• Werbung

  • "Jurassic Park - The Ride" in Hollywood bekommt Upgrade



    Kaum eine Filmreihe hat Kinobesucher bisher so sehr in seinen Bann gezogen, wie die Produktionen rund um die Dinosaurier Geschichten, erschaffen von Steven Spielberg. Daher war es damals schon eine Frage der Zeit, wie lange es dauert bis es in den schon etablierten Universal Studios ein passendes Fahrgeschäft geben wird. 1996 war es so weit, und die Parkbesucher in Hollywood konnten sich auf eine spannende Bootstour, inklusive atemberaubender Audioanimatronics und Schussfahrt am Ende, begeben. Nachdem das Film-Franchise vor ein paar Jahren wiederbelebt wurde, war es ebenfalls nur eine Frage der Zeit, bis die über 20 Jahre alte Attraktion ein passendes Make-Over bekommt. 2019 soll es dann soweit sein.

    Wer die Fahrt noch einmal im originalen erleben möchte, der hat bis zum 03.09.2018 Zeit. Danach beginnt der Umbau und die Attraktion wird schon 2019 wiedereröffnen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest. Traditionell eröffnen in den USA aber viele Neuheiten am letzten Mai Wochenende, rund um die Labor Day Feiertage herum.

    Aufgrund der verhältnismäßig kurzen Umbauphase kann man fest davon ausgehen, dass es sich "nur" um eine Modernisierung der Anlage handelt. Am Fahrverlauf wird sich wahrscheinlich weniger ändern.

    Das Spannende dürften erneuerte Dino-Animatronics sein, die dem Besucher ein völlig neues Erlebnis ermöglichen. Zudem ist eine bisher noch nie da gewesene Technik angekündigt. Ein Hinweis darauf könnte die Anspielung auf einen Mosasaurus (Unterwassersaurier), der jagt auf einen Weißen Hai macht, in der Pressemitteilung sein. Gut möglich, dass man für diesen Abschnitt einen neuen Indoor Part integriert und eine auf Screens basierende Technik anwendet. Wie es auch schon bei "Kong - The Ride, Orlando" und "Pirates of the Caribbean, Shanghai" der Fall ist. Dies ist allerdings reine Spekulation.

    Wir dürfen gespannt sein, was die Universal Studios dieses Mal aus dem Hut zaubern und wie lange es dauern wird, bis auch in Orlando dieses Upgrade folgt. Auch hier kann man sagen, es ist nur eine Frage der Zeit..





    Quelle: Universal Studios Hollywood

    Salto19, Blue Bumble Bee, Floooooo und 7 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 2 Kommentare
    1. Avatar von parkfan46
      parkfan46 -
      Dann wird wohl in absehbarer Zeit auch der Jurassic Park Ride in Orlando neu gestaltet werden, oder?
    1. Avatar von doCoaster
      doCoaster -
      Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es auch die Orlando Version bald treffen wird (vermutlich aber erst dann, wenn der neue HP Coaster auf hat). Ob auch die anderen eine Umgestaltung erfahren werden? Gerade das Rafting in Singapur ist ja noch vergleichsweise jung.

      Ich freue mich über die UMgestaltung. Die aktuelle Variante ist schon auf einem sehr hohen Niveau - da bin ich gespannt, was da noch rausgeholt wird!