Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 139
Like Tree660"Gefällt mir"

Thema: 2020 Neuheit: Achterbahn (22 Meter hoch) @ Erlebnispark Tripsdrill?



  1. #106
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    24
    Beiträge
    491
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hier als auch in anderen Foren und Internetseiten wird ja immer wieder spekuliert, dass evtl. die, im Tayto Park geplante Doppelanlage im Tripsdrill entstehen könnte. NAch genauer betrachtung der Fundamente spricht bisher nichts dagegen, dass es wirklich so kommen könnte. Es spricht sogar eher dafür.

    Die Fundamente, welche man momentan auf Baustellenfotos finden kann zeigen eindeutig eine Station. Wenn man die Anordnung der Fundamente (Abstand) genauer anschaut und mit anderen Family Boomerangs vergleicht, dann merkt man schnell, dass es bei jedem Family Boomerang gleich aussieht. Bei der Station müsste es sich also definitiv um eine Station eines Family Boomerangs handeln.

    Interessanter als die, in einer Linie angeordneten Fundamente sind allerdings die vier Fundamente, die sich links und rechts neben dem ersten und den Letzten Stationsfundament des Family Boomerangs befinden. Vergleicht man diese Fundamente mit den Fundamenten aus den Plänen für den Tayto Park, fällt einem auf, dass es dort genau so ist und dass auf diesen Fundamenten Stützen stehen, welche die erste Inversion des Suspended Thrill Coasters halten.

    Um es sich etwas besser vorstellen zu können möchte ich dies in den folgenden Grafiken farblich verdeutlichen.

    Im folgenden Bild sieht man die Stationsplattform des Family Boomerangs aus einem von mir erstellten (Zeichnungsgetreuen) Nachbau der Doppelanlage. Die Fundamente des Boomerangs sind in verschiedenen Blau- und Rottönen dargestellt. Die angesprochenen vier Fundamente für den Suspended Thrill Coaster in grün und gelb.

    Name:  9.jpg
Hits: 6275
Größe:  105,3 KB

    Eine gleiche Anordnung von Fundamenten ist auf der Baustelle erkennbar. Dafür habe ich auf Bildern von ThePavo die Fundamente mit dem selben Farbschema markiert.

    Name:  7 The Pavo.jpg
Hits: 6129
Größe:  254,7 KB

    Name:  8 The Pavo.jpg
Hits: 6242
Größe:  406,6 KB

    Dem ein oder anderen ist evtl. auch das Braun markierte Fundament aufgefallen. Dies kann man auch einem Fundament des Suspended Thrill Coasters zuweisen.

    Alles was ich bisher auf Fotos erkennen konnte (war zur Zeit der Baustelle noch nicht vor Ort) spricht also dafür, dass im Tripsdrill die Doppelanlage entsteht. Ich kann es mir allerdings noch nicht so ganz vorstellen. Außerdem konnte ich den Ort der entstehenden Station relativ zum Park noch nicht zu hundert Prozent identifizieren. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen und es in Maps einzeichnen oder so?

    Wie auf folgendem Bild würde die Anlage zum Beispiel super in den Bereich passen.

    Name:  Tripsdrill.jpg
Hits: 6118
Größe:  121,1 KB
    captain, X-Treme, doCoaster und 39 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #107
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.338
    Besuchte Parks
    167
    Gefahrene Bahnen: 819
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke Tobi, du triffst den Nagel mal wieder auf den Kopf. Damit ist für mich das Gerücht der Doppelanlage bestätigt. Es wäre schon enormer Zufall, wenn man hier eine andere Anlage geplant hat, deren Fundamente zufällig so liegen, dass man das Muster der geplanten Tayto-Anlage wiedererkennen kann.

    Auch mit der Positionierung der Layouts auf dem Satellitenbild scheinst du richtig zu liegen, wenn man die Position der Station im Verhältnis zum Parkplatz betrachtet. Der Grundriss der Anlage passt zudem ja wirklich 100% auf das verfügbare Gelände.
    erdbeerschorsch, VHF, Coaster_Friend92 und 5 anderen gefällt dieses Posting.


  3. #108
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.476
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Klingt alles sehr plausibel Tobi - Danke für die tolle Aufarbeitung

    Mich würde echt mal interessieren ob das von Anfang an so für Tripsdrill geplant wurde und der Tayto Park dann das selbe Layout haben wollte oder ob Tripsdrill da eingesprungen ist als bei Tayto die Genehmigungen nicht erteilt wurden. Da sowas ja auch nicht innerhalb von ein paar Tagen geplant und genehmigt ist glaube ich fast das Tripsdrill das so haben wollte. Die beiden Layouts passen auch echt perfekt da in die Ecke.

    Ich bin schon sehr gespannt wie Tripsdrill den ganzen Bereich gestalten wird. Ist bei so einer großen Bahn und gerade bei Invertern echt schwierig...

  4. #109
    CLUBMEMBER Avatar von fsvmartin
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    Bodenheim (bei Mainz)
    Alter
    35
    Beiträge
    413
    Besuchte Parks
    117
    Gefahrene Bahnen: 333
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Gibt es schon irgendwelche Daten zur Bahn?
    Höhe, Länge, Geschwindigkeit?
    erdbeerschorsch gefällt dieses Posting.

  5. #110
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    24
    Beiträge
    491
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wenn du den Suspended Thrill Coaster und den Family Boomerang meinst, die für den Tayto Park geplant waren, dann sind die Daten ungefähr (gemessen am Nachbau) wie folgt.

    Wenn du die Daten zur der Bahn meinst, die grade gebaut wird, falls es nicht die spekulierte Anlage ist, dann nein.

    Suspended Thrill Coaster:

    Höhe: 32 m
    Länge: 726 m
    Geschwindigkeit: 78 km/h
    Inversionen: 3 stk.

    Family Boomerang:

    Höhe: 21 m
    Länge: 244 m
    Geschwindigkeit: 63 km/h
    Wilde Wanze, maikoaster, fsvmartin und 6 anderen gefällt dieses Posting.

  6. #111
    CLUBMEMBER Avatar von rotzi
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    37
    Beiträge
    1.560
    Besuchte Parks
    87
    Gefahrene Bahnen: 439
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Grandios wie immer Tobi. Die Übereinstimmungen sind schon sehr auffällig.

    Aber eine Sache wundert mich, da kannst du aber bestimmt auch helfen. Warum ist das dunkelblaue Fundament sehr viel niedriger als die folgenden 3 (hellblau bis weiß)? Das das dunkelrote etwas höher liegt, macht noch Sinn, da das der erste kleine Anstieg ist, aber das dunkelblauewundert mich.
    Die Station scheint generell etwas höher zu liegen, aber da kann durchaus auch der Wartungsbereich darunter entstehen
    TobiPhl gefällt dieses Posting.

  7. #112
    Neuer Freund
    Registriert seit
    23.08.2019
    Ort
    Weinstadt
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Die einzige Vermutung die ich habe, dass es nicht nur die Stütze ist sonder noch mehr? Also Antrieb oder irgendwas andere. Eine andere Idee habe ich nicht.

    Hier übrigens noch ein Video der beiden Achterbahnen:
    Geändert von Mario M. (22.09.2019 um 09:36 Uhr) Grund: Video richtig eingebunden
    erdbeerschorsch, Coaster_Friend92 und makug66 gefällt dieses Posting

  8. #113
    Neuer Freund
    Registriert seit
    29.10.2018
    Ort
    Wittmund
    Beiträge
    5
    Besuchte Parks
    6

    Standard

    Erst mal auch von mir ein großes Lob an Tobi für die tolle Darstellung und Erläuterung, sehr interessant!
    Ich würde es somit auch als bestätigt ansehen, dass dort die Anlage aus dem Tayto Park entsteht, das würde auch den plötzlichen Wechsel von Gerstlauer zu Vekoma erklären ; P
    Grade so eine große, zusammenhängende Parkplatzfläche wie in Tripsdrill bietet ja sehr gute Möglichkeiten nach Belieben an den Park anzuknüpfen.
    Da nun schon recht deutlich abzusehen ist, was dort entsteht bin ich um so gespannter, wie sich der Themenbereich um die beiden Anlagen herum gestallten wird, wie schon erwähnt könnte ich mir etwas in Richtung Wildwood Grove vorstellen.

    Da ich Gestern wieder vor Ort war habe ich auch wieder ein paar aktuelle Baustellenbilder.

    Name:  20190920_150653.jpg
Hits: 3736
Größe:  133,5 KB
    Diese begradigte Fläche müsste ziemlich gut mit der Station des STC übereinstimmen, wenn man nach den Plänen der Tayto Park Anlage geht. Ich denke mal, dass wir hier dann auch bald die Anfänge einer Station erkennen können.

    Name:  20190920_150816.jpg
Hits: 3765
Größe:  185,5 KB
    Gleichzeitig nimmt die vermutliche Sation des Family Boomerang weiter Form an.

    Name:  20190920_150621.jpg
Hits: 3768
Größe:  166,8 KB
    Name:  20190920_150940.jpg
Hits: 3734
Größe:  137,9 KB
    Auch an anderen Stellen wird weiterhin fleißig gebuddelt.

    Zudem ist der Donnerbalken auf Grund der Ausdehnung der Baustelle mittlerweile nur noch vom Weg an der Altmänner Mühle und der Spritztour vorbei erreichbar.

    Weiterhin gilt für meine Fotos: Alles, was auf den Aufnahmen zu sehen ist, kann ohne Hilfsmittel von frei zugänglichen Flächen aus eingesehen werden.
    doCoaster, Mario M., erdbeerschorsch und 14 anderen gefällt dieses Posting.

  9. #114
    Neuer Freund
    Registriert seit
    28.06.2018
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Da ich Tripsdrill ganz gut kenne, denke ich nicht, dass dort ein Klon gebaut werden sollte. Wenn das Layout so stimmt und man die geplanten Eröffnungen mit in Betracht zieht, dann hätte Tayto wohl den Klon und Tripsdrill den Prototypen bekommen. Tayto wollte ja allgemein erst 2021 eröffnen und wenn man der Heilbronner Stimme trauen kann sollte die erste Bahn ja schon stehen in Tripsdrill.
    erdbeerschorsch, Des Renéle, LuckyCoasterLuke und 4 anderen gefällt dieses Posting.

  10. #115
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    21
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bluegamesful Beitrag anzeigen
    Da ich Tripsdrill ganz gut kenne, denke ich nicht, dass dort ein Klon gebaut werden sollte. Wenn das Layout so stimmt und man die geplanten Eröffnungen mit in Betracht zieht, dann hätte Tayto wohl den Klon und Tripsdrill den Prototypen bekommen. Tayto wollte ja allgemein erst 2021 eröffnen und wenn man der Heilbronner Stimme trauen kann sollte die erste Bahn ja schon stehen in Tripsdrill.
    Das glaube ich auch. Es wurde ja schon letztes Jahr gemunkelt das eine neue Achterbahn entsteht.
    Tripsdrill hatte ja schon Pläne und ich denke nicht, dass sie all diese Pläne fallen lassen und schnell die Anlage vom Tayto Park nehmen.
    Aber das ist ja nur meine Meinung!
    Des Renéle gefällt dieses Posting.

  11. #116
    CLUBMEMBER Avatar von Taronator
    Registriert seit
    08.01.2019
    Ort
    Solothurn, CH
    Alter
    26
    Beiträge
    37
    Besuchte Parks
    19
    Gefahrene Bahnen: 105
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Dies bestätigt zwar auch noch nichts, aber die beiden Coaster wurden nun auch auf RCDB als Family Boomerang (Eröffnung 2020) und Suspended Thrill Coaster (Eröffnung 2021) gelistet...

    https://rcdb.com/4886.htm

    Die Hinweise verdichten sich allmählich
    Toastybabys, rotzi, patti und 2 anderen gefällt dieses Posting.
    Instagram: @SwissCoaster

  12. #117
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    21
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Am Dienstag bin ich in Tripsdrill, da werde ich auch mal ein paar Fotos machen.

  13. #118
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    03.08.2011
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    68
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 93
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von freizeitparks_und_mehr Beitrag anzeigen
    Am Dienstag bin ich in Tripsdrill, da werde ich auch mal ein paar Fotos machen.
    Achtung! Der Youtuber „HanseRider“ hat kürzlich ein Video hochgeladen, in dem er laut eigener Aussage beim Filmen der Baustelle von den Bauarbeitern wüst beschimpft wurde.
    Letzte gefahrene Achterbahn: Canobie Corkscrew

  14. #119
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    03.01.2019
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    21
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von fabs Beitrag anzeigen
    Achtung! Der Youtuber „HanseRider“ hat kürzlich ein Video hochgeladen, in dem er laut eigener Aussage beim Filmen der Baustelle von den Bauarbeitern wüst beschimpft wurde.
    Dann bin ich mal lieber vorsichtig

  15. #120
    CLUBMEMBER Avatar von eKs_Prod
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    2.354
    Besuchte Parks
    216
    Gefahrene Bahnen: 883
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Taronator Beitrag anzeigen
    Dies bestätigt zwar auch noch nichts, aber die beiden Coaster wurden nun auch auf RCDB als Family Boomerang (Eröffnung 2020) und Suspended Thrill Coaster (Eröffnung 2021) gelistet...

    https://rcdb.com/4886.htm

    Die Hinweise verdichten sich allmählich
    Auch wenn Duane eine gute Quelle ist und viele gute Quellen hat, würde ich das nicht als gesetzt ansehen. Denke hier wird der ein oder andere Fan-Gedanke zu weit gegangen sein. Aber wir werden sehen.
    freizeitparks_und_mehr gefällt dieses Posting.
    #Coasterporn – insta: ecs_official

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •