• Werbung

  • Disney News, News & News! Fakten von der D23 Expo 2015!


    Am 15. August ist die Bombe nun geplatzt. Während der D23 Expo 2015 wurden offiziell die weltweiten Disney Neuheiten angekündigt und bestätigt. Selten hat sich so viel auf einmal bei Disney getan. Die Nachrichten bei Twitter überschlugen sich förmlich. Die News verbreiteten sich im Sekundentakt, live während der Pressekonferenz, über das gesamte world wide web.

    Hier nun ein Überblick zu den Neuigkeiten, dessen Herzen große und kleine Disney Fans höher schlagen lässt.

    1. “Star Wars” Land für Walt Disney World und Disneyland Anaheim von offizieller Seite angekündigt!

    Bob Iger verkündete, dass sowohl Kalifornien, als auch Florida in den Disney Hollywood Studios ein eigenes Star Wars Land bekommen wird. Dabei soll es sich um den größten Themenbereich handeln, der jemals in einem Disney Park geschaffen wurde. Auf einer Größe von ca. 56.600 Quadratmetern (=14 Acres; ca. 5 Hektar) warten typische Szenarien aus den Kultfilmen rund um den Krieg der Sterne auf die Parkbesucher.
    Das Land soll mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet werden. Hier wird man dann auf bekannte Charaktere aus den alten Filmen, sowie auch neue Figuren aus dem kommenden Film treffen. Wahrscheinlich kann man sich auf eine ähnlich starke Umsetzung der Filme freuen, wie es bereits Universal bei der Harry Potter Saga umgesetzt hat. Möglicherweise ist dies nun der Konterversuch von Disney, ein ebenfalls sehr authentisches Land mit kleinsten Details zu schaffen. Ein guter Schachzug, schließlich, gibt es mindestens genau so viele Star Wars Fans auf der ganzen Welt, wie auch Fans von Harry Potter.
    Die Ur-Attraktion, Star Tours, wird ebenfalls ein weiteres Update bekommen das an den neuen Film angelehnt sein wird.
    Wie bereits Anfang Juli hier bei Coasterfriends verkündet, wird es ein Star Wars Launch Bay geben. Diese lädt nicht nur zum Charaktertreff ein, sondern bietet auch noch einige Shops und Restaurants an. In den Hollywood Studios wird man die Launch Bay im Animation Courtyard finden. In Anaheim wird sie ihr Zuhause im Tomorrowland finden.
    Darüber hinaus wird es bei Disney extra Star Wars Tage geben, bei denen für dieses Event einige Attraktionen extra für eine gewisse Zeit umthematisiert werden. Bei "Star Wars - Season of the Force" wird es nicht nur besonderes Merchandise, Essen und aussergewöhnliche Charaktertreffpunkte angeboten werden. Der Klassiker unter den Achterbahnen, Space Mountain in Anaheim wird sich in "Hyperspace Mountain" verwandeln und mit typischer Star Wars Thematisierung für "Season of the Force" versehen werden.
    In Disney's Hollywood Studios in Orlando wird es eine brandneue Feuerwerkshow geben, die während "Star Wars - Season of the Force" stattfinden wird.
    Eine eigene Attraktion, die alleine dem "Millenium Falcon" gewidmet ist, wird es auch geben und soll neben dem Kampf der First Order gegen die Resistance die zwei neuen Signature Attractions im neuen Star Wars Land sein. Und Erneuerungen was die Jedi Akademie betrifft wird es ebenfalls geben, hier wird es Updates bei der Storyline, Characters und Design geben. Vorbild wird die Disney Serie Star Wars Rebels.
    Was Star Wars betrifft, spart Disney also in keinster Weise und man kann sich auf ein großartiges Projekt freuen. Wann dieses Allerdings fertig gestellt wird, steht noch in den Sternen. Der Pressesprecher gab lediglich die Information, dass es sehr authentisch und detailreich wird und dies eben seine Zeit braucht.


    Illustationen zum neuen Star Wars Land.


    Für besondere Star Wars Eventtage, wird sogar Space Mountain umgestaltet in Kalifornien.


    Stormtroopers.


    Ein neues Feuerwerk erwartet uns in den Disney Hollywood Studios!


    2. "Soarin Around the World" kommt nach Florida und Kalifornien!

    Für 2016 wurde eine neue Version der bliebten Attraktion Soarin auf der D23 Expo 2015 angekündigt. "Soarin Around the World" wird so wohl in Walt Disney World's Epcot, sowie in Disney's California Adventure den Parkbesuchern präsentiert werden. Während der Fahrt wird man die einzigartigen und atemberaubenden Naturwunder aus der ganzen Welt bewundern können. Darunter unter anderem auch die große chinesische Mauer.


    Ein neues Soarin erwartet uns ebenfalls.


    3. "Skipper Canteen", ein Jungle Cruise Themenrestaurant für Walt Disney World angekündigt!

    Florida's Magic Kindom bekommt ein neues Restaurant, dass der klassischen Attraktion Jungle Cruise gewidmet ist. In dieser Seefahrer Kantine haben die Gäste die Möglichkeit aus einer weltberühmten Dschungel Cuisine zu kosten. Das ganze umgeben von einer typischen Seemannskulisse. Das Restaurant wird in mehrere einzigartige Räume unterteilt sein, darunter unter anderem eine Mannschaftskombüse. Hier wird man dann ebenfalls auf die Jungle Cruise Skippers treffen. Nur, dass diese einem nicht durch die sumpfigsten Dschungel navigieren werden, sondern einem das schmackhafte Essen zu Tisch bringen.
    Die "Jungle Skipper Canteen" befindet sich derzeit bereits schon im Bau und wird vorraussichtlich Ende 2015 ihre Tore öffnen.


    Jungle Cruise mal kulinarisch.


    4. Mehr Details zum "Avatar" Land veröffentlicht!

    Es ist bekannt, dass sich in Disney's Animal Kingdom bereits einiges rund um das Thema Avatar entwickelt. Auf der D23 Expo 2015 präsentierten einige Mitarbeiter von Disney Imageneering ein Pandora Modell. Dieses zeigt, wie sich das grüne Land in Animal Kingdom einfinden wird. Macht euch am besten anhand folgender Bilder und Videos ein eigenes Bild.
    "Flight of the Passage" wird die Hauptattraktion in Pandora - The World of Avatar, heißen. Die Parkgäste werden dabei auf “Banshee's” durch die ausserirdische Welt gleiten. Bei dieser Attraktion handelt es sich um ein zusätzliches Fahrerlebnis zu der bereits geplanten Bootsfahrt im neuen Themenbereich. Während der Fahrt mit den Booten, soll man einen tollen Überblick zu den Spektakel in Pandora bekommen.
    Zukünftig hält auch in Disney's Animal Kingdom ein abendliches Lichterspektakel Einzug. Der "Tree of Life" wird aufleuchten, während das Wasser um ihn herum zum Leben erwachen wird. Mit der bereits angekündigten "Rivers of Light" Show darf man sich auf kennzeichnende live Musik, schwebende Lichterlaternen und Wasserscreens, die man bereits aus Fantasmic oder World of Colors kennt, freuen.


    Neues Miniaturmodell zum Avatar Land in Animal Kingdom.


    Die Figuren wirken sehr authentisch.

    Weitere Impressionen zum Avatar Land:



    5. Der Film “Die Eiskönigin” (Frozen) erhält eigenen Themenbereich!

    Neben der bereits angekündigten "Frozen Ever Ride", wurde nun auf der D23 Expo 2015 angekündigt, dass dem beliebten Film nun sogar ein eigener Themenbereich gewidmet werden soll.
    In Florida wird der norwegische Pavillion in EPCOT's World Showcase entsprechend umgestaltet und erweitert. Die Gäste bekommen somit das Gefühl, in das königliche Dorf Arendelle zu treten. Neue Charaktertreffpunkte mit Anna, Elsa und dem königlichen Königshaus werden geschaffen.
    Desweiteren konnte man einen flüchtigen Einblick von den Animatronics der neuen Bootsfahrt bekommen. Wo sich einst die Wikinger und Trolle in Maelstrom tummelten, wird man bald auf einen lebensgroßen flauschigen Elch namens "Sven" treffen.


    Norwegen wird in EPCOTS World Showcase umgestaltet.


    In der Bootsfahrt trifft man auf bekannte Frozen Figuren als Audioanimatronics


    6. Toy Story erhält eigenen neuen Themenbereich mit Achterbahn!

    Die Counter unter euch dürfen sich nun besonders freuen.
    In Florida's Disney Hollywood Studios wird nämlich nicht nur ein einfaches Toy Story Land gebaut wie wir es beispielsweise bereits aus Disneyland Paris kennen. Nein, diesmal wird richtig geklotzt und auf Theming und Niveau deutlich mehr Wert gelegt. Das erkennt man auch anhand der Attraktionen. Auf knapp 45000 Quadratmetern (=11 Acres; ca. 4 Hektar)erwarten uns neue Attraktionen rund um die Spielzeugbande. Dem Hund Slinky wird sogar eine eigene familienfreundliche Achterbahn gewidmet. Des weiteren wird es eine Teetassenfahrt geben, die Buzz Lightyear und seinen dreiäugigen Aliens zugetan ist.


    Ein Überblick über das Toy Story Land.


    Eine neue Attraktion mit einem Teetassen Karusell.


    Interessant für Coasterfriends: Eine neue Achterbahn!

    Einen besseren Einblick zur Achterbahn findet ihr hier:




    7. Weitere Ankündigungen für Asien und Europa!

    Auch für den asiatischen Raum wurde während der D23 Expo noch auf weitere Einzelheiten eingegangen. Gerade was den neuen Themenpark in Shanghai betrifft wurden weitere Veranschaulichungen anhand von Konzeptzeichnungen, Modellen und Ausstellungsstücken präsentiert. Erstmals wurde auch Videomaterial der neuen Attraktion “High Energy Iron Man Experience”, welches in Hong Kong Disneyland eröffnen wird, gezeigt. Des weiteren erhält das Resort in Hong Kong ein neues Disney Hotel namens “Explorer Lodge”.
    Japan erhält zwei kleinere Erneuerungen. Tokyo Disneyland wird um ein neues Fantasyland mit “Beauty and the Beast” erweitert. In Tokyo DisneySea wird künftig auch Elsa, Anna und Olaf aus dem Film Frozen zu finden sein.
    In Europa wird lediglich im Jahr 2017 25-jähriges Jubiläum von Disneyland Paris gefeiert. Außer, dass die Jedi Academy ebenfalls nach Paris kommen wird, wurde nichts weiteres bekannt gegeben.


    Neues Hotel für Hong Kong Disneyland.


    Ausschnitte aus dem Iron Man Ride.

    Auszüge aus der Iron Man Attraktion findet ihr hier:




    Neue Modelle für Shanghai Disneyland wurden präsentiert


    Viele Displays veranschaulichten die Entwicklungen für Shanghai.


    Quellen / Sources / Credits
    D23 EXPO 2015 (Pressekonferenzen & Präsentationen)
    http://www.insidethemagic.net/
    Autor: Sabrina C. Maier (CoaStar)
    Lektorat: Sven Frei (Hong)



    Handballer, Marcel46, captain und 26 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Coasterix
      Coasterix -
      Star Wars Land!! Alles nach Episode 4, 5 und 6 die besten Teile. Wenn das so wird wie auf den Artworks will ich da wohnen