Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 51
Like Tree104"Gefällt mir"

Thema: 2020 Neuheit: Junker Erweiterung/neue Bahn? (Gerstlauer) @ PowerPark - Finnland



  1. #16
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.458
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    In diesem Video sind die bisher aufgetauchten Bilder gut zusammengefasst:


    Ihr müsst ein bisschen durchs Video spulen, ist viel belangloses zu sehen...

    Interessant finde ich die Spekulation die Bahn mit einer Doppelladestation zu versehen um die Kapazität zu steigern

    Auch interessant ist folgendes:

    Bei der Kartbahn auf der anderen Straßenseite wurden neue Markierungen gesichtet:
    Name:  Oai6JRAA.jpg
Hits: 4764
Größe:  163,5 KB

    Hier nochmal deutlicher:
    Name:  Oai6JRAA.jpg
Hits: 4724
Größe:  104,4 KB

    Die Bahn ist auf google Maps noch nicht mit drauf:
    Name:  2.jpg
Hits: 4750
Größe:  188,0 KB
    Kartenmaterial: Google Maps

    rot = ungefährer Bereich wo Junker steht
    orange = Bereich in dem schon neue Fundamente entstanden sind
    gelb = Bereich in dem neue Markierungen gesichtet wurden.

    Für mich schreit das nach einer größeren Erweiterung!

    Quelle

  2. #17
    CLUBMEMBER Avatar von Taronator
    Registriert seit
    08.01.2019
    Ort
    Solothurn, CH
    Alter
    26
    Beiträge
    41
    Besuchte Parks
    19
    Gefahrene Bahnen: 105
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    ... oder vielleicht sogar nach einem ganz neuen Coaster?
    RCDB hat einen neuen Gerstlauer-Coaster gelistet (leider aktuell noch mit so gut wie fast keinen Infos ).
    Bleibt also spannend
    Instagram: @SwissCoaster

  3. #18
    CLUBMEMBER Avatar von babbel
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    23
    Beiträge
    108
    Besuchte Parks
    33
    Gefahrene Bahnen: 211
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Es hat sich ein neues Bild vom Baufortschritt ins Internet verirrt. Für mich sieht es weiterhin nach einer Verlängerung der bisherigen Anlage aus. Ich denke, man erkennt einen Lifthill neben dem Tophat und eine zusätzliche Bremsgerade links daneben, was an Anlagen wie Takabisha oder den Fluch erinnert.
    Was dort aber genau vor sich geht... keine Ahnung. Am meisten wundert es mich, dass anscheinend bisher noch keine Schienen der bisherigen Anlage aus- oder abgebaut wurden und der neue Breakrun augenscheinlich noch vor dem Transformerhaus des bisherigen Launches in eine Kurve übergeht.

    Name:  1576000968304.png
Hits: 4059
Größe:  897,3 KB

    Quelle

  4. #19
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Betzdorf
    Beiträge
    190
    Besuchte Parks
    49
    Gefahrene Bahnen: 249
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    An die jenigen, die die Bahn schon fahren konnten/durften: Sollte wirklich eine Verlängerung inklusive Lifthill den Fahrfluss der Bahn "zerstören", wenn er nach dem Launch kommen würde?
    Meine Top10 nach 249 Coastern:
    1. Wildfire 2. Taron 3. Hyperion 4. Helix 5. Lech Coaster 6. Untamed 7. Flying Aces 8. Expedition GeForce 9. Shambhala 10. Troy

  5. #20
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.944
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Wenn es wirklich eine Verlängerung wird mit Lifthill würde ich den Takabisha-Ansatz erwarten. Statt in die Station zu fahren geht es daran vorbei in die zweite Runde mit Lifthill. Das ändert am Fluss des bisherigen Teil nichts.

    Warum man sowas macht (hier wie dort) ist mir unklar, es fährt sich wie zwei Achterbahnen hintereinander, dann kann ich auch zwei Stationen bauen und kann mit mehr Bahnen werben. Es spart Personal und Geld wegen der fehlenden Station (und bringt vielleicht einen Längenrekord), aber sonst?

  6. #21
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.442
    Besuchte Parks
    170
    Gefahrene Bahnen: 825
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Irgendwie Zweifel ich doch sehr stark an dem Gedanken, dass es sich um eine Verlängerung handelt. Was spricht denn bisher dafür? Der Bauplatz und die gleich Farbe? Ich denke beides kann andere Gründe haben. Dagegen spricht für mich vor allem die Position von Lift und Bremse. Da wären noch einige Meter Fahrstrecke nötig, um bisherige Station/Bremse mit dem Lift zu verbinden oder die neue Bremse mit der alten Station oder dem alten Launch...


  7. #22
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Coaster Coast
    Beiträge
    2.435
    Besuchte Parks
    230
    Gefahrene Bahnen: 935
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    An die jenigen, die die Bahn schon fahren konnten/durften: Sollte wirklich eine Verlängerung inklusive Lifthill den Fahrfluss der Bahn "zerstören", wenn er nach dem Launch kommen würde?
    Junker ist eine meiner Top 5 Bahnen und ich liebe sie. Es gibt wenig Bahnen mit ähnlich gut ausbalancierten Kräften. Aber der Pre-Teil kann funktionieren...


    Zum Baubild: Es ist das klare Baugerüst eines Gerstlauer Infinity Lifthill mit mehr als senkrecht Abfahrt. Ihr könnt das Design bei Monster, HangTime oder auch Mystic sehen. Links sieht man ebenso die finale Reduktionsbremse. Es handelt sich also um einen kompletten neuen Streckenteil über die Zufahrtsstraße und die GoKart-Strecke wie schon von Mario gezeigt.

    Sowohl für den Umbau von Junker als auch eine zweite Achterbahn gibt es gute und schlechte bzw. negative Argumente. Und ich sehe aktuell keine eindeutige Richtung. Persönlich tippe ich aber auf eine Verlängerung. Zwischen Station und Lift könnte es eine RMC-typische "Vorplänkelstrecke" geben. Jedoch wirkt der Lift an der Stelle am besten und würde die Fahrt beginnen. Wie Junker bereits jetzt hat, wäre der Launch dann in der Mitte der Fahrt und wohl fliegend/fließend erfolgen.

    Junker würde aber aufgrund dieser Bauform den ca. 40m Top-Hat ca. um zehn Meter übersteigen und damit zum zweithöchsten Infinity-Gerstlauer nach Kärnan werden. Der Lift hat eine starke Tiefe; möglicherweise erhalten wir den zweiten Gerstlauer "Dive"-Coaster nach HangTime. Das ist aber auch nicht gesichert, schließlich hängt das am Ende vom Gefälle und der finalen Höhe ab. Die Bremsstrecke am Ende hat noch viel Potential.

    Ich freu mich drauf und zusammen mit Taiga werden das zwei wunderbare Highlights 2020.
    Junker 2.0 kann eine der kompaktesten und doch intensivsten Achterbahnen werden... wie viel Inversionen wohl dazu kommen?


  8. #23
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.289
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 87

    Standard

    Neue Bilder: Spekulazius geht Richtung 2ten Coaster.
    Name:  unknown (1)-side.png
Hits: 3165
Größe:  635,6 KB

    Quelle
    Geändert von Mario M. (17.12.2019 um 19:36 Uhr) Grund: Originalquelle des Bildes verlinkt
    10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

  9. #24
    CLUBMEMBER Avatar von Thrill.4.Life
    Registriert seit
    21.01.2017
    Ort
    Gelsenkirchen/Jülich
    Alter
    22
    Beiträge
    98
    Besuchte Parks
    24
    Gefahrene Bahnen: 105
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Das sieht bis jetzt sehr danach aus, als würde der Senkrecht-Lifthill der gleiche wie bei HangTime werden. Der jetztigen Stützenkonstruktion nach zu urteilen müsste auch die Höhe des Lifts der von HangTime entsprechen.
    ~ Chasin' every Thrill I could see ~ Instagram: dn.mx.98 ~

  10. #25
    Interessierter Freund Avatar von erisstpottwale
    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85
    Besuchte Parks
    28
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Es geht weiter:

    Name:  0KsDsh4w.jpg
Hits: 3215
Größe:  77,0 KB

    Quelle

  11. #26
    Aktiver Freund Avatar von GeorgeT
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    279
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich bin Junker noch nicht gefahren....kenne nur Onrides und Reviews....aber falls das, war da neu ensteht, tatsächlich komplett zu Junker hinzukommt....dann...Hallelujah...was für eine MEGA Anlage wird das dann? OMG

  12. #27
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    26
    Beiträge
    7.442
    Besuchte Parks
    170
    Gefahrene Bahnen: 825
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Mich erinnert das, was ich da aktuell sehe stark an Kärnan. Senkrechter Lift, steiler First Drop (anscheinend eher ohne Haltebremse) und danach flache Elemente die wahrscheinlich mit hoher Geschwindigkeit durchfahren werden. Ich gehe weiterhin davon aus, dass es sich um eine unabhängige Anlage handelt evtl. ja dann mit den Kärnan Zügen (4 Reihen).


  13. #28
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.458
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich habe mal alle Beiträge zur Junker Erweiterung/der neuen Bahn in ein eigenes Thema verschoben. Was auch immer da entsteht, es hat einen eigenen Thread verdient!

    Neue Aufnahmen vom 2. Januar:

    Diese zwei Bilder bestätigen eigentlich, dass es eine eigenständige Bahn wird:
    Name:  1.jpg
Hits: 1458
Größe:  158,9 KBName:  2.jpg
Hits: 1447
Größe:  182,8 KB

    Nach der abwärtsverlaufenden Schlussbremse kommt eine 180° Kurve, dann ein paar Reibräder (Station) und da wo die Lücke zum Lift ist, kommt wohl einfach nur noch eine Weiche für ein Abstellgleis hin.

    Neue Einlassgitter machen auch nur bei einer neuen Bahn Sinn:
    Name:  4.jpg
Hits: 1449
Größe:  65,7 KB

    Gerstlauer war eh schon sicher, aber hier nochmal der endgültige Beweis...
    Name:  3.jpg
Hits: 1460
Größe:  87,1 KB

    Quelle

  14. #29
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    27
    Beiträge
    30.458
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 870
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Auf der HP des Parks gibt es erste Hinweise auf die Neuheit:
    Name:  1.JPG
Hits: 1118
Größe:  138,7 KB

    Sommer 2020. Vergnügungspark unvergleichlich! # kesa2020

    2020 - Das neue Jahrzehnt ist da und es wird in beispielloser Weise im PowerPark auftauchen. Im Sommer 2020 wird der PowerPark buchstäblich zu einem Vergnügungspark aller Zeiten, in dem selbst die erfahrensten Vergnügungsparker quietschen, Wasser aufwachen und sich Socken auf den Füßen drehen.

    Der Sommer 2020 wird ein Sommer der Freiheit, des Abdomens und des endlosen Lachens sein. Mit anderen Worten, dieses Jahrzehnt wird die wildesten Träume aller Entertainer erfüllen. Hast du das Gefühl, du kannst nicht mehr warten? Niemand im PowerPark! Der Sommer steht jedoch vor der Tür und weitere Schlagzeilen folgen in Kürze!

    Schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite vorbei und seien Sie gespannt auf einige der coolen Sommer-2020-Jahre! Wenn Sie vom Sommer träumen, ist es eine großartige Zeit, um Armbänder für den nächsten Sommer online bei PowerPark zu kaufen.
    # kesa2020

    Folgen Sie dem Rausch von # kesa2020 auf dem Somebody Channel von PowerPark!
    Ein Fan aus Finnland hat mit No Limits 2 den bereits stehenden/erkennbaren Teil der Strecke nachgebaut:
    Name:  screenshot-2020-01-08-21-44-48.jpg
Hits: 1126
Größe:  85,1 KBName:  screenshot-2020-01-08-21-44-10.jpg
Hits: 1113
Größe:  102,3 KB

    Quelle
    Quelle

  15. #30
    Interessierter Freund Avatar von erisstpottwale
    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    85
    Besuchte Parks
    28
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    ... es wird nicht weniger rätselhaft!

    Name:  81976479_515147349355898_4189768637174244101_n.jpg
Hits: 1253
Größe:  129,5 KB
    Quelle Instagram
    Mario M., Anele, rotzi und 6 anderen gefällt dieses Posting.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •