Seite 325 von 327 ErsteErste ... 225275315323324325326327 LetzteLetzte
Ergebnis 4.861 bis 4.875 von 4903
Like Tree12912"Gefällt mir"

Thema: 2015 Neuheit: Der Schwur des Kärnan (Hypercoaster, Gerstlauer) @ Hansa-Park



  1. #4861
    sehr aktiver Freund Avatar von Dorian
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    575
    Besuchte Parks
    18
    Gefahrene Bahnen: 102
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    ...schöne Airtime...
    So unterschiedlich sind die Empfindungen. Ich z.B. habe bei Kärnan jegliche Airtime vermisst, vor allem beim 1. Drop. Da war ich echt enttäuscht. Einzig der Geschwindigkeitsflash war krass, aber sonst... Aber schlecht ist Kärnan mit Sicherheit nicht, leider wurden bloß mMn die hohen Erwartungen nicht ganz erreicht. Ebenso die Thematisierung. Klar, alles sieht von außen gut aus und auch die Warteschlange wirkt cool. Aber dann? Die Fahrt selbst ist total unthematisiert. Selbst im riesigen Turm passiert thematisch nix. Da könnte man so viel herausholen, um die lange Wartezeit im Turm zu verkürzen. Ich glaue, da kommt nix mehr. Schade eigentlich.
    Viele Grüße
    Dorian


    2020 geplant
    Lago di Garda: Gardaland | Phantasialand

  2. #4862
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.065
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dorian Beitrag anzeigen
    Ebenso die Thematisierung. Klar, alles sieht von außen gut aus und auch die Warteschlange wirkt cool. Aber dann? Die Fahrt selbst ist total unthematisiert. Selbst im riesigen Turm passiert thematisch nix.
    Also meiner Erfahrung nach, war bzw ist die Hälfte der Fahrzeit thematisiert, wenn auch nicht groß visuell. Ich habe das hier kürzlich erst erläutert und die Storyline rund um den Bann (ab dem Einstieg in den Wagen, über den Freefall bis zur Turmausfahrt) beschrieben. Visuell ist tatsächlich noch viel mehr möglich, sogar mit recht einfachen Mitteln wie Nebel, Projektionen und Lichteffekten. Aber auch so gibt es weltweit keine 5 Bahnen die ab Fahrtbeginn mehr Thematik aufweisen können als Kärnan.

    Zum Thema Airtime: Ein Drop mit einem kurzen Zug mit wenig Waggons hat so gut wie nie wirklich Airtime. Aber ein Camelback mit sehr starker Ejector-Airtime hat Kärnan definitiv. Die Bahn hat keine Floating-Airtime was meiner Ansicht auch nicht zu der sonst rasanten Fahrt passt.

    Ja, vieles ist Ansichtssache aber der Bahn Dinge abzusprechen, die faktisch vorhanden sind, ordne ich als unobjektiv ein.
    LuckyCoasterLuke und Parkie gefällt dieses Posting.
    Nur die Top 10 zählt...

  3. #4863
    sehr aktiver Freund Avatar von Dorian
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    575
    Besuchte Parks
    18
    Gefahrene Bahnen: 102
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von berlindaniel Beitrag anzeigen
    Ja, vieles ist Ansichtssache aber der Bahn Dinge abzusprechen, die faktisch vorhanden sind, ordne ich als unobjektiv ein.
    Dann hättest du meinen Post schon ganz lesen müssen. Ich schrieb ja, von außen ist Kärnan toll thematisiert und damit natürlich auch die Fahrt in vielen Teilen. Ich sprach allerdings von der Fahrt IN der Festung (nach der Station) und IM Turm selbst. Der Bahn hier was anzusprechen, was faktisch nicht vorhanden ist, ordne ich ebenfalls als unobjektiv ein.

    Fakt ist aber, Kärnan ist mit seinem riesigen Turm und der langen "Aufzugfahrt" einmalig. Zusammen mit dem Umstand, dass der Fluch hier in diesen Parts allerdings besser thematisiert ist (hier gibt's Darkrideparts nach der Station und visuell im Turm was zu sehen), wäre hier viel mehr herauszuholen gewesen - wie du ja selbst sagst - u.a. mit relativ einfachen Mitteln. Die schiere Größe des Turms kann man aufgrund der Akustik erahnen, das hätte man mMn. noch mehr nutzen sollen. Möglicherweise waren meine Erwartungen zu hoch und ich habe immer mit einer "großen Variante" des Fluchs gerechnet.

    Diese Meinung kannst du gerne als unobjektiv abstempeln, sie basiert aber nunmal auf Fakten.
    Phoenix gefällt dieses Posting.
    Viele Grüße
    Dorian


    2020 geplant
    Lago di Garda: Gardaland | Phantasialand

  4. #4864
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.065
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dorian Beitrag anzeigen
    Ich sprach allerdings von der Fahrt IN der Festung (nach der Station) und IM Turm selbst. Der Bahn hier was anzusprechen, was faktisch nicht vorhanden ist, ordne ich ebenfalls als unobjektiv ein.
    Und genau darauf bezog sich mene Antwort! Kärnan ist definitiv auch während der Fahrt im Turm thematisch bestückt. Also genau der Teil, wo du der Bahn schon zwei mal absprichst, thematisiert zu sein. Denn die Wirkung des Banns wird ja erst durch dem Freefall erzählt. Das man der Festung nicht entkommen kann und zurückgehalten wird. Untermalt von dem finsteren, gebetsartigen Chor! Erst mit der dann folgenden erlösenenden Musik wird wird dann der Bann besiegt und man entkommt dem Bann bzw Turm. Wie ich schrieb hätte man visuell noch mehr machen können aber mehr Story kann man doch gar nicht erzählen.
    Nur die Top 10 zählt...

  5. #4865
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Oldenburg/ Bielefeld
    Beiträge
    287
    Besuchte Parks
    108
    Gefahrene Bahnen: 432
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von berlindaniel Beitrag anzeigen
    Und genau darauf bezog sich mene Antwort! Kärnan ist definitiv auch während der Fahrt im Turm thematisch bestückt. Also genau der Teil, wo du der Bahn schon zwei mal absprichst, thematisiert zu sein. Denn die Wirkung des Banns wird ja erst durch dem Freefall erzählt. Das man der Festung nicht entkommen kann und zurückgehalten wird. Untermalt von dem finsteren, gebetsartigen Chor! Erst mit der dann folgenden erlösenenden Musik wird wird dann der Bann besiegt und man entkommt dem Bann bzw Turm. Wie ich schrieb hätte man visuell noch mehr machen können aber mehr Story kann man doch gar nicht erzählen.
    Ich denke ihr beide habt unterschiedliche Meinungen was für euch thematisiert nun wirklich bedeutet. Berlindaniel liest sehr viel rein in das gegebene und hat sich offensichtlich viel damit beschäftigt. Dorian möchte die Thematisierung sofort erkennen können, also viel stärker visuell. Was ich auch sehr verständlich finde, denn die Geschichte soll ja eigentlich in der Situation klar werden und nicht auf dem Heimweg erst Klick machen.
    berlindaniel und Dorian gefällt dieses Posting.

  6. #4866
    Hyperaktiver Freund Avatar von berlindaniel
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    1.065
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von F623 Beitrag anzeigen
    Ich denke ihr beide habt unterschiedliche Meinungen was für euch thematisiert nun wirklich bedeutet. Berlindaniel liest sehr viel rein in das gegebene und hat sich offensichtlich viel damit beschäftigt. Dorian möchte die Thematisierung sofort erkennen können, also viel stärker visuell. Was ich auch sehr verständlich finde, denn die Geschichte soll ja eigentlich in der Situation klar werden und nicht auf dem Heimweg erst Klick machen.
    Ja, das siehst du wohl genau richtig.

    Theming kann man in meinen Augen visuell, akustisch und durch Aktivitäten erzeugen bzw. vermitteln. Optimal wäre natürlich eine durchgehende Mischung dieser Punkte. Wie von mir schon erläutert fehlt der visuelle Part bei Kärnan fast komplett bzw. hätte man hier sehr viel mehr erschaffen können. Da der akustische Teil an Theming in Verbindung mit Aktivitäten (Freefall) aber vorhanden ist und super in die Story eingebunden wurde, kann man nicht sagen, dass es zum genannten Part im Turm keine Thematisierung gibt. Und das hat nur sekundär etwas mit dem direkten Zusammenhang zur Story zu tun, der mir jedenfalls sofort bewusst war...

    Ich denke aber wir sind uns alle einig: In diesem riesen Turm, der sooo viele Möglichkeiten bietet, muss einfach viel mehr passieren was die Story untermalt. Der Niveau vom Fluch sollte locker zu schlagen sein. Als Vorbild würde ich den "Vliegenden Holländer" nennen, unfassbar was dort für eine Atmothphäre geschaffen wird!
    F623 gefällt dieses Posting.
    Nur die Top 10 zählt...

  7. #4867
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    08.07.2016
    Ort
    Halstenbek
    Beiträge
    194
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 18

    Standard

    Das mit dem Bann hätte man im Turm aber noch besser rausarbeiten können, zb. durch das leuchtenden Bannsymbol. Es wurde auch vorher oft erwähnt und gezeigt. Warum im Turm also nicht? Ich denke den meisten erschließt sich das nämlich nicht...
    Phoenix und Agent gefällt dieses Posting.

  8. #4868
    sehr aktiver Freund Avatar von Dorian
    Registriert seit
    21.11.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    575
    Besuchte Parks
    18
    Gefahrene Bahnen: 102
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von F623 Beitrag anzeigen
    Ich denke ihr beide habt unterschiedliche Meinungen was für euch thematisiert nun wirklich bedeutet.
    Das trifft es gut.

    Für mich ist eine musikalische Untermalung zwar schön und trägt zum Thema bei, aber eine echte Thematisierung ist es mMn. dennoch nicht. Wir sind uns also dahingehend einig, dass außer musikalischer Untermalung thematisch nix passiert. Immerhin, anderswo gibt es nichtmal Soundeffekte.

    Und wir alle sind uns noch viel mehr einig, dass man hätte noch viel mehr herausholen können. Warum das nicht passiert ist und scheinbar auch nichts weiter geplant ist, kann ich bei so einem riesigen Projekt nicht verstehen. Als Park will man doch eine vorherige Attraktion, die schon top thematisiert ist (hier der Fluch), irgendwie noch toppen. Mit Kärnan hätte man da den perfekten Beweis gehabt. Und wenn es nur Strobo-Effekte beim Fall im Turm, oder ein paar Projektionen an Decke/Wänden gewesen wären. Dies hätte den langen Aufenthalt im Turm so viel mehr aufgewertet. Ebenso die kahle Ausfahrt aus der Station, wo es außer Beton mit etwas Licht nix zu sehen gibt. Vor allem weil uns die Story ja glauben lassen will, man befände sich in einer riesigen Festung. Leider sieht man davon nach der Stationsausfahrt nichts mehr...

    Nochmal, bevor mir das Jemand wieder vorhalten möchte, ich rede Kärnan nicht schlecht. Aber vielleicht liest hier der Park ja mit und denkt über einen weiteren Ausbau nach. Das wäre doch was.
    berlindaniel, LuckyCoasterLuke, Chri S04 und 4 anderen gefällt dieses Posting.
    Viele Grüße
    Dorian


    2020 geplant
    Lago di Garda: Gardaland | Phantasialand

  9. #4869
    Aktiver Freund Avatar von DeMan
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    449
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dorian Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht liest hier der Park ja mit und denkt über einen weiteren Ausbau nach. Das wäre doch was.
    Ich liebe Kärnan auch und finde, daß der Turm ein gewaltiges Potenzial bietet.
    Alles hier Geschriebene kann ich so unterschreiben!!! 2019 bitte bitte bitte:
    Ridestory mit Effekten, so cool wie beim Fluch
    Maximales Fallerlebnis
    LuckyCoasterLuke, Dorian, Hamburger84 und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  10. #4870
    Interessierter Freund Avatar von Parkie
    Registriert seit
    29.05.2016
    Ort
    Lübeck
    Alter
    48
    Beiträge
    30
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Quasi noch als Antwort auf Post #4637 von hansapark1 - mir war's nämlich erst gestern aufgefallen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Küche.jpg 
Hits:	2003 
Größe:	143,3 KB 
ID:	9530779
    Mit Blitz kann man's dann sogar lesen.
    @DeMan: (Sorry, off-topic) Für das maximale Fallerlebnis empfehle ich einen Gigaswing an der Rappbodetalsperre im Harz

  11. #4871
    Aktiver Freund Avatar von mookieananas
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    349
    Besuchte Parks
    20
    Gefahrene Bahnen: 86

    Standard

    Ich reihe mich dann mal ein in die "bin jetzt auch endlich mal gefahren" Posts

    Kärnan habe ich beim Bau sehr eng verfolgt und war fasziniert davon, wollte auch seit dem dringend hin aber habe es nie in Angriff genommen die weite Anreise aus NRW zu bestreiten. Dieses Jahr dachte ich mir es kann nicht schon wieder eine Saison vorbeigehen ohne dort gewesen zu sein, also sind wir letzten Samstag früh los und haben den Tag dort verbracht.

    Um es kurz zu machen:
    Kärnan ist für mich eine dieser Attraktionen, die mich noch im Nachhinein lange beschäftigen. Seit unseren 2 Fahrten (es war sehr voll) denke ich täglich darüber nach, höre mir nochmal die Soundtracks an, und bin quasi immer noch damit beschäftigt das ganze zu verarbeiten.

    Was ich damit sagen will: Ja, ich fand es der Wahnsinn!

    Als die Fahrt losging war ich schon so into it, dass ich bei dem kleinen Dip zu Beginn schon gefeiert habe. Dann die Szene im Turm. Ich bin kein unerfahrener Achterbahnfahrer, trotzdem könnt ihr euch sicher sein ich habe mich während der gesamten Zeit auf dem Lift festgekrallt. Dieses Ausharren dort oben und die immer lauter werdende Musik hat mich schon fast in einen Rauschzustand versetzt, Emotionen wechselten zwischen extremer Vorfreude und Terror. Das was dort drin passiert ist meiner Meinung nach an Theatralik kaum zu überbieten, wie ein Alptraum baut es sich auf. Der Freefall tritt einem zwar vielleicht nicht unbedingt in den Hintern, aber ich finde es ein extrem wirkungsvolles Element, ich habe lauthals geschrien als es runter ging, und beim anschließenden Hochfahren fiel mir nur noch "ach du scheiße..." ein.

    Die Fahrt an sich hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. Wenn man andere Kommentare so liest, scheine ich das Glück zu haben mit einer Immunität gegen unsanftes Fahrverhalten gesegnet zu sein - ich habe nämlich überhaupt nichts unangenehmes gespürt. Ein Wahnsinns-Layout, was vor allem einzigartig ist, sowas hatte ich zumindest noch nie erlebt. Erst extreme Höhe, dann bodennahes Highspeed-Geballer. Super!

    Noch um ein vielfaches getoppt wurde das ganze dann nur durch die spätere Nacht-Fahrt. Mit Zugbeleuchtung im Turm in der letzten Reihe nach hinten schauen wenn der Freefall kommt hat mich schon ordentlich gethrillt, und als die Fahrt dann losging dachte ich nur was ist denn jetzt los! Gefühlte 20km/h schneller schoss uns Kärnan auf einmal durch das Layout, sowas intensives habe ich lange nicht mehr erlebt. Wir alle, sowohl Neulinge als auch Kärnan-erprobte haben unseren Spaß deutlich hörbar gemacht. Nach der Fahrt sind wir noch richtig emotional über den Vorplatz geschlendert und haben das grade erlebte verarbeitet.

    Fazit: Für mich eine einzigartige und extrem beeindruckende Attraktion, die ein absolut verrücktes Gesamtkonzept, wo viele nur müde gelächelt hätten, tatsächlich umgesetzt hat und mit einer fantastischen Achterbahnfahrt toppt.
    doCoaster, Mario M., babbel und 22 anderen gefällt dieses Posting.
    Airtime Radio Podcast #39: Herbstzauber am Meer im Hansa-Park

    Der beste Freizeitpark ist immer der, wo du grade bist!

  12. #4872
    CLUBMEMBER Avatar von pdohmen91
    Registriert seit
    18.03.2015
    Ort
    AiX
    Beiträge
    681
    Besuchte Parks
    56
    Gefahrene Bahnen: 269
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von mookieananas Beitrag anzeigen
    Wir alle, sowohl Neulinge als auch Kärnan-erprobte haben unseren Spaß deutlich hörbar gemacht.
    Da bin ich mal gespannt ob man demnächst ein onride zu hören bekommt

    Kärnan ist für mich eine der wenigen Bahnen die wirklich Eindruck machen wenn man nur davor steht.
    Nur bin ich nicht ganz so resistent gegen die Schläge im First Drop. Daher fahre ich Kärnan lieber auf den inneren Plätzen.
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks

  13. #4873
    Neuer Freund
    Registriert seit
    10.04.2018
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1
    Besuchte Parks
    3
    Gefahrene Bahnen: 23

    Standard

    Zum Thema Thematisierung: Wenn der Zug im Turm erstmal oben ankommt und wartet bis er fallen kann, wird die Gondel vibriert. Habe ich auch erst nach dem ca. 10x Fahren oder so überhaupt mitbekommen.

    Nach ca. 30x Fahren ist mir auch erstmalig der Schatteneffekt mit dem Zahnrad oben an der Decke aufgefallen, wenn man den kurzen Weg zwischen dem Gepäckraum und dem Bannraum geht.

  14. #4874
    CLUBMEMBER Avatar von Coasterfreak91
    Registriert seit
    09.03.2016
    Ort
    Gevelsberg, NRW
    Beiträge
    1.656
    Besuchte Parks
    54
    Gefahrene Bahnen: 349
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von pdohmen91 Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal gespannt ob man demnächst ein onride zu hören bekommt

    Wäre ne Idee. Aber wenn dann nur mit ordentlichem 5.1 Surround Sound.
    "Amazing America" in den Tripreporten| Letzter Report: Amazing America XVII: „Fifty Thrills Of Grey“ – Befreite Lust in Kings Dominion | 3...2...1...Bungee!!

  15. #4875
    Aktiver Freund Avatar von mookieananas
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Bornheim
    Beiträge
    349
    Besuchte Parks
    20
    Gefahrene Bahnen: 86

    Standard

    Zitat Zitat von pdohmen91 Beitrag anzeigen
    Da bin ich mal gespannt ob man demnächst ein onride zu hören bekommt
    Der Podcast ist seit gestern Abend fertig aufgenommen, falls du das meinst es gibt auch Kärnan-Audio, aber "nur" von der ersten Fahrt
    Mario M., pdohmen91 und NiklasHP gefällt dieses Posting
    Airtime Radio Podcast #39: Herbstzauber am Meer im Hansa-Park

    Der beste Freizeitpark ist immer der, wo du grade bist!

Ähnliche Themen

  1. Movie Park besser als Hansa Park???
    Von julian888 im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2014, 01:33
  2. Neu 2015: Bavaria Park - Bayerns größter Freizeitpark
    Von gromula im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.08.2014, 19:49
  3. Hansa Park am 17.09.12
    Von Ralf61 im Forum Eure Tripreports - Unsere Freude!
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 14:55
  4. Vol. 7 - Hansa Park
    Von DelLagos im Forum Eure Tripreports - Unsere Freude!
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 11:39
  5. Hansa-Park
    Von Coaster_Lilly im Forum Reiseplanungsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •