Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 46
Like Tree70"Gefällt mir"

Thema: "Projekt S" - Europapark plant Seilbahnverbindung nach Frankreich!



  1. #31
    CLUBMEMBER Avatar von MIB83
    Registriert seit
    04.10.2017
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    103
    Besuchte Parks
    111
    Gefahrene Bahnen: 438
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Bevor die wirklich dieses Projekt in Angriff nehmen, werden sie erstmal sich um die Verbindung Europa-Park - Rulantica bemühen, hoffentlich. Aber das war ja bereits schon im Gespräch, das es erstmal eine 1-jährige Testphase sei. Ob Schienensystem oder Seilbahn ist abzuwarten. Denn wenn es mit dem Shuttle-Bus so bleibt, prost Mahlzeit. Das war uns jetzt am Wochenende bereits zu umständlich und viel zu unflexibel.

    Sorry für das OT.
    X-Treme gefällt dieses Posting.

  2. #32
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    27.05.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    80
    Besuchte Parks
    11
    Gefahrene Bahnen: 46
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Sehr, sehr interessant!

  3. #33
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.01.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    10
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Was ist an der Busverbindung umständlich?

  4. #34
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    301
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Ich kenne die Verkehrssituation rund um den EP zwar nicht, aber ich denke MIB83 hat gemeint dass ein straßenunabhängiges Verkehrssystem zwischen dem EP und Rulantica besser wäre als eine straßenabhängige, von einem Fahrplan und der Verkerhssituation abhängige (und dadurch ggf. unzuverlässige) Busverbindung - man spricht auch vom "Schienenbonus". Kenne ich von mir selbst als Berliner, Busfahrten versuche ich zu vermeiden, Tram-, S- oder U-Bahnen wirken durch ihre (bei Tram zwar nicht immer, aber doch schon eher) Unabhängigkeit vom Individualverkehr direkt zuverlässiger.

    Wahrscheinlich will der EP zuerst abwarten und schauen, wie hoch das Transferverkehrsaufkommen ist, bevor an etwas Anderem als der jetzt bestehenden Shuttlebusverbindung geplant wird. So eine Monorail zB. wäre aber schon cool

  5. #35
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    04.01.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    10
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Mittelfristig muss man in ganz anderen Dimensionen denken.

    Der Feinstaub soll aus Rust draussen bleiben => PK-Parkplatz bei EP und Rulantica werden abgerissen und ein neuer Parkplatz direkt neben der Autobahn wird entstehen. Vorn dort müssen dann massenweise Besucher nach Rust per Monorail, Straßenbahn oder Seilbahn transportiert werden.

  6. #36
    CLUBMEMBER Avatar von FabioF
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Aachen
    Alter
    23
    Beiträge
    394
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 282
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Dein „werden abgerissen“ und „müssen werden“ ist so ziemlich das Gegenteil von dem was gerade geplant wird - nämlich der Um- und Ausbau der bisherigen Parkflächen.

    Wer soll denn bitte dieses Multi-Millionen Projekt eines Transportes von der Autobahn her bezahlen um das Dorf zu entlasten? Freiwillig wird das wohl zurecht niemand tun.

    Außerdem stellen sich das viele deutlich zu einfach vor, innerhalb 3 Stunden (ich nehme an dass die meisten Leute zwischen 8 und 10 anreisen) bis zu 40.000 Leute zu transportieren über die Strecke.

    Mit 6-er Gondeln müsste alle 1,6 Sekunden eine Gondel abfahren. Oder man bräuchte ca. 300 Gelenkbus-Fahrten in der Zeit.
    Ralf61 gefällt dieses Posting.

  7. #37
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    04.03.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    14
    Besuchte Parks
    30
    Gefahrene Bahnen: 137
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    "Einfach" eine Achterbahn oder einen Darkride vom Parkplatz zum Parkeingang bauen.
    Ralf61, kert, alexander1970 und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  8. #38
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    222
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von holydevil Beitrag anzeigen
    "Einfach" eine Achterbahn oder einen Darkride vom Parkplatz zum Parkeingang bauen.

    Tolle Idee da kann man sich wunderbar schon mal auf den Park einstellen. WOW.

  9. #39
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.220
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    Der Ocean Park in HongKong machts vor, Seilbahn und Darkride zum oberen Teil des Parks
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

  10. #40
    CLUBMEMBER Avatar von toschy
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Alter
    36
    Beiträge
    931
    Besuchte Parks
    73
    Gefahrene Bahnen: 389
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wollen wir dann mal wieder in die Realität zurück kommen?

    Hier wird man immer mal wieder Berichte in der Zeitung lesen können etc.

    Was aber evtl. noch in die Richtung passt, da es ja umweltfreundlicher sein soll im Europa Park mit Seilbahn und so, kommt auch mal wieder Bewegung in die Thematik mit dem ICE in den Europa Park.

    https://bnn.de/nachrichten/suedweste...t-in-ringsheim

    Es geistert auch durch die Medien dass mit einem ICE Halt am Park im Jahr 2040 geliebäugelt wird.
    Floooooo gefällt dieses Posting.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  11. #41
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.427
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von toschy Beitrag anzeigen
    Wollen wir dann mal wieder in die Realität zurück kommen?

    Hier wird man immer mal wieder Berichte in der Zeitung lesen können etc.

    Was aber evtl. noch in die Richtung passt, da es ja umweltfreundlicher sein soll im Europa Park mit Seilbahn und so, kommt auch mal wieder Bewegung in die Thematik mit dem ICE in den Europa Park.

    https://bnn.de/nachrichten/suedweste...t-in-ringsheim

    Es geistert auch durch die Medien dass mit einem ICE Halt am Park im Jahr 2040 geliebäugelt wird.

    Das hatte ich auch schon ein paar mal gelesen und gehört, dass der Europa Park mit der DB in Gesprächen ist, dass es in Ringsheim einen ICE Halt gibt.
    Na ja, bis 2040 ist ja noch etwas Zeit, evtl. klappt das ja . Bei uns z.B. wurde, ich glaube 2013 bekannt gegeben, das ab Ende 2019 wieder eine S-Bahn durch Herten Fährt und es dann 2 Haltepunkte geben soll. Nur leider war die Planungszeit für die DB und die Stadt einfach zu kurz , bis heute wissen die noch nicht, wo die beiden Haltepunkte denn sein sollen .
    Bei fast 21 Jahre Planungszeit, sollte das dann wohl klappen .
    FabioF gefällt dieses Posting.
    2016: 108 Park Besuche in 18 verschiedenen Parks 2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019 bisher: 84 Park Besuche in 7 verschiedenen Parks

  12. #42
    CLUBMEMBER Avatar von FabioF
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Aachen
    Alter
    23
    Beiträge
    394
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 282
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    So wie ich das verstanden habe ist das Problem wohl, dass die bestehenden Schienen dermaßen mit Güterverkehr ausgelastet sind, dass ein zusätzlicher ICE Halt in Ringsheim diverse Zeitslots blockieren/verzögern würde.

    Zusätzlich zur ewigen Planung kommt also wohl tatsächlich ein Ausbau der Fahrwege.

  13. #43
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.05.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    301
    Besuchte Parks
    5
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Man muss wahrscheinlich nicht noch mehr sagen



    Sehr interessanter Channel, wenn man was über Eisenbahnthemen lernen möchte und dabei auch mit trockenem Humor etwas anfangen kann.
    oliverd und Braumeister gefällt dieses Posting.

  14. #44
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.220
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    Zitat Zitat von scragnoth Beitrag anzeigen
    Man muss wahrscheinlich nicht noch mehr sagen



    Sehr interessanter Channel, wenn man was über Eisenbahnthemen lernen möchte und dabei auch mit trockenem Humor etwas anfangen kann.
    Herrlich genau mein Humor
    scragnoth gefällt dieses Posting.
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

  15. #45
    CF Team IT Avatar von Hannesder3te
    Registriert seit
    20.04.2014
    Ort
    Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    423
    Besuchte Parks
    117
    Gefahrene Bahnen: 568
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von FabioF Beitrag anzeigen
    So wie ich das verstanden habe ist das Problem wohl, dass die bestehenden Schienen dermaßen mit Güterverkehr ausgelastet sind, dass ein zusätzlicher ICE Halt in Ringsheim diverse Zeitslots blockieren/verzögern würde.

    Zusätzlich zur ewigen Planung kommt also wohl tatsächlich ein Ausbau der Fahrwege.
    Die Planungen seitens der Bahn kann man übrigens hier verfolgen. Da für das ganze Ausbauprojekt in dem Bereich momentan die Planung läuft, ist der Zeitpunkt der Forderung nach dem Halt auch kein Zufall.
    Floooooo gefällt dieses Posting.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •