Seite 62 von 64 ErsteErste ... 12526061626364 LetzteLetzte
Ergebnis 916 bis 930 von 949
Like Tree3641"Gefällt mir"

Thema: 201X Neuheit: FLY (Launched Flying Coaster)/Themenbereich Rookburgh @ Phantasialand



  1. #916
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    270
    Besuchte Parks
    30
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Das Phantasialand hat offenbar die Einstellung, dass sich Onride Fotos nur auf Familienattraktionen eignet. Dementsprechend wird es vermutlich auf FLY auch keine Fotooption geben. Stört mich aber auch nicht, finde die Fotos grundsätzlich viel zu teuer.

    Deine Ausführungen zum Flying Dutchman statt FLY sind wenig loigsch. Was wäre los, wenn der Park sich so eine alte Anlage in den Park stellen würde?

    Ansonsten haben denke ich die Leute richtig gelegen, die mit einer Eröffnung 2020 rechnen. Die Bahn ist noch nicht ansatzweise in der Nähe einer Eröffnung, ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob das zum Saisonstart 2020 was wird. Das Hotel steht noch gar nicht, das nimmt auch noch viel Zeit in Anspruch.

  2. #917
    Interessierter Freund Avatar von NaschhafterBuntbär
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Stationsgebäude der WiWa2
    Beiträge
    14
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Colorado-Fan Beitrag anzeigen
    Das Phantasialand hat offenbar die Einstellung, dass sich Onride Fotos nur auf Familienattraktionen eignet.
    Wer hat Herrn Löffelhardt denn diesen Floh ins Ohr gesetzt?

    Zitat Zitat von Colorado-Fan Beitrag anzeigen
    Dementsprechend wird es vermutlich auf FLY auch keine Fotooption geben.
    Wir wollen den Teufel ja nicht gleich an die Wand malen.

    Zitat Zitat von Colorado-Fan Beitrag anzeigen
    Stört mich aber auch nicht, finde die Fotos grundsätzlich viel zu teuer.
    Dich stört es vielleicht nicht, aber viele viele andere, die sich gerne mit der Attraktion verewigen möchten.
    Grade die erste Fahrt, die die erste Reaktion und die ersten Emotionen live zeigt, gehört einfach in Form eines Onride-Fotos dokumentiert. Richtig hübsch aufgemacht in einem schönen Rahmen zum aufklappen.

    Es muss ja niemand die 5 € investieren. Aber es muss auf jeden Fall die Möglichkeit für diejenigen geben, die es gerne möchten.

    Zitat Zitat von Colorado-Fan Beitrag anzeigen
    Deine Ausführungen zum Flying Dutchman statt FLY sind wenig loigsch. Was wäre los, wenn der Park sich so eine alte Anlage in den Park stellen würde?
    Keine Ahnung. Was wäre dann los?

    Zitat Zitat von Colorado-Fan Beitrag anzeigen
    Ansonsten haben denke ich die Leute richtig gelegen, die mit einer Eröffnung 2020 rechnen. Die Bahn ist noch nicht ansatzweise in der Nähe einer Eröffnung, ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob das zum Saisonstart 2020 was wird. Das Hotel steht noch gar nicht, das nimmt auch noch viel Zeit in Anspruch.
    Hoffen wir das beste
    In Gedenken an die beste Wildwasserbahn die jemals gebaut wurde.
    Wir werden Dich nicht vergessen.
    03. Juni 1990 - 29. Oktober 2011


  3. #918
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    301
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Das PHL hat noch nie eine gebrauchte Achterbahn gekauft, und den von vielen Stillständen und schlechter Kapazität geplagten Firehawk wollte offenbar niemand kaufen - und ja, er ist verschrottet worden - dazu gibt's hier Bilder: https://www.coasterfriends.de/forum/...tml#post264851 - noch dazu hat Vekoma wohl die Versorgung mit Ersatzteilen für dieses Modell eingestellt.

    Und so ein Srandartlayout kann man schlecht thematisieren, das PHL darf nicht unendlich hoch bauen und hat sehr beengte Platzverhältnisse. Für so wenig Strecke braucht der Dutchman eine verhältnismäßig riesige Grundfläche.

    Musst du eben Batwing in Six Flags America oder Nighthawk in Carowinds fahren - solange es die noch gibt. Ich möchte auch eines Tages mal noch so einen Dutchman fahren.
    Hamburger84 und NaschhafterBuntbär gefällt dieses Posting.

  4. #919
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    24.09.2017
    Ort
    ...aus Schlumpfhausen, bitte sehr!
    Beiträge
    24
    Besuchte Parks
    7
    Gefahrene Bahnen: 30

    Standard

    Zitat Zitat von TobiPhl Beitrag anzeigen
    Für diesen Fall heben sich die lateralen Kräfte im zweiten Abschnitt weitgehend auf, wie es Vekoma zurzeit gerne macht.
    Da komme ich nicht ganz mit...kannst Du mir kurz auf die Sprünge helfen?

  5. #920
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    24
    Beiträge
    486
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wer schon Achterbahnen der neuen Generation von Vekoma gefahren ist, wie z.B. Formula 1 oder Lech Coaster wird gemerkt haben, dass diese Bahnen wenig seitliche Kräfte aufweisen. Wären keine Airtimemomente vorhanden könntest du beispielsweise ein Glas Wasser mit auf die Bahn nehmen ohne, dass Wasser daraus verloren geht.

    Diese Dynamik der neuen Bahnen von Vekoma erlaubt eine ziemlich präzise Geschwindigkeitsabschätzung, wenn man einen einigermaßen guten Nachbau besitzt. Die Geschwindigkeit kann in diesem Fall nämlich so eingestellt werden, dass sich die seitlichen g-Kräfte möglichst aufheben. Da die Züge von Fly sehr lang sind trifft dies natürlich nicht auf jeden Wagen zu aber gemittelt sind die g-Kräfte bei einer Geschwindigkeit von 80km/h in einem NoLimits Nachbau von Fly bei leichter Erhöhung der standard Reibwerte am geringsten.
    Anele, Howert, Hamburger84 und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  6. #921
    sehr aktiver Freund Avatar von Roff
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    500
    Besuchte Parks
    14
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Der Hotelaufbau hat begonnen, die einzelnen Zimmer werden angeliefert.
    (Für die die daran zweifeln, wenn man einen Blick durch das offene Bautor werfen kann sieht man, dass schon zahlreiche dieser Zimmer aneinander aufgereiht sind)

    Ein Bild von den Phantafriends dazu:

    Name:  IMG_4250.JPG.23740d34a3d6553fdb35d75ec28f2a3d.jpg
Hits: 5290
Größe:  96,6 KB

    Quelle: Phantafriends
    Mario M., patti, Thrill.4.Life und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  7. #922
    sehr aktiver Freund Avatar von patti
    Registriert seit
    06.10.2012
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    26
    Beiträge
    750
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Das sieht Interessant aus, werden die Zimmer fertig geliefert oder nur das Gehäuse ?

  8. #923
    Aktiver Freund Avatar von X-Treme
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    147
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 100
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Nachdem hier anscheinend ein "Schachtelhotel" gebaut wird (ist der neueste Trend), kann ich mir schon vorstellen, dass es mind. 2020 eröffnet wird. Die Zimmer, die man hier am Kran sieht, sind für gewöhnlich komplett ausgestattet und werden nur noch so angeliefert. Die ersten beiden Stockwerke dieser Hotels sind für gewöhnlich normal gebaut, dann wird "draufgeschachtelt".
    Volker und NiklasHP gefällt dieses Posting.
    If you change, you live.......

  9. #924
    Neuer Freund
    Registriert seit
    08.07.2019
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Das geht jetzt alles schon recht schnell. Ich würde mich nicht mehr wundern, wenn das Hotel und große Teile von Rookburgh schon vor dem Jahreswechsel fertig ist. Vielleicht eröffnen sie das Hotel ja sogar schon vor FLY?

  10. #925
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    14
    Besuchte Parks
    15
    Gefahrene Bahnen: 77

    Standard

    Zitat Zitat von Mary O'Ground Beitrag anzeigen
    Das geht jetzt alles schon recht schnell. Ich würde mich nicht mehr wundern, wenn das Hotel und große Teile von Rookburgh schon vor dem Jahreswechsel fertig ist. Vielleicht eröffnen sie das Hotel ja sogar schon vor FLY?
    Da man im Phantasialand - im Gegensatz zu vielen anderen Parks - immer sehr großen Wert darauf legt, Attraktionen zuerst vollständig zu thematisieren bevor sie geöffnet werden, kann ich mir das überhaupt nicht vorstellen. Rookburgh wird sicherlich als Gesamtpaket mit Hotel und Attraktionen eröffnet werden, wenn alles abgeschlossen ist. Und das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht vor 2020 passieren.
    Hamburger84, appz und chris1996154 gefällt dieses Posting

  11. #926
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Kienberg
    Beiträge
    18
    Besuchte Parks
    4
    Gefahrene Bahnen: 20

    Standard

    Wenn man bei google Rookburgh als Bildersuche eingibt und dann auf neueste klickt, kann man erkennen wo das Hotel steht.

  12. #927
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Halstenbek
    Beiträge
    174
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 18

    Standard

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Wenn man bei google Rookburgh als Bildersuche eingibt und dann auf neueste klickt, kann man erkennen wo das Hotel steht.
    Im vorderen Bereich an der Straße. Wo anders macht es auch keinen Sinn.

  13. #928
    CLUBMEMBER Avatar von Toastybabys
    Registriert seit
    03.09.2011
    Ort
    Munich east
    Alter
    48
    Beiträge
    377
    Besuchte Parks
    45
    Gefahrene Bahnen: 199
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Das System mit dem fertigen Zimmern in den Boxen wird bei Kreuzfahrtschffen auch verwendet.
    Dadurch ersparrt man sich viel Arbeit vor Ort und es geht halt schneller.
    Ob die Qualität darunter leidet wird man erst sehen, wenn das Hotel eröffnet ist. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Phantasialand hier an der Qualität sparen möchte.

  14. #929
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.808
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Das bekannteste Beispiel im Freizeitparkbereich dürfte das Contemporary Resort in Walt Disney World sein.
    Geändert von Mario M. (16.07.2019 um 20:16 Uhr) Grund: Video eingebunden
    Toastybabys, inLIMITit, TobiPhl und 3 anderen gefällt dieses Posting.

  15. #930
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    05.07.2019
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    31
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von TobiPhl Beitrag anzeigen
    Wer schon Achterbahnen der neuen Generation von Vekoma gefahren ist, wie z.B. Formula 1 oder Lech Coaster wird gemerkt haben, dass diese Bahnen wenig seitliche Kräfte aufweisen. Wären keine Airtimemomente vorhanden könntest du beispielsweise ein Glas Wasser mit auf die Bahn nehmen ohne, dass Wasser daraus verloren geht.

    Diese Dynamik der neuen Bahnen von Vekoma erlaubt eine ziemlich präzise Geschwindigkeitsabschätzung, wenn man einen einigermaßen guten Nachbau besitzt. Die Geschwindigkeit kann in diesem Fall nämlich so eingestellt werden, dass sich die seitlichen g-Kräfte möglichst aufheben. Da die Züge von Fly sehr lang sind trifft dies natürlich nicht auf jeden Wagen zu aber gemittelt sind die g-Kräfte bei einer Geschwindigkeit von 80km/h in einem NoLimits Nachbau von Fly bei leichter Erhöhung der standard Reibwerte am geringsten.
    Sind es denn nicht gerade die G-Kräfte die den Thrill ausmachen? Ohne die seitlichen Kräfte bleibt doch nur noch die Airtime damits nicht so spannend wird wie ein Sonntagsausflug mit dem Auto... Opa am Steuer.
    X-Treme gefällt dieses Posting.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •