• Werbung

  • Coasterfriends Newsflash - Viele Neuigkeiten und ein Interview im dänischen Fernsehen



    Ein neuer Park für Orlando

    Universal plant für das Jahr 2023 einen neuen Park in Orlando zu eröffnen. Dieser wird den Namen „Epic Universe“ tragen und das nunmehr vierte Gate im Universal Orlando Resort werden. Das Portfolio soll mindestens aus einen neuen Coaster sowie weiteren, einmaligen Attraktionen bestehen. Was zudem alles bekannt ist, was uns wahrscheinlich erwarten wird und welche Bedeutung der neue Park für das bestehende Resort hat könnt Ihr unserem Artikel nachlesen.




    Ein Multi-Launch Coaster für Williamsburg
    Die zweite große Neuankündigung in dieser Woche geht ganz klar an Busch Gardens Williamsburg und die Achterbahndesigner von Intamin aus Liechtenstein. Mit Pantheon plant der Park im nächsten Jahr einen echten Kracher zu eröffnen. Es handelt sich um Multi-Launch Coaster, welcher sich thematisch und von den Fahrelementen her mit der römischen Mythologie beschäftigen wird. Mehr zur Story der Bahn und vor allem zu dem interessanten Layout lest ihr im Artikel zur Neuheit.




    Coasterfriends im dänischen Fernsehen
    Während wir uns in Ruhe mit den Neuheiten der nächsten Jahre in den Staaten beschäftigen, besucht eine Gruppe von Coasterfriends die dänischen Freizeitparks und genießt bei bestem Wetter die skandinavische Atmosphäre. Dies fand das dänische Fernsehen interessant und berichtete im Detail über die Tour. Natürlich gehörte auch ein Interview mit dem Captain dazu.



    Das größte Volksfest in NRW ist gestartet
    Wie jedes Jahr öffnet kurz nach der Düsseldorfer Rheinkirmes die Cranger Kirmes ihre Pforten. Wie jedes Jahr fasst unser Clubmitglied und Kirmes-Experte Coasterfreak98 die Highlights zusammen und gibt einen Überblick über die Attraktionen, die es in Herne zu entdecken gibt. Highlights in diesem Jahr sind vor allem der Olympia Looping, welcher sein 30-Jähriges Jubiläum feiert, sowie eine Neuheit, der Star-Flyer Aeronaut.
    Alles zu Crange



    Erste Infos über die Fright Nights im Walibi Holland
    Für viele von uns gelten die Fright Nights als DAS Horror Event. Nun hat Walibi erste Angaben zum diesjährigen Event veröffentlicht. Leider wird der Park auch in diesem Jahr keine neue Maze präsentieren - zuletzt geschah dies im Jahr 2017. Dafür überarbeitet der Park allerdings seine Themenbereiche zu den Fright Nights und präsentiert vier neue Areale: „Tongled Twigs“, „Nightmares“, „Villains und Eddie`s Festival of Freaks“. Zudem wurde das diesjährige Motto, „Enter Insanity“, bekanntgegeben. Neben den Themenbereichen und Mazes wird natürlich auch die Neuheit „Untamed“ – die erste von RMC umgebaute Holzachterbahn in Europa - mit Nachtfahrten zu überzeugen wissen.



    Ein neuer Teaser und ein neues Gepäcksysten
    Das italienische Mirabilandia eröffnete vor wenigen Tagen die letzte verbleibende Neuheit im neuen Themenbereich „Ducati World“, den Duelling Spike Coaster „Desmo Race“ von Maurer. Passend zur Eröffnung lud der Park einen weiteren Teaser zu den beiden neuen Achterbahnen hoch.
    Eine weitere kleine Randnotiz ist das neue Gepäcksystem bei Fenix im Toverland. Der Park hat die B&M typischen Gepäckkarussels zu dem Bahnhof des Wingcoasters hinzugefügt. Dies rundet das Erlebnis bei Fenix ab und ist nach dem teilweise chaotischen Gepäckzuständen positiv hervorzuheben.



    Der Teaser zu Desmo Race


    So sieht das neue Gepäcksystem bei Fenix aus


    Es soll den Gästen mehr Komfort bieten

    Eftelings neue Schwäne sind angekommen
    Efteling präsentiert in diesem Jahr ein neues Märchen im berühmten Märchenwald, die kleine Bootsfahrt „Die sechs Schwäne“. Nun sind auch die ersten Schwäne eingetroffen, auf denen die Besucher das Märchen ab Herbst entdecken können.
    Mehr zu der Neuheit


    Steffen, CrazyDancer, babbel und 5 anderen gefällt dieses Posting.