Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 137
Like Tree652"Gefällt mir"

Thema: 2017 Neuheit: Lech Coaster (NewGenMega, Vekoma) @ Legendia (Śląskie Wesołe) - Polen



  1. #121
    CLUBMEMBER Avatar von maikoaster
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Helmstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    1.358
    Besuchte Parks
    17
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Endlich ein gescheites Onride ohne Unterbrechungen (ab 0:36):



    Echt Wahnsinn, mit welcher Geschwindigkeit die ganzen Elemente durchfahren werden.
    Mario M., Coaster-Smitty, rotzi und 5 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #122
    sehr aktiver Freund Avatar von Madflex
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    815
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 10
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Auf YouTube wurde ein erstes Onride veröffentlicht. Die Aufnahme ist etwas ruckelig. Ich denke bzw. hoffe, dass das daher rührt, dass die Kamera nicht so richtig fest installiert wurde.

    Toll finde ich den Blick vom First Drop auf den See. Echt klasse. Freue ich mich sehr drauf.

    oliverd und Braumeister gefällt dieses Posting.
    Coaster Count: 10
    Steel Vengeance - Lightning Rod - Taron - Maverick - El Toro - Untamed - Hyperion - Skyrush - Shambala - X2

  3. #123
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.289
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    Boah, fettes teil
    Lamoure gefällt dieses Posting.

  4. #124
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Halstenbek
    Beiträge
    194
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 18

    Standard

    Sieht schon sehr cool aus und wie dicht der Zug an einen Objekten vorbeifährt ist schon krass. Jedenfalls sieht es im Video so aus. Konnte die Bahn schon jemand fahren?

  5. #125
    Interessierter Freund Avatar von Vince
    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    Kattowitz
    Alter
    23
    Beiträge
    18
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 51

    Standard

    Yo. Eigentlich fühlt man nicht diesen Abstand von Objekten. Aber die Fahrt durch die Station ist echt geil gemacht. Nur eine Frage - hat die Achterbahnen doch 3 Inversionen, oder 4? Der Direktor des Parks sagt überall, dass die Achterbahn 4 Inversionen hat und das verstehe ich immer noch nicht

  6. #126
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Zitat Zitat von Vince Beitrag anzeigen
    Yo. Eigentlich fühlt man nicht diesen Abstand von Objekten. Aber die Fahrt durch die Station ist echt geil gemacht. Nur eine Frage - hat die Achterbahnen doch 3 Inversionen, oder 4? Der Direktor des Parks sagt überall, dass die Achterbahn 4 Inversionen hat und das verstehe ich immer noch nicht
    Ich könnte mir vorstellen, dass die übergeneigte Kurve nach der Stationsdurchfahrt ebenfalls als Inversion gezählt wird.
    Vom Onride her definitiv eine echt coole Bahn, sowohl vom Layout als auch von der Gestaltung her
    LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.

  7. #127
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.433
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ein weiteres Video mit vielen tollen On- und Offrideperspektiven:


    Echt schade, dass wir die Bahn so knapp verpasst haben...

    Sobald der Hypercoaster im Energylandia steht muss ich wieder nach Polen!

  8. #128
    CLUBMEMBER Avatar von Jurek
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    119
    Besuchte Parks
    231
    Gefahrene Bahnen: 867
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Es folgt mein kleiner Review zum Lech Coaster, da ich diesen am Wochenende ausgiebig testen konnten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170709_171829.jpg 
Hits:	2316 
Größe:	94,2 KB 
ID:	9479785


    Zunächst kurz der Parkvergleich von diesem und letzten Jahr: Ich muss ehrlich sagen, ich war sehr überrascht. Ich war letztes Jahr im Park noch bevor der Diamond River fertiggestellt wurde. Der Park sah einfach aus, als hätte er die besten Jahre hinter sich, wenn er diese überhaupt jemals gehabt hat. Viele Attraktionen wurden vom Rost am Leben gehalten, oder waren bereits nicht mehr fahrbar. Daher war ich auch sehr sehr skeptisch, als die ersten Gerüchte, Artworks und Ankündigungen bezüglcih dem neuen Coaster aufkamen. ABER, der Park hat sich echt gemacht, thematisch erkennt man die Themenbereiche und auch in den meisten Rides gibt es nun Thematisierung. Eine ganz andere Welt wie vor einem Jahr noch. Klar erkennt man noch hier und da ein paar Schönheitsfehler, aber Rom wurde nicht an einem Tag gebaut und einen solchen Park kann man nicht innerhalb von einem Jahr zu neuer Schönheit verhelfen, wenn er jahrelang links liegen gelassen worden ist. An dieser Stelle eine Gratulation und ein Dank an den neuen Betreiber. Dieser Park hat wirklich noch großes Potenzial, wenn man stetig daran weiterarbeitet.

    Nun zum Coaster:
    Ich kam vom der Seite von Tornado (der leider geschlossen war) zum Themenbereich des Coaster. Es ist deutlich erkennbar gewesen, dass der Coaster und der Themenbereich (ich will ihn mal so nennen) gerade erst fertig geworden sind, da auf der rechten Seite noch viel Erde herumlag. Ich hoffe der Platz wird in den nächsten Jahren noch durch eine Attraktion gefüllt, sonst würde es etwas leer wirken, also kein flüssiger Übergang.
    Der Gang zum Coaster führt dann unter diesem durch und man kann von dieser Position echt schöne Bilder schießen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170709_163253.jpg 
Hits:	2122 
Größe:	97,1 KB 
ID:	9479786


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170709_154737.jpg 
Hits:	2105 
Größe:	79,0 KB 
ID:	9479788


    Außerdem fällt schon an dieser Stelle auf, wie leise die Bahn über die Schienen gleitet. Von einer neuen Bahn sollte man so etwas erwarten, dennoch war es nochmal leiser als ich es mir vorgestellt habe.

    Die Queue beginnt am Burgtor, und führt über den Innenhof der Burg, über das Tor zurück zu einem zweiten
    Innenhof.

    Versteckter Inhalt:
    Danach geht es in einen kleinen Raum, in dem eine PreShow gezeigt wird. So etwas habe ich echt nicht erwartet. Zwar nichts Außergewöhnliches, aber es steigert die Spannung noch einmal. Dort wird ein Film von einem Ritter gezeigt, der (warum auch immer) einen Baum hochklettert, um dort mit einem sehr großen Vogel über das Land zu fliegen und die Freiheit zu genießen. Zumindest denke ich das, da mein polnisch noch nicht so gut ist, dass ich den Inhalt verstanden habe.


    Danach geht es ein paar Treppen hinauf und man ist in der Queue, die auch das Burgthema wiedererkennen lässt.

    Thematisierung: Die Queue spiegelt das Burgthema rund um Ritter etc, sehr gut wieder. Man ist quasi mit dem ersten Schritt in die Queue im Burginnenhof. Dort findet man auch hier und dort sehr schöne Themingelemente, wie einen Brunnen oder die Stelle für den Schmied, etc. Sehr schön gemacht.

    Die Abfertigung: Hier kommen ein paar negative Worte: Die Abfertigung war leider ein Graus. Die Bahn für im Ein-Zug-Betrieb (ich bin mir gerade nicht sicher wie viele Wagen der Park für die Bahn hat, aber die Experten wissen hier bestimmt mehr ) und es hat doch schon immer sehr lang gedauert bis sie das nächste mal wieder fuhr. Ich fragte mich selbst warum das so sein konnte und habe es dann selbst gesehen und war etwas überrascht. Die Gäste setzen sich in die Bahn und warten darauf, dass die Ride-OPs die Bügel schließen. Keiner der Gäste hat den Bügel eigenständig heruntergezogen. Dazu kommt, dass die Bügel dann direkt 2 mal kontrolliert wurden. Aber vielleicht spielt sich das alles noch ein. Dennoch sehr interessant zu sehen.

    Nun das wichtigste:
    Die Fahrt: der Lech Coaster bietet eine wirklich smoothe Fahrt, echt top. Ich habe absolut keine Schläge Gespürt. Die Geschwindigkeit ist konstant hoch und er wird in keiner Sekunde langweilig, wahrscheinlich auch aufgrund der Geschwindigkeit. Der First Drop ist richtig cool. Kleiner Wehrmutstropfen ist, dass der Kettenlift kurz vorm Scheitelpunkt etwas langsamer wird. Weiterhin hat der Coaster sehr viel Airtime aber auf der anderen Seite auch viel G-Kräfte die er gerne Verteilt. Es ist wirklich sehr sehr gelungenes Zusammenspiel aus Geschwindigkeit, Airtime, G-Kräfte und Inversionen. Das einzige Manko war für mich, dass die Strecke mit ca. 950 (?) Metern etwas zu kurz war. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

    FAZIT: Ich war sehr skeptisch über dieses Projekt und habe bis zu den ersten Baubildern oder sogar etwas danach nicht daran geglaubt, dass dieser Coaster entstehen wird. Im Endeffekt ist es ein richtig toller Coaster geworden, der durchgehend Spaß macht nicht langweilig wird. Hut ab Vekoma, eine klasse Bahn habt ihr dort hingestellt. Dieser Coaster braucht sich vor der europäischen Konkurrenz nicht verstecken (auch wenn es für den Platz ganz oben nicht reicht). Ich für meinen Teil kann sagen, dass im Legendia die beste Achterbahn Polens steht, zumindest bis 2018. Dann werden die Karten neu gemischt.

    BTW. Anscheinend investiert der Park weiter. Was es werden soll, weiß ich leider nicht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170709_171119.jpg 
Hits:	2112 
Größe:	66,3 KB 
ID:	9479790


    Ich hoffe ihr fandet Gefallen an diesem Review und ich entschuldige mich falls ich etwas zu ausschweifend geworden bin.
    doCoaster, Mario M., oliverd und 24 anderen gefällt dieses Posting.

  9. #129
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.433
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Danke für den Bericht, das klingt echt gut
    Auch bei Nacht ist die Bahn ein Hingucker
    Name:  19990476_1997787503840827_6104909810107068910_n.jpg
Hits: 1644
Größe:  63,7 KB

    Quelle

  10. #130
    Aktiver Freund Avatar von KingRCT3
    Registriert seit
    20.03.2015
    Ort
    Paris
    Beiträge
    168
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    I went to Legendia on the 9th and 11th of July, and came back with a few videos:







    As well as some pictures (I post Lech Coaster but see the full album for more):











    That was my first time at Legendia, and from what I saw afterward on Google, the park really metamorphosed these last few years. There are a lot of oldies (Huss Rainbow, Enterprise, Flic Flac) but they are all shiny and with a bit of theming.

    Lech Coaster is set in a beautiful area, and it's really imposing (the Vekoma track is HUGE). I really enjoyed the queue, simple but warm and with the track goind around us.

    As for the coaster itself, it's a true gem. It's as great as you can expect from videos, if not more. The first drop is amazing, great visual, and awesome ejector, especially at the back. The slow-down of the lift was to be expected since the first renderings, and I don't think it would have been possible to go any faster (to be honest I was expecting trim brakes up there). All the hills are then producing ejectors, at a strenght only Intamin dared to go so far. They are really strong and sustained. The pacing is also really great, there is not a dull moment, everything goes by extremely well. Even the last tiny S-turn and the hop on to the brake produce an ejector, which is surprising.
    Lech Coaster is intense from start to finish, but not too much so it's still enjoyable. There are a few places where you can catch a breath, including the inclined immelman around the queue line, where the g-forces drop at the top. I love this part, this is my second favorite after the airtime hill + twist through the station sequence.

    I don't feel the ride was particulary short, especially without MCBR. I think it was just the perfect lenght. You do arrive on the brake run like "whoo, what a ride" and you feel relieved and satisfied.

    The operations were really slow indeed, they were really taking time for dispatch. But even with that, I felt like the queue line was progressing at a decent pace (I mean, the day it was crowded. I had about a 30 minutes wait). The preshow helps getting a bit entertained.
    I think the park got only one train (there's only one garage lane), which is a bit unfortunate, but I don't know if the park ever get more crowded than that.

    As for the future, Bazylisek will most likely be a dark-ride:



    ... and the whole area around the Soquet coaster will get a new theme (it's the only part of the park that has not been revamped yet). Finally, I've been told a raft ride will take place between the Soquet and Lech, where the hills of dirt currently are.
    doCoaster, Mario M., Coaster-Smitty und 13 anderen gefällt dieses Posting.
    Zitat Zitat von parkfreak Beitrag anzeigen
    And I think it would be great when you write your whole posts in english. Most of the guys here can unterstand this and it's much better than this google translate shit!
    So yup I speak english, sorry for the inconvenience. However, please answer to me in german, I can deal with that! Thanks.

  11. #131
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.435
    Besuchte Parks
    170
    Gefahrene Bahnen: 825
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Thank you very much for all the videos, pics and text of and about the Lech coaster. This really sets my expectations high.
    KingRCT3 gefällt dieses Posting.


  12. #132
    CLUBMEMBER Avatar von HLcoasters
    Registriert seit
    29.06.2017
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    51
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 34

    Standard

    ich war sehr gespannt Erfahrungsberichte über diesen Coaster zu lesen, da ich oft gehört habe dass das shaping vielen Leuten zu fließend ist. (Newtony)
    Daher freut es mich zu hören dass die Fahrt alles andere als Langweilig ist und die G-Kräfte gut verteilt sind.

    Ich hoffe ich komme bald mal nach Polen, um diesen als auch den Hypercoaster der nächstes Jahr gebaut wird zu fahren.

    HL
    Mein Youtube Channel für NoLimits :

    https://www.youtube.com/channel/UCmw...VxKbUUheuDh_eg

  13. #133
    CLUBMEMBER Avatar von Jurek
    Registriert seit
    23.11.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    119
    Besuchte Parks
    231
    Gefahrene Bahnen: 867
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von KingRCT3 Beitrag anzeigen
    I went to Legendia on the 9th and 11th of July, and came back with a few videos:

    ... and the whole area around the Soquet coaster will get a new theme (it's the only part of the park that has not been revamped yet). Finally, I've been told a raft ride will take place between the Soquet and Lech, where the hills of dirt currently are.
    That´s a pity, we were there at the same day (9th July) and didn´t met each other. Maybe next time

    und ja, wie ich schon beschrieben habe, der Park hat echt Potenzial und nach und nach scheint er dieses auch zu nutzen. Das schöne daran ist, es wird nicht wild drauf los gebaut, sondern richtig überlegt, was den Park helfen könnte. Der Lech Coaster war ein sehr guter Schritt in die richitge Richtung.
    Solltest du mit mit dem Dark Ride und der Rafting recht haben, wären dies wirklich die perfekten Ergänzungen für den Park, um diesen noch attraktiver zu machen. Daumen hoch für die Betreiber.
    Mario M., Deevilad und Katunfan gefällt dieses Posting

  14. #134
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.433
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ein hübsch anzusehenden Themingelement wurde mit einem Hubschrauber an seinen Bestimmungsort gebracht



    Die Adlerfigur sieht echt toll aus

  15. #135
    CLUBMEMBER Avatar von Coaster_Friend92
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Singen
    Alter
    27
    Beiträge
    679
    Besuchte Parks
    51
    Gefahrene Bahnen: 247
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Weiß einer zufällig, ob die Bahn einen Sponsor hat? Habe heute Polnisches Bier getrunken von der Marke LECH...
    Das Leben ist ein Berg auf und Berg ab! Fehlt nur die Airtime

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •