Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 185
Like Tree288"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Wiedereröffnung Colossos (komplettes Retracking) @ Heide-Park



  1. #106
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Halstenbek
    Beiträge
    108
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 18

    Standard

    Zitat Zitat von HP-Fandirko Beitrag anzeigen

    Da in einen Interview ([/url]https://youtu.be/E-ny4dOPzGs?t=9m40s[/url]) gesagt wurde, dass Colossos außerhalb des Zyklus für neue Bahnen repartiert werden soll hoffe ich, dass 2020 eine neue große Achterbahn kommt. 2019 halte ich für zu unrealistisch wegen Colossos.
    Ich hoffe ehr das 2020 das Maya-tal aufgefrischt wird bzw. umgestaltet. Dort braucht es dringend neue Fahrgeschäfte.

    Zitat Zitat von HP-Fandirko Beitrag anzeigen


    Kann gut sein, aber da die Züge sowieso mit den Bügeln die angenehmsten im Park sind, finde ich es nicht schlecht.
    Holzachterbahnen haben immer diese Bügel. Gehe ehr davon aus das die Züge offener und bündig zur Station sein werden. Das erleichtert das ein- und aussteigen.

  2. #107
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 16

    Standard

    Ich weiß zwar nicht was so ein Teil kostet, aber ein Frisbee Ride im Maya-Tal wäre doch was (normal groß reicht ja, muss a nicht gleich so ein Monster wie Crazanity in SFMM werden)... oder ein Tourbillon von ABC Rides wie ihn ebenfalls 2 Six Flags-Parks dieses Jahr bekommen...
    Hamburger84 gefällt dieses Posting.

  3. #108
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Zitat Zitat von HP-Fandirko Beitrag anzeigen
    Bis jetzt wurde ja vom Heide Park garnicht von Neuheit gesprochen, aber auch wenn sie Colossos dann damit werben ist es doch ziemlich egal oder? Man konnte die Bahn dann an die 3 Jahre nicht fahren und sie wurde in Wert von z.B. Desert Race erneuert, also kann man den Park das auch machen lassen finde ich.

    Da in einen Interview gesagt wurde, dass Colossos außerhalb des Zyklus für neue Bahnen repartiert werden soll hoffe ich, dass 2020 eine neue große Achterbahn kommt. 2019 halte ich für zu unrealistisch wegen Colossos.
    Natürlich! an sich finde ich es auch nicht verkehrt schließlich fühlt es sich nach 2,5 Jahren und der Investitionssumme auch ein bisschen nach einer neuen Attraktion an und genau so ähnlich würde ich auch meine Vorfreude einstufen

    Meine Kritik es als "Neuheit 2019" zu bewerben lag auch ehr dadrin dass ich etwas Sorge habe bzw. befürchte dass man das Retracking von Colossos als Neuheit verkauft und dann innerhalb des Achterbahn-Bau-Zyklus sagt man hätte ja 2018 eine große Summe in eine Großattraktion gesteckt und dass dieses für die nächsten 4 Jahre erstmal genügt.

    Wenn man natürlich auf die Idee kommen sollte schon 2020 einen neue Achterbahn zu bauen nehm ich alles zurück was ich an Kritik über die "Neuheit Colossos" geübt habe

    Zitat Zitat von HP-Fandirko Beitrag anzeigen
    Kann gut sein, aber da die Züge sowieso mit den Bügeln die angenehmsten im Park sind, finde ich es nicht schlecht.
    Zitat Zitat von Hamburger84 Beitrag anzeigen
    Holzachterbahnen haben immer diese Bügel. Gehe ehr davon aus das die Züge offener und bündig zur Station sein werden. Das erleichtert das ein- und aussteigen.
    An den Bügeln würde ich nichts verändern, am Ende kommt nur wer auf die Idee man könne ja Schulterbügel einbauen
    Die Züge würde ich allgemein nicht großartig verändern. Einzig die Gestaltung von Außen könnte noch etwas aufgewertet werden.

    Zitat Zitat von Hamburger84 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ehr das 2020 das Maya-tal aufgefrischt wird bzw. umgestaltet. Dort braucht es dringend neue Fahrgeschäfte.
    Da ich das Maya-Tal in der Blüte seiner Zeit echt sehr schön fand würde ich auch in Zukunft das Thema Thrill-Rides beibehalten.

    Da Attraktionen wie der Breakdancer, der Round-Up oder Magic wohl auch nicht mehr allzulange laufen werden könnte man doch den Bereich komplett mit ein paar Thrill-Rides von Zamperla erneuern Gerne auch schon 2019

    Die Plätze könnte man wie folgt austauschen:
    Magic = Mega Disk`O
    Lady Moon = Air Race 8.2
    Huracan = Discovery
    Aqua Spin = Backflash-Suspended Windshear
    El Sol = Endeavour
    Breakdance = Twist & Bounce
    La Ola = Vertical Swing

    Zu einer Wasser-Achterbahn irgendwo im Park würde ich auch nicht nein sagen

    EDIT: Ich hab heute auf einem Foto auf Facebook gesehen dass sich nun bereits ein Kran im Bereich der neuen Fundamente bei Colossos steht. Bin gespannt wofür dieser genau ist
    HP-Fandirko gefällt dieses Posting.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  4. #109
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Hannover
    Alter
    26
    Beiträge
    116
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Das einzige Fahrgeschäft was nicht verschwinden wird ist la Ola

  5. #110
    Redakteur Avatar von Braumeister
    Registriert seit
    01.11.2009
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    30
    Beiträge
    2.472
    Besuchte Parks
    37
    Gefahrene Bahnen: 167
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Kannst du diese Erkenntnis vielleicht ein wenig Näher ausführen?

  6. #111
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Zitat Zitat von Braumeister Beitrag anzeigen
    Kannst du diese Erkenntnis vielleicht ein wenig Näher ausführen?
    Ich schätze die Aussage war auf die Baujahre der Anlagen bezogen. La Ola kam schließlich erst 2009 mit der Umgestaltung des Maya-Tals in den Park von daher ist es wahrscheinlich dass wenn das Maya-Tal neue Fahrgeschäfte bekommen sollte La Ola die einzige Anlage sein wird welche erhalten bleiben wird.
    Coaster Vinc und Wumbofan gefällt dieses Posting.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  7. #112
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Städteregion Aachen
    Alter
    51
    Beiträge
    118
    Besuchte Parks
    12
    Gefahrene Bahnen: 82

    Standard

    Mich würde die allgemeine Holz-Bau-Substanz von Clossos interessieren. Nur weil das Holz der Gesamtkonstruktion ausgebleicht ist, muss es ja nicht instabil sein. Ich denk weiter man investiert auch nicht soviel Geld für das Re-Tracking wenn die noch zu erwartende Lebensdauer der Anlage ein paar wenige Jahre beträgt. Weiß jemand mit welchem Zeitraum man plant? Vielleicht 15 Jahre wie im ersten "Turn"?

  8. #113
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Zitat Zitat von Achterklaus Beitrag anzeigen
    Mich würde die allgemeine Holz-Bau-Substanz von Clossos interessieren. Nur weil das Holz der Gesamtkonstruktion ausgebleicht ist, muss es ja nicht instabil sein. Ich denk weiter man investiert auch nicht soviel Geld für das Re-Tracking wenn die noch zu erwartende Lebensdauer der Anlage ein paar wenige Jahre beträgt. Weiß jemand mit welchem Zeitraum man plant? Vielleicht 15 Jahre wie im ersten "Turn"?
    Im Video zur Baudokumentation von Colossos wird beim Holz von einer Lebensdauer von „30 Jahren und auch mehr“ gesprochen.

    Inwiefern diese Aussage auch eintreffen wird wird sich wohl erst über die Jahre zeigen. Bei der Schiene hat man ja scheinbar auch mit einer längeren Lebensdauer gerechnet.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  9. #114
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Wie bereits erwähnt war ich heute mal wieder im Park und hab mal einen kurzen Blick auf die Baustelle geschmissen.

    Name:  58112E08-9B66-493D-9E67-CA8E38946809.jpg
Hits: 4241
Größe:  108,7 KB
    Als ich morgens einen Blick aus der Monorail auf die Bahn warf war zu sehen dass das bereits vermutete Baugerüst dabei war aufgebaut zu werden. Wofür dieses genau war war mir zunächst noch unschlüssig. Im Hintergrund konnte ich aber erkennen dass auf den Fundamenten rund um den letzten Bunnyhopp nun ein schwarzes Stahlgerüst steht was sehr stark auf eine Durchfahrt eines Tunnels oder einer Statue vermuten lässt.

    Als ich dann gegen Mittag den Bereich um Colossos zu Fuß erreichte fande ich folgendes Bild vor...

    Name:  EC759D86-CB24-42A1-9B41-BDC17BFD03B8.jpg
Hits: 4658
Größe:  105,6 KB
    Diesen „Vorhang“ deute ich mal als Sichtschutz um die weiteren Baufortschritte des Stahlgerüstes geheim zu halten.

    Nichtsdestotroz hab ich dann doch einen guten Platz gefunden um nochmal eine Nahaufnahme des Stahlgerüst zu erhaschen...

    Name:  A1C434A1-74F7-405F-A16D-E6C598512261.jpg
Hits: 4237
Größe:  187,0 KB

    Ich bin jedenfalls sehr gespannt was die nächsten Monate noch so bringen und freu mich über jede noch so kleine Neuerung
    Coaster-Smitty, Toastybabys, Ralf61 und 14 anderen gefällt dieses Posting.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  10. #115
    Neuer Freund
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Nds
    Beiträge
    4
    Besuchte Parks
    10

    Standard

    Updates von der Colossos Baustelle

    Ich war gestern wieder im Park und konnte einen Blick auf die Änderungen der letzten Woche werfen. Der Sichtschutz wurde über die Tage hinweg erweitert und deckt nun auch den gesammten Bereich der letzten Kurve ab. Selbst von Desert Race, Scream oder der Monorail aus ist es leider nicht mehr möglich einen direkten Blick auf die Baustelle zu werfen.

    Name:  neu1.jpg
Hits: 2731
Größe:  314,0 KB

    Zu unserem Glück jedoch hat man für den Sichtschutz ein Material gewählt, welches bei gutem Wetter semi-transparent wird und immer noch einen guten Einblick auf den aktuellen Fortschritt der Baustelle erlaubt

    Name:  neu2.jpg
Hits: 2708
Größe:  168,9 KB

    Das Stahlgerüst, welches vor einigen Tagen am letzen Bunnyhop errichtet wurde, ist deutlich größer geworden und reicht nun weit in den Bereich der Schlusskurve hinein. Was auch immer dort gebaut wird, es wird ziemlich groß. Da das Gerüst der Strecke folgt und auch darüber ragt vermute ich aktuell, dass dieses neue Objekt einen Tunnel bekommt, wo die Schiene durchgeführt wird.

    Ich werd beim nächsten Besuch wieder berichten und dabei hoffentlich auch bessere Fotos schießen =P
    Mario M., Benny, Anele und 20 anderen gefällt dieses Posting.

  11. #116
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Ich würde es sehr begrüßen wenn es ein Tunnel werden würde, den Ort dafür finde ich an sich auch ganz schön gewählt. Ich hoffe nur dass dieser Tunnel dann auch von Innen UND außen thematisiert wird, etwas Nebel nehm ich zudem immer gerne.

    Zum Thema Sichtschutz: Mich würde mal interssieren ob man vom Panoramaturm aus etwas mehr sehen kann, allerdings denke ich dass man auch von dort nix erkennen kann was heißen würde dass uns nur der Blick durch den dünnen Sichtschutz bleibt.
    Coaster Vinc gefällt dieses Posting.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  12. #117
    CLUBMEMBER Avatar von warlock
    Registriert seit
    31.10.2013
    Ort
    Burgwald
    Alter
    40
    Beiträge
    167
    Besuchte Parks
    32
    Gefahrene Bahnen: 167
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Vielen Dank an NiklasHP und Blindsp_t für die Bilder.

    Erstaunlich viel Mühe gibt man sich da, um die Baufortschritte zu verbergen.
    So ein Gerüst ist ja auch nicht für lau anzumieten oder gar zu kaufen.

    Ja, das riecht wirklich alles nach dem vermuteten Durchfahrelement.
    Mich wundert etwas, dass der Zaun so weit um die Ecke gezogen wurde.
    Vermutlich, damit man auch aus Richtung Desert Race keinen Einblick bekommen kann.
    Der Aufwand, der hier betrieben wird lässt denke ich den vorsichtigen Schluß zu, dass das
    was immer da gerade gebaut wird tatsächlich eine gewisse Größe haben wird, oder evtl. auch länger wird als wir zunächst vermutet haben, oder es eben mehrere Elemente werden. Jedenfalls möchte man offensichtlich die Besucher mit etwas Neuem überraschen,
    warum sonst die Geheimniskrämerei?

    Die Vorfreude steigt.

    @NiklasHP: Auf jeden Fall siehst du etwas vom Scream aus. Also wenn du gute Augen hast

  13. #118
    Interessierter Freund Avatar von NiklasHP
    Registriert seit
    25.04.2018
    Ort
    Tornesch
    Alter
    21
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Zitat Zitat von warlock Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall siehst du etwas vom Scream aus. Also wenn du gute Augen hast
    Ob das was wird mag ich bei meinen Augen bezweifeln, ich werd mal fragen ob ich n Fernglas mit hoch nehmen darf

    Als ich mir eben das 360°-Video von Colossos angesehen habe kam ich noch auf die Idee das man beim Erneuern der Züge diese ja vielleicht gleich mit einem Soundsystem und einem schönen On-Board Soundtrack ausstatten könnte. Hätte bestimmt was während der Fahrt noch den Colossos Soundtrack zu hören
    Letzte gefahrene Achterbahn: Krake
    Letzter Count: Schlange von Midgard
    Achterbahn TOP 3: Kärnan, Colossos, Fluch von Novgorod
    Bester Park:
    Heide Park

    LANG LEBE COLOSSOS

  14. #119
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Halstenbek
    Beiträge
    108
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 18

    Standard

    Zitat Zitat von warlock Beitrag anzeigen
    Erstaunlich viel Mühe gibt man sich da, um die Baufortschritte zu verbergen.
    So ein Gerüst ist ja auch nicht für lau anzumieten oder gar zu kaufen.
    Für mich macht das irgendwie keinen Sinn. Erst scheidet man löcher in den Bauzaun um auf die Baustelle zu gucken und jetzt verdeckt man diese..? Für mich ist das in erste Linie ein Schutz um nicht die Strecke zu beschädigen. Der Ausleger des Krankes geht auch über dieses Gerüste hinüber. Dieses Material wird auch an Gerüsten in Städten verwendet damit nichts auf die Straße fällt. Eventuell ist aber für beide Zwecke gedacht, allerdings kann man bei sonnigem Wetter trotzdem viel erkenne.

  15. #120
    CLUBMEMBER Avatar von Deevilad
    Registriert seit
    26.07.2014
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    428
    Besuchte Parks
    34
    Gefahrene Bahnen: 179
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Vielleicht wird es ja so etwas wie "Wicker Man", nur eben an die Baummenschen angelehnt?
    Doodlez und Hamburger84 gefällt dieses Posting.
    Top 10: 1. Wildfire 2. Der Schwur des Kärnan 3. Taron 4. Helix 5. Black Mamba 6. Fluch von Novgorod 7. Expedition Geforce 8. Katun 9. Lost Gravity 10. Goliath

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •