Seite 229 von 332 ErsteErste ... 129179219227228229230231239279329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.421 bis 3.435 von 4967
Like Tree16174"Gefällt mir"

Thema: 2016 Neuheit: Taron (Launch Coaster, Intamin)/Themenbereich Klugheim @ Phantasialand



  1. #3421
    Aktiver Freund
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    West Germany
    Beiträge
    344
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Dann dürfte das ja geklärt sein. Für mich wirkte dieser Artikel nämlich auch schwer wie eine Übersetzung.

    Also können wir ja jetzt wieder dahin zurückkommen: Es gibt kein Eröffnungsdatum und auch keinen Zeitraum. Der Park weiß schon ganz genau, warum man da nichts mehr kommuniziert, bis man wirklich sicher ist.

  2. #3422
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    23
    Beiträge
    23.847
    Besuchte Parks
    111
    Gefahrene Bahnen: 529
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    So schnell kann sich alles ändern, ohne diese offizielle Aussage geht es wieder zurück zum bisherigen Threadtitel

    2 Seiten Aufregung ohne Erkenntnissgewinn, Super

  3. #3423
    Interessierter Freund Avatar von itsgonnabefuntastic
    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zum Thema RiverQuest:

    Ich finde es super vom Phantasialand, dass dort, egal in welcher Form, Renovierungsarbeiten stattfinden.
    Bin total gespannt darauf, wie sich ALLES im Gesamtbild einfügt, und wer weiß, vielleicht gibt es auch noch Überraschungen
    bezüglich des Theming bei RiverQuest.

    Fänd ich mega, wenn dort neue Effekte hinzukommen würden.
    Allein der Gedanke daran unter Raik herzufahren, ist sicherlich schon spannend.

    An alle die sich beschweren, die Arbeiten an RiverQuest seien Klugheim nicht würdig, sollten erst einmal abwarten und Tee trinken.
    Wenn die ganze Geschichte abgeschlossen ist, und man tatsächlich vorort gewesen ist, gibt es überhaupt erst Raum für
    Kritik.

    Also mein Motto:
    Nicht so Pessimistisch, sonder OPTIMISTISCH das Leben leben.
    Und das gilt dann nicht nur im Bezug auf Klugheim/RiverQuest.


    =)) Schönen Tag ihr Rollercoaster Nerds.
    ( Mich eingeschlossen )
    Dave gefällt dieses Posting.

  4. #3424
    CLUBMEMBER Avatar von NordKopf
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Delmenhorst
    Alter
    30
    Beiträge
    276
    Besuchte Parks
    12
    Gefahrene Bahnen: 35

    Standard

    Zitat Zitat von itsgonnabefuntastic Beitrag anzeigen
    ... sollten erst einmal abwarten und Tee trinken.
    ...
    Und genau das klappt oft nicht... nicht nur hier, sondern auch bei anderen Themen hier im Forum... Schade das viele immer aus ungedult, pessimistisch werden müssen, nur weil man vor Neugierde es nicht aushält.

    Aber gut das ist wohl auch der Lohn der schnellen Kommunikation im I-Net.
    Marius F. gefällt dieses Posting.
    Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst-Brat-Gerät!

  5. #3425
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Deutschland
    Alter
    24
    Beiträge
    500
    Besuchte Parks
    13
    Gefahrene Bahnen: 78

    Standard

    Zitat Zitat von itsgonnabefuntastic Beitrag anzeigen
    An alle die sich beschweren, die Arbeiten an RiverQuest seien Klugheim nicht würdig[...]
    Dazu möchte ich auch noch einmal anmerken, dass ein nicht renoviertes RQ deutlich deplazierter und "unwürdiger" ausgesehen hätte wie ein umgebautes. Selbst wenn man RQ nur einen neuen Anstrich verpasst hätte, wäre das Endergebnis besser geworden als vorher. Dass das PHL auch für diese "alte" Attraktion noch einmal ordentlich Geld in die Hand nimmt und das Ding innen wie außen renoviert ist lobenswert und zeigt dass man wirklich zum Ziel hat die Attraktion aufzuwerten und auch Klugheim lückenlos zu gestalten.
    Andere Parks hingegen sparen ja schon bei optionalen Wartungsarbeiten, so dass ihre Holzachterbahn unfahrbar ist und zu den schlechtesten Woodies weltweit zählt.

    Ab hier wird es doch mehr OT als gedacht, daher im Spoiler um den Lesefluss nicht zu stören:
    Versteckter Inhalt:

    Ich bin beiweiten kein PHL-Fan, dafür ist mir der Spaß auch zu teuer, aber die Richtung in die sich der Park in den letzten Jahren entwickelt gefällt mir außerordentlich gut. DiA ist schon echt schick geworden, auch wenn man für meinen Geschmack zu wenig Attraktionen in den Bereich eingebunden hat. DiA ist im Grunde ja nur die BM und mehr nicht.
    Der Kaiserplatz ist, obgleich ein Durchgangsbereich mit viel Freifläche (die im PHL ja sehr wertvoll ist) auch sehr ansehnlich und schön geworden. Selbst Attraktionen die in anderen Parks als kleine Ergänzungen fungieren hat das PHL zu etwas besonderen und auch Besuchenswerten gemacht. Man fährt nicht mal eben MaC weil man gerade 5 Minuten totschlagen muss, sondern weil man es will. Man geht nicht ins Tartüff weil man mal auf allen Attraktionen gewesen sein wollte, sondern weil es wirklich Spaß macht.

    Am interessantesten fand ich das dann aber bei Talocan. Ich bin da drauf gegangen weil ich mich gefragt habe ob ein Suspended Top-Spin vielleicht doch etwas Spaß bringt wo der normale bei mir versagt. Raus gegangen bin ich mit einem Grinsen und direkt (trotz meines diesbezüglich empfindlichen Magens) nochmal gefahren. Da habe ich dann auch endgültig realisiert wie wichtig Theming ist um aus "ganz nett" eine Hammerattraktion zu machen.

    Einzig RfA und der Temple passen da nicht so wirklich in das ganze Konzept rein; aber zumindest bei ersterem scheint sich ja schon einmal was zu tun und der Temple hat als Längste Indoor-Bahn der Welt eigentlich auch viel Brachliegendes Potenzial.
    Wobei ich, wenn ich recht Bedenke, auch die Hollywood-Tour und die Rikscha etwas unpassend finde. Die Tour ist mittlerweile halt völlig deplaziert und lebt wohl primär noch durch den Nostalgiewert. Die Rikscha selbst ist einfach nicht auf dem Niveau wie es das PHL z.B. bei DiA gezeigt hat. Ich denke aber dass auch da in den nächsten Jahren Anpassungen vorgenommen werden.

    Und Chiapas... ich dachte auch nur dass das halt ein LogFlume mit ein wenig Theming sei, wie eben die alten Bahnen auch. Ich weiß nicht mehr wie oft ich das Ding bei meinem Besuch bei ~5-10 Grad gefahren bin, aber ich habe jede Fahrt genossen. Nur die Richtungswechsel sind ein wenig ruppig, gerade wenn man hinten sitzt.


    Bei Klugheim empfinde ich das Theming sogar noch einmal etwas besser als bei Chiapas. Allein schon die Tatsache dass man die Footer direkt in das Gesamtbild einbindet und Meterhoch stehen lässt (Die Dimensionen kommen auf den Bildern kaum rüber) wo andere Parks diese schlicht mit ein wenig Buschwerk und Farbe "versteckt" hätten zeigt dass man wirklich einen Plan für jedes Teil hat. Es ist schön zu sehen dass ein Deutscher Park auch mal mit großartigem Theming denn mit nackten Zahlen oder Deutschlands erstem [hier Bahntyp einfügen] versucht zu Beeindrucken. Was Theming angeht kann der EP da meiner Meinung nach nicht mithalten.
    Wobei Taron in Sachen Zahlen zusätzlich auch nochmal was auf die Waage bringt und auch Raik nicht gerade die XXS-Variante darstellt.

    Ich freue mich jedenfalls schon drauf wenn ich Klugheim das erste mal betreten darf.
    Marvin99, Phoenix und shuttelcock gefällt dieses Posting

  6. #3426
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    21
    Beiträge
    398
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Guten Abend! Auf den folgenden Bildern sind die Neuerungen vergangener Woche anhand von zwei verschieden Tagen visualisiert. Die ersten Bilder zeigen den Stand vom vergangenem Wochenende und die letzten zwei Bilder repräsentieren den Stand von gestern.

    Name:  screenshot-2016-02-17-17-11-43.jpg
Hits: 2708
Größe:  61,3 KB

    Name:  screenshot-2016-02-17-17-11-26.jpg
Hits: 2735
Größe:  80,6 KB

    Name:  screenshot-2016-02-15-19-53-07.jpg
Hits: 2735
Größe:  89,4 KB

    Name:  screenshot-2016-02-15-19-52-54.jpg
Hits: 2732
Größe:  106,1 KB

    Name:  screenshot-2016-02-17-17-11-52.jpg
Hits: 2733
Größe:  88,9 KB

    Name:  screenshot-2016-02-19-20-28-08.jpg
Hits: 2725
Größe:  77,8 KB

    Name:  screenshot-2016-02-19-20-28-23.jpg
Hits: 2704
Größe:  97,7 KB
    doCoaster, Mario M., oliverd und 26 anderen gefällt dieses Posting.

  7. #3427
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    Deutschland
    Alter
    24
    Beiträge
    500
    Besuchte Parks
    13
    Gefahrene Bahnen: 78

    Standard

    Oha, Raik wird im Liftbereich also komplett eingehaust - das hätte ich nicht gedacht. Bin mal gespannt wie das Konstrukt dann gethemed wird, mir fällt spontan nichts ein was bei der Steinernen Basis und der Form sinnvoll wäre.
    doCoaster und Marvin99 gefällt dieses Posting.

  8. #3428
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    01.12.2015
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    20
    Beiträge
    27
    Besuchte Parks
    10
    Gefahrene Bahnen: 42

    Standard

    Ich dachte erst an einer Holzverkleidung angelehnt an einen Belagerungsturm, aber dafür stehen die RAIK-Schienen dann doch nicht senkrecht genug . Ich bin auch gespannt, wie es später aussehen wird.

    Im Allgemeinen begrüße ich aber eine Verkleidung, da man so nicht auf den Parkplatz vom Mystery-Eingang gucken kann (was die "Illusion" von Klugheim ja zerstören könnte ).
    Frisbee, Toastybabys und Marvin99 gefällt dieses Posting

  9. #3429
    Aktiver Freund Avatar von DeMan
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    250
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Das wird ja immer aufwendiger!

  10. #3430
    CLUBMEMBER Avatar von Frisbee
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    936
    Besuchte Parks
    46
    Gefahrene Bahnen: 245
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ja unglaublich! Und ich rätsel schon, wo die Eingänge (Raik, Taron, RiverQuest, MysteryCastle) liegen werden und wo die Massen dann warten sollen. Das komplette Wegesystem muss ja auch noch irgendwie in diesem engen Gelände untergebracht werden. Echt beeindruckend!

    Großes, rießengroßes Lob an dich Tobi, für die perfekte Visualisierung und die Eindrücke aus Perspektiven, die wir sonst nicht hätten. Echt super was du da machst!!! Wenn du eine Idee oder Vermutung zur Wegführung hast, zeichne die doch bitte mal in der Vogelperspektive ein. DANKE!
    Tronskanne, Marvin99, Tripsdrill Fan und 3 anderen gefällt dieses Posting.

  11. #3431
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    07.01.2016
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    63
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Mich würde mich mal interessieren ob Tobi die bisherig sehbaren Wege auf seinem Modell zeigen könnte. Das würde mich sehr freuen.

  12. #3432
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    26.07.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    84
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ich hatte bei den Phantafriends vor einigen Wochen mal die Wege in eine Übersicht von Tobi eingezeichnet. Dort fehlte allerdings noch Raik. Auf mögliche Wartebereiche habe ich zwecks Übersichtlichkeit verzichtet, zumal es da in meinen Augen auch noch zu viele verschiedene Optionen gibt. Beim Eingang zu Raik habe ich viele Theorien, aber das würde uns momentan wohl nicht weiterbringen.

    Der Eingang von Taron ist in meinen Augen inzwischen eigentlich recht sicher. Falls das hier im Forum untergegangen sein sollte, hier nochmal zwei Bilder von Tobi, die in meinen Augen sehr stark nach Eingang und Warteschlangenverlauf aussehen:
    Hier entsteht wahrscheinlich der Eingang
    Name:  screenshot-2016-01-18-20-35-35.png.22e752a56564bbc35a8dcb6b34a480d4.jpg
Hits: 5971
Größe:  103,2 KB
    Nachdem man das Gebäude auf der oberen Ebene über dem Verschiebegleis passiert hat, kommt man auf der anderen Seite an diesen Treppen wieder heraus
    Name:  raus.jpg
Hits: 5968
Größe:  109,2 KB
    und läuft dann sicher noch ein paar verschlängelte Wege weiter bis zum Stationshäuschen mit den 4 Türen. Auf der folgenden Grafik wird die Lage des Eingangs nochmal rot dargestellt. Auf den weiteren Verlauf habe ich wie bereits gesagt verzichtet, da hier in meinen Augen keine zuverlässigen Hinweise vorhanden sind und das ganze so sehr unübersichtlich geworden wäre.
    Quelle 1
    Quelle 2

    Hier nochmal mein kompletter Post von den Phantafriends zu den restlichen Wegen:

    Habe mal grob eingezeichnet was über die Wege gesichert ist und was vermutet wird. Korrigiert mich gerne, wenn ich irgendwo etwas übersehen habe:
    Quelle: (Sollte eigentlich offensichtlich sein ) Tobi

    Grün Fläche = Gesicherte Wege. Bei dem blauen Fragezeichen link im Bild ist unklar, wie die Wege genau im inneren der Felsen verlaufen.
    Grüne Pfeile = Zugänge zum Bereich Klugheim. Dabei ist es relativ wahrscheinlich, dass es zu China einen Durchbruch geben wird. Auf der Grafik ist dieser mit "China (neu)" gekennzeichnet.
    Rot = Spekulierter Eingang zu Taron. Ich bin mir da inzwischen aber relativ sicher.
    Orange = Spekulierter Ausgang von Taron. Ist in meinen Augen auch relativ sicher.
    Jetzt wird es ein wenig ungenauer, da die folgenden Bereiche noch unfertig sind.
    Türkis = In diesem Bereich wird eine Anbindung zu Riverquest geschehen. Das ist relativ sicher. Die Frage ist, wie genau diese Anbindung aussehen wird und wie der im Verhältnis größere Platz genutzt wird. Auch bin ich mir persönlich unsicher, wie an den grünen Bereich angeschlossen wird. Entweder relativ nah an der Schallschutzwand und/oder über die Gasse durch die Taron fährt. Bei letzterem bin ich mir jedoch nicht sicher, ob das überhaupt mit dem Lichtraumprofil passt. Wenn ich außerdem spekulieren sollte, wäre hier außerdem Platz für Gastronomie, Sitzgelegenheiten etc.
    Gelb = Dass der alte China Durchgang (grün markiert) erhalten bleibt scheint, aufgrund der Höhe des dort entstandenen Gebäudes als relativ wahrscheinlich. Das Dach des Gebäudes befindet sich auf einer Höhe mit dem China Bereich. Da es unwahrscheinlich ist, dass dort eine Sackgasse entsteht, ist anzunehmen, dass noch irgendwie eine Anbindung an die anderen Wege entsteht. Eine Theorie ist es den Weg über die Station von Raik zu führen. Aber auch andere Varianten wären möglich.


    Den möglichen Verlauf des Wartebereichs habe ich jetzt aus Gründen der Übersichtlichkeit mal weggelassen. Auch auf mögliche Spekulationen zur Verwendung der Jetdurchfahrt habe ich mal verzichtet.
    Ich hoffe das hilft etwas bei der Übersichtlichkeit.
    Quelle: Meine Wenigkeit @Phantafriends
    Geändert von Taron (21.02.2016 um 01:51 Uhr)
    Mario M., Braumeister, americancoasterfan und 6 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #3433
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    21
    Beiträge
    398
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Es gibt neues aus Klugheim! Auf dem ersten Bild sieht man die Arbeiten am Lifthill und der Wende von Raik. Die rechte Seite ist schon komplett zu. Die linke Seite kann man nur schwer einsehen.

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-24-28.jpg
Hits: 9608
Größe:  66,3 KB

    Mit dem folgenden Bild bestätigt sich nun endlich ein weiterer Teil der Wegführung. Der Weg ist ein bisschen schmaler als der, der vom Plateau mitten nach Klugheim führt und führt direkt auf die Station von Raik.

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-25-11.jpg
Hits: 8816
Größe:  88,2 KB

    Allerdings bringt die folgende Erkenntnis wieder viel Raum für Spekulationen. Ich bin sehr gespannt wie es hier weitergeht.

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-24-44.jpg
Hits: 5176
Größe:  50,6 KB

    Es befinden sich zwei Fundamente auf der Station von Raik. Da kommt die lang ersehnte dritte Achterbahn! Nein Spaß!!

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-25-24.jpg
Hits: 8606
Größe:  77,8 KB

    Auf dem folgenden Bild sieht man, dass der Durchgang unten links im Bild mit Brettern versehen wurde. Eine Kleinigkeit, die etwas untergegangen ist, ist der Drachenkopf am Turmgebäude. Dieser ist immer nachfolgenden Bild aber auch nochmal was größer dargestellt.

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-26-27.jpg
Hits: 8874
Größe:  99,3 KB

    Name:  screenshot-2016-02-21-17-26-47.jpg
Hits: 5171
Größe:  71,5 KB

    An dem Dach mit dem spitzen Giebel wird schon sehr detailreich gearbeitet

    .
    Name:  screenshot-2016-02-21-17-34-52.jpg
Hits: 5157
Größe:  72,4 KB
    doCoaster, Mario M., Kodjack und 39 anderen gefällt dieses Posting.

  14. #3434
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    709
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zwei weitere Fundamente? Für was denn? Krass.

  15. #3435
    Aktiver Freund Avatar von TobiPhl
    Registriert seit
    19.03.2015
    Ort
    Kürten
    Alter
    21
    Beiträge
    398
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Fundamente muss nicht gleich Attraktion heißen. Momentan sind es einfach nur zwei kastenförmige Betonklötze auf der Station.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •