Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 24 von 24
Like Tree33"Gefällt mir"

Thema: 20XX Neuheit: nächstes Hotel @ Europa-Park



  1. #16
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.946
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Rund um den Park ist nicht so viel Platz bis zu den diversen Schutzgebieten: https://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de/public/q/kc4KW
    Inwieweit es da Abstandsregeln gibt ist mir unbekannt, ich meine mich aber auch an eine Abmachung zur damaligen Verlegung der Zufahrtsstraße zu erinnern, dass der Park nicht weiter in die Richtung expandiert. Die Verlegung der Mitarbeiterparkplätze auf die andere Seite der Zufahrtsstraße war schon sehr umstritten im Ort.
    Jokie, alon, Volker und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #17
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    280
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Rund um den Park ist nicht so viel Platz bis zu den diversen Schutzgebieten: https://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de/public/q/kc4KW
    Inwieweit es da Abstandsregeln gibt ist mir unbekannt, ich meine mich aber auch an eine Abmachung zur damaligen Verlegung der Zufahrtsstraße zu erinnern, dass der Park nicht weiter in die Richtung expandiert. Die Verlegung der Mitarbeiterparkplätze auf die andere Seite der Zufahrtsstraße war schon sehr umstritten im Ort.
    Bei all den Bedenken, wegen Umweltschutz und anderen Dingen, sollte man in Rust bei den Bürgern aber nicht vergessen, das der Ort ohne den Europapark und ohne die Mack nur die Hälfte Wert wäre. Dann wäre es nur ein 08/15 Dörfchen irgendwo in Baden-Würtenberg, nur durch den Park ist Rust bekannt. Das sollte man nicht vergessen.
    chris1996154 gefällt dieses Posting.

  3. #18
    CF Team Betreuung Avatar von t4-michael
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buchbach
    Alter
    40
    Beiträge
    2.461
    Besuchte Parks
    179
    Gefahrene Bahnen: 649
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Um das geht es doch garnicht. Natürlich wäre Rust ohne den Europa-Park immer noch das kleine Fischerdorf das es mal gewesen ist.
    Aber die Naturschutzgebiete gibt es nunmal schon länger dort. Und nichts anderes wollte Sven verdeutlichen. Denn die Idee das sich der Park ja in Richtung Rhein vergrößern könnte kommt alle paar Monate. Und das geht eben nicht.

    Große Möglichkeiten zum erweitern hat der Park tatsächlich nicht mehr. Ein großer Teil grenzt direkt an die Ortschaft und im Bereich des Parkplatzes grenzt das Naturschutzgebiet. Genausowenig wird sich die Gemeinde Rust von den Sportplätzen trennen um in diese Richtung noch etwas dazu zu bekommen. Also wenn der Bereich hinter Griechenland bebaut ist, dann ist erstmal Schluss.
    Genau aus dem Grund wird ja bereits an Parkdecks experimentiert um noch mehr Parkplätze auf weniger Raum zu schaffen. Denn dann könnte auch hier noch etwas erweitert werden.

    Daher wäre es halt schön wenn eben nicht alle paar Monate die tollen Ideen daherkommen auf die der Park bestimmt schon vor langer Zeit gekommen ist aber eben nicht umsetzbar ist.

    Gruß
    Michi
    alon, Volker, Jokie und 2 anderen gefällt dieses Posting.



  4. #19
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.946
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von t4-michael Beitrag anzeigen
    Genausowenig wird sich die Gemeinde Rust von den Sportplätzen trennen um in diese Richtung noch etwas dazu zu bekommen.
    Das könnte ich mir am ehesten noch vorstellen. Wenn der EP entsprechend Ersatz schafft am anderen Ortsende wäre das grundsätzlich sicher verhandelbar, die Fläche hat auch keinen Schutzstatus, da eh nicht mehr naturbelassen. Eine naturnahe Nutzung mit niedriger Bebauung wie eine weitere Erweiterung des Campresorts würde da gut hinpassen und dürfte für wenig Gegenwind sorgen, wobei die Frage ist ob das genug Ertrag abwirft um Aufwände in die Richtung zu rechtfertigen.
    alon gefällt dieses Posting.

  5. #20
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    02.10.2019
    Ort
    Frontenhausen
    Beiträge
    16
    Besuchte Parks
    6
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass irgendwann die Sportplätze weichen könnten.
    Aber ich denke, hier wird dann wahrscheinlich das Camp Resort erweitert. (Oder eine Station für die Seilbahn??)
    In einen damaligen Rulantica Lage-Plan sieht man oben Umrisse von einem Sportgelände und ich meine mal gelesen zu haben, dass Rust mit EP hier eben etwas geplant hat. Wann und ob die Sportplätze versetzt werden, steht in den Sternen.


    Bild von Rulantica Lage-Plan siehe Post #9
    https://www.coasterfriends.de/forum/...tml#post277230
    oder Quelle:
    https://pbs.twimg.com/media/DcCF7fUV4AAswgl.jpg

  6. #21
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    22.06.2012
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    412
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 282
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Der Vorschlag auf eigene Kosten die Sportplätze zu verlegen und verbessert neu zu errichten kam seitens des Parks schon vor, stieß aber - wie könnte es anders sein - auf große Ablehnung in der Gemeinde.

    Die Erreichbarkeit aus dem alten Ortskern würde sich um einige hundert Meter verschlechtern und in den Neubaugebieten ist vermutlich die Bürgerbeteiligung zu niedrig um dort Vorteile einer Verlegung durchzusetzen.

    Aktueller Stand ist, dass sowohl die Sportplätze, als auch der Festplatz dort verbleiben und nicht in die laufende Debatte über die Neustrukturierung des Parkplatzes einbezogen werden.

    Ausführliche Informationen im Protokoll des Bürgerforums zur Masterplanung „Verkehr und Parkierung“.
    sven, Volker und alon gefällt dieses Posting

  7. #22
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    280
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Ich denke dann muss der Europapark es irgendwann so machen, wie das Phantasialand. Das man alte Attraktionen durch neue ersetzt. Es gäbe so einige Attraktionen die schon älteren Datums sind, die man durchwas neues ersetzen könnte.
    shuttelcock gefällt dieses Posting.

  8. #23
    CF Team Betreuung Avatar von t4-michael
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buchbach
    Alter
    40
    Beiträge
    2.461
    Besuchte Parks
    179
    Gefahrene Bahnen: 649
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Nun würde ich aber darum bitten die Diskussion um ein eventuelles Problem bei der Erweiterung des Europa-Parks zu beenden. Wenn nötig darf gerne im Diskussionsforum darüber gesprochen werden aber hier soll es um die Neuigkeiten bezüglich einem neuen Hotel gehen. Das Thema driftet doch schon wieder sehr ab.

    Gruß
    Michi
    TomTom, Kernan, Floooooo und 2 anderen gefällt dieses Posting.



  9. #24
    CLUBMEMBER Avatar von comiker91
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    985
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 45

    Standard

    In diesem Artikel wird sogar nun von Zwei weiteren Hotels gesprochen. Genaue Zeitpläne sind nicht bekannt.
    Flix und kersey gefällt dieses Posting.
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •