Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 237
Like Tree99"Gefällt mir"

Thema: Freizeitpark-Eignung bei Übergewicht



  1. #31
    Aktiver Freund Avatar von farmerjohn
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    164
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Bei Colossos ist der Bauchumfang entscheidend, beim Eingang befindet sich eine Bank, wo man das testen kann. Die unterschiedlichen Gurte sind mir allerdings auch schon aufgefallen.

  2. #32
    Aktiver Freund Avatar von Lyssi
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    35
    Beiträge
    139
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Patrick Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich Daten (in cm) wann man noch in einer Achterbahn passt? Ich fahre dieses Jahr mit eine gute Freundin im Urlaub und auf die hinfahrt werden wir das Europapark Besuchen.

    Sie hat Größe 52 (mit 140kg) jedoch ist das Gewicht über das ganze Körper gut verteilt.
    Eigentlich brauchte ich die breite der Stuhle und die maximale Abstand vom Rücklehne bis zum Bügel.

    Gerne wurde ich ihr die peinliche Momenten ersparen wenn sie beim einsteigen entdeckt das sie nicht mitfahren kann.

    Im Januar hat es bei "Joris en de draak" nur knapp geklappt. Aber es war Winter, also mit dickere / wärmere Winterkleidung.
    Daten habe ich zwar leider keine, war aber mit dem selbem Gewicht schon im EP.
    Grade der EP eignet sich, finde ich, im Gegensatz zu anderen sehr gut für Übergewichtige. Es gibt so viele Bahnen, wo man auch mit 140kg noch problemlos fahren kann.
    Bei mir ist auch alles normal verteilt, wobei ich recht breite Oberschenkel habe.

    Der Silverstar wird ganz sicher nicht gehen.
    Zu Blue Fire und Wodan kann ich nichts sagen.

    Kein Problem war bei mir:

    - Schweizer Bobbahn (geht sogar noch mit einer zweiten, schlanken Person, also ihr könntet auch zu zweit im Wagen sitzen!)
    - Matterhornblitz
    - Euro-Sat (eine ganz tolle Bahn finde ich. Und auch wirklich bequem, da es keine Schalensitze gibt. Man kann den Bügel wie bei den meisten Bahnen im EP so weit runter ziehen wie es eben geht und dann rastet er ein)
    - Poseidon
    - Pegasus
    - Atlantica

    Bedingt geeignet finde ich die Euromir. Bei mir hat es zwar gepasst, aber mit 140kg fand ich den Sitz schon so eng, dass es mir auf den Oberschenkeln richtig weh getan hat. Wird aber nicht so sein, wenn das Gewicht nicht so an den Oberschenkeln sitzt.

    Beim Alpenexpress Enzian sollte man mit dem Gewicht am besten alleine in der Reihe sitzen.
    Hier dachte ich mal der Bügel wäre nicht richtig zu. Das kann täuschen, weil er dann bei einer gewissen Einstellung recht viel Spiel hat.

    Beim Poseidon und Atlantica finde ich es ein kleines bisschen schwierig in die Boote zu klettern, wenn man sich als letzter rein setzt und die anderen schon sitzen. Also besser als erster einsteigen.

    Gar kein Problem gibt es natürlich bei Bahnen die ganz ohne Bügel auskommen wie zB die Baumstammrutsche oder Fjord Rafting.

  3. #33
    Aktiver Freund Avatar von Lyssi
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    35
    Beiträge
    139
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Falls jemand mal dort hin mag, kann ich euch Tipps für das Gardaland in Italien geben.

    Generell auch ein sehr schöner Park, finde ich.

    Bei der Loopingbahn Magic Mountain konnte ich mit ca. 130kg (165cm) mitfahren. Ob mehr auch noch geht kann ich leider nicht sagen... kommt natürlich auf die Verteilung an, schätze aber so mit 150kg und mehr könnte es schon sehr eng werden bzw eben nicht mehr gehen.

    Die Achterbahn Mammut konnte ich auch problemlos fahren.

    FUGA DA ATLANTIDE ist eine sehr schöne Wasserbahn, bei der es Gurte gibt. Hatte anfangs Bedenken, fand die Gurte dann aber recht lang. Länger als im Flugzeug. Bin aus Zeitgründen aber nur einmal gefahren. Inwiefern die Gurte verschieden lang sind, kann ich leider nicht sagen.




    Hat jemand für mich vielleicht Tipps für den Heidepark?

    Gibt es Achterbahnen, abgesehen von der Bobbahn und dieser kleineren Minenbahn, die man mit 130kg und breiten Oberschenkeln vielleicht fahren kann?

  4. #34
    Aktiver Freund Avatar von Lyssi
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    35
    Beiträge
    139
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Lumineux Beitrag anzeigen
    Das klingt fast so, als würde mein Hintern auch nicht in den SiSta passen ist das wirklich so extrem? ich wieg 52Kilo (ich bin klein, ich darf das), hab aber optisch knapp 20 an den Oberschenkeln und an den Pobacken verteilt

    mehr als Probieren kann ich nicht, aber ihr nehmt mir grad die Hoffnung.
    Also mit 52kg musst du dir wirklich gaaaar keine Gedanken machen, auch wenn du klein bist!

    Meine Mutter hat zwischen 75 und 80kg und auch eher breite Oberschenkel und da war es zB bei ihr bei Silverstar gar kein Problem.

  5. #35
    CF Team Betreuung Avatar von t4-michael
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buchbach
    Alter
    40
    Beiträge
    2.424
    Besuchte Parks
    179
    Gefahrene Bahnen: 646
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Hallo und herzlich Willkommen Lyssi.
    Danke für die Erfahrungen die du hier gleich einbringen kannst. Ich hätte nur die Bitte an dich, deine Beiträge zu editieren wenn du etwas ergänzen möchtest. Denn es wird schnell unübersichtlich oder man verliert die Lust am lesen wenn ein User mehrere Post hintereinander schreibt. Einfach wenn einem noch etwas einfällt unter dem eigenen Beitrag auf "Bearbeiten" klicken und noch dazuschreiben oder abändern.

    Danke und weiterhin viel Spaß bei den Coasterfriends.

    Gruß
    Michi
    Lumineux gefällt dieses Posting.

  6. #36
    CLUBMEMBER Avatar von Kaddy85
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Losheim am See
    Beiträge
    1.933
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 233
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Lyssi Beitrag anzeigen

    Hat jemand für mich vielleicht Tipps für den Heidepark?

    Gibt es Achterbahnen, abgesehen von der Bobbahn und dieser kleineren Minenbahn, die man mit 130kg und breiten Oberschenkeln vielleicht fahren kann?
    Ich war 2011 im HeidePark. Damals wog ich 125 Kilo bei 171 cm. Ich bin alles gefahren, ohne Probleme. Einzig Krake hab ich damals ausgelassen da nach Colossos mein Kopfweh nicht mehr unter Kontrolle zu bringen war!
    I Rollercoaster!

  7. #37
    Aktiver Freund Avatar von Lyssi
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    35
    Beiträge
    139
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Big Loop schaut auf den Fotos des Parks so aus als wären es keine Schalensitze. Also keine Unterteilung für jeden Oberschenkel oder sowas.
    Sondern ganz normale Sitze. Stimmt das?

  8. #38
    Davinia
    Gast

    Standard

    aus gegebenem Anlass schubse ich hier mal hoch mit der Frage, ob es weitere Erlebnisse und Erfahrungen gibt, die Ihr gerne teilen möchtet.
    Mario M. und Mathez gefällt dieses Posting.

  9. #39
    Davinia
    Gast

    Standard

    Ich berichte dann auch gleich mal aus Tripsdrill - Stand 2012 (!)

    Die kleinen Fahrgeschäfte sind allesamt unproblematisch.
    Den Tausendfüßler sollte man mit Größen ab 52 am besten alleine fahren, sonst wird's sehr eng.
    Die Badewannenfahrt am besten allein in einem "Abteil", sonst keine Probleme.
    Die G'sengte Sau fährt sich auch mit Damengröße 60 noch sehr gut,
    ebenso Mammut, die - im Gegensatz zu Wodan im EP - sehr bequeme Sitze hat.

    Karacho scheint mir die erste Bahn in Tripsdrill zu sein, die möglicherweise bzw sogar wahrscheinlich Probleme macht.

  10. #40
    Aktiver Freund Avatar von se300575
    Registriert seit
    20.08.2010
    Ort
    Schwaney
    Alter
    44
    Beiträge
    380
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Also meine Frau wurde im Heidepark nicht gerade nett aus Colossos verbannt. Nach dem schließen der Gurte musste man noch so ein rotes Fähnchen sehen. Das war bei ihr wohl nicht weit genug rausgestanden. Er meinte dann recht laut das sie zu "moppelig" sei und es stand eine Schulklasse an den Gittern. Alles so pupertierende Bengel, die sich dann erstamal einen abgelacht haben.

    Seitdem coastert meine Frau nicht mehr, weil sie Angst hat wieder sowas zu erleben.
    Kaddy85 gefällt dieses Posting.
    der burger kitzelte am zäpfchen, DAS nenn ich AIRTIME

  11. #41
    CLUBMEMBER Avatar von Kaddy85
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Losheim am See
    Beiträge
    1.933
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 233
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard


    Kann ich gut nachvollziehen das es peinlich war...aber das coastern würde ich mir dadurch nicht verderben lassen... und dem netten Mitarbeiter hätte ich mal grad was erzählt ... Aber Höflichkeit ist nicht jederMensch´s Form...
    Sandy gefällt dieses Posting.
    I Rollercoaster!

  12. #42
    Davinia
    Gast

    Standard

    Der Testsitz vom Fluch hat einer Bekannten mal gesagt: "Nee Du, das passt nicht. Gönn Dir lieber noch ein Eis und spar Dir den Stress" - welch, sorry, idiotische und unverschämte Ansage. Auch wenn sie nicht so gemeint ist, wie sie klingt, stellt Euch das mal vor, wenn Teenies drumrum stehen.

    Im Europapark hab ich bisher gute Erfahrungen mit dem Testsitz gemacht, die stehen (bis auf SilverStar) auch angenehm.
    Der bei Wodan ist aber falsch eingestellt. Er geht häufig nicht zu, obwohl es oben dann problemlos passt.

  13. #43
    CLUBMEMBER Avatar von Kaddy85
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Losheim am See
    Beiträge
    1.933
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 233
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Davinia Beitrag anzeigen
    Der Testsitz vom Fluch hat einer Bekannten mal gesagt: "Nee Du, das passt nicht. Gönn Dir lieber noch ein Eis und spar Dir den Stress" - welch, sorry, idiotische und unverschämte Ansage. Auch wenn sie nicht so gemeint ist, wie sie klingt, stellt Euch das mal vor, wenn Teenies drumrum stehen.
    Das wusst ich net...bei mir hat der vibriert und in ganz seltsamer geisterhafte Stimme gemeint : " Du darfst einsteigen, wenn du dich traust"...
    I Rollercoaster!

  14. #44
    joergi42
    Gast

    Standard

    Ich finde die Parks haben die Pflicht Sitze und Gurtsysteme für ihre Achterbahnen zu entwickeln, in die jeder Mensch, egal welche Größe oder Gewicht er hat, ja reinpasst. Sie nehmen ja auch von den dicken Menschen den gleichen Eintrittspreis. Insofern ist es tatsächlich an den Freizeitparks, dafür zu sorgen, das alle Menschen dort reinpassen.
    Roque und Sandy gefällt dieses Posting.

  15. #45
    Davinia
    Gast

    Standard

    Das sehe ich aber anders. Es ist immer eine Gratwanderung, denn alle Gäste müssen sicher sitzen. Wenn jetzt aber beispielsweise Rainer Callmund sicher sitzt, kann dann ein sehr schlanker Mensch noch genau so sicher in diesem Sitz Platz nehmen und die Fahrt genießen? Immerhin erfordert das Eingehen auf übergewichtige Menschen breitere Bügel ...

    Interessant ist aber, dass man in entsprechenden Foren nie von solchen Problemen in den USA hört. Im Gegenteil. Es scheint also zu gehen. Warum dann nicht in Deutschland?
    Denise gefällt dieses Posting.

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten im Freizeitpark
    Von shell im Forum Das "verdammt ist mir langweilig" Unterforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 12:15
  2. Freizeitpark auf Mallorca?
    Von Mario M. im Forum EUROPA News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 15:33
  3. Neuer Freizeitpark
    Von endefeckt im Forum FRAGESTUNDE: Eure Fragen...
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 21:58
  4. Freizeitpark Hardt
    Von tobsk@coaster im Forum Das "verdammt ist mir langweilig" Unterforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 14:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •