• Werbung

  • Super Mario World - Grundstein gelegt



    Super Mario World - Grundstein gelegt


    In den Universal Studios Japan beginnen die Arbeiten für den neuen Themenbereich "Super Mario World". Erstmalig in der Geschichte Nintendos wird die Welt Rund um den kleinen korpulenten Klempner in nie da gewesener Größe für Groß und Klein zum Leben erweckt.

    Universal veröffentlichte einen ersten Trailer zur neuen Themenwelt.

    Shigeru Miyamoto, ein Name der Spielerherzen sofort höher schlagen lässt, lies es sich natürlich nicht nehmen, zum Legen des Grundsteins in Osaka vor Ort zu sein. Miyamoto gilt als Schöpfer der bekanntesten Charakter von Nintendo, Mario oder auch Link stammen aus seiner Feder. Zusammen mit Universal Creative Mark Woodbury sprach er im Anschluss über die Entstehung des neuen Themenbereichs.

    Groundbreaking Ceremony


    Der neue Bereich wird zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo fertig sein. Mehr als 485 Millionen Euro wird der neue Bereich kosten. Allein das zeigt das man in ähnliche Spähren möchte wie mit der Harry Potter Erweiterung inklusive der Forbidden Journey als Hauptattraktion. Als erste Attraktion ist ein "Mario Kart" Ride angekündigt, in welche Richtung das gehen wird ist nicht bekannt. Möglich wäre ein ähnliches Konzept wie es Disney bei Cars einsetzt. Weitere Details sind noch nicht bekannt, werden aber sicher im Laufe der Zeit vorgestellt.

    Baufortschritte, Bilder und weitere Infos findet ihr bei uns im Forum:
    2020 Neuheit: Super Nintendo World (Themenbereich) @ Universal Studios - Japan

    Quelle

    BigBadWolf, Salto19, Nymeria und 7 anderen gefällt dieses Posting.