Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25
Like Tree42"Gefällt mir"

Thema: Flickering Lights Tour 2: HANSA-PARK



  1. #16
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Ostholstein
    Alter
    30
    Beiträge
    110
    Besuchte Parks
    21
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von Fiorell Beitrag anzeigen
    Brillen, Handys, Kopftücher, Geldbörsen, Feuerzeuge, Zigaretten, Asthma-Sprays, Pfeffersprays, Medikamente, Schals, Halstücher, Schlüssel, Ausweise,usw... Ja, auch kleine Papiere und die Eintrittskarten!
    Und diese Gegenstände hättest du während der Fahrt wofür gebraucht?

  2. #17
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    788
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Wenn ich jemanden besuche und darauf hingewiesen werde meine Schuhe auszuziehen, ziehe ich sie dann aus oder starte ich eine Diskussion?
    Das ist schon richtig. Wenn aber derjenige für den Besuch Eintrittsgeld verlangt (weil er davon lebt) und darauf besteht das ich auch meine Socken ausziehe soll, dann ziehe ich meine Konsequenzen und komme in Zukunft einfach nicht mehr zu Besuch - egal wie toll seine Achterbahn ist.

    Desweiteren möchte ich auch darauf hinweisen, dass wir uns natürlich entsprechend allen Regeln ordentlich verhalten haben und nie eine Diskussion mit dem Mitarbeiter angefangen haben - so wie das gute Coasterfriends eben tun. Die Diskussionen brachen andere Besucher los. Ehrlich gesagt war das auch zu erwarten, dass nicht alle Besucher bei so einem Auftritt ohne Murren mitmachen.

    Und ja, meine Berichte sind leicht überspitzt - das waren sie schon immer.
    Lenelein gefällt dieses Posting.
    --== Letzte Bahn: 'Ukko' Linnanmäki. Der alte Woody war besser ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

  3. #18
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    788
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
    Und diese Gegenstände hättest du während der Fahrt wofür gebraucht?

    Ich brauche im Grunde auch meine Unterhose während der Fahrt nicht. Darum verstehe ich den Grund Deiner Frage nicht.
    Kontaktlinsen durfte man übrigens drin lassen, obwohl die auch während der Fahrt rausfallen können.
    Phoenix gefällt dieses Posting.
    --== Letzte Bahn: 'Ukko' Linnanmäki. Der alte Woody war besser ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

  4. #19
    CLUBMEMBER Avatar von epidemics
    Registriert seit
    18.05.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    39
    Besuchte Parks
    177
    Besuchte ParksBesuchte Kontinente

    Standard

    Ich muss die Darstellung auch nochmal unterstreichen. Ich war ein Teil besagter 4er-Gruppe. Die Problematik ist denke ich tatsächlich auf den Mitarbeiter ("Judge Dredd") zurückzuführen. Generell entstand dadurch einfach unnötiger Stress und ein Blick in die Gesichter anderer Besucher verkündete ebenfalls die ein oder andere Irritation.

    Insgemsamt betrachtet ist die Prozedur in diesem Vorraum alles andere als glücklich gelöst und ich hoffe doch schwer, dass sich auch hier noch einiges ändern wird. Die Zwangstrennung unserer Gruppe geht m.E. nach jedenfalls deutlich zu weit. Man ist ja nicht zufällig mit drei anderen Menschen, die man etwas besser kennt, in einem Freizeitpark unterwegs.
    Mario M. und DwarfFight gefällt dieses Posting.

  5. #20
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Ostholstein
    Alter
    30
    Beiträge
    110
    Besuchte Parks
    21
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ohne Frage ist es unmöglich, wenn ein RideOP so einen Ton an den Tag legt!
    Aber es verlangt ja auch niemand, dass man Socken, Unterhosen oder sonst was ablegen soll. Wenn ich allerdings auf mein Asthma-Spray angewiesen bin, kann ich eben solche Bahnen nicht fahren. Ich kann ja nun nicht in Kauf nehmen, dass jemand mein Asthma-Spray an den Kopf bekommt, nur damit ich die Bahn fahren kann.

    Dass Ihr die Parkregeln beachtet habt stelle ich auf keinen Fall in Frage! Aber wie du selber schreibst, gibt es ja andere, die Diskussionen anfangen. Das verstehe ich nicht!

    Aber wie gesagt, dass ein Ride OP sich wie in euren Fall verhält geht gar nicht!

    PS.: Schönes Bsp. Dass die Dueling Dragons sich nicht mehr duellieren, liegt nicht an einer losen Unterhose eines Gastes....

  6. #21
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    788
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Danke für das Entgegenkommen!

    Du hast Recht, das man hier anfängt zu Diskutieren ist genauso unnötig wie das Geschachere mancher Eltern um die letzten fehlenden Größenzentimeter ihrer Kinder bei einer Bahn. Tatsächlich hat hier der Hausherr zu entscheiden, wer wie eine Bahn fahren darf.

    Aber in meinem Bericht geht es nicht um das Diskutieren oder Herumnörgeln beim Parkbesuch (bis auf die Tatsache das es stattfindet und dabei Zeit verloren geht) sondern darum, dass der Park solche Regeln aufstellt. Warum macht er das und andere Parks machen es nicht? Bis dahin musste ich nur einmal ein Stück Papier (und ein Taschentuch) aus meinen Taschen entfernen - und das war beim Star Flyer im Tivoli Kopenhagen. Dort haben auch alle anderen Besucher komisch geschaut, als das verkündet und durchgezogen wurde. Denn letztendlich ist das ein Eingriff in die Privatsphere und bei der Abgabe von Geldbörse, Ausweis, Schlüssel und verschiedener Plastikkarten auch ein Vorgehen, das viel Vertrauen vom Besucher verlangt. Deshalb machen die meisten Leute das nicht so gerne.
    --== Letzte Bahn: 'Ukko' Linnanmäki. Der alte Woody war besser ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

  7. #22
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Ostholstein
    Alter
    30
    Beiträge
    110
    Besuchte Parks
    21
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich finde deinen Bericht insgesamt sehr gelungen und treffend! Ich habe auch schon gewisse Erfahrungen bei Kärnan gemacht "alles wegschließen, was bei drei nicht auf dem Baum ist"!

    Im Grunde ist es doch bei den meisten Bahnen üblich, dass eine Durchsage kommt in der es heißt "sichern Sie alle losen Gegenstände" oder "lose Gegenstände dürfen nicht mitgeführt werden"

    Allerdings verfolgt wohl kein Park diese Ansage so konsequent wie der Hansa Park!

    Gruß

  8. #23
    CLUBMEMBER Avatar von MiHa1987
    Registriert seit
    07.04.2014
    Ort
    Alpirsbach
    Alter
    32
    Beiträge
    327
    Besuchte Parks
    127
    Gefahrene Bahnen: 471
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Naja konsequent hängt auch von der Tagesform ab.

    Bei meinem Besuch im Hansa Park wurde morgens bis ca 11 oder 12 gesagt alles lose weg. Aber nach 12 wurde nur gefragt alle schonmal gefahren und wenn die Mehrheit ja gesagt hat ging sofort das Fach zu und die Tür auf...

  9. #24
    Aktiver Freund Avatar von Malina
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    393
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wahnsinn, was ihr für komisches Pech habt mit euren HaPa - Besuchen.

    Na gut, ja, dass es voll ist und man dann schlechte Laune hat... bedingt sich.

    Aber schlechtes Essen, unfreundliche Mitarbeiter am Kärnan... kenne ich null. Und ich bin oft da. Spielt mal Lotto, vielleicht sind eure Chancen da auch gut zu treffen

    WAs ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann ist deine Kritik an der Fahrt von Kärnan... "recht kurz"? Hm, naja jedem das Seine.

    Danke für eure Eindrücke jedenfalls
    Nochmal...nochmal...nochmal...
    kärnan, helix, katun
    *WILDFIRE,OZIRIS, UNTAMED, JORIS, MONSTER, TARON*
    - novgorod, balder, wodan, troy, lost gravity, valkyria-

    **35 Parks und es müssen noch mehr werden...**



  10. #25
    CLUBMEMBER Avatar von Fiorell
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    788
    Besuchte Parks
    183
    Gefahrene Bahnen: 713
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Malina Beitrag anzeigen
    WAs ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann ist deine Kritik an der Fahrt von Kärnan... "recht kurz"? Hm, naja jedem das Seine.
    Diese Aussage bezieht sich darauf, dass Kärnan ein Hypercoaster mit einem 73 m Lifthill ist. Für solch einen Typ erschien mir die Länge der eigentlichen Fahrt (also abzüglich dessen, was im Turm passiert) recht kurz.
    F623 und Phoenix gefällt dieses Posting.
    --== Letzte Bahn: 'Ukko' Linnanmäki. Der alte Woody war besser ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •