• Werbung

  • Vorsicht Nass - die besten Attraktionen bei Hitze



    Seit Wochen herrscht in weiten Teilen Deutschlands traumhaftes Sommerwetter. Da wird es manch einem zu heiß zum Coastern, doch auf Freizeitparks will man ja dennoch nicht verzichten.

    Gut, dass es in fast jedem Park diverse Attraktionen gibt, bei denen man nicht trocken bleibt und die Abkühlung inklusive ist.

    Wir haben für euch eine kleine Highlightliste der Wasserattraktionen - Best of Soaked. Wir erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es gibt unzählige tolle Wasserattraktionen.


    Roaring Rapids; Shanghai Disneyland - Das Theming-Wunder

    Wem der Weg nach China nicht zu weit ist, der findet im Shanghai Disneyland seit 2016 das vermutlich am besten thematisierteste Rafting der Welt. Die Bote schlängeln sich durch atemberaubende Felsformationen, vorbei an Bäumen und durch eine Höhle. Dazu gibt es auch noch Animatronics. Disney setzt auch hier mal wieder den Maßstab ziemlich hoch an.


    Chiapas; Phantasialand - Deutschlands Theming Highlight

    Wem der Weg nach China ein paar Kilometer zu weit ist, der findet im Phantasialand mit Chiapas eine ebenfalls hervorragend thematisierte Wasserbahn. Im mexikanischen Stil gestaltet, entwickelte man hier die klassischen Logflumes, bei welchen man meist in Baumstämmen hintereinander sitzt, weiter. So wird man hier mit Bügeln gesichert, was einen extrem steilen Drop mit Airtimehügel ermöglichte. Auch hier bleiben die wenigsten trocken.



    DiVertical; Mirabilandia - Italiens Höhenrekord

    Euch ist Chiapas noch nicht hoch genug? Dann hilft eine Fahrt an Italiens Adriaküste. Nicht nur, dass diese Region immer eine Reise wert ist. Im dortigen Mirabilandia befindet sich, neben einigen Top-Achterbahnen, der höchste Watercoaster der Welt. Aus stolzen 55m Höhe geht es hier mit über 100km/h dem kühlen Nass entgegen. Manch einem dürfte es da den Angstschweiß ins Gesicht treiben, so dass der Splash gleich im doppelten Sinne gut tut.


    Bild by Mathez

    Badewannenfahrt; Tripsdrill - Kurios Schwäbisch

    In Trispdrill hat man sich einen ausgezeichneten Ruf als Familenpark erarbeitet. Vor allem dank der häufig gewollt kuriosen, schwäbischen Gestaltung der Attraktion. Eines der highlights ist hier sicherlich die Badewannenfahrt. Entgegen der klassischen Badewanne zuhause, befindet sich hier das Wasser nicht in, sondern die Wanne im Wasser. Trocken dürfte dennoch kaum einer bleiben, denn auch hier gibt es nach einer Fahrt durch den Jungbrunnen einen ordentlichen Drop aus einer Burg heraus.


    Thunder Canyon;Dorney Park - Vollwaschgang

    Ihr wollt nicht nur ein paar Spritzer Wasser abbekommen, sondern wirklich gesoaked werden? Dann bucht euren Flug an die US-Ostküste und dreht eine Runde mit dem vermutlich nassesten Rafting. Wasserfälle als Dekoelement sind ja nicht ungewöhnlich, gerne auch mal so, dass man ein paar Spritzer abbekommt. In Dorney war man sich aber vermutlich nicht sicher ob man einen Badesee oder eine Raftinganlage möchte und flutet deshalb einfach mehrfach das Raft, in dem man unter dem Wasserfall hindurch fährt - und nein, hier gehen sie nicht wie andern Orts kurz zuvor aus. Da verwundert es nicht, dass viele die Fahrt direkt in Badesachen beginnen.


    Kitt Super Jet, Movieland Park - Speedboot in Showkulisse

    Der Movieland Park am Gardasee ist für außergewöhnliche Attraktionen bekannt, hier kommt wenig von der Stange. Ein Highlight ist sicherlich der Kitt Super Jet. Hier werdet ihr in kleinen Speedbooten mitten durch die Rambo-Show-Kulisse transportiert. Natürlich in einem Affenzahn und dank diverser harter Turns, dürften die wenigsten wieder trocken aussteigen.
    Wer weit im Norden wohnt oder im Urlaub ist, dem sei ein Besuch im Serengeti-Park Hodenhagen empfohlen. Auch dort könnt ihr euch in solchen Speedbooten über einen See befördern lassen und direkt nebenan bei der Aqua-Safari auch noch in Sumpfbooten mitfahren.


    Weitere Attraktionen die euch ordentlich Durchspülen

    Nachdem wir euch nun ein paar Highlights in aller Kürze präsentiert haben noch ein paar weitere Tipps.
    So ist auch River Quest immer wieder für eine Flutwelle ins Boot berüchtigt und das Phantasialand bietet somit gleich zwei außerordentlich gute Wasserattraktionen.

    Wem die Badewannenfahrt in Tripsdrill noch nicht kurios genug ist, dem sei ein Flug nach Blackpool empfohlen. Eine Fahrt mit Valhalla ist ein ganze besonderes, feuchtes Vergnügen.

    Auch eine Fahrt in den Movieland Park am Gardasee, kann eine weitere überraschend feuchte und ausgesprochen lustige Fahrt parat halten. Hier möchten wir jedoch nicht spoilern. Also fahrt hin, testet alle Attraktionen und genießt.

    Ansonsten findet ihr natürlich in allen größeren Parks und in vielen kleineren Parks die verschiedensten Wasserattraktionen und in der Regel gilt: Je wärmer die Temperaturen, desto nasser werdet ihr. Es gibt also keinen Grund zu Hause zu bleiben und es gibt doch nichts schöneres als über den völlig durchgenässten Sitznachbarn zu lachen.



    Wie bereits eingangs erwähnt, die Liste ist sicherlich nicht vollständig und jeder hat sein eigenes Highlight. Also, was sind eure Lieblings-Wasserattraktionen? Wo wurdet ihr so richtig durchgenässt und welche Attraktion hat euch so gar nicht gefallen?


    Titelbildquellen:
    parksmania.com
    dorneypark.com
    pixabay.com

    Bildquellen wenn nicht verlinkt - der Autor oder coasterfriends.de

    Chris B., Marcel46, Benny und 14 anderen gefällt dieses Posting.
    Kommentare 7 Kommentare
    1. Avatar von KaLLi
      KaLLi -
      Das bisher nasseste Rafting war bei mir das Grizzly River Run im California Adventure, zum Glück hatten wir vorher alle Sachen in ein Schließfach. Wir kamen dort wirklich nass bis auf die Unterhose wieder raus

      In Deutschland gefällt mir Chiapas am besten (auch wenn da mittlerweile so viel Wasser in den Booten ist, dass man da schon beim Einstieg nasse Füße hat).


      Wasserattraktion und "nicht gefallen" in einem Satz? Das geht doch gar nicht oder
    1. Avatar von oliverd
      oliverd -
      Am nassten waren River Quest und Radja River.

      Aber Kitt Superjet muss wohl das geilste sein
    1. Avatar von parkfan46
      parkfan46 -
      In Orlando wird man bei verschiedenen Rafting und Wildwasserattraktion auch sehr nass. Besonders in den Universalstudios und bei den Kali River Rapids im Animal Kingdom wird man auf jeden Fall sehr nass.
    1. Avatar von Michaelrot
      Michaelrot -
      Die besten Wasserfahgeschäfte:

      Valhalla im Blackpool Plesure Beache und das Rafting Popeye and Bluto's Bilge-Rat Barges in den Universalstudios Orlando.

      Gruß
      Michi
    1. Avatar von eKs_Prod
      eKs_Prod -
      ...irgendwie vermisse ich Popeye...
    1. Avatar von MrMirCannae
      MrMirCannae -
      Zählt U-571 im Movieland Park eigentlich auch als Wasserattraktion?
    1. Avatar von pdohmen91
      pdohmen91 -
      Zitat Zitat von MrMirCannae Beitrag anzeigen
      Zählt U-571 im Movieland Park eigentlich auch als Wasserattraktion?
      Na eigentlich ist es ja ein Simulator


      Meine nasseste Fahrt war wohl im Port Aventura auf Tutuki Splash. Bin eigentlich nicht der größte Fan vom nass werden aber dort bei 40 Grad war ich sehr froh darüber!

      Was die beste war ist schwer zu sagen. Stellvertretend würde ich einfach mal den Movieland Park nennen. Das sind zwar keine Wasserbahnen im klassischen Sinne aber alle dort sind absolut genial und außergewöhnlich!