Seite 32 von 40 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 466 bis 480 von 596
Like Tree1729"Gefällt mir"

Thema: 2019 Neuheit: Rulantica / Krønasår (Wasserpark & Hotel) @ Europa-Park



  1. #466
    CLUBMEMBER Avatar von MoritzB2000
    Registriert seit
    05.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    530
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 180
    Besuchte ParksGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Name:  8D2615A3-DFAE-4C4D-9740-152885DA1338.jpeg
Hits: 2480
Größe:  997,5 KBName:  9401B6EB-FCB0-4E99-BEF1-1AC7EB5FCCEA.jpeg
Hits: 2431
Größe:  934,9 KB

    Anscheinend wird jetzt an der Seeschlange „Svalgur“ gearbeitet. In der Hotel-Lobby ist anscheinend aber noch etwas zutun bis Mai.
    Quelle
    Mario M., americancoasterfan, Michaelrot und 4 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #467
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.724
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Neue Bilder vom Twitteraccount von Thomas Mack:
    Name:  D0ZTrILXgAA81dF.jpg
Hits: 2297
Größe:  240,7 KBName:  D0ZTrIJW0AAQ_S_.jpg
Hits: 2279
Größe:  213,1 KBName:  D0ZTrIKXQAAB9z0.jpg
Hits: 1781
Größe:  130,1 KB

    Holger Strütt der Küchendirektor vom EP hat zusätzlich diese Bilder auf Facebook hochgeladen:
    Name:  52970946_2358725260847054_7700368971471519744_n.jpg
Hits: 2423
Größe:  95,2 KBName:  53297041_2358725237513723_5745793191160840192_n.jpg
Hits: 2404
Größe:  77,0 KBName:  52762312_2358725134180400_7469436439755751424_n.jpg
Hits: 1767
Größe:  109,1 KBName:  53672043_2358725214180392_6298660691674923008_n.jpg
Hits: 1756
Größe:  80,8 KBName:  53357827_2358725287513718_3792969388139741184_n.jpg
Hits: 2382
Größe:  80,6 KBName:  53034427_2358725174180396_4547143212703154176_n.jpg
Hits: 2336
Größe:  73,8 KB

    Quelle
    Quelle

  3. #468
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.724
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Michael Mack hat Bilder vom Aufbau der Tornado Wave Rutsche auf Twitter geteilt:
    Name:  D05veU6WkAEItgH.jpg
Hits: 1540
Größe:  186,7 KBName:  D05vhPrWkAAto-h.jpg
Hits: 1540
Größe:  231,1 KBName:  D05vioXWoAou9W7.jpg
Hits: 1527
Größe:  154,1 KBName:  D05vjO8XQAA2D-D.jpg
Hits: 1519
Größe:  123,5 KB

    Zitat Zitat von Michael Mack - Twitter
    Passend zum stürmischen Wetter, schwebte auf der #Rulantica-Baustelle heute das größte Rutschenteil der "Tornado Wave" ein. Kompliment an das gesamte Team! #einfachkannjeder #construction #wasserpark #macksolutions
    Quelle

  4. #469
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.724
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 869
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Passend zu den Bildern von gestern hat der Park eine Pressemitteilung mit weiteren Bildern veröffentlicht
    Zitat Zitat von PM Europa-Park
    Spektakuläres Rutschenteil für Rulantica

    Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ laufen auf Hochtouren. Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Park installiert wurden, folgte gestern Nachmittag der größte Baustein überhaupt: Durch eine Öffnung in der Dachkonstruktion schwebte ein 13 Tonnen schweres Element der „Tornado Wave“ in die muschelförmige Halle. Der Einbau war ein echter Kraftakt. Schlussendlich konnte das gigantische Teilstück jedoch passgenau eingesetzt und verschraubt werden.

    „Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park“ öffnet Ende 2019 seine Pforten. Bereits ab dem 31. Mai können die Gäste im nahegelegenen Erlebnishotel „Krønasår“ übernachten.
    Das Element der „Tornado Wave“ schwebt durch die Dachkonstruktion
    Name:  01_0089c9.jpg
Hits: 1776
Größe:  211,7 KB

    13 Tonnen werden passgenau in „Rulantica“ abgesetzt.
    Name:  02_88.jpg
Hits: 1672
Größe:  188,7 KB

    Am westlichen Turm sind bereits einige Rutschen installiert.
    Name:  03_53.jpg
Hits: 1251
Größe:  162,4 KB

    Quelle

  5. #470
    CLUBMEMBER Avatar von KaLLi
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    28
    Beiträge
    946
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 106
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die Preise für den Wasserpark wurden veröffentlicht:

    Mehr als zwei Dutzend Attraktionen, darunter auch 17 Wasserrutschen, werden Besucher in Rulantica erwarten.
    Der Wasserpark entsteht derzeit in der Nähe des Europa-Park in Rust und wird noch im Jahr 2019 eröffnet.
    Nun wurde auch offiziell bestätigt, wie hoch die Eintrittspreise für das Erlebnis der Wasserwelt sein werden.

    Ein Tag in Rulantica wird für Erwachsene und Jugendliche ab einem Alter von 12 Jahren 38,50 Euro kosten.
    Der Eintrittspreis für Kinder im Alter von 4 bis einschließlich 11 Jahren wird 35,50 Euro betragen. Kleinkinder bis einschließlich 3 Jahre dürfen gratis mit in den Europa-Park-Wasserpark.


    Hotelgäste dürfen früher in Rulantica


    Für den Parkplatz am Wasserpark werden Gebühren in Höhe von 6 Euro pro PKW erhoben. Wer in einem der Hotels des Europa-Park-Resort übernachtet, kann ein kostenlosen Pendelbus in Anspruch nehmen. Außerdem profitieren Hotelgäste täglich von einer exklusiven Vorab-Öffnung des Wasserparks eine Stunde vor der regulären Öffnung.


    Nicht im Eintrittspreis von Rulantica inkludiert sein wird die Nutzung der Schließfächer. Diese wird 1 Euro pro Tag kosten. Das Entgelt soll Besucher dazu ermutigen, die Kapazität der Schließfächer bewusst zu nutzen und nicht eine unnötige Verknappung an freien Schließfächern herbeizuführen. Es gibt aber Überlegungen dazu, ob sich Besucher die gezahlte Schließgeld-Gebühr an anderer Stelle anrechnen lassen können.


    Quelle: parkerlebnis.de
    Steffen, Anele, LuckyCoasterLuke und 1 anderen gefällt dieses Posting.




  6. #471
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    251
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von KaLLi Beitrag anzeigen
    Die Preise für den Wasserpark wurden veröffentlicht:




    Quelle: parkerlebnis.de

    Angesichts dessen was der Park bieten soll, finde ich den Preis noch angemessen. Weniger gut finde ich, das Leute, die sich spontan vor Ort für Rulantica entscheiden nochmal 4 Euro mehr bezahlen müssen. Dazu kommt das der Zugang nur dann zu 100% garantiert werden kann, wenn man vorab ne Karte kauft. Finde ich nicht sehr kundenfreundlich. Da wird jahrelang dieses Projekt geplant und dann garantiert man nicht das Leute die vor Ort ne Karte kaufen wollen, auch der Eintritt gewährt wird? Sowas nennt man wohl klassische Fehlplanung. Das Hotelgäste früher den Park besuchen können, ist absolut in Ordnung.

  7. #472
    CLUBMEMBER Avatar von sparrow
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    Bottrop
    Alter
    32
    Beiträge
    298
    Besuchte Parks
    34
    Gefahrene Bahnen: 114
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Der Wasserpark WIRD Besuchertechnisch an seine Grenzen stoßen und muss die Sicherheit der Gäste garantieren. Natürlich verkauft er dann eine begrenzte Anzahl an Tickets und wenn diese weg sind, kann man halt nicht mehr rein. Völlig normal und machen Freizeitparks nicht anders. Wenn voll, dann voll. Was das mit Kunden(un)freundlichkeit zu tun haben soll, erschließt sich mir da nicht ganz.

    Darüber hinaus würde ich behaupten, dass es kaum Besucher geben wird, die sich spontan denken: "Ach komm, heute noch ne Runde plantschen." Die Grundvoraussetzungen für einen Wasserparkbesuch bedürfen da nämlich eher einer gewissen Vorplanung (Handtuch, Badehose, etc.) als ein Freizeitparkbesuch.
    aktienhell, FabioF, mrchoiceman und 4 anderen gefällt dieses Posting.

  8. #473
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    67
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
    Angesichts dessen was der Park bieten soll, finde ich den Preis noch angemessen. Weniger gut finde ich, das Leute, die sich spontan vor Ort für Rulantica entscheiden nochmal 4 Euro mehr bezahlen müssen. Dazu kommt das der Zugang nur dann zu 100% garantiert werden kann, wenn man vorab ne Karte kauft. Finde ich nicht sehr kundenfreundlich. Da wird jahrelang dieses Projekt geplant und dann garantiert man nicht das Leute die vor Ort ne Karte kaufen wollen, auch der Eintritt gewährt wird? Sowas nennt man wohl klassische Fehlplanung. Das Hotelgäste früher den Park besuchen können, ist absolut in Ordnung.
    Soll man den Wasserpark komplett vollstopfen, so dass es so aussieht wie in Videos von chinesischen Wasserparks? Es ist absolut richtig und unumgänglich (auch wegen Brandschutzauflagen und Evakuierung), dass man nicht beliebig vielen Gästen Zugang gewähren kann, sondern eben nur eine bestimmte Kapazität hat. Mit den teureren Tickets vor Ort versucht man das dem Besucher noch zusätzlich klar zu machen. Wenn du deinen Besuch planst und deine Karten günstiger im Vorfeld kaufst ist doch alles in Ordnung. Es ist halt einfach nichts für einen spontanten Besuch. Da es größtenteils indoor ist, ist ein Besuch aber ja auch nicht wetterabhängig.
    mrchoiceman gefällt dieses Posting.

  9. #474
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    251
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von UP87 Beitrag anzeigen
    Soll man den Wasserpark komplett vollstopfen, so dass es so aussieht wie in Videos von chinesischen Wasserparks? Es ist absolut richtig und unumgänglich (auch wegen Brandschutzauflagen und Evakuierung), dass man nicht beliebig vielen Gästen Zugang gewähren kann, sondern eben nur eine bestimmte Kapazität hat. Mit den teureren Tickets vor Ort versucht man das dem Besucher noch zusätzlich klar zu machen. Wenn du deinen Besuch planst und deine Karten günstiger im Vorfeld kaufst ist doch alles in Ordnung. Es ist halt einfach nichts für einen spontanten Besuch. Da es größtenteils indoor ist, ist ein Besuch aber ja auch nicht wetterabhängig.

    Was ist denn mit den Leuten, die in der näheren Umgebung von Rust wohnen oder gar in Rust wohnen? Ich finde diese Regelung nicht gut. Ich finde es nicht gut, wenn den Leuten vorgeschrieben wird, das sie vorher was buchen sollten. So verärgert man die Kunden im voraus schon.

  10. #475
    CLUBMEMBER Avatar von sven
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    2.865
    Besuchte Parks
    87
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Auch Leute die in der Nähe wohnen können sich vorher ein Onlineticket kaufen.

    Mir ist klar, dass es nicht klappen wird dich zu überzeugen, aber bei den Optionen: Kein Vorverkauf online, dafür stehe ich vielleicht vor dem "Ausgebucht"-Schild am Park, oder Vorverkauf online wo ich genau sehe ob der Park ausgebucht ist und ich daher für den Tag kein Ticket mehr bekomme - da soll die Verärgerung beim zweiten Fall größer sein?
    PeterKa, aktienhell, FabioF und 5 anderen gefällt dieses Posting.

  11. #476
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    06.06.2018
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    67
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit den Leuten, die in der näheren Umgebung von Rust wohnen oder gar in Rust wohnen? Ich finde diese Regelung nicht gut. Ich finde es nicht gut, wenn den Leuten vorgeschrieben wird, das sie vorher was buchen sollten. So verärgert man die Kunden im voraus schon.
    Wenn die absolut nicht vorher buchen wollen können sie ja hinfahren und gucken, ob Platz im Schwimmbad ist. Wenn Platz ist können sie rein (und müssen die 4 € mehr zahlen), wenn es voll ist nicht. Der Park will eine möglichst maximale Auslastung haben und die erreichst du nicht mit Spontanbesuchern, sondern mit Besuchern, die du planen kannst. Und bei einer Bestellung im Vorraus ist das eben: Der Tag ist voll, dann gehe ich eben am nächsten Tag. Eigentlich ist das so für alle Seiten am Besten, denn vor einem Park stehen und nicht rein zu können, weil er voll ist, ist Mist.

    Erstmal ist das natürlich nur eine theoretische Betrachtung. Wie gut die Kapazität geplant und eingeschätzt wurde, kann sich vermutlich erst langfristig zeigen. In der ersten Zeit wird der Andrang mit der Neugierde der Besucher vermutlich größer sein als in der Zukunft.
    mrchoiceman gefällt dieses Posting.

  12. #477
    Aktiver Freund Avatar von parkfan46
    Registriert seit
    04.05.2018
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    251
    Besuchte Parks
    1
    Gefahrene Bahnen: 1

    Standard

    Zitat Zitat von sven Beitrag anzeigen
    Auch Leute die in der Nähe wohnen können sich vorher ein Onlineticket kaufen.

    Mir ist klar, dass es nicht klappen wird dich zu überzeugen, aber bei den Optionen: Kein Vorverkauf online, dafür stehe ich vielleicht vor dem "Ausgebucht"-Schild am Park, oder Vorverkauf online wo ich genau sehe ob der Park ausgebucht ist und ich daher für den Tag kein Ticket mehr bekomme - da soll die Verärgerung beim zweiten Fall größer sein?

    Ehrlich gesagt empfinde ich es als Frechheit das der Park den Leuten vorschreiben will, ob sie nun Online oder Vorort sich eine Eintrittskarte kaufen. Das gibt es sonst nie. Ich gehe auch öfters in Spassbäder oder Wasserpark. Das mir aber dort vorgeschrieben werden soll, wo ich die Eintrittskarte kaufe oder nicht, habe ich noch nie erlebt. Und warum will man den Leuten, die vor Ort ne Karte kaufen wollen, auch noch 4 Euro mehr abknöpfen? Das ist doch reine Abzocke. Die Kosten dafür, dürften wohl nicht mehr sein, als wenn man Online kauft. Ich möchte selbst entscheiden können, wann ich mir was kaufe und nicht das mir ein Park auch noch Vorschriften macht. Wenn sie Rulantica zur einem exclusiven Park für ein gewisses Publikum machen wollen, dann hätte man das ja vorher kommunizieren können. Das sie die Laufkundschaft, die sich spontan entscheiden, anscheinend nicht wollen. Man kann sich den Erfolg schon vorher vermiesen. Bitte schön.

    Bin mal gespannt wieviele Gäste man damit vergrätzt, die halt nicht so informiert sind. Und wie man die Kapazitätgrenze legt, ab wann sogenannte Spontangäste, die das Verbrechen begangen haben, nicht online zu buchen, abweißt. So langsam heben die in Rust echt ab.

  13. #478
    CLUBMEMBER Avatar von KaLLi
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Schweinfurt
    Alter
    28
    Beiträge
    946
    Besuchte Parks
    26
    Gefahrene Bahnen: 106
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt empfinde ich es als Frechheit das der Park den Leuten vorschreiben will, ob sie nun Online oder Vorort sich eine Eintrittskarte kaufen. Das gibt es sonst nie. Ich gehe auch öfters in Spassbäder oder Wasserpark. Das mir aber dort vorgeschrieben werden soll, wo ich die Eintrittskarte kaufe oder nicht, habe ich noch nie erlebt. Und warum will man den Leuten, die vor Ort ne Karte kaufen wollen, auch noch 4 Euro mehr abknöpfen? Das ist doch reine Abzocke. Die Kosten dafür, dürften wohl nicht mehr sein, als wenn man Online kauft. Ich möchte selbst entscheiden können, wann ich mir was kaufe und nicht das mir ein Park auch noch Vorschriften macht. Wenn sie Rulantica zur einem exclusiven Park für ein gewisses Publikum machen wollen, dann hätte man das ja vorher kommunizieren können. Das sie die Laufkundschaft, die sich spontan entscheiden, anscheinend nicht wollen. Man kann sich den Erfolg schon vorher vermiesen. Bitte schön.
    Das machen die meisten Freizeitparks doch heute schon genause. Die Onlinetickets gibt es sehr oft günstiger als den normalen Preis an der Tageskasse.
    Ich würde mal den 4 € Aufpreis etwas ausblenden. Sagen wir einfach der Onlinepreis ist 4 € günstiger und damit hast du garantierten Zugang zum Wasserpark.

    In Erding passiert es auch häufiger, dass keine Leute mehr rein dürfen weil alles voll ist. Das wird maximal am Mittag mal auf Facebook o.ä. angemerkt. Da will ich doch lieber vorher wissen, ob ich auch sicher rein komme bevor ich mich 2 Std. ins Auto setze, nach Erding fahre nur um dann zu erfahren das man nicht mehr rein kommt.

    Ich gehe auch stark davon aus, dass der Wasserpark zu 99 % Gäste anzieht die sowieso einen Besuch im Europa Park planen und damit auch schon vorab wissen wann sie kommen.
    Falls du spontan in den Park willst, schaust du halt bevor du los fährst auf die Homepage, kaufst dir ein Ticket und gut ist.

    Gut man muss aber auch dazu sagen, dass ich eher ein Fan von mobilen Tickets bin. Ist einfach unkomplizierter.


    Aber jetzt wieder btt.
    HoPa-bigFan, aktienhell, FabioF und 3 anderen gefällt dieses Posting.




  14. #479
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    23
    Beiträge
    49
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 78

    Standard

    Dass Online-Tickets billiger sind als wenn man sie vorort an der Kasse kauft ist auch bei vielen Freizeitparks (z.B. Efteling und Movie Park) schon länger so.

    Edit: Da war schon jemand schneller als ich
    FabioF und KaLLi gefällt dieses Posting.

  15. #480
    CLUBMEMBER Avatar von toschy
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Pfaffenhofen an der Ilm
    Alter
    37
    Beiträge
    955
    Besuchte Parks
    73
    Gefahrene Bahnen: 393
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
    Angesichts dessen was der Park bieten soll, finde ich den Preis noch angemessen. Weniger gut finde ich, das Leute, die sich spontan vor Ort für Rulantica entscheiden nochmal 4 Euro mehr bezahlen müssen. Dazu kommt das der Zugang nur dann zu 100% garantiert werden kann, wenn man vorab ne Karte kauft. Finde ich nicht sehr kundenfreundlich. Da wird jahrelang dieses Projekt geplant und dann garantiert man nicht das Leute die vor Ort ne Karte kaufen wollen, auch der Eintritt gewährt wird? Sowas nennt man wohl klassische Fehlplanung. Das Hotelgäste früher den Park besuchen können, ist absolut in Ordnung.
    Wen ich in die Therme Erding fahre, ist auch nicht garantiert dass ich eingelassen werde.
    Wen das Bad voll ist, ist es voll und ich muss warten bis andere Gäste das Bad verlassen.

    Verstehe dahinter das Problem nicht dass du mittlerweile schon mehrfach kommuniziert hast.
    PeterKa, FabioF und Kernan gefällt dieses Posting
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

Seite 32 von 40 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •