• Werbung

  • Chinas größte Freizeitparkgruppen - ein Überblick über die Branchenführer - Teil 1/2



    China - das Land der Mitte: Bis vor einigen Jahren war China im Freizeitparksektor nur im internationalen „Mittelfeld“. Doch dies änderte sich in den vergangenen Jahren mit dem Eintreten großer Konzerne. Viele atemberaubende Parks entstanden wie aus dem Nichts. Insbesondere die Parks von Chimelong, der Fantawild Group, OCT und Wanda schießen wie Pilze aus dem Boden – Grund genug für coasterfriends.de die im europäischen Raum doch weitestgehend unbekannten Gruppen mal genauer unter die Lupe zu nehmen.

    Chimelong:



    Beginnen wir mit der von den oben genannten kleinsten Freizeitparkgruppe, der Chimelong Group. Sie wurde 1988 in Dalian gegründet und ist im Besitz von zwei Weltklasse Vergnügungsresorts.


    Parks:
    Beide Resorts der Gruppe sind in der Nähe von Hong Kong, in der Region Guangdong gelegen und nah beieinander. Das Chimelong Resort Guangzhou wurde 2006 eröffnet und damit achte Jahre früher, als das 2014 eröffnete Chimelong Ocean Kingdom in Zhuhai.
    Vergnügungstechnisch bietet das Resort in Guangzhou noch mehr, so warten auf die Besucher neben den Freizeitparks der Weltklasse Safaripark und der besucherstärkste Wasserpark der Welt.


    Thematisierung:
    Das Setting der beiden Parks ist grundverschieden, denn den thematischen Leitfaden in Guangzhou bilden die Tropen und die afrikanische Natur und Kultur, wohingegen man sich beim „Ocean Kingdom“, wie der Name schon sagt, auf die Meereswelt fokussiert hat. Für die Thematisierung holte man sich internationales Fachwissen aus Holland und Nordamerika und stattete beide Parks mit atemberaubender Gestaltung aus. Besonders deutlich wird das im Ocean Kingdom, wo die Thematisierung eine größere Rolle spielt als in Guangzhou.

    Atemberaubende Thematisierung des Ocean Kingdoms:






    Attraktionen:
    Qualität statt Quantität ist das Motto von Chimelong! In allen Parks der Gruppe gibt es dennoch einige Achterbahnen, davon viele für die ganze Familie. Aber auch die Teenager und Thrilljunkies kommen mit Dive-Coaster, Wingcoaster, 10-Inversion-Coaster (wie Collosus im Thorpe Park) und Sky Rocket II (wie Sky Scream im Holiday Park) nicht zu kurz. Würde es in beiden Parks noch ein- bis zwei Darkrides geben, würde man sich sicherlich auf die vordersten Plätze der besten Freizeitparks weltweit katapultieren können.

    Die wohl beste Bahn der Chimelonggruppe:




    Sonstiges & Tipps:
    Falls man das Chimelong Ocean Kingdom besucht, sollte man auf keinen Fall die atemberaubende Show am Abend auslassen, welche mithilfe von Feuerwerk und vielen Künstlern jedem Besucher ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Auch der Safaripark in Guangzhou, der einzige Zoo weltweit in welchem Pandadrillinge auf die Welt kamen, ist ebenfalls ein Must-See.


    Der tolle Safari Park:



    Abendshow im Ocean Kingdom:





    Zukunft:
    In der Zukunft können wir uns auf einen weiteren Park der Gruppe sowie viele neue Attraktionen in den bestehenden Einrichtungen freuen. Der Wasserpark erhält zum Beispiel das weltweit erste SlideWheel vom deutschen Rutschenhersteller Wiegand & Mälzer:


    Das monströse SlideWheel:




    Links zu den anstehenden Projekten:

    2018 Neuheit: Whirling Water Slide (Slide Wheel, Wiegand) @ Chimelong Waterpark

    2019 Neuheit: Chimelong Forest Resort (neues Resort) @ Qingyuan - China

    2018 Neuheit: Zierer Force II & Force Zero @ Chimelong Ocean Kingdom



    Fantawild:



    Gegensätze ziehen sich ja bekanntermaßen an und deshalb folgt nun die freizeitparktechnisch größte Gruppe Chinas: Fantawild Holdings wurde 2005 in Shenzhen gegründet und belegt mittlerweile, gemessen an den Besucherzahlen aller ihrer Parks zusammen, Platz 5 der Welt.


    Parks:
    Im Portfolio der Gruppe befinden sich mittlerweile sage und schreibe 21 Vergnügungsparks mit insgesamt 55 Achterbahnen. Bis Ende 2019 sollen es 30 Freizeitparks mit über 70 Achterbahnen sein. Im Gegensatz zu den anderen Gruppen baut Fantawild seine Parks eher in mittelgroßen Städten, anstatt in Mega-Städten und will so eher das einheimische Publikum anziehen, als Touristen von weiter her.
    Darüber hinaus passt für die Gruppe das Motto „doppelt hält besser“, da in einer Stadt und in kürzester Entfernung meist zwei Parks vorzufinden sind.

    Fantawild Dreamland:




    Thematisierung:
    Fantawild hat drei verschiedene Parktypen mit unterschiedlicher Thematisierung anzubieten, jedoch plant man in Zukunft auch neue Themenparks mit unterschiedlicher Gestaltung, wie beispielsweise über Dinosaurier oder die Seidenstraße:


    Fantawild Adventure war der Beginn von Fantawild. Man merkt dieser Sorte von Parks an, dass Sie älteren Baujahrs sind, da vieles nicht so stimmig wie in den neueren Parks der Gruppe wirkt.



    Bei dem „Oriental Heritage“ ist der thematische Leitfaden die Kultur Chinas, welches auch an vielen Punkten der Thematisierung und der angepassten Gestaltung der Attraktionen deutlich wird. Hier gibt es zudem viele Darkrides zu entdecken!



    Das „Fantawild Dreamland“ ist in der Zeit zwischen Adventure und Oriental Heritage entstanden und ist eine Mischung aus den beiden. So findet man Attraktionen zur Kultur von China vor, aber auch Attraktionen in der Kategorie Science-Fiction.




    Attraktionen:
    Die große Stärke Fantawilds sind die Darkrides und Simulatoren, welche sogar mit Disney und Universal mithalten können. Durch die atemberaubende Thematisierung der Darkrides in Kombination mit tollen Fahrsystem, muss man sich nicht vor der internationalen Konkurrenz verstecken und zählt in diesem Sektor zur Weltspitze.
    Einziges Manko der Attraktionen sind die Flatrides und Achterbahnen, da dieses oftmals als Sammelbestellung geordert werden und keine Unikate mit individuellen Layouts sind. Außerdem greift Fantawild zurzeit auch viel auf chinesische Hersteller zurück, welche westliche Anlagen kopieren. Lediglich bei den Coastern greift man immer häufiger auf namenhafte westliche Hersteller zurück, sodass sich einige Bahnen von Vekoma und der Gravity Group finden lassen.

    Spaßige Holzachterbahn mal X:






    Sonstiges & Tipps:
    In den Fantawildparks sollte man definitiv in jede Halle ein Auge werfen, denn man könnte leicht den XXL-Boatride mit Booten für 300 Passagiere oder einen RoboCoaster übersehen!

    Der XXL-Ride:




    Zukunft:
    Auch in Zukunft wird weiter in dutzende neue Parks investiert, darunter viele neue Achterbahnen aus dem Hause Vekoma, mit denen man noch mehr Besucher in die Themenparks locken kann:


    Der SpaceWarp Coaster von Vekoma:




    Links zu einem Großteil der anstehenden Projekte:
    2018 Neuheit: Silk Road Culture Expo Park (neuer Fantawildpark) @ Jiayuguan - China

    2018-2020 Neuheit: Fantawild Resort (3 neue Parks) @ Changsha - China

    2018 Neuheit: Fantawild Oriental Heritage Park (neuer Park) @ Jingzhou - China

    2019 Neuheit: Fantawild Freizeitpark (neuer Park) @ Taiyuan

    2017/18 Neuheit: Fantawild Themepark (neuer Park) @ Nanning - China

    2019 Neuheit: Fantawild Oriental Heritage Park (neuer Park) @ Mianyang - China

    2018 Neuheit: Fantawild Freizeitpark (neuer Park) @ Anyang - China

    2018 Neuheit: Fantawild Oriental Heritage Park (neuer Park) @ Handan - China


    Quelle - fantawild.com/en
    Quelle - int.chimelong.com
    Quelle - themeparkreview.com
    Quelle - VHcoaster.com
    Quelle - skyhighentertainment.net

    Salto19, CrazyDancer, Alfred und 13 anderen gefällt dieses Posting.