Seite 23 von 79 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 345 von 1171
Like Tree4703"Gefällt mir"

Thema: 202X Neuheit: FLY (Launched Flying Coaster)/Themenbereich Rookburgh @ Phantasialand



  1. #331
    CLUBMEMBER Avatar von MIB83
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    121
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 584
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von TiDra Beitrag anzeigen
    Interessanter ist vielleicht, dass in der Straße Alt Berlin auf Höhe der Waffelbäckerei mindestens ein Haus abgerissen worden ist. im Video bei 0:45 kann man ganz gut sehen, dass zu Drehbeginn dort extra abgesperrt worden ist, wo das Gebäude noch stand. :P
    Dies könnte auch in den Rookburgh bzw. F.L.Y. Thread...

  2. #332
    CLUBMEMBER Avatar von Trax
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Deutschland
    Alter
    27
    Beiträge
    659
    Besuchte Parks
    74
    Gefahrene Bahnen: 391
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Der Crepes-Stand in Berlin ist weg, auf Facebook gab es diesbezüglich ein Bild was während eines Firmenevents gemacht wurde. Das ganze Gebäude fehlt und dort befinden sich wohl Stahlträger - möglicherweise entsteht hier ein Übergang zu Rookburgh?
    Top 5: 1.Hyperion 2.Lech Coaster 3.Helix 4.Untamed 5. Icon

  3. #333
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.464
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich habe die letzten 4 Beiträge aus dem allgemeinen Neuheitenthread auch mal hier in den Thread kopiert. Ein eigener Zugang direkt von der Mainstreet/Berlin aus macht Sinn, schon bei Klugheim hat man die umliegenden Themenbereiche mit einer sehr intelligenten Wegführung verbunden uns viele tolle Sichtachsen geschaffen. Ich bin echt gespannt was das Phantasialand hier wieder auf die Beine stellt!

  4. #334
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Düren
    Alter
    23
    Beiträge
    258
    Besuchte Parks
    15
    Gefahrene Bahnen: 88

    Standard

    Ich könnte mir 3 Zugänge gut vorstellen. Ein mal bei den Treppen im Fantasy Bereich, direkt auf dem Kaiseplatz neben Maus au Chocolat und eben durch die ehemalige Waffelbäckerei. Das mit der Bäckerei hatte ich auch schon mal aufgeschnappt aber jetzt wo es auch wirkliche Anhaltpunkte dafür gibt ist ein Durchgang an dieser Stelle wohl recht wahrscheinlich
    Finde die Vernetzung im Phantasialand super

  5. #335
    CLUBMEMBER Avatar von Erestor
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    661
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 303
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich würde da allerdings nicht so direkt auf die offensichtlichen Zugänge gehen.
    Eventuell wird das Gebäude am Crepe Stand auch Teil einer Station/eines Gebäudes und musste deswegen weichen und man passt die Fassade später wieder an.

    2 Zugänge von Alt Berlin aus in so kurzem Abstand fände ich auch ehrlich gesagt seltsam. Gut wenn die Übergänge Sinn machen geht so etwas, aber so mitten auf der Straße einen passenden Übergang herzustellen halte ich für schwierig, denn "mitten in Alt Berlin" in ein wohl eher düsteres Rookburgh zu schauen? Passt irgendwie nicht so ganz.

    Und man darf nicht vergessen vor Heinos Kaffee ist das große Beige Tor, wo man momentan auf die Baustelle kommt, beim Kinderkarussell ist auch schon der Übergang nach Afrika mit der Holzbrücke, dort bietet sich das ganze ebenfalls an.

    Den Zugang bei Fantasy kann ich mir schon vorstellen, am besten natürlich ohne die blöde Treppe.

    Wie immer beim PHL bleibt einem nur abwarten bis wir mehr Informationen haben

  6. #336
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    144
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Erestor Beitrag anzeigen
    2 Zugänge von Alt Berlin aus in so kurzem Abstand fände ich auch ehrlich gesagt seltsam. Gut wenn die Übergänge Sinn machen geht so etwas, aber so mitten auf der Straße einen passenden Übergang herzustellen halte ich für schwierig, denn "mitten in Alt Berlin" in ein wohl eher düsteres Rookburgh zu schauen? Passt irgendwie nicht so ganz.
    Alt Berlin heißt der Themenbereich schon lange nicht mehr

    Distanzmäßig ist es von da zum Maus-au-Chocolat-Übergang aber ähnlich weit wie von ebendiesem zum Fantasy-Übergang. Mit ein bisschen Kreativität lässt sich das auch sicher schön verpacken.

    Allerdings bin ich mir auch nicht ganz so Sicher, ob dort tatsächlich ein Übergang entsteht. Die Küchen der Waffelbäckerei und von Heinos Kaffee sind ja auch dort verbunden, könnte logistisch schwierig werden.
    Zusätzlich wäre das ein relativ schmaler Durchgang mit hohen Gebäuden an der Seite...


    Zitat Zitat von Erestor Beitrag anzeigen
    Und man darf nicht vergessen vor Heinos Kaffee ist das große Beige Tor, wo man momentan auf die Baustelle kommt, beim Kinderkarussell ist auch schon der Übergang nach Afrika mit der Holzbrücke, dort bietet sich das ganze ebenfalls an.
    Ganz so einfach ist das nicht, dort befindet sich ja auch der Mitarbeitereingang und diverse Sozial- und Lagerräume.
    Ich frag mich allerdings, welches Tor du meinst, das "unten" hinter dem Riesenrad ist nur eine Art Garage, da standen mal die Wagen für Drakar'ium drin.
    "Oben" befindet sich zur Zeit der Mitarbeitereingang.

  7. #337
    CLUBMEMBER Avatar von Erestor
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    661
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 303
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich meine dieses Tor:

    Name:  Tor.jpg
Hits: 7310
Größe:  251,1 KB

    Bildquelle: http://www.coastersandmore.com/pic/p...berlin_pan.jpg

    Dahinter meine ich dass man relativ direkt auf die Baustelle kommt, zumindest erinnere ich mich daran dadurch mal auf die Baustelle geschaut zu haben. Oder habe ich mich da geirrt?

  8. #338
    CLUBMEMBER Avatar von MIB83
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    121
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 584
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Erestor Beitrag anzeigen
    Ich meine dieses Tor:

    Name:  Tor.jpg
Hits: 7310
Größe:  251,1 KB

    Bildquelle: http://www.coastersandmore.com/pic/p...berlin_pan.jpg

    Dahinter meine ich dass man relativ direkt auf die Baustelle kommt, zumindest erinnere ich mich daran dadurch mal auf die Baustelle geschaut zu haben. Oder habe ich mich da geirrt?

    Das ist eine Lagerhalle, wo u.a. auch die große Kutsche vom Wintertraum drin steht.

  9. #339
    CLUBMEMBER Avatar von Trax
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Deutschland
    Alter
    27
    Beiträge
    659
    Besuchte Parks
    74
    Gefahrene Bahnen: 391
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Außerdem liegt das Bodenniveau von Rookburgh ein gutes Stück über dem Tor - nämlich auf Höhe des Übergangs.
    Top 5: 1.Hyperion 2.Lech Coaster 3.Helix 4.Untamed 5. Icon

  10. #340
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    144
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hier mal das Video wo man die Halle sieht



    Bin mir nicht zu 100% sicher, weil man nicht sieht wie er in die Halle reingeht. Irgendwo gab's da auch ein entsprechendes Video...

  11. #341
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.464
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    So sah der Übergang nach Rookburgh heute zum Saisonstart aus:
    Name:  295733~1.JPG
Hits: 5344
Größe:  72,2 KB

    Ich denke und hoffe, das heute noch die ein oder andere Entdeckung gemacht wird. Wie ich schon gesehen habe sind ja so einige hier aus dem Forum vor Ort Da Bilder der nicht einsehbaren Bereiche nicht erwünscht sind auch gerne Updates in geschriebener Form

    Quelle: NRW-Parks.de Facebook

  12. #342
    Aktiver Freund Avatar von Krummbein
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    111
    Besuchte Parks
    36
    Besuchte Parks

    Standard

    In einem sozialen Netzwerk, das sich auf Fotos spezialisiert hat, ist ein neues Foto von der Baustelle aufgetaucht. Bei genauer Betrachtung fällt auf, dass der Grundwasserspiegel im Bereich dieser "Betonpfähle" an der Berggeiststraße ziemlich hoch ist. Auch zeigt sich da meines Erachtens deutlich mehr Wasser, als auf den anderen Baustellen der letzten Jahre. Ohne genauere Kenntnisse von Bauphysik oder Baustellen im Allgemeinen zu haben, könnte ich mir allerdings gut vorstellen, dass man es da lieber deutlich trockener hätte. Auffällig ist jedenfalls, dass sich in der Winterpause sehr wenig getan hat, was in meinen Augen basierend auf meinen Erfahrungen der letzten 15 Jahre, dafür spricht, dass man auf unerwartete Probleme größerer Art gestoßen ist. Eine Eröffnung in diesem Jahr können wir definitiv nicht mehr erwarten. Hoffen wir, dass es nicht sogar erst 2020 werden wird.

    Vielleicht kann sich ja jemand zu Wort melden, der von sowas wirklich Ahnung hat und erläutern, ob ein hoher Grundwasserspiegel tatsächlich so problematisch ist, wie ich mir das gerade vorstelle.

    #rookburgh
    Aquaslider, Alessio, JoelA34 und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #343
    sehr aktiver Freund Avatar von Roff
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    512
    Besuchte Parks
    14
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Ein weiterer Faktor dafür, dass es relativ langsam vorran geht ist sicherlich auch,
    dass aktuell kein Weg für Baugeräte auf die Hauptebene existiert. Alles was dort hin oder weg muss (zum Beispiel Beton oder Erde) wird umständlich über die Kräne auf die Baustelle gehoben.

  14. #344
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Coaster Coast
    Beiträge
    2.435
    Besuchte Parks
    230
    Gefahrene Bahnen: 935
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Naja, die Stationsstruktur ist soweit fertig. Aber ich gebe dir in dem Sinn recht, das man sich sicher mehr erwartet hat – und das obwohl der Winter ja sehr angenehm war...
    Alles in allem gehe ich persönlich schon länger von 2020 aus. Aber die Hoffnung für Sommer 2019 stirbt zu letzt. Vielleicht ist der Anfang wegen der tieferen Lage mit aller unterirdischer (lokal betrachtet) Technik hier schwerer zu verbauen, jedoch ist Klugheim eher auf 1 bis 1 1/2 Ebenen verbaut, wobei aber Rookburgh auf 2 bis 2 1/2 Ebenen funktionieren muss... (damit meine ich das für den Gast betretbare Gelände und dessen Struktur).
    Ich glaube vor allem weiterhin an ein Projekt, das im Vergleich zu Taron nochmal die Planungsintensivität übersteigt. Kurz mal Rechnen:
    Schließung Westernbereich: Januar 2014, EÖ Taron Juni/Juli 2016 = 2 1/2 Jahre. Und wenn wir uns jetzt die Baustelle angucken und bedenken das RfA ab Januar 2016 abgebaut wurde wie damals die Silbermine mit Westernstadt, so ergeben 2 1/2 Jahre zwar Sommer 2018, jedoch: Komplexeres Projekt + Jahresrythmus. Kaum ein Park überspringt die 3- oder 4-Jahresinvestitionen. Daher wäre Sommer 2019 mit 3 Jahren das erste erdenkliche Zeitfenster, viel logischer aber Frühjahr/Sommer 2020, wenn man die Größe und das Investitionsvolumen der Attraktionen und Neuheiten bedenkt, bzw. sieht, dass es ja mehr als nur Attraktionen, sondern komplett neue Themenbereiche sind. Ergo: Ich plane mit 2020.

  15. #345
    Aktiver Freund Avatar von JayBee
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    373
    Besuchte Parks
    20

    Standard

    Zitat Zitat von eKs_Prod Beitrag anzeigen
    Naja, die Stationsstruktur ist soweit fertig. Aber ich gebe dir in dem Sinn recht, das man sich sicher mehr erwartet hat – und das obwohl der Winter ja sehr angenehm war... [...]
    Da scheint jemand Erfahrung auf dem Bau zu haben. Ich arbeite als Bauleiter und all zu oft kratzten die Temperaturen an der 5 Grad Grenze, teils lagen diese weit drunter. Für einen Rohbau war der Winter alles andere als positiv. Ab gewissen Temperaturen (in der Regel 5 Grad) dürfen (gem. der Norm unter normalen Bedingungen) keine Mauerwerks- oder Betonierarbeiten durchgeführt werden. Auch muss man immer bedenken, dass das auf dem Bau auch nur Menschen sind und diese bei derartigen Temperaturen auch Schlechtwetter machen, da ist es egal, ob der Bauleiter jetzt will, dass irgendwas fertig wird. Hinzukommt, dass über Weihnachten und Neujahr die Firmen teils grundsätzlich schließen und über diesem Zeitraum auch nicht arbeiten.

    Außerdem hat man bei derartigen Gründungsarbeiten häufig mit div. unvorhersehbaren Problemen zu kämpfen. Gerade weil die hier auch auf einem ehemaligen Tagebau-Gelände bauen.. Man kann so gut planen wie es geht und trotzdem auf Hindernisse stoßen..
    Large, sven, shuttelcock und 5 anderen gefällt dieses Posting.

Seite 23 von 79 ErsteErste ... 1321222324253373 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •