Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 83 von 83
Like Tree221"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Snorri Touren (Darkride, Skandinavien, ab Herbst) @ Europa-Park



  1. #76
    Neuer Freund
    Registriert seit
    29.10.2018
    Ort
    Wittmund
    Beiträge
    7
    Besuchte Parks
    6

    Standard

    Ich muss auch sagen, dass das richtig gut aussieht, was dort entstanden ist.
    Was mich noch interessieren würde ist ob in den Domes Motionbases verbaut wurden.
    Allgemein muss ich sagen, dass mir Projection Mapping deutlich mehr zu sagt, das belebt einerseits die Szenen sehr schön, fügt sich teilweise sehr schön in sie kulisse ein und wirkt plastischer.
    Das ganze wurde hier finde ich sehr schön eingesetzt.
    Der Dome wirkt eher wie ein lustiges Gimmick als ein Tragendes Element, ist aber absolut nicht schlimm.
    Deevilad gefällt dieses Posting.

  2. #77
    CLUBMEMBER Avatar von Steffen
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Deutschland
    Alter
    29
    Beiträge
    4.250
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 17
    Besuchte Parks

    Standard

    Ich habe Snorri Touren heute ebenfalls testen dürfen.
    Der detailreiche Wartebereich hat mir gut gefallen und lässt die Wartezeit schnell vergehen.
    Gewartet habe ich ca. 40 Minuten, was für eine Neuheit schon in Ordnung ist. Die Boote sind leider nur für 4 Erwachsen ausgelegt und wurden heute auch oftmals nur mit 2 Erwachsenen beladen.
    Der Darkride an sich ist wirklich süß geworden. Die Animatronics bewegen sich in gewohnter Qualität und wurden schön gestaltet. Die zahlreichen Bildschirme überfluten ein wenig die traditionelle Thematisierung und passen sich auch lang nicht so gut in die Gestaltung ein, wie dies Beispielsweise dem Disneyland mit Ratatouille gelungen ist.
    Der Multimedia-Dome erinnerte mich ebenfalls stark an genannte Attraktion. Der Film hingegen wirkte auf mich dann leider zu hektisch, für einen doch ansonsten schön gemächliche Attraktion. Dass sich der Boden während des Films bewegt, hat mich sehr positiv überrascht und war somit ein toller Abschluss des neusten Darkrides im Europa-Park.
    Michaelrot, Anele, Toastybabys und 7 anderen gefällt dieses Posting.

  3. #78
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    02.10.2019
    Ort
    Frontenhausen
    Beiträge
    12
    Besuchte Parks
    6
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von eKs_Prod Beitrag anzeigen
    Ein Twitterer hat ein Bild aus der Voletarium-Doku gefunden, auf dem bereits der Grundriss des Darkrides mit Warteschlagen zu sehen ist.
    (Ein Amerikaner würde jetzt daraus eine Doku drehen, und behaupten, dass der EP den Brand geplant hat, nachdem alles schön säuberlich vorbereitet war. #verschwörungstheorien xD)

    Anhang 9559091

    Größeres Bild: https://twitter.com/IOuljour/status/...371841/photo/1 // https://twitter.com/IOuljour/status/1090900378462371841
    Gibt es eigentlich einen aktuellen Verlauf der Strecke.
    Der "Leak" von damals sollte nach den aktuellen Bilder nicht mehr stimmen.

  4. #79
    Aktiver Freund Avatar von Jokie
    Registriert seit
    02.03.2017
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    211
    Besuchte Parks
    173
    Gefahrene Bahnen: 734
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Der "Leak" war auch nie einer. Bei den Entwürfen die da aufgetaucht sind, hatte man sich einen Spaß erlaubt.

  5. #80
    Aktiver Freund Avatar von simonszu
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    250
    Besuchte Parks
    11
    Gefahrene Bahnen: 38

    Standard

    Wir waren kurz vor Halloween im EP, und haben die Snorri Touren auch mitgemacht. Ich fand den ganz okay. Der Wartebereich war richtig gut gemacht, die Zeichnungen an der Wand waren lustig, und die projizierten 50 Minuten Wartezeit gingen schnell rum. Den Darkride an sich fand ich dann doch eher langweilig. Sehr steril (gut, es war noch alles neu und so), aber dann halt gefühlt nur Bildschirme. Keine Ahnung, mich hats nicht angesprochen. Einziger positiver Effekt: Er hat mich neugierig auf Rulantica gemacht, genau so wie der Wartebereich vom Voletarium.
    Buckle up, it's a thrillride!

  6. #81
    CLUBMEMBER Avatar von KaLLi
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    28
    Beiträge
    950
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 106
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von simonszu Beitrag anzeigen
    Wir waren kurz vor Halloween im EP, und haben die Snorri Touren auch mitgemacht. Ich fand den ganz okay. Der Wartebereich war richtig gut gemacht, die Zeichnungen an der Wand waren lustig, und die projizierten 50 Minuten Wartezeit gingen schnell rum. Den Darkride an sich fand ich dann doch eher langweilig. Sehr steril (gut, es war noch alles neu und so), aber dann halt gefühlt nur Bildschirme. Keine Ahnung, mich hats nicht angesprochen. Einziger positiver Effekt: Er hat mich neugierig auf Rulantica gemacht, genau so wie der Wartebereich vom Voletarium.

    So unterschiedlich sind die Meinungen. Mir hat Snorri Touren richtig gut gefallen. Die Musik in der Warteschlange fand ich echt super und auch sonst alles gut thematisiert. Das eigentliche "Hauptelement" die Kuppel dagegen hat mir überhaupt nicht gefallen. Man fährt sehr nah an die Kuppel ran wodurch die Leinwand einfach nur verpixelter als ne alte Sega wirkt. Das geht wirklich besser...
    Das mit der Wartezeit vor der Kuppel kann ich nicht bestätigen. Als bei uns das Tor vorher auf ging war der andere Wagen schon wieder raus aus der Kuppel und man hat davon gar nichts mitbekommen.

    Vorsicht Spoiler:
    Wirklich viel Zusammenhang zu Rulantica gibts da gar nicht wirklich, außer das halt die verschiedenen Themenwelten vorgestellt werden.
    Die Trolle zb sieht man in Rulantica gar nicht. Das meiste davon sieht man nur in Snorris Saga in Rulantica (dort kommt mir persönlich Snorri selbst aber viel zu selten vor).
    owly gefällt dieses Posting.




  7. #82
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Langenfeld
    Beiträge
    296
    Besuchte Parks
    30
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Die Trolle sieht man nicht? In Rulantica gibt es mit dem Trolldal einen kompletten Bereich, der den Trollen gewidmet wurde. Generell zeigt Snorri Touren jeden einzelnen Themenbereich von Rulantica.
    tobsk@coaster und patti gefällt dieses Posting.

  8. #83
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    24
    Beiträge
    203
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 205
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Wir haben Snorri Touren dann jetzt auch getestet.. im Großen und Ganzen kann ich mich dem anschließen, was hier so schon gesagt wurde:

    - der Wartebereich ist klasse thematisiert (die Musik, Plakate, der Einsatz von den Bildschirmen auf denen Snorri zu sehen ist usw)

    - die Kapazität ist nicht atemberaubend (aber verkraftbar)

    - vor allem in der ersten Reihe ist der Film in der Kuppel leider verpixelt

    - die Bildschirme während der Fahrt sind nicht ideal eingebettet und von der Anzahl etwas viele

    - die einzelnen Räume sind recht süß gestaltet

    Insgesamt finde ich es toll, wie der Park aus der Tragödie um Batavia irgendwo noch was positives schlägt. Es wird nicht einfach nur alles wieder sehr schnell aufgebaut - es kommen sogar Sachen dazu. Nach der Trollhöhle beim Rafting jetzt noch ein zusätzlicher Darkride und Batavia selbst hat noch nicht einmal aufgemacht.

    Hat der Park einen weiteren kleinen Darkride für jüngeres Publikum gebraucht? Ich denke nein. Mit Piccolo Mondo, Schneeflöckchen und Madame Freudenreich war da für Kinder schon viel geboten. Aber es ist halt das, was der Park weiterhin verfechtet: Attraktionen für die Familien. Ich kann es also nachvollziehen - auch aus Platzgründen. Es ist eh beeindruckend, dass sie Snorri mal eben noch so "mitten" im Park untergebracht haben. Da kann man die fehlende Tiefe der Szenen und dergleichen schon verzeihen (ist bei Arthur ja auch nicht besser *hust hust*).

    Ich fand Snorri Touren ganz in Ordnung. Gehöre (mal wieder) nicht wirklich in die Zielgruppe der Attraktion und ich werde das Teil auch bei den nächsten mehrtägigen Besuchen des Parks höchstens einmal pro Aufenthalt fahren aber naja: das trifft halt auf die anderen kiddie-Darkrides dort auch zu. Piccolo Mondo bleibt in dieser Sparte mein Favorit im Park, wenn ich diese Attraktionen irgendwie ranken müsste.
    Mario M., VHF, Ralf61 und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Choices ¯\_(ツ)_/¯

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •