Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 74
Like Tree148"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Disney Skyliner (Gondelbahn/Transport) @ Walt Disney World



  1. #31
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.147
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 46
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Die Probleme die du beschreibst sind in meinen Augen heutzutage quasi nicht mehr existent. Jede Gondel erhält einen RFID Tag (oder andere Technologie nach Wahl). Wenn Sie in die Station einfährt weiß diese schon wie sie die Weiche einstellen muss. Wenn man die Gondel beim rausfahren aus der Station nochmal abtastet bekommt man sogar noch Rückmeldung ob Sie Ihren Weg gefunden hat.
    Ich hab mit Seilbahnbau nicht am Hut, aber die Weiche zu bauen kann auch so schwer nicht sein.
    Ein-/Ausstieg funktioniert so wie bei der U-Bahn. Man schaut wo man hin muss und steigt dann am entsprechenden "Gleis" ein.

  2. #32
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.800
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von Schurlrocks Beitrag anzeigen
    Kurz gesagt: Die Gondeln habe keine elektronische Verfolgung. Blöd gesagt sind sie dumm.
    Das sollte ja einfach zu lösen sein, jede Gondel bekommt eine auslesbare ID und die zentrale Steuerung kennt Zielort und kann entsprechend routen.

    Zitat Zitat von Schurlrocks Beitrag anzeigen
    Wenn man die Bilder von @Volker betrachtet erkennt man dabei bereits farbig markierte Linien, ähnlich wie Buslinien.
    Wobei diese Bilder und Linien natürlich bisher reines Fandenken sind.

    Zitat Zitat von Schurlrocks Beitrag anzeigen
    Was passiert wenn der Gast trotzdem in eine falsche Linie gestiegen ist und wie wird dieser am einfachsten informiert.
    Das gleiche was passiert wenn momentan ein Gast in den falschen Bus einsteigt? Da sehe ich nun wenig Bedarf dafür eine Lösung zu finden, zur Not fährt man dann wieder zurück und versucht es nochmal.
    alon, mokl und Floooooo gefällt dieses Posting

  3. #33
    Interessierter Freund Avatar von Schurlrocks
    Registriert seit
    09.04.2018
    Ort
    Würmla
    Beiträge
    54
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 128
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    So einfach ist das dann doch nicht. Im Grunde gibt es nur einen Ein und Ausstieg, eben nicht wie bei einer Ubahn mehrere Gleise. Klar, mit richtiger Markierung sollte das kein Problem sein. Natürlich wird die Kabine mit entsprechender Technik ausgestattet um wieder Heim zu finden. Problematisch ist ganz einfach auch die Kapazität. Wenn 3 Linien sich ein Seil teilen müssen, dann bedeutet das dass die Kapazität in Richtung Hollywood Studios auf 1/3 sinkt.

    Da die Anlage schon gebaut wird, ist es klar dass es funktioniert. Aber trotzdem ist bis jetzt die Umsetzung unbekannt und daher sehr spannend. Auch wurde noch nie eine Y- Station gebaut. Dabei Entstehen alleine 3 X-Kreuzungen und 6 Y-Kreuzungen. Dazu kommen noch aus jeder Richtungen Ein-und Ausstiege. Die Ausmaße die so eine Station einnimmt sind gigantisch. Dazu kommt noch dass die Gondeln über Nacht ausgekuppelt werden und in eine Garage einfahren müssen. Da sich keine Garage am Parkplatz der Hollywood Studios befindet wird dies in der Y-Station oder in einer Anderen passieren müssen.

    Wie gesagt. Spannend
    Top 3 Coaster: Taiga, Taron, Hyperion (Intamin lässt grüßen)
    Last Count: Linnunrata eXtra
    Count No. 100: Tarántula

  4. #34
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.800
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Ich hab mal läuten hören, dass verschiedene Buslinien manchmal sogar von der gleichen Haltestelle abfahren. Und anders als in deutschen Innenstädten könnte Disney das mit verschiedenen Anstellschlangen und Einweisern an den Gondeln deutlich wahrscheinlicher machen, dass die Leute in die richtige Gondel kommen.

    Aber ich stimme zu, spannend ist es wie es nachher umgesetzt wird, daher ja auch mein gestriger Beitrag.
    FabioF und alon gefällt dieses Posting.

  5. #35
    Interessierter Freund Avatar von Schurlrocks
    Registriert seit
    09.04.2018
    Ort
    Würmla
    Beiträge
    54
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 128
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Nachtrag zu meiner Aussage man hätte nur einen Ein- Und Ausstieg.
    Stimmt so nicht ganz denn man benötigt in der Y-Station für jede Richtung einen Ein und Ausstieg. Dieser wird sich jeweils hinter der Weichen und kurz vor der Einspeisung auf das Seil befinden.
    Da ich mich selber ja auch nicht mit dem Projekt bisher viel beschäftigt habe frage ich die Experten ob es bereits irgendwelche Pläne oder Fotos von der Y-Station, bzw der Technik im Inneren gibt.
    Ein völlig anderes System wäre die Station wie einen Kreisverkehr auszuführen.
    Aber who knows.
    Top 3 Coaster: Taiga, Taron, Hyperion (Intamin lässt grüßen)
    Last Count: Linnunrata eXtra
    Count No. 100: Tarántula

  6. #36
    CLUBMEMBER Avatar von Volker
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Dachau
    Alter
    51
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 98
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Die Eröffnung ist von Disney für Herbst 2019 angekündigt.

    Quelle
    50 Jahre WDW 2021 - wir kommen!

  7. #37
    Aktiver Freund Avatar von arpi
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
    Alter
    46
    Beiträge
    381
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Die Eröffnung ist von Disney für Herbst 2019 angekündigt.

    Quelle
    Ein Jahr bis zur Inbetriebnahme finde ich beim aktuellen Baustand, wo alle Stützen stehen und die Stationen auch kurz vor der Fertigstellung sind (da kann man fast ungestört neben den Arbeiten an der Bahn weiterbauen), relativ überraschend. Ganz grob gesagt muss man doch "nur" noch die Seile einziehen, Gondeln dran hängen, testen und eine Abnahme hinbekommen. Würde ich vom Bauchgefühl durchaus bis April/Mai 2019 für möglich halten.
    Zugegeben, bei Seilbahnen fehlt mir die Erfahrung, aber wie lange hat es denn bei "normalen" Seilbahnen gedauert, die sich in dem jetzt bei Disney vorliegenden Baustand befanden, bis eine Eröffnung stattgefunden hat?

  8. #38
    ICF
    ICF ist offline
    Interessierter Freund Avatar von ICF
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    Mannheim
    Alter
    22
    Beiträge
    66
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Scheint als wären sie da sogar schon dran die Seile teilweise einzuziehen...
    Name:  IMG_0991.jpg
Hits: 1437
Größe:  86,7 KB


    Quelle: Instagram/Disneyphotosnapper
    Mario M. gefällt dieses Posting.

  9. #39
    Interessierter Freund Avatar von Schurlrocks
    Registriert seit
    09.04.2018
    Ort
    Würmla
    Beiträge
    54
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 128
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Eine "Standard"-Gondel Bahn wird meist in der Zeit von Ende April bis Ende November komplett aufgestellt und betriebsbereit gestellt.
    Aber davon hat Doppelmayr schon 100e Ausführungen gemacht. Das bei Disney is halt einmalig. Man braucht sich wirklich nur den Gletscherjet 3+4 am Kitzsteinhorn anschauen. Auch da hatte man JAHRE lang Probleme mit dem Fine-Tuning und die Bahn stand im Betrieb sehr oft. (Musste Nothalten)

    Da das Seilbahn Netz bei Disney viel komplexer ist, finde ich die Zeit eig. ganz ok. Ein Jahr ist trotzdem viel. Ich schätze wenn alles wie geplant läuft kann man da auch schon früher öffnen.
    Top 3 Coaster: Taiga, Taron, Hyperion (Intamin lässt grüßen)
    Last Count: Linnunrata eXtra
    Count No. 100: Tarántula

  10. #40
    CF Team Redaktion Avatar von Chris B.
    Registriert seit
    12.06.2008
    Ort
    Kassel
    Alter
    29
    Beiträge
    2.488
    Besuchte Parks
    157
    Gefahrene Bahnen: 660
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Nachdem es die letzte Zeit immer wieder technische Vorfälle bei der Monorail gab, könnte ich mir gut vorstellen, dass WDW ganz einfach auf Nummer sicher geht und sich die Zeit nimmt bis alles reibungslos läuft. Vielleicht will man die Anlage bei den verschiedenen Wetterlagen in Florida (Sommerhitze, Herbststürme, etc.) erstmal in testen. Oder, oder, oder. Ich denke auch, dass eine potentielle Eröffnung im April/ Mai realistisch gewesen wäre. Umso lieber ist es mir aber, wenn dann im Herbst alles perfekt läuft.

  11. #41
    Aktiver Freund Avatar von arpi
    Registriert seit
    01.07.2013
    Ort
    24568 Kaltenkirchen (bei Hamburg)
    Alter
    46
    Beiträge
    381
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    In dem folgenden Youtube-Video sieht man einige Szenen mit dem schon eingezogenen Seil auf einer Seilbahnstrecke sowie der Station an der Brücke zwischen "Art of Animation"- und "Pop Century"-Resort:


    Quelle: Youtube - Mickey Views

    0:00 - 0:05: Seilbahnseil
    3:57 - 4:47: Seilbahnstation
    5:09 - 5:13: Seilbahnseil und Station
    5:16 - 5:30: Seilbahnseil
    5:34 - 5:43: Seilbahnseil und Station

    In dem folgenden Video gibt es auch noch einen kleinen Ausschnitt von dem Stand der Arbeiten an der Seilbahn von 2:08 bis 2:47:


    Quelle: Youtube - DSNY Newscast

  12. #42
    CLUBMEMBER Avatar von Volker
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Dachau
    Alter
    51
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 98
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Im Contemporary Resort sind im Rahmen der D23 Destination D derzeit Gondeln im Original zu bewundern:

    Name:  IMG-20181117-WA0003.jpg
Hits: 1056
Größe:  126,9 KB

    Name:  IMG-20181117-WA0004.jpg
Hits: 1062
Größe:  106,8 KB

    Name:  IMG-20181117-WA0005.jpg
Hits: 1061
Größe:  94,7 KB


    Quelle: wdwnt auf Instagramm
    Mario M. und kersey gefällt dieses Posting.
    50 Jahre WDW 2021 - wir kommen!

  13. #43
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.066
    Besuchte Parks
    203
    Gefahrene Bahnen: 861
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich habe mir mal alle aktuellen Luftbilder vom Twitteraccount von Bioreconstruct angesehen und fasse das hier mal zusammen

    Erstmal eine Übersicht über den Bau der Stationen:

    Epcot Station
    Name:  1.jpg
Hits: 966
Größe:  182,9 KB

    Disney's Hollywood Studios Station
    Name:  10.jpg
Hits: 963
Größe:  184,6 KB

    Die zentrale Caribbean Beach Station
    Name:  2.jpg
Hits: 968
Größe:  202,7 KB

    Das ist die größte Station vom Disney Skyliner mit Gondelspeicher

    Pop Century/Art of Animation Station
    Name:  6.jpg
Hits: 968
Größe:  171,9 KB

    Die Fahrt über den See finde ich echt Klasse!

    So soll die Station dort mal fertig aussehen:
    Name:  5.jpg
Hits: 967
Größe:  178,3 KB

    Aktueller Stand:
    Name:  4.jpg
Hits: 962
Größe:  185,8 KBName:  7.jpg
Hits: 956
Größe:  163,9 KB

    Hier sieht man gut den Verlauf der Trasse über den See hinweg:
    Name:  3.jpg
Hits: 960
Größe:  201,3 KBName:  8.jpg
Hits: 959
Größe:  188,4 KBName:  9.jpg
Hits: 957
Größe:  141,5 KB

    Während der Fahrt wird man sich auf unterschiedlichen Höhen befinden. Über dem See etwas näher am Grund
    Name:  15.jpg
Hits: 956
Größe:  189,9 KB

    Zwischen den Hollywood Studios und der Caribbean Beach Station werden schon die Seile eingezogen!
    Name:  11.jpg
Hits: 958
Größe:  129,5 KBName:  12.jpg
Hits: 954
Größe:  144,7 KB

    Hollywood Studios Station, zuerst wurdern Seile eingezogen, mit denen das Drahtseil eingezogen werden konnte...
    Name:  13.jpg
Hits: 948
Größe:  122,8 KBName:  14.jpg
Hits: 951
Größe:  134,1 KB

    Nahaufnahme von dem grünen Seil, mit dem das Drahtseil eingezogen wird:
    Name:  16.jpg
Hits: 956
Größe:  106,7 KB

    Hier sieht man mal wie unterschiedlich die einzelnen Seilbahnstützen/Seilführungen ausgeführt werden:
    Name:  17.jpg
Hits: 950
Größe:  131,6 KBName:  18.jpg
Hits: 947
Größe:  106,9 KBName:  19.jpg
Hits: 946
Größe:  143,1 KB

    Disney Skyliner mit Disney Springs im Hintergrund
    Name:  20.jpg
Hits: 947
Größe:  165,9 KB

    Zwischen den Hollywood Studios und der Caribbean Beach Station wurde schon ein Drahtseil eingezogen!

    Detailaufnahme:

    Name:  21.jpg
Hits: 946
Größe:  122,7 KB

    Das erste Teilstück mit Seil:
    Name:  22.jpg
Hits: 945
Größe:  119,0 KBName:  23.jpg
Hits: 947
Größe:  125,1 KBName:  24.jpg
Hits: 953
Größe:  103,7 KBName:  25.jpg
Hits: 950
Größe:  149,4 KBName:  26.jpg
Hits: 950
Größe:  148,2 KB

    Die Epcot Station wurde an der Stirnseite handbemalt, das Dach wurde zudem künstlich gealtert!
    Name:  27.jpg
Hits: 950
Größe:  167,1 KB

    Das wird wohl eine der schönsten Seilbahnen der Welt

    Was die Diskussion um die Steuerung/Gondelzuweisung betrifft:
    Ich gehe fest davon aus, dass die Caribbean Beach Station in der Mitte der zentrale Hub für 3 Linien ist. Eine Linie führt von dort zum Pop Century/Art of Animation Resort, eine direkt zu den Hollywood Studios und eine dritte mit zwei Umlenkstationen nach Epcot. Eventuell sind es auch nur zwei Linien, je mit Umlenkstationen. Ich gehe aber fest davon aus, dass jeder in der Carribean Beach Station aus-/umsteigen muss. Die Verteilung der Menschen würde dann jeweils an den Zustiegen und durch getrennte Wartebereiche geregelt werden. Dass da irgendwelche Gondeln zwischen den Linien über einen Transfer aus- und wieder eingeschleust werden stelle ich mir ehrlich gesagt zu kompliziert vor.

    Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle, Quelle

    Ja, das waren viele Twitterposts als Quelle

  14. #44
    CLUBMEMBER Avatar von Volker
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Dachau
    Alter
    51
    Beiträge
    127
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 98
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Disney hat ein Video mit der Präsentation der Gondeln veröffentlicht:



    Mickey mit Disney Parks, Experiences and Consumer Products Chairman Bob Chapek:

    Name:  image001-1024x576.jpg
Hits: 780
Größe:  89,9 KB

    Quelle
    kersey gefällt dieses Posting.
    50 Jahre WDW 2021 - wir kommen!

  15. #45
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    2.289
    Besuchte Parks
    191
    Gefahrene Bahnen: 786
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich war ja noch nicht in Florida, aber wird's da im Sommer nicht ultra heiß? >> Disney Confirms There Will be No Air Conditioning in the Disney Skyliner Gondola Cabins - Blog Mickey – ich bin zwar auch kein großer Klimaanlagenfreund, aber hoffentlich ziehts da genug durch xD

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •