Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 276
Like Tree1495"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Untamed (Hybrid Coaster, RMC) @ Walibi Holland - Niederlande



  1. #31
    CLUBMEMBER Avatar von babbel
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Osnabrück
    Alter
    23
    Beiträge
    87
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 171
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich komme mir gerade vor wie der schlechteste Hellseher Deutschlands. Gestern beim Lernen für die anstehende Klausurenphase habe ich meine Zeit lieber damit verbracht, mein diesjähriges Achterbahnjahr zu verplanen - klassisches prokrastinieren also.
    Walibi Holland ist seltsamerweise mein Lieblingspark und nach meinem Umzug auch gar nicht mehr so weit weg. Je mehr ich über den Park nachgedacht habe, desto mehr habe ich mir über die Zukunft von Robin Hood Gedanken gemacht. Mein Herz: Ein RMC-Umbau wäre bei dem Layout, dem Alter, der Länge sowie der Zielgruppe realistisch! Mein Verstand: Vielleicht gefühlt 2023, wenn die Bücher bei RMC und CdA das zulassen. Hätte ich dass doch mal hier in das Forum reingeschrieben...

    Ich habe mich seit langem nicht mehr so sehr darauf gefreut, die (Um-)Bauphase einer Bahn zu begleiten. Ich bin mir sicher, das wird etwas sehr gutes! Der Park liegt mir generell sehr am Herzen, die volle Konzentration auf die Thrillseeker-Zielgruppe freut mich umso mehr.

    Lieber Heide-Park, so geht zukunftsorientierte Planung!
    GeorgeT, Shambhala, LuckyCoasterLuke und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #32
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.013
    Besuchte Parks
    189
    Gefahrene Bahnen: 802
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Jannes.H Beitrag anzeigen
    Wirklich geil!

    Ich schätze mal, dass Vekoma den Umbau durchführt? Als Europapartner? Passt ja ganz gut, ist ja ohnehin eine der wenigen Vekoma Holzbahnen.

    Das Gerüst selber gibt einiges her, denke ich auch. Wenn ich das richtig weiß ist die umbaute Fläche auch nicht weiter genutzt, da lässt sich ja eventuell auch eine Erweiterung anlegen. Oder auch ein Bereich für Besucher, inmitten der Bahn. Zumindest vom Anblick her wäre das Ja durchaus mal interessant!
    Zitat Zitat von Madflex Beitrag anzeigen
    Vekoma ist lediglich Vertriebspartner von RMC in Europa und hat gar keine Erfahrung im Umbau von Holzachterbahnen. Ausserdem wurde RMC ja jetzt schon mehrfach bestätigt.
    Zitat Zitat von Jannes.H Beitrag anzeigen
    Das es RMC ist, ist mir klar, aber wurden die Bauarbeiten nicht damals auch von Vekoma durchgeführt? Also bei Wildfire? Zumindest war ich jetzt grade davon ausgegangen, dass der Aufbau von denen durchgeführt wurde...kann mich aber auch irren.
    Zitat Zitat von Madflex Beitrag anzeigen
    ok, dann hab ich das falsch verstanden.
    Ich hab eure Konversation nochmal zitiert um darauf einzugehen

    Jein, Vekoma wurde für den Liftmotor, die Verkabelung nach europäischen Normen und den Bau der Steuerung/Schaltschränke bei Wildfire mit ins Boot geholt. Vekoma ist somit nicht nur reiner Vertriebspartner gewesen, hat aber die Bahn auch nicht ohne RMC gebaut. Ich weiß nicht ob die Stahlstützen der Bahn von Vekoma gefertigt wurden oder ob RMC die selber gefertigt hat, bei der Elektik bin ich mir aber ganz sicher.

    Die Schienen und Züge wurden von RMC gefertigt und aus den Staaten importiert. Ich glaube kaum, dass RMC das Know How für die Fertigung der Schienen an eine Fremdfirma rausrückt. Was passieren kann wenn Kooperationspartner auf anderen Kontinenten für einen die Fertigung übernehmen hat Arrow damals mit Vekoma am eignene Leib erfahren. Heutzutage werden bei so einer Kooperation wohl von Anfang an deutlichere vertragliche Grenzen gezogen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass auch bei diesem Projekt Vekoma wieder für den elektrischen Part zuständig ist


    Zitat Zitat von Madflex Beitrag anzeigen
    Vekoma hat gar keine Erfahrung im Umbau von Holzachterbahnen.
    Naja, Robin Hood ist von Vekoma. Wer Holzbahnen bauen kann, kann sie sicher auch umbauen

  3. #33
    Aktiver Freund Avatar von Guitar_Sly
    Registriert seit
    29.06.2011
    Ort
    Pößneck (Thüringen)
    Alter
    30
    Beiträge
    488
    Besuchte Parks
    53
    Gefahrene Bahnen: 232
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Das die Fertigung bei RMC passiert, ist recht klar, aber ging es hier nicht auch um den reinen Aufbau? Also das zusammen schrauben vor Ort und das war meine ich auch Vekoma mit seinen Leuten.
    Jannes.H und HLcoasters gefällt dieses Posting.

  4. #34
    Aktiver Freund Avatar von miki
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    461
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Also ich sehe hier eine riesige Vorfreude auf diesen RMC Umbau , aber eine Frage (als unwissender über RMC) was ist so toll an RMC ?
    Also warum ist die Vorfreude auf solch ein Retracking so groß. Nicht falsch verstehen aber was RMC an geht habe ich wirklich 0 Ahnung

  5. #35
    CLUBMEMBER Avatar von CrazyDancer
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    Duisburg
    Alter
    40
    Beiträge
    1.118
    Besuchte Parks
    217
    Gefahrene Bahnen: 949
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich denke das beantwortet deine Frage ganz gut.







    Geändert von Mario M. (07.02.2018 um 19:27 Uhr)
    doCoaster, Braumeister, JulianLoop und 12 anderen gefällt dieses Posting.
    Grüße aus Duisburg

  6. #36
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    Erde
    Beiträge
    70
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von miki Beitrag anzeigen
    Also ich sehe hier eine riesige Vorfreude auf diesen RMC Umbau , aber eine Frage (als unwissender über RMC) was ist so toll an RMC ?
    Also warum ist die Vorfreude auf solch ein Retracking so groß. Nicht falsch verstehen aber was RMC an geht habe ich wirklich 0 Ahnung
    Kurz zusammengefasst schafft es RMC alte, teilweise unangenehme Holzachterbahnen in wahre Spaßmaschinen umzubauen. Sie entwickeln dabei dauerhaft komplett neue Elemente, die teilweise völlig absurd und falsch gebogen aussehen und sich trotzdem butterweich fahren lassen. Z.B. Steel Vengeance. Die Bahn hat noch nicht mal eröffnet und ist schon eines der beeindruckendsten Achterbahnprojekte der letzten Jahre. Wer hätte vor 10 Jahren noch gedacht dass es mal eine 60m hohe "Holzachterbahn" mit 25sek Airtime und mehreren Inversionen geben würde
    Geändert von Karachofan (07.02.2018 um 18:52 Uhr)
    oliverd, LuckyCoasterLuke, Doodlez und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  7. #37
    Aktiver Freund Avatar von Malina
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    373
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Nach meiner ersten (und leider bisher einzigen) RMC - Erfahrung mit Wildfire muss ich sagen: JA! Fantastisch. Ich freue mich
    GeorgeT, LuckyCoasterLuke, Deevilad und 2 anderen gefällt dieses Posting.
    Nochmal...nochmal...nochmal...
    kärnan, helix, katun
    *WILDFIRE,OZIRIS, JORIS, TARON*
    -balder, wodan, troy, star trek, lost gravity-

    **28 Parks und es müssen noch mehr werden...**



  8. #38
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    115
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hoffentlich bauen sie einen Zero-G-Stall ein - weil die Dinger fetzen wirklich.

    Bin selber Twisted Colossus und Wildfire gefahren. Twisted Colossus hat mich bis auf ebendiesen nicht so vom Hocker gehauen, Wildfire war einfach nur genial. Und der Zero-G-Stall bei Wildfire... Muss man erlebt haben!
    Madflex und Nordlicht gefällt dieses Posting.

  9. #39
    CLUBMEMBER Avatar von MaxAirtime
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    36
    Besuchte Parks
    20
    Gefahrene Bahnen: 93

    Standard

    Da kann ich dir (im Bezug auf Wildfire) nur zustimmen; das einzige, das mich an der Bahn ein wenig gestört hat war, dass sie in der zweiten Hälfte gefühlt enorm an Fahrt verloren hat. Hoffe, dass das bei der Bahn im Walibi nicht so sein wird.

  10. #40
    CLUBMEMBER Avatar von Ruuun
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Sasbach
    Beiträge
    1.073
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 159
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Es gibt nur eine Sache die wirklich zählt...Das ist die Tatsache dass wir einen RMC in der Nähe bekommen. Das allein sollte Grund genug der Freude sein.
    rotzi, Top-Spin, LuckyCoasterLuke und 5 anderen gefällt dieses Posting.
    Meine Top 3: Taron, Helix, Kärnan... Last Count : Can Can Coaster (EP)[B]

  11. #41
    CLUBMEMBER Avatar von FabioF
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Aachen
    Alter
    23
    Beiträge
    388
    Besuchte Parks
    46
    Gefahrene Bahnen: 273
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Nur eine Ankündigung über einen RMC-Umbau und schon rasten Alle gleich aus - eigentlich dürfte das gar nicht der Fall sein....

    Name:  DCF5EE1A-4689-4739-9804-35D8889BF148.jpg
Hits: 1569
Größe:  63,2 KB(Quelle: youtube, HeideParkResort, )


    Da die "alte" Bahn ja noch angeblich bis Herbst fahren wird, muss man sich mit Baubildern sicher nocht etwas gedulden.
    Vielleicht schiebt das Walibi aber nach dieser ungewöhnlich frühen Ankündigung im Lauf des Jahres bereits ein paar Renderings raus, damit wir uns nicht nur über den Hersteller, sondern auch auf die Bahn freuen können.

    Worüber ich schon mal nachgedacht habe ist, dass möglicherweise für Vekoma als Vertriebspartner ein gewissens Produktionskontingent für Anlagen in Europa bei RMC vorgesehen sein könnte, damit diese Kooperation erst für beide langfristig Sinn macht - wäre schön für uns, ist aber natürlich nur Spekulation

    lg
    Fabio
    flaffstar99, shuttelcock und cstrfrk gefällt dieses Posting

  12. #42
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    260
    Besuchte Parks
    30
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Ich denke, dass viele Parks auch erst einmal abwarten, was da in Walibi Holland passiert und dann vielleicht auf Dauer auch in eine RMC Anlage investieren. Dass wir in Europa so wenige RMC's haben liegt aber vermutlich auch daran, dass in den USA eben einfach mehr alte Anlagen standen, die man umbauen konnte. Bei Bandit hatte man bereits mit dem Retracking begonnen und alle anderen Anlagen in Deutschland sind letztendlich zu gut in Schuss, um sie umzubauen (wenn man von Colossos mal absieht).

  13. #43
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.277
    Besuchte Parks
    191
    Gefahrene Bahnen: 786
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von miki Beitrag anzeigen
    Also ich sehe hier eine riesige Vorfreude auf diesen RMC Umbau , aber eine Frage (als unwissender über RMC) was ist so toll an RMC ?
    Also warum ist die Vorfreude auf solch ein Retracking so groß. Nicht falsch verstehen aber was RMC an geht habe ich wirklich 0 Ahnung
    Ich bin letztes Jahr sechs von damals elf bestehenden Anlagen gefahren und muss sagen, dass jede Anlage eine weltweit einmalige und geniale Achterbahn war. Wobei ich sagen muss, dass mir Umbauanlagen immer besser gefallen haben. Die Neubauten haben in meinen Augen manchmal ein fehlendes i-Tüpfelchen. Hier in Reihenfolge der Eröffnung:


    • New Texas Giant - großartig lang, leider aber noch etwas sanft und es fehlen die inzwischen bekannten Elemente. Als Prototyp aber der Wahnsinn.
    • Outlaw Run - Unter meinen Top Five. Großartige Bahn die sich ihr besten Element immer wieder selber einholt und am Ende mit der Doppelinversion einfach nur für (positives) Kopfschütteln sorgt.
    • Iron Rattler - Diese Lage! Diese Bahn! Dieser Tunnel. – Die Einfahrt in die Schlussbremse ist zwar etwas hart, aber die ganze Bahn an sich einfach der Wahnsinn.
    • Goliath - Am Anfang die enttäuschendste Anlage. Brauchte bei mir drei-vier Runden um mich zumindest etwas zu überzeugen. Dennoch die (in meinen Augen) schwächste Bahn, die jedoch mal zeigt was RMC baut ohne auf andere Sachen (sprich ein ehemaliges Layout) aufbauen zu müssen.
    • Storm Chaser - Wat'ne kranke Bahn! Hier hat RMC mal alles zum ultimativen getrieben. Das Tempo, die Airtimehügel und die Intensität vor allem zum Ende der Strecke. Mir ist fast die Schädeldecke explodiert bei den Wiederholungsfahrten. Eine kleine Anlage die aber dafür umso größere Kräfte aufweist. Hier hat RMC bewiesen das man auch ohne Höhe krass gute Fahrelemente und ein atemraubendes Layout erstellen kann.
    • Lightning Rod - ...wenn diese Bahn nur mal noch 200-300 Meter länger wäre. Eine absolut fantastische Bahn, der aber ein zweiter Akt fehlt. Nach Quadrelpou-wieauchimmer-Down (obwohl es eigentlich sogar fünf mal runter geht) und der Kurve ist einfach Schluss, obwohl man dann erst bereit ist für die eigentlich typischen RMC-Elemente. Dollywood hat aber auch absichtlich auf Inversionen verzichtet. Vielleicht ist es das, was mir an dieser Bahn auch fehlt. Aber vor allem ein finaler Akt der begonne Fahreigenschaften nochmal aufgreift und verarbeitet. Ist ein bisschen wie Dvorak oder Beethovens Neunte Sinfonie zu hören, aber den finalen Satz nicht vorgespielt zu bekommen. Aber dennoch: Eine Bahn die ihre Hauptstrecke in den Wälder von Pigeon Force geheim hält und durch den Launch-Lift eh schon einen Platz in den Top-Listen der weltweiten Achterbahnen verdient hat – nur halt nicht bei mir...
    • ...und Wildfire konnte ich nur von außen sehen. Aber allein dieses Aussehen...


    Mit Twisted Colossus und RailBlazer habe ich auch schon meine RMC-Portion 2018 gesichert. 2019 dann Holland. Was will man mehr, ich denke das Ganze wird mehr als überwältigend, vor allem für die normalen Besucher und alle nicht so weit reichenden europäischen Coasterfriends und Fans. Kurzum: Du kannst dich auf den Umbau wirklich freuen. Da wird eine geniale Bahn entstehen, bei der Walibi hoffentlich RMC komplett freie Hand lässt und was richtig gutes entstehen kann.
    Madflex, Top-Spin, Ruuun und 5 anderen gefällt dieses Posting.

  14. #44
    CLUBMEMBER Avatar von Nordlicht
    Registriert seit
    24.06.2014
    Ort
    Gießen
    Alter
    31
    Beiträge
    103
    Besuchte Parks
    113
    Gefahrene Bahnen: 408
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Auch ich bin positiv über diese Neuigkeit erfreut und kann es kaum noch abwarten.
    Nach meinen Erfahrungen mit Iron Rattler, New Texas Giant, Outlaw Run (Platz 2 Holzachterbahnen) und Wildfire (Platz 1 der Holzachterbahnen) bin ich echt froh darüber endlich einen RMC quasi vor der Haustür zu haben.(Das werde Ich bestimmt mal mit der Defqon.1 verbinden )
    Lassen wir uns mal überraschen was sie mit Robin Hood machen. Ist doch der erste Umbau eines Out&Back Layout's oder?

    Offtopic: Ich bilde es mir bestimmt nur ein, aber auch auf die Anspielung vom FabioF hin: Ich werde das Gefühl nicht los, das RMC der Merlin Group für Colossos ein Angebot gemacht haben. Nur das die Merlin Group es abgelehnt und Walibi zugeschlagen hat.
    Ist aber wohl nur eine Gefühlssache. ^^ (Wann wurden die Fans überhaupt gefragt, was das Beste für Colossos wäre??? Ich habe nichts mitbekommen)

    Nix desto trotz - seeeehr geile Nachrichten!
    FabioF gefällt dieses Posting.

  15. #45
    Aktiver Freund Avatar von Patrick
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Lichtenvoorde NL
    Alter
    38
    Beiträge
    486
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich bin noch nie einen rmc umbau gefahren, aber im diesen Fall kann die Bahn nur besser werden.

    Das letzte mal als ich Robin hood gefahren bin ist bereits einige Jahre her, aber damals fand ich die Bahn fast unfahrbar. (wie Bandit)

    Mein nächstes besuch wird dann auch nach der Eröffnung von der umbau sein
    LuckyCoasterLuke gefällt dieses Posting.

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •