• Werbung

  • Taiga - Linnanmäki kündigt Multi-Launch-Coaster an!




    Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen hat der in der finnischen Hauptstadt gelegene Freizeitpark „Linnanmäki“ erste Hinweise auf eine neue Achterbahn über Facebook geteilt.

    Heute wurde die Katze nun endlich aus dem Sack gelassen: Als Ersatz für die in die Jahre gekommene Wasserachterbahn "Vonkaputous" von Premier Rides wird ein Multi-Launch-Coaster aus dem Hause Intamin entstehen!

    Die Bahn weißt durchaus beeindruckende Fakten auf und kann im europäischen Vergleich später gegen Helix (Liseberg) und Taron (Phantasialand) antreten. Besonders hervorzuheben ist das hügelige Terrain auf dem die Bahn entsteht, da fällt der Vergleich zu Helix gleich noch leichter, denn "Taiga", so der Name der Bahn, wird später über Helsinki thronen und aus weiter Entfernung die Blicke auf sich ziehen.

    Fakten:

    Name: Taiga
    Hersteller: Intamin Amusement Rides
    Länge: 1104 m
    Höhe: 52 m
    Geschwindigkeit: 106 km/h
    Inversionen: 4
    Antrieb: LSM Launch (2 Stück)


    Rendering der Bahn

    Wir sind uns sicher, dass der Park durch diese Investition einen großen Schritt nach vorne machen wird und warten schon jetzt gespannt auf weitere Bilder/eine Animation des Layouts. Der Park erhält damit nun endlich einen ausgewachsenen Thrillcoaster, denn in diesem Sektor werden aktuell nur der Intamin Zac Spin Coaster und ein Sky Wheel geboten. Alle anderen Bahnen des Parks sind sehr familientauglich.

    Hintergrund Linnanmäki:
    Der größte Park Finnlands liegt auf einem Berg inmitten der Stadt Helsinki. Der Park ist u.a. Heimat einer der letzten verbliebenen Holzachterbahnen mit Bremser. Zudem ist es der einzige Park weltweit, der von einer Stiftung betrieben wird und dessen Überschüsse für gute Zwecke gespendet werden.

    Link zum Forenthread:
    2019 Neuheit: Taiga (Multi-Launch-Coaster, Intamin) @ Linnanmäki - Finnland

    Quelle: PM Linnanmäki
    Braumeister, captain, Blue Bumble Bee und 12 anderen gefällt dieses Posting.