• Werbung

  • Mission BREAKOUT! eröffnet in Disney’s California Adventure



    Aktuell ist der zweite Teil der erfolgreichen Filmreihe Guardian’s of the Galaxy in den Kinos und so könnte es für Disney keinen besseren Zeitpunkt geben, die entsprechende Lizenz nun auch in ihren Freizeitparks auftauchen zu lassen. Am 27. Mai ist es erstmals soweit und die Besucher des Califorinia Adventure Parks in Anaheim können den abgedrehten Filmhelden auch abseits der Kinoleinwand begegnen.


    Bereits im vergangenen Jahr wurde angekündigt, dass sich der legendäre Tower of Terror in Disney’s California Adventure in seiner letzten Saison mit der Twilight Zone Thematisierung befindet. Der Park in Anaheim, Kalifornien sollte als erster amerikanischer Disney Park eine Marvel Lizenz erhalten. Die neue Story, die der ansonsten bestehen bleibende Ride erzählt, bezieht sich auf einen der aktuellsten Marvel Blockbuster. „Guardians of the Galaxy: Mission - BREAKOUT!“ so der künftige Name des ehemaligen Tower Hotels.

    Viele Fans waren angesichts dieser Nachricht enttäuscht, ist das Hollywood Tower Hotel doch eine der ikonischsten Disney Attraktionen. Etwas überstürzt wirkte zunächst auch der Plan, den Tower innerhalb von wenigen Monaten in das Thema der Guardians of the Galaxy zu zwängen. Wie der seit Winter laufende Umbau allerdings zeigt, entwickelte sich die Umgestaltung sehr positiv – wie auch nicht anders von Disney zu erwarten. Von außen war bereits schnell ersichtlich, dass das gestalterische Niveau nach wie vor sehr hoch bleibt. In den vergangenen Tagen sickerten auch immer mehr Eindrücke aus dem Inneren durch, die von einer erstklassigen Gestaltung und durchdachten Story zeugen.

    Im offiziellen Teaser ruft Rocket, der genetisch modifizierte Waschbär, uns zu Hilfe, die restlichen Guardians rund um Star-Lord Peter Quill aus den Fängen des Collectors zu befreien. Diese befinden sich in der Ausstellung des "Sammlers", gesichert in einem geschützten Gebäude, welches wir als VIP Besucher betreten dürfen. Reichlich Potential bietet dieses Setting natürlich für die Disney Imagineers, die Hand in Hand mit den Machern des Films gearbeitet haben.

    Am gestrigen Abend fand bereits eine Eröffnungsfeier von Guardians of the Galaxy: Mission – BREAKOUT! statt, bei welcher auch mehrere der Schauspieler anwesend waren. Mit einem imposanten Feuerwerk wurde dann die „Sammlung“ eröffnet.


    Wer sich bereits das Innere der Attraktion im Detail ansehen möchte, der wird in unserem NEWS-Thread fündig. Wir können allerdings nur dazu raten sich dadurch nicht das Erlebnis vorweg zu nehmen. Wer nun noch mehr dem alten Twilight Zone: Tower of Terror hinterher trauert, der wird nach wie vor in den anderen Disneyparks fündig. Allen weiteren Tower Hotels bleibt bis auf weiteres die bekannte Story erhalten.
    JulianLoop, Nymeria, Benny und 6 anderen gefällt dieses Posting.