Seite 43 von 47 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 645 von 701
Like Tree1829"Gefällt mir"

Thema: 2018: Renovierung/Retracking Eurosat @ Europa-Park



  1. #631
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    38
    Beiträge
    2.686
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianHB Beitrag anzeigen
    Aber Freunde, ich bin mir sicher:
    Was ist das denn für eine plumpe Ansprache?

    Ein erstaunliches langes Gemoser über wahrgenommenes Gemoser anderer. Ist das bewusst mit Metaebene versehen?
    doCoaster, humbapumba, aktienhell und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #632
    Interessierter Freund Avatar von Ireeb
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    21
    Beiträge
    95
    Besuchte Parks
    4
    Gefahrene Bahnen: 21

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianHB Beitrag anzeigen
    Seid nicht immer so kritisch. Ist schon sehr schön alles
    Wieso sollten wir nicht kritisch sein? Wir zahlen für den Eintritt, der Europa-Park präsentiert selbst stolz seine Auszeichnungen als bester Freizeitpark der Welt. Dadurch und eben durch vorherige Attraktionen wie Wodan oder dem Voletarium werden sehr hohe Erwartungen geweckt. Was denkst du, würden die Parks machen, wenn wir nicht solche Ansprüche hätten? Dann würde es vermutlich ganz schnell wie in den USA aussehen, wo eine Attraktion lieblos hingestellt wird, und die nächste gleich daneben. Aber die meisten Fans und sogar die normalen Besucher haben eben höhere Ansprüche - entsprechenden geben sich die Parks oft viel Mühe mit der Gestaltung, weil sie wissen, dass wir kritisch sind, was aber auch bedeutet, dass wir gute Deko um so mehr schätzen. Du stellst das Wort "kritisch" direkt so negativ hin, obwohl es zunächst nur heißt, alles genau wahrzunehmen und zu bewerten. Es gibt positive und negative Kritik, und beide sind wichtig. Es gibt auch unangemessene Kritik, aber diese muss man eben erkennen und entsprechend rausfiltern.
    Wenn so viele Menschen die innere Deko negativ kritisieren, dann ist das eben ein klares Zeichen, dass die allgemeine Erwartungshaltung nicht komplett erfüllt werden konnte. Natürlich gehen die Geschmäcker auseinander, es gibt auch Menschen, denen es gefällt, aber wie man deutlich sieht, auch Menschen, denen es nicht gefällt.
    Ich weiß, dass der Europa-Park es besser könnte, gerade deswegen bin ich persönlich mit der aktuellen Situation unzufrieden.
    captain, doCoaster, oliverd und 21 anderen gefällt dieses Posting.

  3. #633
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    457
    Besuchte Parks
    30
    Gefahrene Bahnen: 178
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich konnte die Bahn am Montag auch fahren und würde mal eine kurze Meinung abgeben. Vorweg aber noch zur aktuellen Stimmung hier im Thread: Ich finde es durchaus berechtigt, dass man den Park kritisiert nur gibt es leider viele im Netz die nur Schwarz und Weiß kennen und nichts dazwischen. Ob man das mag was der EP aktuell macht ist aber ja jedem selbst überlassen.

    Nach meiner ersten Fahrt bei Arthur wollte ich unbedingt die Filme sehen und fand sie gut, die Halle finde ich super schön gestaltet. Die VR Seite mit Valerian bin ich nicht gefahren aber das was ich gesehen habe ist ok aber vermutlich eher cool für die Fans des Films und weniger für diejenigen die den Film nicht kennen. Für die paar Meter die man mit der VR Brille geht bevor man einsteigt war es mir das nicht wert ewig lange anzustehen. Da hatte ich mir tatsächlich mehr erhofft nach der Ankündigung.

    Jetzt aber zur CanCan Coaster Seite der Bahn. Hier ist es für mich schwer wirklich objektiv zu bleiben denn der EP war für mich der Startpunkt für dieses ganze Hobby hier und die ersten beiden Bahnen die ich dort gefahren bin waren eben Eurosat gefolgt vom Silverstar. Ich kannte zwar das PHL schon vorher aber dort hatte mich bis dahin nichts so begeistert das ich wirklich mehr wollte. Das wäre dann vermutlich etwas später mit Taron passiert :P Lange Rede kurzer Sinn. Ich denke ich bin nicht der einzige der hier nur ganz schwer Objektiv bewerten kann.

    Die neue Front gefällt mir gut. Die Flamme der Freiheitsstatue ist mir aber zu eingebaut. Ansonsten merkt man an jeder Ecke wie viel Mühe man sich gegeben hat und alles ist sehr passend so, dass ich mir kaum noch vorstellen kann wie man den alten kahlen Wartebereich irgendwie schön finden konnte. Den alten Roboter zu integrieren ist ein nettes Detail aber was ich wirklich hier vermisse ist eine Meinung zu den ganzen Postern die überall hängen. Die gefallen mir einfach richtig gut! Ein Beispiel hab ich euch auch mitgebracht. Falls es das mal im Shop zu kaufen gäbe würde ich direkt zuschlagen!

    Name:  20180917-Europapark201809170066.jpg
Hits: 2598
Größe:  394,9 KB

    Die Station gefällt mir auch, ebenso der neue Zug.

    Ich saß ganz hinten im Zug und hatte somit leider keine Chance etwas zu sehen als der Zug ganz am Anfang vor dem Lift angehalten hat, somit fuhr ich an einem ausgeschalteten Darkride Teil vorbei. Schade. Wird aber ja vielleicht noch optimiert. Der Lift selbst ist ja dann wie gehabt abgesehen von der Mitte, welche mir gut gefällt. Am besten gefällt mir aber, dass man die alte Soundtrack Melodie mit übernommen hat und kurz bevor es losgeht wird bei mir wohl noch sehr lange der alte Countdown im Kopf sein

    Die Fahrt selbst ist ja jetzt super angenehm und ohne Schläge. Ich fand es vorher jetzt auch nicht dramatisch schlimm aber gespannt wie lange sie so ruhig fährt wie jetzt bin ich trotzdem. Da ich leider nicht so oft im EP sein kann und das Layout nicht wirklich auswendig kenne sind mir keine Änderungen daran aufgefallen. Die Fahrt ist sicher nicht der angekündigte Nachtflug über Paris aber so dramatisch schlimm finde ich die Objekte dort jetzt auch nicht. Ja es stimmt es sind alles eher flache Objekte aber davon zu sprechen das es extrem Billig wirkt finde ich übertrieben. Es ist aber auch nichts was mich wirklich begeistert. Den blauen Tunnel und Laser Effekte hatte ich dann aber doch etwas vermisst.

    Insgesamt finde ich, dass man die Bahn auf das gewohnte Niveau vom EP gehoben hat. Im Vergleich finde ich die neue schöne Warteschlange und die super ruhige Fahrt deutlich besser als zwei vermisste Effekte während der Fahrt. Man hat hier richtig gute Arbeit geleistet aber die Nostalgie in unseren Köpfen zu übertreffen ist einfach eine wahnsinnig schwierige Aufgabe! Ein anderer Park in der Nähe von Köln hat uns allen ja auch gezeigt, dass man deutlich mehr falsch machen kann wenn man versucht einer alten Space-Dunkel Achterbahn ein neues Thema zu geben.
    sven, Steffen, CrazyDancer und 2 anderen gefällt dieses Posting.
    Parkbesuche 2016: 2x Efteling, 4x Phantasialand, 1x Walibi Holland, 2x Port Aventura, 1x Tibidabo
    Parkbesuche 2017: 21 Besuche in 14 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks

  4. #634
    CLUBMEMBER Avatar von rotzi
    Registriert seit
    01.11.2011
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    36
    Beiträge
    1.400
    Besuchte Parks
    71
    Gefahrene Bahnen: 375
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Falls es hier noch nicht vermerkt wurde, soll der Coastiality Ausflug jetzt doch 4 Euro kosten.
    Ich will jetzt auch keine seitenlangen Preisdiskussionen hervorrufen und bitte auch davon abzulassen.

    Ich selbst finde es bei dem Eintrittspreis übertrieben, aber es werden sich mit Sicherheit genug finden, die es bezahlen werden.


    https://www.looopings.nl/weblog/1079...rk-bekend.html

  5. #635
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich meine es war bekannt, dass nur die Testphase gratis war. Ich bin generell kein Freund von upcharge Attraktionen.
    Ralf61 gefällt dieses Posting.

  6. #636
    sehr aktiver Freund Avatar von Dorian
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    561
    Besuchte Parks
    18
    Gefahrene Bahnen: 102
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Was ist das denn für eine plumpe Ansprache?

    Ein erstaunliches langes Gemoser über wahrgenommenes Gemoser anderer. Ist das bewusst mit Metaebene versehen?
    Das habe ich mir auch gedacht.

    Was ich mich immer frage:

    Ein ständiges Meckern über das Meckern der Anderen, ist dann doch auch irgendwie typisch Deutsch, oder?

    ---

    Ich finde die hier geübte Kritik in fast allen Fällen sachlich und nicht allzu überzogen. Meine Erwartungen an die Fahrt waren echt nicht hoch, aber selbst diese wurden in meinen Augen - was die Fahrt angeht - nicht erfüllt. Mag sein, dass man erst eine Fahrt live erleben muss, um sich abschließend ein Urteil bilden zu können. Aber anhand der nun bereits veröffentlichten Onrides kann ich mir zumindest einen guten Überblick verschaffen und dieser fällt so aus, wie hier kritisiert wurde.

    Ich persönlich störe mich nichtmal an den 2D-Gebäuden, es ist einfach dieser "billige" (in Anführungszeichen!) 8. Klasse-Kunstunterricht-Stil. Hätten sie hier einfach ein bisschen realistischere Abbildungen genommen, hätte das meiner Meinung nach viel besser gewirkt. Ja ich weiss, es soll wie Bühnenkullisse wirken, kommt aber eher anders rüber. Ich meine, es gibt auch schöne Zeichentrick-Hintergründe die hochwertiger ausschauen.

    Und dann ganz am Ende der Fahrt, kurz vor der Station, soll das der angekündigte Blick über Paris sein? Diese paar Häuser aus Pappe? Sry Leute, aber das kann mittlerweile selbst der Movie Park oder der örtliche Modellbauverein besser. Wenn man hier wenigstens eine schöne Darkride-Szene gezaubert hätte, aber so?

    Name:  cancan.jpg
Hits: 2147
Größe:  57,7 KB

    Alles in allem wird der Ride sicher toll sein. Die schöne Warteschlange, die Station usw. Meine Kritik bezieht sich einzig und allein auf die Fahrt selbst. Hier hätte man als EP eigentlich "State of the art" sein müssen. Wie hier vor mir schon Jemand schrieb: Einzigartig, gewagt, neu. So bleibt es irgendwie mittelmäßig.
    Viele Grüße
    Dorian


    2018 geplant
    Toverland | Phantasialand | Gardaland

  7. #637
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    06.08.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    24
    Gefahrene Bahnen: 117
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Mir ist halt einfach nur aufgefallen, dass seit einigen Jahren der Europa-Park extrem viel Kritik abbekommt, während das Phantasialand ja praktisch garnix mehr falsch machen kann.
    Auch andere Parks wie das Toverland werden teilweise wie der Jüngste in der Familie behandelt, während der große ältere (Europapark) immer heftiger kritisiert wird.

    Während der Heide Park mittlerweile auf seiner Homepage die Gastronomie komplett eingestellt hat, und im Park mittlerweile nur noch zwei drei Stände mit geschmacklosen Junkfood geöffnet haben, was für ein Freizeitpark ein echtes Unding ist, noch nicht mal erwähnt noch kritisiert wird, muss der Europapark wegen eines Eurowings-Flugzeuges in einem weltklasse thematisierten Wartebereich Prügel einstecken.

    Vielleicht kommt mir das nur so vor, dann nehme ich es gerne zurück, aber wollte es mal erwähnt haben, dass mir das Kritisieren auf hohem Niveau sehr stark aufgefallen ist.
    GeorgeT und tobi510 gefällt dieses Posting.
    Top 10-Coasters: 1. Millennium Force, 2. Top Thrill Dragster, 3. Expedition GeForce, 4. Fury 325, 5. Maverick, 6.Taron, 7. Intimidator, 8. Diamondback, 9. El Torro, 10. Colossos

  8. #638
    Aktiver Freund Avatar von Patrick
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Lichtenvoorde NL
    Alter
    38
    Beiträge
    490
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianHB Beitrag anzeigen
    Mir ist halt einfach nur aufgefallen, dass seit einigen Jahren der Europa-Park extrem viel Kritik abbekommt, während das Phantasialand ja praktisch garnix mehr falsch machen kann.
    Auch andere Parks wie das Toverland werden teilweise wie der Jüngste in der Familie behandelt, während der große ältere (Europapark) immer heftiger kritisiert wird.

    Während der Heide Park mittlerweile auf seiner Homepage die Gastronomie komplett eingestellt hat, und im Park mittlerweile nur noch zwei drei Stände mit geschmacklosen Junkfood geöffnet haben, was für ein Freizeitpark ein echtes Unding ist, noch nicht mal erwähnt noch kritisiert wird, muss der Europapark wegen eines Eurowings-Flugzeuges in einem weltklasse thematisierten Wartebereich Prügel einstecken.

    Vielleicht kommt mir das nur so vor, dann nehme ich es gerne zurück, aber wollte es mal erwähnt haben, dass mir das Kritisieren auf hohem Niveau sehr stark aufgefallen ist.
    Ich denke das kommt dir nur so vor.

    Das heide park bekommt bereits viele Jahren 90% Kritik.

    Nach meiner Meinung kann mann das Phantasialand momentan wenig Kritik geben. Die machen momentan das meiste richtig. Nur die Informationspolitik nicht
    Und natürlich KANN das auch das Phantasialand viel falsch machen. Die frage ist nur ob sie das tun

    Und dann gibt es die Parks wie Europapark, Moviepark, Efteling usw., die viel gutes haben und machen, aber auch Sachen haben die besser könnten.
    Im Fall von Cancan ist das die Thematisierung während der fahrt.

  9. #639
    Neuer Freund
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wenn man das Label "Bester Freizeitpark der Welt" trägt, dann hat man einfach gewisse Erwartungen, die entsprechend hoch sind.
    Zusätzlich haben das Phantasialand mit den Themenbereichen Mexiko (Chiapas), Klugheim (Taron) sowie der Movie Park mit Operation Enterprise die Messlatte in den letzten Jahren ziemlich hoch gelegt. Daran wird natürlich gerade in Deutschland dann eine neue Attraktion auch gemessen.
    Werbung im Park hat sowohl Vor- als auch Nachteile. Mit den Werbeeinnahmen lassen sich natürlich größere Attraktionen besser finanzieren ohne an der Wartung älterer Attraktionen zu sparen. Allerdings hat es der Europapark da in den letzten Jahren einfach etwas mit der Präsenz der Werbung übertrieben. Blue Fire sponsored by Gazprom, Silverstar sponsored by Mercedes, Wodan sponsored by Wrangler (fällt dort nicht so stark auf), Voletarium sponsored by Eurowings. Gerade beim Voletarium finde ich, daß der Bogen überspannt wurde. Man sieht direkt beim Eingang einen riesigen Eurowings Flieger und dann auch noch im Film die Eurowings Werbung. Da geht die Immersion etwas flöten und dafür wird dann der Park auch zurecht meiner Meinung nach kritisiert.
    Trotzdem finde ich, ist die neue Eurosat jedenfalls von der Queueline sehr schön geworden. Der Innenbereich der Kugel scheint noch Verbesserungspotential zu haben.

  10. #640
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    29
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Fabian_Z Beitrag anzeigen
    sowie der Movie Park mit Operation Enterprise die Messlatte in den letzten Jahren ziemlich hoch gelegt.
    Mit der Mack-Achterbahn, die draußen nicht thematisiert werden darf? Da haben wir doch irgendwie Parallelen zur Euro-Sat...

  11. #641
    Neuer Freund
    Registriert seit
    19.09.2018
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ja, ziemliche Parallelen sogar. Beide Queuelines sind sehr gut und die eigentliche Fahrt ist etwas spärlich thematisiert.
    LuckyCoasterLuke und Ireeb gefällt dieses Posting.

  12. #642
    Hyperaktiver Freund
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Im Norden
    Beiträge
    1.125
    Besuchte Parks
    16
    Gefahrene Bahnen: 46
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianHB Beitrag anzeigen
    Mir ist halt einfach nur aufgefallen, dass seit einigen Jahren der Europa-Park extrem viel Kritik abbekommt,

    Es ist doch so, wenn man eine gewisse Zeit ein bestimmtes hohes Nieveau an Thematisierung (oder insgesamt) liefert, dann ensteht eine gewisse Erwartungshaltung dass das auch beim nächsten neuen Projekt erreicht wird. Passiert das (wenn vielleicht auch nur subjektiv) nicht, dann äußern die Leute auch mal Ihre Unzufriedenheit. Selbst wenn das Niveau insgesamt vielleicht noch Höher ist als in anderen Parks. Die Erwartungen wurde (wenn auch nur subjektiv) nicht erfüllt.

    Das ist beim Phantasialand ähnlich. Die liefern auch seit einiger Zeit sehr Hohe Qualität. Entsprechend hoch sind die Erwartungen. Aktuell sieht es dort so aus als werden die Erwartungen auch erfüllt. Daher wird nicht (oder nur wenig) gemeckert.

    Auf der anderen Seite stehen das Parks wie der Heide Park. Da erwartet man erst gar keine Qualität. Folglich kann man nicht enttäuscht werden, also auch kein Gemecker.
    captain, Patrick, LuckyCoasterLuke und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #643
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    130
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich verstehe nicht, warum man nicht kritisieren sollte, wenn es was zu kritisieren gibt. Der Park selbst hat die Erwartungen geweckt, als er großspurig einen Nachtflug über Paris angekündigt hat. Was man dann abgeliefert hat, ist zumindest während der Fahrt, recht dürftig. Mehr Verpackung als Inhalt. Und das darf man kritisieren, auch wenn der Europapark bisher vieles richtig gemacht hat. Hoffentlich ist der Wasserpark keine so große Enttäuschung wie die neu gestalteten Attraktionen im französischen Bereich.
    LuckyCoasterLuke und Ireeb gefällt dieses Posting.

  14. #644
    CLUBMEMBER Avatar von Randamaster
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Heuchelheim bei Gießen
    Beiträge
    26
    Besuchte Parks
    2
    Gefahrene Bahnen: 5

    Standard

    Der Park ist für mich leider recht weit weg, darum war ich nur einmal dort und bin auch die Eurosat gefahren, das ist nun aber auch schon etwas her. Woran ich mich erinnern kann ist aber, das so sehr viel in der Kugel nun auch nicht passiert ist und ich das Space Center sehr viel besser fand, einfach weil es dort mehr zu sehen gab. Der Lift war cool mit der Musik und dem Countdown, ein simpeles Element was sehr viel zum Gesamterlebnis beigetragen hat.

    Nun haben sie wohl ein paar mehr Deko-Elemente drin, die Welt hat sich aber auch weiter gedreht, es wäre sicherlich sehr viel mehr möglich und der Europa Park ist ja nun auch kein kleiner Park, da sind die Erwartungen dann wohl auch etwas höher. Das Thema finde ich auch recht schwierig. Keine Ahnung warum sie das genommen haben.

    Ich muss da nächstes Jahr mal hin und mir da selbst ein Bild machen. Vielleicht ist bis dahin ja auch noch was passiert.

  15. #645
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    14.12.2015
    Ort
    Dresden
    Alter
    29
    Beiträge
    1.872
    Besuchte Parks
    126
    Gefahrene Bahnen: 552
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Online liest man gerade, dass in der Kugel jetzt keins der Themingelemente mehr beleuchtet werden und der Nachtflug über Paris jetzt zum Nachtflug über Paris bei Stromausfall wurde... aber eine Initiatorquelle finde ich leider nicht.

Seite 43 von 47 ErsteErste ... 334142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann gibt es Eurosat-Lichtfahrten?
    Von humbapumba im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 01:47
  2. EuroMir oder EuroSat... wer Gewinnt bei euch Platz 1???
    Von HoPa-bigFan im Forum FRAGESTUNDE: Eure Fragen...
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 06:52
  3. Schienen von Eurosat bei Trommellift
    Von silverstarfreak94 im Forum FRAGESTUNDE: Eure Fragen...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:01

Stichworte

abriss, erneuerung, europapark, eurosat, zukunft Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •