Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 71
Like Tree440"Gefällt mir"

Thema: Vom virtuellen 3D zum Realen - Eine Achterbahn aus dem Drucker



  1. #31
    CLUBMEMBER Avatar von chillkuegelchen
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    Regensburg
    Alter
    36
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Saugut was du da machst, das habe ich schon lange in meiner Modell Pipeline, aber noch keine Zeit. Da ich aber schon seit längerer Zeit 3D Drucke erstelle, könnte ich auch etwas dazu beitragen
    Die Übergänge der einzelnen Layer, zumindest bei PLA, kann man nicht mit der von Sven erwähnten Aceton Methode durchführen. Hier hilft leider echt nur spachteln (Modellbauspachtel mit Aceton verdünnt) oder mit EpoxidHarz zu glätten. Ich drucke meine Modelle (aktuell bin ich an einem Han Solo Blaster mit einer Layer Höhe von 0.0875mm und da sind die "Rillen" nur noch schwer erkennbar. Generell ist das Finish echt eine mords Arbeit, der Druck ist da echt nichts dagegen.
    Florian gefällt dieses Posting.

  2. #32
    CLUBMEMBER Avatar von chillkuegelchen
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    Regensburg
    Alter
    36
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    @Florian oder @Tobi: Könntet ihr mir vielleicht auch bitte netterweise das Modell vom Taron Zug überlassen? *.stl wäre natürlich bombig

  3. #33
    sehr aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    25
    Beiträge
    502
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich weiß nicht, ob du es vielleicht mitbekommen hast aber was das Teilen meines Models angeht hab ich mich bisher stark zurückgehalten. Es gibt keinen Download für NoLimits und Teilstücke vom Model habe ich auch noch nicht zur Verfügung gestellt, da es mir schwer fällt, weil ich so viel Zeit und Aufwand in das Model gesteckt habe.
    doCoaster, JulianLoop, aktienhell und 3 anderen gefällt dieses Posting.

  4. #34
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.168
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 47
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Ich glaube er meinte den Ausdruck vom Zug von Florian. Und das war auch wohl eher als Spaß zu verstehen.

  5. #35
    sehr aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    25
    Beiträge
    502
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Aber der Ausdruck ist ja genau der Zug aus meinem Modell Und nein ich denke nicht, dass es Spaß war, denn mit diesen 3D Dateien könnte sich chillkuegelchen seinen eigenen Taronzug ausdrucken.
    Florian gefällt dieses Posting.

  6. #36
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.168
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 47
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Ich wiederum meinte den ausgedruckten Zug und nciht die Modell-Datei. Ich zum beispiel könnte mit der Datei überhaupt nichts anfangen, weil ich weder verstehe was da passiert noch hätte ich einen Drucker um mir einen her zu stellen.
    Den fertigen Zug hingegen könnte ich mir auch gut bei mir Regal vorstellen.

    ist aber ja auch völlig egal. Einigen wir uns darauf das sowohl die Datei als auch der Ausdruck bei dir bleiben. Eben da wo sie hin gehören.
    Florian gefällt dieses Posting.

  7. #37
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    chillkuegelchen meinte natürlich die hochwertigen Modelldateien. Er sprach nämlich von den *.stl-Dateien. Diese Dateien enthalten 3D-Modelle.

    Fertig ausgedruckte Modelle wird es denke ich aber bald geben. Muss noch mit Tobi besprechen ob, wie und wann wir das angehen.

    Aber zurück zum Flug der Dämonen. Ich glaube nicht, dass ich da noch viel nacharbeiten werde. Es sieht eigentlich schon ganz gut aus. Das Modell ist ja auch hauptsächlich dafür da als Gesamtes betrachtet zu werden und nicht um es ganz aus der nähe anzugucken und Rillen zu zählen.

    Ich drucke übrigens mit unterschiedlichen Layer-höhen. Je nachdem ob es ein Schienenteil, eine Stütze oder ein Footer ist mit 0.08-0.12mm. Trotzdem danke für den Tipp zum glätten. Kann ich sicher bei anderen Projekten noch gut gebrauchen
    Howert gefällt dieses Posting.

  8. #38
    CLUBMEMBER Avatar von chillkuegelchen
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    Regensburg
    Alter
    36
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    @Florian und @Tobi: Es war jetzt alles etwas verwirrend für mich
    Ich wollte, wie Florian erwähnt hat, die *.stl Datei zum ausdrucken auf meinem Drucker, das wollt ihr aber nicht wegen der Arbeit die drinen steckt, hab ich das richtig verstanden?
    Das ist natürlich sehr schade, weil die Druck Community natürlich von den ganzen kreativem Input der einzelnen Leute lebt, siehe Thingiverse etc...
    Aber ich akzeptiere und respektiere eure Entscheidung, dann setz ich mich halt selber an Fusion360 (irgendwann, nachdem die lange Liste meiner geplanten Modelle abgearbeitet ist)
    Florian gefällt dieses Posting.

  9. #39
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard Flug der Dämonen - Die Schlusskurve

    @chillkuegelchen : Das ist Tobis Modell ich habe da nichts zu sagen. Du hast recht. Es gibt aber auch Shapeways. Da werden dann nicht die Modelle, sondern die gedruckten Varianten verkauft.
    Ich denke den Looping werde ich noch etwas überarbeiten und auch auf Thingiverse bereitstellen. Den Flug der Dämonen wird es dagegen nicht geben.

    So ich hab auch noch Bilder von der Schlusskurve. Beim nächsten Mal benutze ich die Spiegelreflex... versprochen und für den Hintergrund überlege ich mir auch noch was.

    Name:  20170308_144337.jpg
Hits: 428
Größe:  71,3 KB

    Name:  20170308_145040.jpg
Hits: 444
Größe:  65,4 KB

    Den Teil packe ich aber jetzt erst mal an Seite und drucke erst mal den nächsten Teil - die Bretzel.
    doCoaster, Mario M., JulianLoop und 12 anderen gefällt dieses Posting.

  10. #40
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.479
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Da bin ich ja mal gespannt ob ganz zum Schluss alle Teile ineinander passen

    So gut wie das bisher aussieht, könnte es sogar für Hersteller von Interesse sein, ihren Kunden vorab die Entwürfe als reales 3D Modell zu zeigen

  11. #41
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard Die Schlusskurve - Zusammenfassung

    Doch noch mal ein Bild und ein paar Fakten zur gedruckten Schlusskurve, da mir der Beitrag von gestern Abend ein wenig zu lieblos dahin geklatscht war
    Die letzte Schiene ganz links gehört schon zur Bretzel und nicht zur Schlusskurve.

    Name:  20170310_103955.jpg
Hits: 465
Größe:  240,1 KB

    Die Schlusskurve


    • Die Strecke ist etwa 155cm lang und an der höchsten Stelle ungefähr 31cm hoch.
    • Sie besteht aus 9 Schienen (96 Einzelteile),
    • 6 Stützen (14 Einzelteile)
    • und 11 Footern (16 Einzelteile).
    • Zusammen besteht die Schlusskurve also aus 126 Einzelteilen.
    • Dieser Teil macht ca. 1/8 der gesamten Strecke aus.



    Abweichungen zwischen Modell und Ausdruck

    Höhenmäßig wird es keine Abweichungen zum Modell geben. Die Stützen werden theoretisch mit einer maximalen Abweichung von 0.06mm gedruckt. Schwierig wird es erst wenn man mehrere Teile zusammen klebt. Vor allem wenn es am ende über 700 Schienenteile sind. Natürlich lässt sich eine So lange Strecke dann aber auch leicht etwas verformen ohne das Spannungen entstehen.
    Ich habe mal den kürzesten Abstand zwischen der ersten und vorletzten Schiene im Modell gemessen um es mit dem Ausdruck zu vergleichen. Ich hätte auf 12.5cm kommen müssen und habe 12.0 gemessen. Die steckbare Variante scheint also Wunder zu bewirken
    Da man die Schienen an dem Punkt problemlos 2-3cm nach links und rechts verschieben kann ohne Spannungen zu erzeugen würde ich sagen es gibt keine Abweichungen zum virtuellen Modell und es passt am Ende alles perfekt zusammen. Ansonsten muss ich nochmal mit dem Föhn ran. Ab ca. 65 Grad lässt sich das Material verformen
    doCoaster, Mario M., JulianLoop und 10 anderen gefällt dieses Posting.

  12. #42
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard Die Brezel

    Guten Abend zusammen,

    hab da noch ein Update. Bisher habe ich immer im wechsel modelliert und dann gedruckt. Jetzt habe ich aber das gesamte zweite Element - die Brezel vorbereitet und kann jetzt erst mal entspannen währen der Drucker die ganzen Einzelteile druckt.

    Rendern kann ich besser als fotografieren

    Name:  brezel.jpg
Hits: 392
Größe:  52,4 KB

    Wenn ihr spezielle Bilder- oder Video-Wünsche habt sagt bescheid. Egal ob Detailaufnahmen, Zeitraffer, vom virtuellen Modell, dem Realen, dem Drucker... ganz egal! Kann aber nicht immer eine gute Qualität versprechen. Es soll da aber auch mehr um den Inhalt gehen xD
    doCoaster, Mario M., Anele und 9 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #43
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.09.2014
    Ort
    Kürten
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard Flug der Dämonen - Die halbe Brezel

    Hallo auch wenn es mein dritter Beitrag in Folge hier ist ein weiteres Update von mir

    Die Brezel ist zur Hälfte fertig. Sobald sie ganz fertig ist baue ich die Schlusskurve nochmal auf und es gibt einen Überblick über beide Elemente
    Das wird riesig. Die beiden Elemente zusammen wären dann schon 1,8 Meter lang (Streckenlänge über 4m).


    Einzelne Schienen der Brezel:

    Name:  fdd05.jpg
Hits: 322
Größe:  141,9 KB


    Die niedrigere Hälfte der Brezel:

    Name:  fdd03.jpg
Hits: 314
Größe:  102,4 KB


    Aus einem flachen Winkel:

    Name:  fdd04.jpg
Hits: 324
Größe:  101,2 KB
    doCoaster, Mario M., Anele und 11 anderen gefällt dieses Posting.

  14. #44
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.445
    Besuchte Parks
    170
    Gefahrene Bahnen: 825
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das sieht schon wieder sehr sehr gut aus! Hast du dann später überhaupt Platz den gesamten Coaster aufzubauen?
    Florian gefällt dieses Posting.


  15. #45
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    06.06.2013
    Ort
    Deutschland :D
    Beiträge
    382
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 3

    Standard

    Das sieht doch bisher alles echt toll aus! Weiter so

    Jedoch, da du ja ein fahrendes Modell anstrebst, denke ich mal sehr, dass ein herunter skalieren einer echten Bahn hier nicht klappt. Man sieht in Modellen sehr häufig, dass ein Zug aufgrund seines geringen Gewichtes sehr schnell an Geschwindigkeit verliert, daher zweifel ich es dass die Bahn eine Runde schaffen wird. Von daher Zweifel ich noch ob es schlau war einen Wing-Coaster zu nehmen, welche sowieso immer relativ langsam Elemente durchfahren.

    Ich denke was du versuchen könntest, wenn der Zug die Runde nicht schafft, diesen irgendwie beschweren, sodass das Verhältnis nicht nur im Maßstab stimmt, sondern auch im Gewicht.

    Lg Stefan
    Florian gefällt dieses Posting.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Stichworte

3d-drucker, achterbahn, modell, ultimaker Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •