Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 296
Like Tree1208"Gefällt mir"

Thema: 2020 Neuheit: Mittelalterbereich (u.a. Zadra - Hybrid Coaster, RMC) @ Energylandia



  1. #16
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Rostock & Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    2.363
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ja, das hatten wir schon... die Quelle der Quelle ist bereits schon vom 4. Oktober 2017. Wurde nur re-postet die Tage, da angeblich (aber keine weiteren Quellen) Vekoma den Zuschlag für den RMC in Kooperation bekommen hat. // Alles weitere dazu hier im Thema >> https://www.coasterfriends.de/forum/...dia-polen.html

  2. #17
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Rostock & Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    2.363
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die alte und erste Quelle hat ein Update veröffentlicht:

    On November 30th, 2017, Vekoma has given an offer to one of EnergyLandia's bids. Indeed, Vekoma has won a contract for a new wooden roller coaster. Since Vekoma is the European distributor of Rocky Mountain Construction, it will most likely be a wooden coaster signed from RMC!
    (https://www.facebook.com/notes/parks...3434619064424/)

    Nach dem Aus für den Vekoma-Hyper ein netter Ausgleich für deren Vertrieb
    – leider lassen sich die Originalquellen nicht wirklich prüfen. Logisch klingt das ganze, aber 100% sind da noch nicht (obwohl Energylandia ja wirklich (fast) alles baut, was sie mal ansagen...)

    April 2020 wie in der Ausschreibung stand, wird dann durchaus sportlich und eröffnet schnell neue Großbaustellen

    Edit: Hab mal noch etwas Quellen gesucht und zwei Dokumente gefunden über SkyScraperCities:

    Darin heißt es im groben, das Vekoma fristgerecht eine Bahn eingereicht hat, die die gestellten Anforderungen erfüllt und mit 500 Punkten im Ranking an erster Stelle steht. (Oder an einziger Stelle? ) Zumindest wird hier die Annahme des Projektes empfohlen bzw. angefordert den Auftrag zuzustimmen. (googletranslate halt ) – Sieht also doch mehr als gut aus, "bald" den zweiten RMC in Europa fahren zu können...
    https://energylandia.pl/files/ARAS/2...2017/WYNIK.pdf
    GeorgeT gefällt dieses Posting.

  3. #18
    Aktiver Freund Avatar von GeorgeT
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    277
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Danke ! Na, also wenn das mal keine guten Nachrichten sind

  4. #19
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Betzdorf
    Beiträge
    179
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 249
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich weiß nicht genau, ob es schon wo anders gepostet wurde, und ich poste es mal in diesen Thread, dann kann man bei Bedarf das gerne auslagern, aber laut RCDB wirds für 2020 zwei neue Coaster im Energylandia geben.
    Und zwar einen RMC-Hybriden mit 1300m Länge, 60m Höhe, 3 Inversionen und 115 km/h.
    https://rcdb.com/16184.htm
    Als auch einen Multi-Launch-Coaster von Vekoma mit 5 Inversionen, 40m Höhe, auch 100 km/h und ebenfalls 1300m Länge.
    https://rcdb.com/16183.htm
    Kosten für den Vekoma Multi-Launcher laut RCDB ca. 11 Mio €.
    Geändert von Django (07.04.2018 um 07:40 Uhr)
    Madflex, fsvmartin und LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting

  5. #20
    sehr aktiver Freund Avatar von Madflex
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    778
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 10
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Sollte sich das bewahrheiten, woran man eigentlich nicht mehr zweifeln müsste, dürfte die Frage nach DEM Thrillpark Europas endgültig geklärt sein.
    Coaster Count: 10
    Steel Vengeance - Lightning Rod - Taron - Maverick - El Toro - Untamed - Hyperion - Skyrush - Shambala - X2

  6. #21
    CLUBMEMBER Avatar von fsvmartin
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Bodenheim (bei Mainz)
    Alter
    35
    Beiträge
    413
    Besuchte Parks
    117
    Gefahrene Bahnen: 333
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Das ist verrückt. Soviel EU Gelder können die doch gar nicht abzweigen. Wie will der Park auf Dauer das finanzieren ? Allein die Betriebskosten der ganzen Achterbahnen sind immens.

    Uns kann es aber erstmal egal sein. Man kommt jetzt nicht drumherum dem Park einen jährlichen Besuch abzustatten :-)

  7. #22
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.12.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfahlen
    Beiträge
    17
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich bin beim herumstöbern auf eine polnische Facebookseite namens Testing Attractions gestoßen. Dort hat man einige sehr interessante Bilder veröffentlicht, die u.a ein potenzielles Layout vom kommenden RMC Woodie im Energylandia zeigen. Selbstverständlich kann ich nichts über die Richtigkeit dieser Bilder sagen, aber ich dachte ihr würdet diese bestimmt mal gerne sehen.

    Die Seite
    https://m.facebook.com/testingattrac...=52&__tn__=C-R

    Und die Bilder nochmal auf Imgur in einem Album veranschaulicht:
    https://imgur.com/a/vRlWW
    Howert und Frisbee gefällt dieses Posting.

  8. #23
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Rostock & Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    2.363
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    1. Heute war große Saisonpressekonferenz. Da wurden die Animationen vorgespielt.

    2. Wir wissen ja, dass seit Dezember Vekoma drei Ausschreibungen gewonnen hat. RMC, Water-Launch-Coaster mit Inversionen und Mine Train Coaster.

    3. @Post von Django: Die Fakten sind, wie Duane selber schreibt, noch Füller und kopiert von den Ausschreibungen.

    4. Der Vekoma-NewGen-Watercoaster

    5. Der RMC-Goliath ist ein Goliath 2.0. Er hat eine dritte Fahrtrunde und veränderte Elemente. Vielleicht war das auch der erste Entwurf und Six Flags wollte dann etwas sparen? Who knows...


    Zitat Zitat von fsvmartin Beitrag anzeigen
    Das ist verrückt. Soviel EU Gelder können die doch gar nicht abzweigen. Wie will der Park auf Dauer das finanzieren ? Allein die Betriebskosten der ganzen Achterbahnen sind immens.
    Es ist vor allem ein riesiges Medienunternehmen das dahinter steckt. Die haben das erfolgreich geschafft, was hätte Belantis passieren können. Die machen den ganzen Sommer Festivals und verwerten alle im Park. Die EU-Gelder kommen ja nur sehr gering und anteilig an manchen Projekten; hier ist es natürlich schon enorm. Dabei sind die Gelder immer mit Auflagen verbunden (in Plohn mussten damals von dem Geld zwei neue Stellen geschaffen werden und waren damit nur "indirekt" für El Toro, als Beispiel). Das EU-Geld muss hier nicht zwingend an die Bahnen gehen, sondern kann auch für Infrastruktur beantragt worden sein. Einzige Achterbahn die wirklich als EU-Gesamtantrag mit einem Finanzierungsanteil von ca. 25-35% einzusehen war, war und ist der Tilt-Coaster.

    Und als letztes zum Vorbeitrag: Ja, das sind die Bilder von der Pressekonferenz.

    Ich denke das wir 2021/22 dann auch den Mine Train Coaster erwarten dürfen, da dieser genau die gleiche Genehmigung bzw. Empfehlung bekommen hat. Leider finde ich aktuell nichts zum Thema, aber mehr Achterbahnen in 2020 braucht es sicher nicht. Da allerdings beide Bahnen 2020 eröffnen sollen, kann ich mir bei der Größe der Anlagen auch vorstellen, dass eine erst 2021 eröffnet.

    Ich hoffe ich konnte in einigen Punkten etwas aufklären bzw. helfen.
    Agent und Django gefällt dieses Posting.

  9. #24
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.710
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Auf parkmag.pl gibt es jetzt auch einen Artikel dazu

    Damit wir die Bilder von der Pressekonferenz auch nochmal hier im Forum haben, habe ich sie hier eingebunden.

    RMC Coaster der "Steel Vengeance" in Cedar Point wohl ein paar Rekorde abnehmen wird:
    Name:  30227181_1686958994725867_3359598121297379328_o.jpg
Hits: 1421
Größe:  128,5 KBName:  29792985_1686959758059124_787981496425119744_o.jpg
Hits: 1362
Größe:  126,3 KBName:  30127488_1686959574725809_8913558771435831296_o.jpg
Hits: 1397
Größe:  164,8 KBName:  30127637_1686958864725880_7230381931609718784_o.jpg
Hits: 1410
Größe:  158,5 KB

    Bilder der Vekomabahn:
    Name:  30226664_1686959701392463_8298735452848914432_o.jpg
Hits: 1395
Größe:  105,4 KBName:  30261994_1686960488059051_4712783213498466304_o.jpg
Hits: 1389
Größe:  63,0 KBName:  29793293_1686960278059072_8539119188948549632_o.jpg
Hits: 1394
Größe:  116,8 KB

    Vielleicht handelt es sich bei der Vekomabahn um das Shockwave Layout


    Vor 1-2 Jahren hätte das Energlynadia niemand ernst genommen bei einer solchen Ankündigung, mittlerweile hat wohl keiner mehr Zweifel daran, dass diese Projekte früher oder später wirklich umgesetzt werden. Wenn die so weitermachen haben wir bald einen Cedar Point Verschnitt in Europa

    Mit den beiden Bahnen könnten sie sich wohl schon Coaster Capital of Europe nennen^^

    Quelle

  10. #25
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.12.2015
    Ort
    Nordrhein-Westfahlen
    Beiträge
    17
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Das Shockwave Layout hat mir schon im Vorhinein sehr gefallen. Tatsächlich gibt es einige Gemeinsamkeiten des Videos und den Bildern aus der Pressekonferenz. Ich frage mich aber, inwiefern dieses Konzept den Anforderungen eines Water launchcoasters genügt.

  11. #26
    CLUBMEMBER Avatar von MIB83
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    104
    Besuchte Parks
    135
    Gefahrene Bahnen: 582
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Das ist doch echt schlimm.. jedes Jahr verschiebe ich meinen Besuch wegen einer Neuankündigung. Also so langsam muss ich einfach mal hin, sonst wird das die nächsten 10 Jahre noch nichts.
    Agent gefällt dieses Posting.

  12. #27
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    126
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
    Eieiei, bei diesem Zero-G-Stall unter'm Lifthill wird aber jedem Statiker warm ums Herz

    Sehr coole Projekte!
    Ixenanda, MIB83, LuckyCoasterLuke und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #28
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    179
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 6

    Standard

    Zitat Zitat von Madflex Beitrag anzeigen
    Sollte sich das bewahrheiten, woran man eigentlich nicht mehr zweifeln müsste, dürfte die Frage nach DEM Thrillpark Europas endgültig geklärt sein.
    Ich bin sehr begeistert, von dem, was die da gerade aufziehen. Aber: DER Trhillpark Europas? Wegen dann 3 Großachterbahnen? Hat da nicht sowohl der Europapark, als auch Portaventura, Alton Towers, Thorpe Park, Walibi Holland nicht mehr zu bieten?

  14. #29
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    811
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    DER Top-Thrillpark Europas steht doch bei Ai Pioppi hinter der Schenke im Wäldchen.
    mokl, Floooooo, Michaelrot und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    --== Letzte Bahn: 'X-Racer' auf dem Zwetchgenfest in Bühl ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

  15. #30
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.058
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Biff Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr begeistert, von dem, was die da gerade aufziehen. Aber: DER Trhillpark Europas? Wegen dann 3 Großachterbahnen? Hat da nicht sowohl der Europapark, als auch Portaventura, Alton Towers, Thorpe Park, Walibi Holland nicht mehr zu bieten?
    Biff da bin ich baff!!

    Ein 80m Intamin Hypercoaster plus ein RMC dieser Größenordnung allein stellen bis auf Port Aventura die von dir genannten Parks weit in den Schatten. Port Aventura, ohne den Ferrari-Anhang, kann dann auch nicht mehr mithalten... Madflex hat es durchaus zutreffend beschrieben... Wird das so gebaut, ist aus dem nichts in einigen Jahren der Thrillpark Europas enstanden.

    Evtl. muss man aber erst ein RMC dieser Güte sowie ein solches Intamin Monster gefahren sein um zu wissen, dass Shambhala und Silverstar eher Genuss und Freunde als Thrill vermitteln
    doCoaster, Madflex, Mario M. und 7 anderen gefällt dieses Posting.
    Nur die Top 10 zählt...

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •