• Werbung

  • Untamed - RMC Umbau eröffnet in Walibi Holland


    Seit heute hat im niederländischen Walibi Holland die Neuheit Untamed geöffnet. Passender kann der Name nicht sein, denn die Holzachterbahn ist nun mehr als ungezähmt und verspricht somit einen wilden Ritt über die überarbeitete Strecke der ehemaligen Achterbahn Robin Hood.

    Mit fünf Inversionen ist Untamed der RMC Umbau mit den meisten Überschlägen. Auf der 1085 Meter langen Strecke, geht es mit einer Höchstgeschwindigkeit von 92 km/h durch diverse Elemente. Die Achterbahn hat ihren höchsten Punkt auf 36,5 Metern.





    Rocky Mountain Construction ist unter anderem für das Umbauen älterer Holzachterbahnen bekannt und versieht diese mit Stahlschienen. Dadurch entsteht ein sogenannter Hybrid Coaster. Eine Mischung aus Holz- und Stahlachterbahn. Durch die Umbaumaßnahmen ist es möglich Überkopfelemente in vorhandene Layouts zu integrieren. Zudem wird der Fahrkomfort verbessert.




    Coasterfriends.de Fazit zur neuen Fahrt
    Während Untamed bei unserer ersten Fahrt in einer der mittleren Reihen noch sehr zahm war wurde die Bahn hinten ihrem Namen gerecht. Man wird in der letzten Reihe den Drop runtergerissen, fährt dann smooth durch die Inversionen und hat zwischendrin immer wieder kleine Umschwünge und Hops die zwar unscheinbar wirken dann aber richtig intensiv sind und Spaß machen. In der ersten Reihe dagegen hat man den besten Blick auf die RMC typisch verrückt gebogenen Inversionen. Meiner Meinung nach die perfekte Ergänzung für den Park.


    Salto19, CrazyDancer, pdohmen91 und 19 anderen gefällt dieses Posting.