• Werbung

  • Infinity Coaster entsteht 2019 in Walibi Rhône-Alpes



    Auch das Walibi Rhône Alpes investiert weiterhin kräftig: Nachdem dieses Jahr ein alter Themenbereich zu "Explorer Adventure" wurde, 2018 Festival City mit drei Neuheiten gebaut wird, wurde heute angkündigt, dass 2019 ein Infinity-Coaster von Gerstlauer Einzug erhalten.


    Besucher, die schon einmal mit einer Gerstlauerbahn gefahren sind, wissen was Einen erwartet: Eine extrem adrenalinreiche, auf engstem Raum gebaute und total spaßige Fahrt!

    Auf der IAAPA wurde der Kaufvertrag für den Coaster unterschrieben:





    Bislang ist noch nicht bekannt, wie Hoch bzw. Lang der Infinitycoaster wird, jedoch wurde bereits bekannt gegeben, dass die Bahn am Schluss "eine einzigartige Besonderheit" aufweisen wird.

    Artworks:














    Spekuliert wird, dass die "Besonderheit " am Schluss sein wird, dass man die letzten Meter der Bahn doppelt fährt, indem man Teil erst vorwärts auf eine Spike hochfährt und um zurück zu dem "Switchtable" und damit auch zur Station, rückwarts fahrt.

    Der "Switchtable":




    Darüber hinaus erkennt man in dem offiziellen Ankündigungsvideo, dass die Bahn mindestens dreiInversionen haben wird: Einen Diveloop; Zero-G Roll und höchstwahrscheinlich eine Spike mit Überkopfmoment (ähnlich dem Cobra im Conny Land)

    Diveloop:




    Zero-G Roll:


    "Spike mit Überkopfmoment":




    Unser User "KingRCT3" hat das Layout gut nachgebaut:






    Quelle Infinity Coaster - Gerstlauer
    Quelle Logo und Artworks - Logo; Compagnie d´Alpes



    Top-Spin, Thrill.4.Life, Salto19 und 9 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von eKs_Prod
      eKs_Prod -
      Der Link zum "offiziellen Ankündigungsvideo" leider down...