Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 102
Like Tree291"Gefällt mir"

Thema: 2020: Neuheiten und Veränderungen @ Europa-Park



  1. #46
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    18.08.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    143
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von owly Beitrag anzeigen
    das Logo wirkt auch erstmal etwas strange (das neuste Soda Stream Modell trifft auf Mozilla Firefox).
    Wow, das trifft's so unfassbar gut

    Irgendwie sieht das aus als hätte ein Praktikant das mit den Grafiktools von PowerPoint zusammengeschustert...
    Ralf61, nicki96, Flix und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #47
    CLUBMEMBER Avatar von comiker91
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    975
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 45

    Standard

    Bei der Schweizer Bobbahn finden Thematisierungsarbeiten statt. Es sieht so aus als würden dort neue Felsen entstehen.
    Zudem kann man noch weitere Arbeiten wie das Retracking von Wodan sehen, sowie Atlantica als der Drehteller noch ausgebaut war.

    Link zum Twitter Video
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

  3. #48
    CLUBMEMBER Avatar von Volker
    Registriert seit
    18.08.2017
    Ort
    Dachau
    Alter
    52
    Beiträge
    178
    Besuchte Parks
    22
    Gefahrene Bahnen: 98
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von owly Beitrag anzeigen
    Warum dann überhaupt weg von Gazprom? Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen.
    Bei einem Sponsoring geht es auch immer um einen Imagetransfer: ein Part zahlt dafür, um vom möglichst positiven Image des anderen Parts zu profitieren, dieses quasi auf sein Produkt zu übertragen. So verstanden ist das Engagement von North Stream, vor dem Hintergrund zumindest kritischer Betrachtungen des Projekts, völlig nachvollziehbar. Auch der damit verbundene Rückzug von Gazprom macht so Sinn, denn Gazprom ist als Hauptanteilseigner von North Stream an dessen Erfolg gelegen, der mehr Profit abwerfen dürfte als die bisherige Geschäftstätigkeit von Gazprom in Deutschland.
    Floooooo und chris1996154 gefällt dieses Posting.
    50 Jahre WDW 2021 - wir kommen!

  4. #49
    CLUBMEMBER Avatar von toschy
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Alter
    37
    Beiträge
    995
    Besuchte Parks
    73
    Gefahrene Bahnen: 393
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Was ich besonders witzig finde, ist das sich viele Leute in den sozialen Medien beschweren über den Sperrigen Namen den die Bahn jetzt hat.

    Ich frage mich echt, ob es Leut gab die gesagt haben: "komm lass uns BlueFire Megacoaster powered by Gazprom fahren".

    Zum Sponsoring an sich: Mich stört es nicht, mir tut es nichts. Das ist ähnlich wie mit jedem anderen Sponsoring/werbung etc.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  5. #50
    CLUBMEMBER Avatar von comiker91
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    975
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 45

    Standard

    Ein neues Artwork ist nun bei der Attraktionsbeschreibungen aufgetaucht:
    Name:  nord_stream_2_dome_europa-park.jpg
Hits: 2328
Größe:  53,7 KB

    Quelle
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

  6. #51
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    24
    Beiträge
    263
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 205
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von toschy Beitrag anzeigen
    Was ich besonders witzig finde, ist das sich viele Leute in den sozialen Medien beschweren über den Sperrigen Namen den die Bahn jetzt hat.

    Ich frage mich echt, ob es Leut gab die gesagt haben: "komm lass uns BlueFire Megacoaster powered by Gazprom fahren“
    Was ist da besonders witzig? Sich das vorzustellen, wie Personen den kompletten Titel der Bahn so aussprechen? Na ok, hab ich selbst auch so noch nicht erlebt, dass das regulär genutzt wurde. Aber unsereins ist auch mit der Bahn und deren Namen vertraut und bewegt sich in Kreisen, in denen das ebenfalls der Fall ist.

    Kleine Beispielsituation. Eine junge Familie ist zum ersten Mal im Park. Aus der Entfernung sieht der Nachwuchs diese große blaue Achterbahn und fragt die Eltern nun, wie die Attraktion heißt. Eltern gucken im Plan oder der App nach und lesen erstmal den kompletten Namen laut vor. Hat jetzt jemand genau das gesagt, was du dich gefragt hast? Ja. Ist das eine spezifische aber realistische Situation? Auf jeden Fall. Nach diesem einen Mal werden sie es bestimmt auch abkürzen. Ich möchte damit nicht aufuzeigen, dass das häufig von Leuten komplett ausgesprochen wird. Ich halte es nur für enorm unrealistisch, dass das nie passiert.

    Und naja, dass der Name sperriger ist als zuvor hat meiner Meinung nach nicht einfach nur Auswirkung darauf, wie die Attraktion wörtlich ausgesprochen wird (hatte es zuvor ja meiner Meinung nach auch nicht wirklich). Lies doch mal den Text zur Attraktion auf der Webseite. Also wenn ich da beim Lesen über “Blue Fire Megacoaster powered by Nord Stream 2“ stolper, muss ich schon fast prüfen, ob ich in der Zeile verrutscht bin. Das ist einfach ein Klotz und der ist auch im Logo oder bald auf dem Parkplan, in Werbetexten und sonst wo vorhanden. Natürlich ist das sperrig
    Geändert von owly (18.02.2020 um 09:17 Uhr)
    Ralf61, LuckyCoasterLuke und chris1996154 gefällt dieses Posting
    Choices ¯\_(ツ)_/¯

  7. #52
    CLUBMEMBER Avatar von rotzi
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    37
    Beiträge
    1.624
    Besuchte Parks
    92
    Gefahrene Bahnen: 449
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Klar ist der Name schlimmer als vorher, das Logo extrem hässlich und ich bräuchte dieses Sponsoring auch nicht und generell gefällt mir die Ausrichtung der letzten Jahre nicht sonderlich, aber Gott sei Dank ändert es nichts an der seit 11 Jahren immer noch geilen Achterbahn, die uns Mack da hingestellt hat
    maikoaster und Floooooo gefällt dieses Posting.

  8. #53
    CF TEAM IT Avatar von Floooooo
    Registriert seit
    04.10.2014
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    40
    Beiträge
    1.505
    Besuchte Parks
    147
    Gefahrene Bahnen: 740
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von owly Beitrag anzeigen
    Im ersten Abschnitt verstehe ich ehrlich gesagt nicht wirklich, was du sagen bzw fragen möchtest. Das bei einem neuen Sponsoring ein neues Logo benötigt wird oder sich Logos im Laufe der Zeit bei bestehender Zusammenarbeit ändern ist doch sonnenklar. Habe da nichts gegen gesagt. Das Logo finde ich halt nicht sonderlich gut gemacht und bin dabei auch wirklich nicht alleine. Aber das Logo an sich habe ich nicht als "nicht nachvollziehbar" bezeichnet.
    Ich habe auch nicht von „Logo“ geschrieben (das ist mir persönlich ehrlich gesagt relativ egal), sondern von Design. Design umfasst Markenauftritt etc. - das Thema ist ja eben genau, dass Gazprom sich anscheinend entschlossen hat, im EP für die kommenden Jahre nicht mehr die Marke Gazprom zu positionieren, sondern stattdessen Nordstream 2 zu verankern; d.h. in dem Fall (ja, Gazprom ist größter Anteilseigner), schließt eben die „Tochter“ einen Sponsorvertrag.

    Zitat Zitat von owly Beitrag anzeigen
    Beim zweiten Teil verstehe ich auch nicht ganz, was du mitteilen möchtest. Ich bin ja schon drauf eingegangen, dass Nordstream zum Großteil Gazprom ist (mit insgesamt 51%, die anderen Anteilhaber kommen jeweils auf höchstens 15,5%). (...) Warum musst du das nochmal wiederholen? Ich hab da nix falsches gesagt. (...)

    Das was ich nicht nachvollziehen kann habe ich ziemlich klar am Ende geschrieben. Ich verstehe nicht, warum man nicht direkt bei Gazprom geblieben ist. Was gibt es daran nicht zu verstehen?
    Exakt - siehe meine Begründung oben: Es geht hier um einen ganz normalen wirtschaftlichen Vorgang (eben eine Markenpositionierung) - was kann man daran nicht verstehen mit dem Argument „da hätte man auch bei Gazprom bleiben können“?
    Vielleicht helfen andere Beispiele aus der Freizeitpark-Sonsoring-Welt: Test Track in Epcot hatte ursprünglich GM als Sponsor; GM hat das vor einigen Jahren auf Chevrolet geändert - eben weil man nicht mehr die Dachmarke positionieren will, sondern lieber die einzelne Automarke. Ähnliches sieht man bei diversen Small-World-Inkarnationen, die mal von Osram, mal Sylvania, mal Siemens drankleben haben bzw. hatten (ob seit dem Osram-Verkauf Osram da überhaupt noch irgendwo dran steht, weiß ich nicht.)

    Ich gehe jetzt bewusst nicht auf die Nestlé, Colgate & Co Beispiele ein - ein Sponsor ist für mich erstmal ein Sponsor - total egal, wie das Logo ausschaut oder ob ich persönlich die Firma „gut“ finde.

    PS: Zur Berechnung der Anteile hab ich übrigens nochmal nachgeschlagen: Die Nordstream II gehört Gazprom (Bzw. deren niederländischer Tochter) übrigens seit knapp 4 Jahren zu 100% - das war mir auch nicht bewusst, ich war auch vom selben Joint-Venture wie der Nordstream (1) ausgegangen.
    Kommende Touren & Events: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II

  9. #54
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Köln
    Alter
    24
    Beiträge
    263
    Besuchte Parks
    29
    Gefahrene Bahnen: 205
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    @Flooooo: Ich lasse das jetzt mal mit dem Zitieren um die Übersicht zu behalten.

    Meine Verwirrung kam daher, dass sich dein erster Post in meinen Augen ziemlich wiedersprochen hat. Erst hieß es, dass das doch total nachvollziehbar sei, wenn Gazprom das Design wechselt (habe das aber da auch wirklich erstmal nur auf Logo und Namen bezogen) und dann hieß es, dass Nord Stream ja gar nicht Gazprom sei.

    Die marktwirtschaftlichen bzw marketingtechnischen Begründungen von dir und Volker kann ich nachvollziehen. Dass sich Gazprom mehr von der Präsentation des Pipeline Projektes verspricht klingt so recht logisch. Das Nordstream 2 aber doch zu ganzen 100% Gazprom gehört überraschte mich gerade auch erstmal.

    Glaube das reicht aber auch erstmal zum Thema. Finde es immer noch ziemlich strange aber kann es jetzt glaube ich wenigstens ein bisschen nachvollziehen
    Choices ¯\_(ツ)_/¯

  10. #55
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    31.07.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Mensch Freunde,
    das ist eine Achterban die immer Blue Fire heißen wird nicht mehr und nicht weniger.
    Die Fahrt ist immer die selbe egal wer der Sponsor ist.
    Das Theming der Bahn bleibt auch so wie Sie ist.
    Es ist doch egal welcher Name da noch zusätzlich mit auf dem Schild steht.
    Und seid Froh das der Europapark so viele Sponsoren hat sonst würde der Eintrittspreis schon weit über den jetzigem Preisen liegen.
    Und das bei der ein oder anderen Bahn ein Sponsor auftaucht, hat man nicht weniger Spass.
    höher schneller weiter

  11. #56
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.944
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Nur zwei Punkte:

    Zitat Zitat von hpfan2 Beitrag anzeigen
    das ist eine Achterban die immer Blue Fire heißen wird nicht mehr und nicht weniger.
    Wenn ich mir das Logo des bisherigen Sponsors so anschaue und das mit dem Namen in Verbindung bringe - wer sagt, dass ein neuer Sponsor nicht auch einen anderen Namen bestellen könnte?

    Zitat Zitat von hpfan2 Beitrag anzeigen
    Und seid Froh das der Europapark so viele Sponsoren hat sonst würde der Eintrittspreis schon weit über den jetzigem Preisen liegen.
    Ist das so? Wäre nicht einfach der Gewinn geringer? Ich denke für beide Behauptungen wird man keinen Beleg finden.
    Und apropos "weit" - wie viel nimmt der Park denn pro Jahr über Sponsoring ein, wie viel ist das umgelegt pro Ticket?

    Zu den sonstigen Behauptungen ohne Beleg sage ich mal nichts.
    Steffen, rotzi, Ralf61 und 6 anderen gefällt dieses Posting.

  12. #57
    CLUBMEMBER Avatar von comiker91
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    975
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 45

    Standard

    Es wird doch an mehr stellen gearbeitet als ich erwartet hätte:
    Geändert von Mario M. (19.02.2020 um 06:34 Uhr) Grund: Video richtig eingebunden
    kirmesfanmopohl gefällt dieses Posting.
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

  13. #58
    Interessierter Freund Avatar von vesal
    Registriert seit
    23.11.2019
    Ort
    Bratwurstmetropole
    Beiträge
    23
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hpfan2 Beitrag anzeigen
    Mensch Freunde,
    das ist eine Achterban die immer Blue Fire heißen wird nicht mehr und nicht weniger.
    Die Fahrt ist immer die selbe egal wer der Sponsor ist.
    Das Theming der Bahn bleibt auch so wie Sie ist.
    Es ist doch egal welcher Name da noch zusätzlich mit auf dem Schild steht.
    Und seid Froh das der Europapark so viele Sponsoren hat sonst würde der Eintrittspreis schon weit über den jetzigem Preisen liegen.
    Und das bei der ein oder anderen Bahn ein Sponsor auftaucht, hat man nicht weniger Spass.
    Stimmt, wann kommt bei anderen Parks endlich Sponsoring und dafür Eintritt runter...
    Beispiele:
    TARON powered by Ruhrkohle
    Black Mamba straightened by viagra
    NO Fear with Prozac at Winjas
    Geändert von vesal (19.02.2020 um 23:28 Uhr)
    chris1996154 gefällt dieses Posting.

  14. #59
    CLUBMEMBER Avatar von comiker91
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    28
    Beiträge
    975
    Besuchte Parks
    9
    Gefahrene Bahnen: 45

    Standard

    In der Deutschen Allee Steht nun ein Wagon des Time Travelers:
    Name:  87451690_557411058192204_5305812540880584704_n.jpg
Hits: 763
Größe:  64,7 KB

    Ob er dort zu Deko zwecken steht oder in die Mack Bank kommt um eine neue Attraktion zu Teasern ist nicht bekannt

    Quelle
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

  15. #60
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.944
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    "In der Deutschen Allee stand mal kurz der Ausstellungswagen vom Time Traveller auf Transportpaletten." wohl eher. Der VDFU war vor kurzem im Park, die Chancen sind gut, dass er bei der dortigen Veranstaltung als Dekoration aufgebaut war.

    Wenn der Park wirklich etwas in die Richtung plant würde wohl nicht der Time-Traveller-Wagen ausgestellt werden, das ist doch alles arg weit hergeholt.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •