• Werbung

  • Captain´s Top 3 (Die Auflösung)



    Nachdem ihr in den letzten Tagen Andys Top 3 erraten konnten kommen wir nun zur Auflösung. Hier sind seine drei Favoriten...


    Auf Platz drei von Andys Favoriten liegt Phoenix in Knoebels. Die Holzachterbahn stammt vom amerikanischen Hersteller Philadelphia Toboggan Coasters und zeichnet sich vor allem durch eins aus: Airtime. Darüber hinaus ist sie durch ihre sehr komfortablen Fahreigenschaften trotz ihres hohen Alters bekannt. Nicht ohne Grund gilt sie daher für viele als die beste Holzachterbahn der Welt. Noch ein kurzer Blick auf die Fakten: Phoenix ist 975 Meter lang und 24 Meter hoch. Dabei ist die Bahn, welche seit 1948 existiert, 72 km/h schnell. Übrigens stand die Bahn bis zu seiner Schließung 1980 im Playland Park in Texas und wurde erst 1985 nach Pennsylvania umgesiedelt.

    Captain´s Meinung: Phoenix ist der nostalgische Klassiker. Nicht hoch, lang oder schnell ist hier wichtig, sondern die perfekte Balance aus klassischer Achterbahnfahrt und überwältigender Airtime. Es gibt fast nichts in der Achterbahnwelt was mehr Spaß bringt.






    Der zweite Platz geht an Helix. Die Bahn von Mack Rides liegt mitten im Herzen von Göteborg, welches ein absolut einzigartiges Setting bietet. Großartige Fahrfiguren, durchaus starke Kräfte sowie ein sanftes Fahrgefühl werden hier geboten. Ganze 23 Millionen Euro musste der schwedische Freizeitpark Liseberg für diesen Kracher bezahlen. Helix setzt viele Maßstäbe und gerade die Fahrten bei den späten Sommernachtsöffnungen sind etwas ganz Besonderes. Auch die Fakten können sich sehen lassen, denn Helix ist 1380 Meter lang, 52 Meter hoch und kommt mittels zweier LSM-Launches auf eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Übrigens sahen die ersten Pläne von Helix ganz anders aus und erinnerten eher an einen Hypercoaster wie Silver Star, statt an das finale Layout.

    Captain´s Meinung: Helix ist einfach die perfekte Bahn. Tolles Setting am Hang über Göteborg, eine perfekte Länge, tolle Sitze, Launch und Airtimeelemente. Dazu ein toller Soundtrack. Die absolute Spaßmaschine.







    Captains Nummer Eins stammt aus dem selbsternannten „Rollercoaster Capital of the World“, Cedar Point. Die Rede ist natürlich von Steel Vengeance, dem Nachfolger von Mean Streak. Seit 2018 hat der I-Box Track von Rocky Mountain Constructions geöffnet und ist mit 1750 Metern auch die längste, mit 119 km/h die schnellste und 62 Metern auch die höchste Bahn in diesem Ranking. Das alles spielt aber nur eine Nebenrolle, denn Steel Vengeance bietet vor allem eines der spannendsten Layouts. Beindruckende Inversionen, viel Airtime und ein genialer Drop werden in der unfassbar langen und abwechslungsreichen Fahrt miteinander vereint.

    Captain´s Meinung: Steel Vengeance ist die wahrscheinlich ausgereifteste Achterbahn der Welt. Stahl und Holz im perfekten Einklang, grandiose Geschwindigkeit, fantastische Elemente. Immer am Limit, aber dabei nie brutal. Der perfekte Adrenalinrausch.





    Es gab übrigens nur zwei Personen, die uns die richtige Antwort genannt haben. Nach der Auslosung darf sich marcel.l.w, auch bekannt als Marcel46 über das Stickerset freuen.

    Zum Schluss noch die Frage, stimmt ihr Andy zu mit seinem Ranking, oder stehen in eurer Top 3 ganz andere Bahnen ?
    CrazyDancer, Floooooo, Marcel46 und 8 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Ruuun
      Ruuun -
      Ich kenne die Bahn von Knoebels nicht und bin auch SV noch nicht gefahren aber das Ranking geht voll in Ordnung. Ich wusste er hatte mal gesagt Helix aber da war Steel Vengeance noch Mean Streak
    1. Avatar von Shambhala
      Shambhala -
      Steel Vengeance ist auch meine neue Nummer eins nach unserer US-Tour. Eine absolute Spaßmaschine. Action und Lachflasch von Anfang bis Ende. Genial auch die Bahn im dunkeln zu fahren.
      Dank Fastpass viele Fahrten hintereinander. Die Bahn verlangt einem aber auch viel ab und wirft alle Wirbel durcheinander. Hatte danach 2 Tage Probleme. Liegt wohl am Alter
      .
      Alles was in den 2 Wochen nach
      Steel Vengeance kam, waren "gefühlt" nur noch Family-Coaster.
      Andy's Nummer 2+3 kann ich nicht nachvollziehen. Habe da andere Favoriten. Möchte aber nicht weiter drauf eingehen.

    1. Avatar von Marcel46
      Marcel46 -
      Ja hammer, dann hatte ich das mit Helix ja noch richtig im Kopf.

      Definitiv nachvollziehbar, bei mir stand Helix auch vier Jahre lang auf Platz 1, muss sich jetzt aber hinter zwei RMCs einordnen.