• Werbung

  • What´s new in Germany 2019? Ein Überblick


    Für viele von uns sind die folgenden Neuheiten wohl die interessantesten, denn diese sind am einfachsten zu erreichen. Es ist also kein Drama, wenn man das Land nicht verlässt, da es auch in Deutschland 2019 wieder tolle Neuheiten zu entdecken gibt.

    What´s new in North America?
    What´s new in Asia?
    What´s new in Europe?
    What´s new in Germany?


    Europa-Park
    Eine der Neuheiten in diesem Jahr ist natürlich „Rulantica“, der neue Wasserpark und das Hotel Krønasar. Mit diesen beiden Neuheiten haben wir uns schon im Europa-Park Neuheiten-Artikel beschäftigt. Eine weitere Erneuerung in diesem Jahr ist das skandinavische Dorf, welches im letzten Jahr abgebrannt ist. Damit kehrt ein bekannter Themenbereich zurück, welcher noch detailreicher sein soll, als sein Vorgänger. Außerdem befindet sich im „Keller“ von Skandinavien noch eine Überraschung, von der wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts wissen.
    Skandinavien Thread




    Tripsdrill
    Zum Geburtstag gibt es ja bekanntlich Geschenke, dass dachte sich auch Tripsdrill zum
    90-jährigen Jubiläum und beschenkt sich selber. Wir dürfen uns wahrscheinlich auf eine neue Achterbahn freuen, welche eine Höhe von 22 Metern hat. Außerdem baut der Park mit dem „Sägewerk“ einen neuen Erlebnisspielplatz. Auf 1.400m² bietet der Spielplatz neun verschiedene Bereiche mit über 250 Spielelementen. Mehr zum Bau des Spielplatz und zur geplanten Achterbahn erfahrt ihr natürlich hier im Forum.
    Sägewerk Thread


    Fort Fun
    Auch im Sauerland kann man im nächsten Jahr eine neue Attraktion erleben, denn das Fort Fun eröffnet 2019 ein „Air Race“ von Zamperla. Die neue Attraktion „Thunderbirds“ entsteht zwischen „Wild Eagle“ und dem „Dark Raver“. Wir sind gespannt, wie gut diese Neuheit bei den Gästen ankommt. Eröffnen wird sie im Mai 2019.
    Thunderbirds Thread


    Freizeitland-Geiselwind
    Der bayrische Freizeitpark eröffnet mit der „Drachenbucht“ in diesem Jahr einen neuen asiatischen Themenbereich. Dabei werden bekannte Attraktionen umthematisiert, wie die Kultachterbahn „Black Hole“. Es werden aber auch neue Gebäude errichtet.
    Drachenbucht Thread

    Freizeitpark Plohn
    Eine der spannendsten Neuheiten in diesem Jahr kommt aus Plohn. Nachdem die „Silver Mine“ den Park verlassen musste, entsteht auf dem Gelände ein „Big Dipper“ aus dem Hause Mack. Dabei wird es die höchste Achterbahn in Ostdeutschland, mit 44 Metern Höhe. Bei der Fahrt mit der fünf Millionen teuren Anlage wird man bis zu 100 km/h schnell. „Dynamite“ wird damit das neue Highlight in Plohn.
    Dynamite Thread



    Hansa-Park
    Deutschlands nördlichster Park eröffnet in der neuen Saison den Themenbereich „Bezauberndes Britannien“, mit dem neuen Gyro Drop Tower „Highlander“. Dieser wird dabei der höchste der Welt sein. Schon die Fakten zum schottischen Turm haben es in sich: 120 Meter hoch und 120 km/h schnell. Dazu bietet der Freifallturm noch einen „Tilt-Effekt“, bei dem die Sitze um 30 Grad nach vorne kippen. Dazu wird noch der Schwarzkopf Klassiker „Nessie“ an den Themenbereich angepasst und bekommt eine neue Station.
    Highlander Thread





    Heide-Park
    Das Comeback des Jahres in diesem Jahr, ist mit Sicherheit die Wiedereröffnung von „Colossos“. Nach drei Jahren kehrt der Achterbahn Klassiker zurück. Dabei erhält die Attraktion eine völlig neue Thematisierung, die sehr an die „Wicker Man“-Thematisierung aus Alton Towers erinnert. „Colossos - Kampf der Giganten“ wird ab diesem Sommer endlich wieder eröffnet sein. Übrigens könnt ihr in unserem „Pro&Contra“-Artikel nachlesen, was wir über die Neuheit denken.
    Colossos Thread



    Karls Rövershagen
    Nachdem im letzten Jahr mit „K2“ in Elstal eine erste Achterbahn auf einem Karls Erlebnishof entstanden ist, wird in diesem Jahr die zweite eröffnet. Die „Erdbeer Raupenbahn“ wird vor allem für die kleinen Gäste ein neues Highlight sein. Mehr über die Neuheit und über Karls Erlebnishof lest ihr in unserem Artikel.
    Erdbeere Raupenbahn Thread

    Movie Park
    Auch im Movie Park gibt es wie inzwischen in jedem Jahr eine Neuheit und mit „Adventure Bay“ dürfen sich vor allem die kleinen Gäste auf einen neuen Bereich im Nickland freuen. Auf vielen kleinen Attraktionen können die kleinen Gäste ihre Lieblinge von „Paw Patrol“ bei der Rettung der Welt unterstützen.
    Außerdem kündigte der Park viele kleine Neuheiten an, wozu die Überarbeitung der „Bandit“-Warteschlange zählt.
    Adventure Bay Thread


    Schwaben Park
    Der Schwaben Park investiert in diesem Jahr in seine erste Themenfahrt. Dafür hat man in der Vergangenheit die ehemalige „Tabaluga“-Bootsfahrt aus dem Holiday Park gekauft. Auf „Azura“ kann man, mit dem parkeigenen Maskottchen „Schimpi“, das sagenumwobene Geheimnis des Mühlbachs entdecken.
    Außerdem gibt es ab diesem Jahr natürlich endlich die „Wilde Hilde“ zu entdecken.
    Azura Thread



    Welche Neuheit ist für euch das Highlight des Jahres?
    Floooooo, LuckyCoasterLuke, Ralf61 und 3 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von eKs_Prod
      eKs_Prod -
      Kleines Update zu Plohn: "Bei der Fahrt mit der fünf Millionen teuren Anlage wird man bis zu 100 km/h schnell." ...die Bahn kostet inzwischen 6,5 Mio. Euro. - Hoffe der Park spült das doppelt wieder rein...