• Werbung

  • 2017: Gröna Lund erneut im freien Fall



    Gröna Lund ist bekannt für seine zentrale Lage direkt am Wasser mitten in Stockholm. Da der Platz hier begrenzt ist, setzt der Park vorrangig auf hohe Fahrgeschäfte und prägt damit das Stadtbild nicht unerheblich – kommendes Jahr wird es noch einmal verändert. Gröna Lund hat heute bekannt gegeben, dass es mit der Neuheit 2017 wieder hoch hinausgeht.

    Viele Türme prägen die Skyline von Gröna Lund heute schon


    „IKAROS“ wird der weltweit zweite und Europaweit erste Freefall Tower, der die Fahrgäste während des Falls senkrecht nach unten blicken lässt! Und das mit einer Gesamthöhe von über 95 Metern, wobei die Fahrgäste nach dem langen Fall eine Bremsung mit 3,5 g erleben werden. Kaum haben die Gondeln den höchsten Punkt erreicht, werden die Sitze so nach hinten geklappt, dass den Fahrgästen gar nichts anderes übrigbleibt, als direkt in den Abgrund zu blicken - Adrenalin pur.

    Das Logo des neuen Rides


    Damit ist auch das Rätsel um die nur 5 Meter breite Grundfläche der Attraktion gelöst, welche bei der ersten Vorankündigung im April bekannt gegeben wurde und große Fragezeichen hinterließ. Anders als bei Falcons Fury in Busch Gardens Tampa, dem Prototypen einer solchen Anlage, gibt es hier zwei Gondeln mit je nur 8 nebeneinander angeordneten Sitzen.

    So wird die Gondel aussehen


    Bereits jetzt hat der Park das Eröffnungsdatum von „Ikaros“ auf den 29. April 2017 festgesetzt. Hersteller des Turms wird wie auch bei Falcons Fury die Liechtensteiner Firma Intamin sein.

    Mit dieser Attraktion beweist Gröna Lund einmal mehr einen guten Geschmack und Geschickt bei der Nutzung des so knappen Parkgeländes. Damit wird Schweden um eine weitere herausragende Thrill-Attraktion reicher – der neuen direkten Nervenkitzel Konkurrenz in Kolmarden wird "Ikaros" aber wohl nicht das Wasser reichen können.

    Alle Infos rund um den Bau des Turms werdet ihr im entsprechenden NEWS-Thread im Forum finden. Zuletzt sei euch der kurze offizielle Trailer ans Herz gelegt:





    Quelle
    Salto19, TomTom, JulianLoop und 14 anderen gefällt dieses Posting.