
    maikoaster, Ralf61, Top-Spin und 4 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #28
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Fellbach
    Alter
    53
    Beiträge
    51
    Besuchte Parks
    11
    Gefahrene Bahnen: 78

    Standard

    Ich war am Samstag auch im Park.
    Nachdem ich als einer der ersten an diesem Tag die Rauhe Klinge Besuchen konnte, freute ich mich schon auf die anderen Mazes.
    Da die Wartezeiten aber schon um kurz nach 18 Uhr auf eine gute Stunde angestaut hatten und der Park im Minutentakt voller und voller wurde, habe ich doch entschieden, den Park zu verlassen, und als ich sah, wie viel Leute noch vor dem Eingang standen wusste ich, dass das die richtige Entscheidung war. Werden vielleicht viele nicht verstehen, mir persönlich wurde es leider zu voll.
    Aber da ich schon seit 12 Uhr im Park war, konnte ich es verschmerzen.
    Es war einfach erstaunlich, wie der Park in so kurzer Zeit so voll werden kann. Das hab ich so noch nicht erlebt in Tripsdrill.
    Aber das zeugt bei der großen Akzeptanz von den Parbesuchern natürlich von der Qualität der Veranstaltung.
    Nächstes Jahr werde ich Versuchen, mal Freitagabends zu kommen, da soll es ja nicht so voll sein wie Samstags.
    Altweibermüller gefällt dieses Posting.
    2019 Besucht: 3x Tripsdrill, Phantasialand, 2x Movie Park, 2x Heidepark

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

2016, halloween, maze, schaurige altweibernächte, tripsdrill Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •