• Werbung

  • Coasterfriends Newsflash - Einige Neuheiten und viele Testfahrten



    Auch in dieser Woche öffnete wieder eine Reihe von Freizeitparks und Saisoneröffnungen versprechen zumeist neue Infos über künftige Projekte. So auch in diesem Jahr wieder und vor allem der Europa-Park liefert einige Neuigkeiten. Doch auch in Hassloch, nicht weit entfernt von Rust, passiert einiges.

    Europa-Park

    Deutschlands größter Freizeitpark öffnete am Samstag endlich wieder seine Tore für die Besucher und bietet einige Neuheiten. Für viele von uns wird die wichtigste Neuheit zum Saisonstart das erste Update des „Eurosat - Can Can Coasters“ sein. Dieser wurde durch neue und verbesserte Thematisierungselemente während der Fahrt ergänzt, außerdem bietet dieser nun auch eine neue Schlussszene. Roland Mack selbst spricht bei der Eröffnung der neuen Saison davon, dass der Can Can Coaster jetzt von der Fahrt her den alten Eurosat übertroffen hat. Wie die Fahrt geworden ist, seht ihr im Onride unseres Forumsmitglieds EpFan95.



    Dazu hat der Park, den neuen „Fjord-Rafting“ - Tunnel eröffnet, der die Fahrt enorm aufwertet. „Jim Knopf - Reise durch das Lummerland“ wurde durch eine neue Szene ergänzt, in der Frau Mahlzahn die Besucher zukünftig begrüßt. Im „Traumzeit Dome“ kann man ab sofort mit Alexander Gerst den Weltraum entdecken.
    "Europa-Park Neuheiten"-Thread



    In den Weltraum mit "Mission Astronaut"

    Doch auch auf zukünftige Neuheiten gibt der Park einen Ausblick, mit „Snorri-Touren“ stellt der Park die Überraschung im Keller von Skandinavien vor. Der Darkride rund um das Maskottchen von Rulantica soll das Highlight im Themenbereich Skandinavien werden und ab August eröffnen.
    "Snorri-Touren"-Thread




    Snorri wird zukünftig in beiden Parks beheimatet sein


    Außerdem kann man in der Deutschen Allee ab sofort die „Schatzkammer“ entdecken, welche einen Ausblick auf die neuen „Piraten in Batavia“ gibt. Man kann dort schon jetzt den ersten Animatronic des Piraten „Bartholomeus van Robbemond" entdecken, welcher Mitglied des Adventure Club of Europe war. Außerdem gibt es den ersten Teaser zur neuen Attraktion, übrigens sind in dem Video auf einem Schiffssegel die Initialen VR zu erkennen, dies kann für „Van Robbemond“ stehen oder vielleicht für „Virtual Reality“. Alle weiteren Infos findet ihr in den passenden Threads.
    "Piraten in Batavia"-Thread




    Holiday Park

    Der Pfälzische Freizeitpark lud diese Woche zu einem kleinen Presseevent ein, auf dem er die Neuheiten für die kommenden Jahre vorgestellt hat. Im Jahr 2020 soll unter anderem der „Donnerfluss“ zum „Dino Splash“ umgebaut werden. Wahrscheinlich wird das Rafting dann eine ähnliche Thematisierung haben wie die Wasserrutsche „Dino-Splash“ in PlopsaCoo, welcher zur gleichen Betreibergruppe (Plopsa) wie der Holiday Park gehört, bzw. auch die Wildwasserbahn im Plopsaland de Panne, die ebenfalls im Moment eine Dino-Thematisierung erhält.
    Im darauf folgenden Jahr plant der Park dann, das „Wickie-Land“ um einen „Disk-O-Coaster“ von Zamperla, sowie ein Mack „Splash-Battle“ (Wickie - The Battle), zu erweitern. Übrigens gibt es beide Attraktionen schon im Plopsaland de Panne. Wenn der Holiday Park die beiden Attraktionen ähnlich baut, dann erwarten uns vermutlich zwei toll thematisierte Familienattraktionen.
    Außerdem stellte der Park in Aussicht, ein Hotel mit 80 Zimmern zu bauen und das langfristige Ziel, die Besuchermarke von einer Millionen Besuchern zu knacken.
    In Kürze wird unser Teammitglied Floooooo seine Eindrücke vom Event und eine detailliertere Übersicht von den Neuheiten veröffentlichen.
    "Holiday Park" - Thread



    So könnte der Disk-O-Coaster aussehen...


    ...und so das Splash Battle


    Testfahrten in Norddeutschland
    Der norddeutsche Freizeitpark öffnete ebenfalls wieder seine Tore und pünktlich zum Start der neuen Saison. starteten die ersten Testfahrten bei „Colossos - Kampf der Giganten“. Dazu veröffentlichte der Heide-Park ein Video. Außerdem hielt unser Forumsmitglied NiklasHP, seine ersten Eindrücke im "Colossos"-Thread fest.



    Doch nicht nur im Heide-Park fanden die ersten Testfahrten statt, sondern auch in Deutschlands einzigem Freizeitpark am Meer. Die Gondel des „Highlander“ erblickte zum ersten Mal die Aussicht auf das Meer. Außerdem war der TÜV zu Gast und genoss wahrscheinlich ebenfalls in den genialen Ausblick.
    "Highlander"-Thread



    Auf dem Weg nach oben in den schottischen Highlands


    Tripreport der Woche
    Da in dieser Woche nicht ganz so viel passiert ist, haben wir noch Platz euch einen Tripreport vorzustellen. Coasterfreak91 nimmt uns mit auf die "Ruhrpott-Kirmes" in Recklinghausen und zeigt uns wie Stimmungsvoll es dort zugeht.
    Zum Tripreport



    Quellen:
    Europa-Park
    Holiday Park/Plopsa Gruppe
    Heide Park
    PeterKa, Floooooo, Kernan und 9 anderen gefällt dieses Posting.