Seite 25 von 29 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 375 von 435
Like Tree1333"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Highlander (Gyro-Drop Tower, 103 m Fallhöhe, Funtime) @ Hansa-Park



  1. #361
    CLUBMEMBER Avatar von Mathez
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.029
    Besuchte Parks
    61
    Besuchte Parks

    Standard

    Ich muss mich da leider an Patricks Meinung anschließen. Die Funtime Türme bremsen schon recht früh ab, wo Intamin-Türme doch recht spät die Gondelbremsung einleiten, was für mich auch der Reiz an solchen Freifalltürmen ist.
    Da ich neben dem Skyfall, auch den Goldmine Tower, Hangover und MKT kenne, erwarte ich nun keinen großen Unterschied zu dem Exemplar aus dem HaPa.

    Wenn ich auch ganz ehrlich bin, wäre ein Einkauf bei Intamin vielleicht schlauer gewesen. Vor allem da diese sich mit den Tilting-Gondeln sehr gut auskennen.
    Der Kippmechanismus war nun beim Goldmine Tower nicht der wirkliche Hit....
    chris1996154, Nilz de Pilz, M2DAO und 1 anderen gefällt dieses Posting.
    Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

  2. #362
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    370
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Naja, die Intamin "Bungee-Drops" (also z.b. Falcons Fury und icarus) sind natürlich ein ganz anderes Kaliber, weil man hier ein "echtes" Kippen der sitze, also um annähernd 90 Grad hat. Hier bei der FunTime Variante ist es ja mehr wie z.b. HighFall nur so ein leichtes nach vorne lehnen.

    Da sind die 10, 15 Meter mehr oder weniger dann auch relativ unwichtig, weil die Fallposition z.b. bei Falcons Fury schon nochmal ein ganz anderes Level ist, inklusive dem Fallgefühl, was es so bei anderen Towern nicht gibt.
    Nilz de Pilz gefällt dieses Posting.

  3. #363
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.789
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Der Typ wird "Sky Jump" genannt, nicht Bungee-Drop.
    Mathez, F623, FabioF und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  4. #364
    CLUBMEMBER Avatar von Mathez
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Cloppenburg
    Alter
    35
    Beiträge
    1.029
    Besuchte Parks
    61
    Besuchte Parks

    Standard

    Ich wüsste nun nicht, dass ich als Intamin Turm Beispiel Falcons Fury oder Icarus herangezogen habe. Tilting wäre auch der High Fall im MP, wie du schon beschrieben hast. Trotzdem ist der Intamin Tilting Effekt beim High Fall interessanter als der bei Funtime. Der Unterscheid wann abgebremst wird, erhöht den Genuss des freien Falls ungemein. Lieber später als zu früh...

    BTW:
    Falcon Fury und Icarus sind Sky Jumps und definitiv kein "Bungee Drop"...
    Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.
    Macht beim Festkrallen nicht den Bügel kaputt. Der Bügel hält euch und nicht ihr den Bügel...

  5. #365
    Aktiver Freund Avatar von DeMan
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    430
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mathez Beitrag anzeigen
    Ich muss mich da leider an Patricks Meinung anschließen. Die Funtime Türme bremsen schon recht früh ab, wo Intamin-Türme doch recht spät die Gondelbremsung einleiten, was für mich auch der Reiz an solchen Freifalltürmen ist.
    Da ich neben dem Skyfall, auch den Goldmine Tower, Hangover und MKT kenne, erwarte ich nun keinen großen Unterschied zu dem Exemplar aus dem HaPa.

    Wenn ich auch ganz ehrlich bin, wäre ein Einkauf bei Intamin vielleicht schlauer gewesen. Vor allem da diese sich mit den Tilting-Gondeln sehr gut auskennen.
    Der Kippmechanismus war nun beim Goldmine Tower nicht der wirkliche Hit....
    Wenn die Gondel so früh bremst und der Spielraum es zulässt, könnte der Hansapark doch für 2020 vielleicht noch
    einige Meter der Bremsstrecke demontieren, passend von weiß zu grau lackieren lassen und somit Fallstrecke + Fallgeschwindigkeit
    nochmalig erweitern. Wie geil wäre das den bitte?

    Freu mich schon auf das Kippen und den Fall. Onboardsound find ich auch mega. Hätte ich mir für Kärnan noch so sehr gewünscht. Schade um den epischen Soundtrack dort.
    Nilz de Pilz gefällt dieses Posting.

  6. #366
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    370
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Der Typ wird "Sky Jump" genannt, nicht Bungee-Drop.
    Oh weia, was ein Unterschied. Was gemeint ist war klar..

    Was das Tilting angeht, ich bin nicht so der Fan von Freefalls, daher hab ich nur einen Funtime mal gemacht, der war aber ohne. Ich fand aber auch den Tilt bei den Intamins eher als "Gimmick", nicht wirklich viel anders, im Gegensatz zu dem vollen Kippen bei den Sky Jumps

  7. #367
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.789
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von WildThing Beitrag anzeigen
    Oh weia, was ein Unterschied. Was gemeint ist war klar..
    Für dich habe ich das auch nicht geschrieben, dass dir klar war was du meinst war mir auch klar. Aber bevor sich andere eine ausgedachte Typbezeichnung merken merke ich doch lieber die Herstellerbezeichnung an.

    Zitat Zitat von WildThing Beitrag anzeigen
    Was das Tilting angeht, ich bin nicht so der Fan von Freefalls, daher hab ich nur einen Funtime mal gemacht, der war aber ohne. Ich fand aber auch den Tilt bei den Intamins eher als "Gimmick", nicht wirklich viel anders, im Gegensatz zu dem vollen Kippen bei den Sky Jumps
    Den Teil versteh ich nun nicht. Du bist noch keinen Funtime-Turm mit Kippfunktion gefahren oder du bist noch überhaupt keinen Turm mit Kippfunktion gefahren?
    F623, Jokie, FabioF und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  8. #368
    Hyperaktiver Freund Avatar von K-Beat
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.085
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich halte weder was davon eine neue Attraktion stark noch schwach zu reden. Erst waren alle begeistert und nun kurz vor Eröffnung kommt schon Kritik hoch. Ich bin auch ein totaler Intamin Fan aber ich freue mich auf den Turm und bewerten werde ich ihn nach meiner ersten Fahrt......oder der 2./3./4....
    sven, brother of fun, shuttelcock und 13 anderen gefällt dieses Posting.

  9. #369
    sehr aktiver Freund Avatar von Stefan Coasterfriend
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    Kiel
    Alter
    29
    Beiträge
    731
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Aus dem HAPA-Forum gibt es vom User "Fauli" neue Bilder (von gestern). Er hat kein Problem, dass ich sie hier hochlade und euch mit dem aktuellen Stand auf dem Laufenden halte. Der Park gibt wohl Vollgas, um den Highlander bald eröffnen zu können.


    Aktuell stehen Pflasterabeiten an - etwa 10 Leute sind rund um den Freifallturm am werkeln.

    Name:  20190416_130709.jpg
Hits: 1702
Größe:  137,1 KB


    Das Ding, woran sich der Arbeiter stützt, könnte die Gepäckablage sein - ist von der einen Seite hohl - sieht man auf dem ersten Bild.

    Name:  2.jpg
Hits: 1704
Größe:  140,8 KB


    Das Bild zeigt das wahrscheinliche Eingangstor von der Seite der Parkeisenbahn - und eben habe ich gesehen, dass es von den besagten Gepäckablagenfelsen mehrere rund um den Turm gibt.

    Name:  3.jpg
Hits: 1698
Größe:  122,5 KB


    Noch 2 Bilder

    Name:  4.jpg
Hits: 1698
Größe:  134,8 KBName:  5.jpg
Hits: 1700
Größe:  153,3 KB




    Bald macht der Highlander auf, dann kann man nach der ersten Fahrt sein Urteil fällen und ihn immer noch kritisieren...






    Quelle
    epstan, LuckyCoasterLuke, Coasterfreak91 und 5 anderen gefällt dieses Posting.
    Besucht 2014: 14 x Hansa-Park, 2 x Heide-Park, 1 x Tripsdrill, 2 x Europa-Park, 1 x Phantasialand

  10. #370
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    10.02.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    309
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mathez Beitrag anzeigen
    Ich muss mich da leider an Patricks Meinung anschließen. Die Funtime Türme bremsen schon recht früh ab, wo Intamin-Türme doch recht spät die Gondelbremsung einleiten, was für mich auch der Reiz an solchen Freifalltürmen ist.
    Da ich neben dem Skyfall, auch den Goldmine Tower, Hangover und MKT kenne, erwarte ich nun keinen großen Unterschied zu dem Exemplar aus dem HaPa.

    Wenn ich auch ganz ehrlich bin, wäre ein Einkauf bei Intamin vielleicht schlauer gewesen. Vor allem da diese sich mit den Tilting-Gondeln sehr gut auskennen.
    Der Kippmechanismus war nun beim Goldmine Tower nicht der wirkliche Hit....
    So unterschiedlich sind Meinungen - ich finde gerade die späte Gondelbremsung bei den Intamin Türmen absolut schlecht.
    Klar, der Fall mag schneller sein, aber die Bremsen sind immer sehr „hart“. Und genau das dämpft zumindest bei mir absolut den Spaß. ich empfinde das sogar als schmerzhaft. Scream und High Fall meide ich deswegen immer. Eben weil die Bremse für mich den Fall zerstört. Bei den Funtime Türmen auf der Kirmes hatte ich das Gefühl absolut nicht. Die sanftere Bremse macht den Fall viel angenehmer und mir entsprechend auch deutlich mehr Spaß. Deswegen bin zumindest ich froh, dass es ein Funtime Turm geworden ist

    Mal abgesehen davon, müssen wir uns auch mal das normale Publikum vorstellen. Denen ist es schnurz, ob da jetzt was von Intamin oder Funtime steht, ob und wie sehr gebremst wird. Da reicht die Höhe und der klassische Fall. Ein Freier Fall eben
    hansa oldie gefällt dieses Posting.

  11. #371
    CLUBMEMBER Avatar von TOMM
    Registriert seit
    24.12.2015
    Ort
    Städteregion Aachen
    Alter
    52
    Beiträge
    172
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 102
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin blutiger Anfänger in Sachen Freefall-Türme. Meine bisherigen Erfahrungen: Mytery-Castle (ok - kein reiner Freifall ...), Turm in Belgien Bellewaerde (ähnlich Mystery-Castle) und High-Fall im Movie-Park (allerdings erst eine Fahrt). Grundsätzlich finde ich das toll und möchte das nun öfter machen (leider bin ich etwas kräftig, so dass im Moment noch gut 3-4 kg für Mystery-Castle runter müssen).
    Die BRemse beim High-Fall fand ich auch heftig und ziemlich unangenehm. Ich gehe davon aus, dass das bei Scream auch so ein wird?
    Was ist der Unterschied zum Highländer? Bremst der früher und weicher?

  12. #372
    Aktiver Freund Avatar von DeMan
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    430
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wikipedia schreibt dazu:
    Bei Freifall-Türmen sind die Schwerter vertikal am Turm montiert und die Magnete am Fahrgastträger befestigt. Die Schwerter sind meist so montiert, dass auf dem Weg der Gondel zuerst wenige, nach unten hin mehr Schwerter vorhanden sind, um eine etwa konstant ansteigende Bremskraft zu erreichen.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Wirbelstrombremse

    Vielleicht meinen Mathez und Patrick, dass die Gondel bei Funtime schon in einer gewissen Höhe auf Schritttempo ist und bei Intamin später? Ich traue Funtime absolut zu, die Bremsstrecke noch beträchtlich verkürzen zu können und dabei immer noch angenehm abzubremsen. Vielleicht kann @smv etwas dazu schreiben?

  13. #373
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    370
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Für dich habe ich das auch nicht geschrieben, dass dir klar war was du meinst war mir auch klar. Aber bevor sich andere eine ausgedachte Typbezeichnung merken merke ich doch lieber die Herstellerbezeichnung an.
    Bildungsauftrag, sehr klug


    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Den Teil versteh ich nun nicht. Du bist noch keinen Funtime-Turm mit Kippfunktion gefahren oder du bist noch überhaupt keinen Turm mit Kippfunktion gefahren?
    Nur die Funtimes mit Kippen kenn ich nicht, die Intamins schon (Highfall, Hurakan Condor). Ich fands da nicht so sonderlich spannend. Aber ich mag sowieso nicht so gerne Freefalls, insofern, z.b. bei Hurakan Condor hat mir das ganze auch so schon gereicht

  14. #374
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Düren
    Alter
    22
    Beiträge
    233
    Besuchte Parks
    12
    Gefahrene Bahnen: 72

    Standard

    Also bei Sream im Heide Park hatte ich nie Probleme mit der Bremse. Beim High Fall kann ich das schon eher nachvollziehen, weil die Sitzposition da ja sehr gewöhnungsbedürftig ist. Wenn man falsch sitzt hat man da schnell man Schmerzen am Gesäß oder wenn es ganz mies läuft an anderen Stellen
    Bei den Türmen mit normalen Sitzschalen ist das Bremsen eig nicht so wild
    LuckyCoasterLuke und Coasterfreak91 gefällt dieses Posting.

  15. #375
    Neuer Freund
    Registriert seit
    06.04.2019
    Ort
    Eutin
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Guten Abend zusammen,

    muss die Gondel nicht etwas "früher" bremsen wenn man mit gekippten Sitzen fällt?
    Würde das nicht zu sehr auf den Körper gehen wenn die Bremsung relativ "stark" wäre?

    Ich hoffe einfach dass man nicht schon bei der Hälfte abgebremst wird, denn das würde den Fahrspaß und den Thrill extrem nehmen m.M.n.
    NiklasHP gefällt dieses Posting.

Seite 25 von 29 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •