Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 61
Like Tree93"Gefällt mir"

Thema: 2020 Neuheit: Orion (Gigacoaster, B&M) @ Kings Island



  1. #46
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    338
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Wäre nett wenn du auch hier eine Meinung zum Layout von Orion geben könntest In Bezug zu Orion muss ich deinen Punkten, die du in Bezug zu Candymonium in Hersheypark genannt hast, recht geben. Bei Coasterforce (wo ich mitlese) überschlugen sich die Diskussionen nach der Ankündigung... ich halte es für ein simples "Hauptsache man kann es einen Giga-Coaster nennen"-Layout , welches wenig inspiriert ist und das noch dazu extrem kurz daherkommt.

    Für die GP zweitrangig, klar, aber eeetwas mehr hätte es schon sein dürfen, finde ich.

  2. #47
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.056
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von scragnoth Beitrag anzeigen
    ... und das noch dazu extrem kurz daherkommt.
    In ganz Europa gibt es zwei Bahnen die länger sind...

    Ich denke, würde es Fury325 nicht geben, würde das ganze in einem anderen Licht da stehen.
    Alles was nicht noch höher und noch krasser ist, ist vielen einfach nicht gut genug...
    "Wenig inspiriert" - da gehe ich eher mit! Allerdings kenne ich nicht viele B&M´s (egal ob Mega-, Hyper oder Gigacoaster), die da besonders mehr zu bieten haben... In Zeiten von RMC und teilweise Intamin ist man natürlich das suchten nach Superlativen fast schon gewohnt, allerdings steht B&M in meinen Augen für was anderes (bestes Fahrverhalten, super Kapazität, Zuverlässigkeit).

    Von daher finde ich: Für einen B&M Coaster gut, in der Konkurrenz zu RMC und Intamin und wohl auch Vercoma nicht so aufregend und da man bereits einen Top-B&M im Park stehen hat, wäre ein anderer Hersteller die bessere Wahl gewesen.
    Mario M., rotzi, pdohmen91 und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Nur die Top 10 zählt...

  3. #48
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    338
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Ich meine die Fahrzeit, nicht die Streckenlänge. Guckt man das POV, wirkt es so dass man da ziemlich schnell durch ist.

    Ich finde einfach es hätte noch 1 oder 2 Elemente mehr, oder etwas mehr schnellere Streckenabschnitte geben dürfen. Für die Airtimehügel hat man doch schon Diamondback.
    oliverd und Yan gefällt dieses Posting.

  4. #49
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.502
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von scragnoth Beitrag anzeigen
    Wäre nett wenn du auch hier eine Meinung zum Layout von Orion geben könntest
    Ist echt schwierig, klar ging es Cedar Fair hier hauptsächlich darum eine Bahn dieser Höhe zu präsentieren, aber es gibt wirklich bei jedem Gigacoaster am Ende der Fahrt noch genug Energie für ein paar weitere Hügel/Kurven etc.

    Die Bahnen leben vor allem vom First Drop und dem Speed. Für Cedar Fair macht es auch wenig Sinn den eigenen Rekordhalter zu toppen und dafür noch mehr Geld auszugeben. Auch wenn man die Größe des Baugebietes betrachtet ist das schon echt riesig. Für ein noch weitläufigeres Layout war da denke ich einfach auch wenig Platz.

    Die Bahn wird sicher auch so der absolute Publikumsmagnet im Park und den Vergleich von berlindaniel finde ich auch gut. Man sollte immer aufpassen was man bei so Projekten fordert. Schließlich nimmt Cedar Fair im Vergleich zu Six Flags noch richtig Geld in die Hand um Kracherbahnen zu bauen, was das betrifft ist Cedar Fair meiner Meinung nach seit Jahren vor Six Flags!

    Ich finde es eine tolle Erweiterung und freue mich schon irgendwann mal mit der Bahn zu fahren

  5. #50
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Beiträge
    549
    Besuchte Parks
    43
    Gefahrene Bahnen: 223
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Moin,

    ich bin auch nicht oft von den B&M Layouts begeistert oder überracht, aber wenn die Fahrt dennoch Spaß bringt, haben Kunde und Hersteller alles richtig gemacht. Das einzige, was mir immer negativ auffällt, auch um damit hier den Bezug zu den fehlenden Extra-Elementen zu schaffen, ist, dass die Schluss-Bremse bei einigen Bahnen sehr hoch positioniert ist und der Zug danach langsam nach unten rollt. Da könnta man auch den Airtime-Hill zu Ende Fahren und dann erst bremsen, oder zu mindest so weit die Freifahrt ausführen, dass der Bremsbereich deutlich geneigt ist, einfach um noch ein Quäntchen mehr raus zu holen.
    doCoaster gefällt dieses Posting.

  6. #51
    CLUBMEMBER Avatar von Ruuun
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Sasbach
    Beiträge
    1.078
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 162
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Es wäre wünschenswert, wenn das mal ein deutscher bzw. Europäischer Park wagt, so n Ding zu bauen.
    shuttelcock, Nordstern und scragnoth gefällt dieses Posting
    Meine Top 3: Taron, Helix, Kärnan... Last Count : Can Can Coaster (EP)[B]

  7. #52
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Betzdorf
    Beiträge
    176
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 246
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Ruuun Beitrag anzeigen
    Es wäre wünschenswert, wenn das mal ein deutscher bzw. Europäischer Park wagt, so n Ding zu bauen.

    Welcher Park in Deutschland bzw. Europa, der noch keinen Hypercoaster (B&M Bezeichnung) oder etwas ähnliches hat, kann sich einen solchen Coaster leisten und hat auch genug Platz dafür?
    Das sind wenige bis keine Parks.
    Port Aventura, Energylandia und der Europa-Park haben etwas ähnliches.
    Das wären auch die Parks, die neben Disney (was nicht passieren wird), das Geld dafür hätten/haben.
    Merlin wird (wohl eher) nicht so nen Batzen Geld ausgeben, das Phantasialand hat keinen Platz und auch dort wächst das Geld nicht auf Bäumen, Liseberg hat keinen Platz für so ne Bahn, Efteling hätte vielleicht das Geld, aber momentan nicht den Platz und nicht direkt das Publikum dafür.
    Ergo sieht es für sowas in Europa eher sehr mau aus.
    sven, rotzi und Volker gefällt dieses Posting
    Parks 2017: Phantasialand x3, Holiday Park, Efteling, Walibi Holland
    Parks 2018 (bisher): Phantasialand x5, Slagharen, Movie Park x2, Heide Park, Bobbejaanland, Walibi Belgium, Erlebnispark Tripsdrill, Hansa-Park, Toverland, PortAventura/Ferrari Land, Tibidabo, Walygator Parc, Europa Park, Efteling, Knott's Berry Farm, Disneyland Anaheim, Disney's California Adventure, Six Flags Magic Mountain, Six Flags Discovery Kingdom, California's Great America, Disneyland Paris, Disney Studios Paris, ...

  8. #53
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    338
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    Ergo sieht es für sowas in Europa eher sehr mau aus.
    ... sehr miau aus Wünschenswert - ob es dann wirklich passiert / passieren kann steht ja auf einem anderen Blatt Papier. Man wird ja noch träumen dürfen Wobei, in PortAventura könnte ich mir sowas sogar schon vorstellen. Dass sie vor größeren Ausgaben nicht zurückschrekcen zeigt ja die Eröffnung von Red Force. Mit Shamhbala haben sie den bisher obligatorischen B&M-Hyper den ja irgendwie jeder Park (bis auf Cedar Point - Arrow-Hyper ) vorher haben muss.
    Wäre aber auich schön wenn mal ein Park einen Vekoma-Giga (nach dem Energylandia-Hyper-Konzept ist es denkbar dass sie auch eine Giga-Variante bringen können) oder einen neuen Intamin-Giga bauen würde.

    Zu Orion: Ja, dem normalen Gast ist es in der Tat ziemlich egal ob das Teil neue Rekorde bricht, ich meine nur sie haben gerade so viel gemacht wie nötig ist für den Giga-Badge. Ob eine höhrere / längere Bahn / Bahn mit noch etwas mehr Fahrzeit die Mehrausgaben ggü dem jetzt beschlossenen Layout einspielen würde müssen sie sich tatsächlich fragen, denn es ist wirklich eher unwahrscheinlich. Sicherlich wird es auch eine solide und spaßige Bahn. Klar muss man froh sein dass es nochz Cedar Fair gibt, die solche Bahnen bauen (wobei ich, wenn es mit Six Flags so weiter geht, mir schon vorstellen könnte dass sie in meinetwegen 5 Jahren einen Giga nach Magic Mountain oder Great Adventure schicken). Nur hier haben sie eben mal die Sparvariante des Giga Coasters aus dem Hut gezaubert, das ist eben Fakt. Und das ist für den Enthusiasten eine bittere Pille - der Hype versprach mir mehr als das - also mir ging es so dass ich etwas enttäuscht war nachdem ich das POV etc. gesehen habe.

    Und, ich bin noch keinen einzigen B&M gefahren (vermutlich wird Black Mamba oder Silver Star mein erster). Hab' nur viel über verschiedenste B&M-Hyper / Giga gesehen...

  9. #54
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.056
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von scragnoth Beitrag anzeigen
    Und, ich bin noch keinen einzigen B&M gefahren (vermutlich wird Black Mamba oder Silver Star mein erster). Hab' nur viel über verschiedenste B&M-Hyper / Giga gesehen...
    All deine negativen Ausführungen und Meinungen (Du nennst es sogar Fakten) aufgrund eines animierten POV-Videos? Ernsthaft!?
    Sorry... Allein bei einem 1620 Meter langem Gigacoasters von B&M von einer „Sparvariante“ zu sprechen, ist doch völlig naiv. Auch wenn du schon „viel gesehen“ hast, weißt du noch lange nicht, wovon du sprichst.

    Fahre mal in Ruhe mit Silverstar Deinen ersten B&M Hyper und vielleicht irgendwann mal Orion, dann weißt du genau wie viel gewaltiger und spektakulärer deine Sparvariante tatsächlich geworden ist.

    Im Übrigen hätten auch 91 Meter Höhe gereicht um tatsächlich nur das „Nötigste für den Giga-Badge“ zu bauen...
    rotzi, Madflex, toschy und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Nur die Top 10 zählt...

  10. #55
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.847
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Ich bin zwar erst 12 von 15 in Betrieb befindlichen B&M Hyper- und Gigacoastern gefahren und habe damit kein umfassendes Bild, aber erlaube mir hier mal eine Meinung: Solche Bahnen brauchen ein gewisses Verhältnis von Höhe und Länge, und wenn dann eine Bahn wie Leviathan die Schlussbremse da hat wo sonst vielleicht die Blockbremse käme kommt mir die Fahrt kurz vor. Natürlich ist die Länge in Metern sehr hoch, für ein harmonisches Ende der Fahrt fehlt trotzdem was. Das gleiche Gefühl bekomme ich beim Anschauen dieses Videos, lässt mich also ähnliches wie bei Leviathan erwarten.
    doCoaster, oliverd, speedfreak und 5 anderen gefällt dieses Posting.

  11. #56
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    338
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Zitat Zitat von berlindaniel Beitrag anzeigen
    All deine negativen Ausführungen und Meinungen (Du nennst es sogar Fakten) aufgrund eines animierten POV-Videos? Ernsthaft!?
    Vergleiche mit Fury 325, I305 oder Millenium Force... Orion ist sogar noch wenig kürzer als Leviathan wo verschiedene Meinungen die ich gehört / gesehen habe heraus stellen dass es sich ziemlich kurz anfühzrt. Also ja, Fakt, dass Orion vom Preis wahrscheinlich die günstigste ist von allen. Und dass es sich kurz anfühlen wird kann men sehr wohl anhand eines POVs sehen.

    Von Fahrterlebnis habe ich nichtmal gesprochen, außer dass es wahrscheinlich gut werden wird - da es einfach keine mir bekannten total vermurksten B&M Hyper / Giga-Coaster gibt. Davon kann man, wie du und ich und alle anderen sicher sehr gut wissen, aufgrund eines POVs nicht schließen. Sonst müsste man ja auch keine Parks mehr besuchen

    Zitat Zitat von berlindaniel Beitrag anzeigen
    Fahre mal in Ruhe mit Silverstar Deinen ersten B&M Hyper und vielleicht irgendwann mal Orion, dann weißt du genau wie viel gewaltiger und spektakulärer deine Sparvariante tatsächlich geworden ist.
    Freu' ich mich drauf wenn's soweit ist


    Zitat Zitat von berlindaniel Beitrag anzeigen
    Im Übrigen hätten auch 91 Meter Höhe gereicht um tatsächlich nur das „Nötigste für den Giga-Badge“ zu bauen...
    Ja, haben sich eben dafür entscheiden den Drop 300 ft zu machen, die Bahnhöhe nicht ganz 300. Daher steht meine Meinung, nur so viel wie nötig.

  12. #57
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.502
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die ersten Schienen wurden montiert:
    Name:  70241084_2106952209613860_1940116081418960896_o.jpg
Hits: 877
Größe:  169,5 KBName:  70398657_2106952099613871_7995905434886078464_o.jpg
Hits: 874
Größe:  162,0 KBName:  70289440_2106951942947220_5958792787011829760_o.jpg
Hits: 902
Größe:  175,1 KB

    Viele Teile für den Lift und die Schlussbremse liegen schon bereit
    Name:  70537698_2106952139613867_5104201033635069952_o.jpg
Hits: 878
Größe:  174,7 KBName:  70416529_2106952266280521_8096041742693826560_o.jpg
Hits: 875
Größe:  200,2 KBName:  69978318_2106952016280546_2627963413225013248_o.jpg
Hits: 878
Größe:  185,5 KBName:  70486572_2106952176280530_6896399553776320512_o.jpg
Hits: 876
Größe:  143,9 KB

    Quelle

  13. #58
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.502
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Der nächste Meilenstein: Das Widerlager/der Beginn des Liftes wurde montiert
    Name:  EFMMAu5XsAA2Kr_.jpg
Hits: 555
Größe:  128,0 KB

    Quelle

  14. #59
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.502
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Der Aufbau der Bahn kann auf der Live Webcam verfolgt werden

    Aktueller Stand: Der Lift steht schon bis zur ersten Stütze
    Name:  banshee.jpg
Hits: 419
Größe:  106,1 KB

    Quelle

  15. #60
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.502
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Der tiefste Punkt des First Drops wurde montiert:
    Name:  EGSV0ZPXoAEGb7B.jpg
Hits: 222
Größe:  429,0 KB

    Wie man auf dem aktuellen Webcambild sehen kann, wird gerade ein großer Kran montiert:
    Name:  banshee.jpg
Hits: 221
Größe:  107,7 KB

    Zudem werden schon die Stützenelemente verteilt, damit die Montage schnell voranschreiten kann

    Quelle
    Quelle

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •