• Werbung

  • What's new in Orlando?


    Wieder einmal wird es Zeit für eine kleine Übersicht der Geschehnisse im Freizeitpark-Mekka Orlando. Aufgrund der aktuellen Geschwindigkeit, in der momentan an jeder Ecke und in jedem Resort gebaut wird, werden wir diese Artikelserie wieder regelmäßig veröffentlichen. In den nächsten Monaten werden wir euch also auf dem Laufenden halten und jeden Artikel mit anderen
    Baustellenhighlights schmücken.


    Walt Disney World

    Toy Story Land
    Bei der Eröffnung im Sommer 2018 warten auf den Besucher 2 neue Attraktionen im Toy Story Stil. Dabei handelt es sich um den Sklinky Dog Coaster, aus dem Hause Mack, und den Alien Swirling Saucers, eine Art Teetassenkarussell. Die Achterbahn soll trotz eines Launchabschnitt famlienfreundlich sein und dürfte durch die Länge der Strecke überzeugen. Die Alien Swirling Saucers bedeuten so viel wie wirbelnde Untertassen und deuten somit schonmal auf die kleine Aliens aus den Filmen hin. Da die Attraktion überdacht ist, wird auch mit Sicherheit einiges an Thematiserung, wie z.B. der Greifarm (Teil 1), eingesetzt.
    Zudem wird die bisherige Attraktion Toy Story Midway Mania um eine Fahrspur erweitert und bekommt einen neuen Eingang. Somit unterscheidet sich das Toy Story Land in Orlando von den bisherigen in Paris und Hong Kong und dürfte in seiner Tiefe und gesamten Thematisierung um einiges stimmiger sein. Natürlich wird es im Bereich noch Restaurants/ Snackständen und Shops geben.


    Das Toy Story Land in Orlando wird sich in einigen Punkten und Attraktionen von den bisherigen Bereichen in Paris und Hong Kong unterscheiden. Die allgemeine Optik bleibt aber gleich.



    Die neue Familienachterbahn wird durch ein ausgefallenes Zugdesign zu überzeugen wissen.






    Aktuelle Baustellenbilder zeigen die Dimensionen der Baustelle sehr gut auf.



    Man kann eine sehr Detailverliebte Thematisierung erwarten.


    Hier geht es zum Thema.



    Neues Restaurant in Disney Springs
    Am 31.12.2017 wird es eine große Eröffnungsgala für das neue Erlebnis Restaurant "The Edisons" mittig in Disney Springs geben. Das Industriestilgebäude, welches stark an die "Schokoladenfabrik" auf dem Universal's City Walk erinnert, wird neben den üblichen Speisen und Getränken auch die Möglichkeit bekommen, verschiedene Erfindungen zu bestaunen und selbst experimentieren zu können. Die Karten für das Event sind stark begrenzt und kosten jeweils 150,00 US Dollar.





    Neue Vogel Show in Animal Kingdom
    In Animal Kingdom wird die bisherige Tier und Vogel Show Flights of Wonder am 31.12.2017 die letzte Aufführung haben. In 2018 wird diese zwar mit einem ähnlichen Konzept weitergeführt, bekommt aber eine neue Storyline und Charaktere. Die neuen Host's werden Dug und Russel aus dem Pixar Film "Oben" sein.






    Universal Studios Florida

    Fast and the Furious Attraktion

    Kaum Jahr ohne Neuheit vergeht momentan in den Universal Studios Orlando. So auch 2018. Im Frühjahr wird an der Stelle der ehemaligen Disaster Attraktion die Crew von The Fast and the Furious einziehen. Bei der Fahrt wird der Besucher die Actionreichen Szenen der Filme hautnah miterleben können. Dabei hilft ein Immersive Tunnel und weitere überraschende Special Effects. Zudem wird die Attraktion einen interaktiven Wartebereich bekommen. Das bedeutet, man reserviert sich (an vollen Besucher Tagen) im Voraus kostenlos einen Zeitslot, mittels App,(Ähnlich wie das Fastpass System in Disney World) und kann sich kurz vor der Fahrt frei im Wartebereich aufhalten. Anstatt in einer endlosen Menschenschlange zu warten, kann man sich die Zeit vertreiben, indem man viele Ausstellungsstücke und Requisiten aus den Filmen begutachten kann. Ob es zudem noch eine zusätzliche Pre-Show oder ähnliches geben wird, ist bisher nicht bekannt.



    Die neue Attraktion wird den Besuchern, dank neuster Technik, die Möglichkeit geben



    Originale Fahrzeuge aus den Filmen, werden Teil einer Ausstellung sein.



    Die Halle ist seit ein paar Wochen von außen fertiggestellt.


    Diskutiert im Thread über die Baufortschritte

    Neue Abendshow

    Ab 2018 wird es ebenfalls eine neue, abendliche Show geben. Die bisherige "Universal's Cinematic Spectacular: 100 Years of Movie Memories" wurde abgesetzt, um Platz für ein neues Format zu machen. Es ist damit zu rechnen, dass sich die neue Show wieder auf der Lagune mitten im Park abspielt und Videoprojektionen auf Wasserwänden, Licht und Soundeffekte, so wie kleine Feuerwerkseffekte beinhaltet.



    Infinity Falls

    Wieder einmal wird der Park um eine Fahrattraktion reicher, und spezialisiert sich damit mehr auf den Adrenalinfaktor, anstatt auf die umstrittenen Tiershows. "Infinity Falls" heißt der neuste Streich. Dabei handelt es sich um eine Rafting Anlage die die welthöchste Abfahrt dieser Art beherbergen wird. Die Thematisierung wird mitten durch einen wilden Dschungel führen, der voller Wasserfälle und Ureinwohner ist.






    Seaworld typisch wird es in dem neuen Bereich interaktive Aktionsstellen geben, die zur Bildung beitragen und das Umweltbewusstsein fördern sollen.




    Quellen: attractionsmagazine.com
    blockmickey.com
    undercovertourist.com
    midwaymahem.com
    Toastybabys, CrazyDancer, Blue Bumble Bee und 10 anderen gefällt dieses Posting.