Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 47
Like Tree98"Gefällt mir"

Thema: 2014: Horror Nights @ Europa Park



  1. #31
    Aktiver Freund Avatar von Troppy
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    Österreich/ Dornbirn
    Alter
    36
    Beiträge
    397
    Besuchte Parks
    70
    Gefahrene Bahnen: 289
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Somit ist auch die Tagesmaze klar: "Fluch des Werwolfs".
    Bin gespannt wie viel sich im Inneren verändert hat gegenüber der Villa.
    Der tägliche Horror im Alltag lässt grüßen...
    Das Leben ist wie eine Schokolade. Hart, bitter und dunkel. Manchmal kommen auch noch Nüsse, da muss man sich durchbeißen.

    Nächstes Jahr wird alles besser

  2. #32
    Aktiver Freund Avatar von JayBee
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    371
    Besuchte Parks
    20

    Standard

    Hey Leute, ich persönlich war jetzt noch nie im Europa Park, wenn dort Halloween gefeiert wird. Ist es dort ähnlich wie im Movie Park, also das zu einer bestimmten Zeit die "Monster" aus den Ecken kriechen? Weil ich lese gerade Tagesmaze, oder hat man den ganzen Tag die Möglichkeit die Mazes zu besuchen? Oder ist es gar ein extra Bereich, wo nur das Event stattfindet, der quasi extra errichtet wird? Zahlt man extra?
    Ist es an den Wochenenden auch so chaotisch wie im Movie Park und führt dann zu stundenlangen Warteschlangen?
    Ganz speziell geht es mir um den 27. September, meint ihr, dass der Park da arg überfüllt wird?

    Fragen über Fragen, aber fände es wirklich toll, wenn ihr mir helfen könntet, danke!

  3. #33
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    02.11.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    33
    Beiträge
    307
    Besuchte Parks
    23
    Gefahrene Bahnen: 121
    Gefahrene Bahnen

    Standard

    Zitat Zitat von JayBee Beitrag anzeigen
    Hey Leute, ich persönlich war jetzt noch nie im Europa Park, wenn dort Halloween gefeiert wird. Ist es dort ähnlich wie im Movie Park, also das zu einer bestimmten Zeit die "Monster" aus den Ecken kriechen? Weil ich lese gerade Tagesmaze, oder hat man den ganzen Tag die Möglichkeit die Mazes zu besuchen? Oder ist es gar ein extra Bereich, wo nur das Event stattfindet, der quasi extra errichtet wird? Zahlt man extra?
    Ist es an den Wochenenden auch so chaotisch wie im Movie Park und führt dann zu stundenlangen Warteschlangen?
    Ganz speziell geht es mir um den 27. September, meint ihr, dass der Park da arg überfüllt wird?

    Fragen über Fragen, aber fände es wirklich toll, wenn ihr mir helfen könntet, danke!
    Antworten auf fast alle Fragen gibt es hier:
    Horror Nights

    Im Park selbst gibt es keine "Monster", lediglich eine durchaus sehenswerte Halloween-Deko.
    Nur ein Maze der Horrornights kann auch tagsüber kostenlos besucht werden, allerdings mit deutlich geringerem scare-Faktor als abends. Chaotisch wird es nie, und auch die Wartezeiten sind für Europapark-Verhältnisse normal.
    "Mir scheißegal wer dein Vater ist, wenn ich angel geht hier keiner übers Wasser!"

  4. #34
    Aktiver Freund Avatar von Patrick
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Lichtenvoorde NL
    Alter
    39
    Beiträge
    488
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hackfleischberg Beitrag anzeigen
    Chaotisch wird es nie, und auch die Wartezeiten sind für Europapark-Verhältnisse normal.
    Also ich war am einen Freitag dort. Ich war drin ab der erste Minute. Aber ich bin auch früh wieder gegangen weil es später gigantisch lange Warteschlangen gab!

    Also 30-45 min vorher am Tor stehen. Dann bist du sicher das du (wahrscheinlich) gemütlich alle mazes und scarezones schafft, vielleicht manche sogar mehrmals.

  5. #35
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Spiez (Schweiz)
    Alter
    24
    Beiträge
    543
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 51

    Standard

    Zitat Zitat von hackfleischberg Beitrag anzeigen
    Antworten auf fast alle Fragen gibt es hier:
    Horror Nights

    Im Park selbst gibt es keine "Monster", lediglich eine durchaus sehenswerte Halloween-Deko.
    Nur ein Maze der Horrornights kann auch tagsüber kostenlos besucht werden, allerdings mit deutlich geringerem scare-Faktor als abends. Chaotisch wird es nie, und auch die Wartezeiten sind für Europapark-Verhältnisse normal.
    Letztes Jahr gab es jedoch auf der Strasse zwischen Arena of Football und Schweizer Bobbahn zu bestimmten Zeiten Monster und andere nette Kreaturen anzutreffen.

    Und was die Wartezeiten bei den Horror Nights betrifft, gibt es für alle Fälle auch noch den Express Pass. Diesen kann ich wirklich empfehlen!

  6. #36
    CLUBMEMBER Avatar von Steffen
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Deutschland
    Alter
    29
    Beiträge
    4.251
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 17
    Besuchte Parks

    Standard

    Heute geht alles rund um den Start den Horror Nights im Europa-Park powered by Hitradio OHR. Bei mir Studio zu Gast: Sebastian Rosenbaum, Projektleiter der HN, Star-Choreograph und DJ Steven Christ, Bill McCoy - Star Make-Up Artist aus den USA! Es gibt u.a. Freitickets zu gewinnen & wir stellen Tracks aus dem neuen Soundtrack vor, also eintunen & mitrocken ! Diesen Mittwoch 19-21 Uhr
    https://www.facebook.com/events/7013...y_type=regular

    Gruß Steffen

  7. #37
    CLUBMEMBER Avatar von Steffen
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Deutschland
    Alter
    29
    Beiträge
    4.251
    Besuchte Parks
    48
    Gefahrene Bahnen: 17
    Besuchte Parks

    Standard

    Oje die arme Tochter, die arme Familie.... Bekommt man ja beim Zuschauen angst...



    Echt krass welcher Aufwand für dieses Maze betrieben wird.

    Gruß Steffen
    StifflersMum, Coaster-Smitty, Michaelrot und 6 anderen gefällt dieses Posting.

  8. #38
    CLUBMEMBER Avatar von alon
    Registriert seit
    17.12.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    32
    Beiträge
    856
    Besuchte Parks
    225
    Gefahrene Bahnen: 950
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Marketing hatte man in Rust schon immer drauf.
    rct800 gefällt dieses Posting.
    Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieses Posting wirklich ausgedruckt werden muss!

    Coastercount: 2009 +41 | 2010 +25 | 2011 +94 | 2012 +51
    2013 +60 | 2014 +130 | 2015 +95 | 2016 +70 | 2017 +118
    2018 +68 | 2019 +129 | 2020 +0

  9. #39
    Interessierter Freund Avatar von Bryan
    Registriert seit
    02.07.2012
    Ort
    Rheinhausen
    Alter
    23
    Beiträge
    48
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hier gibts das erste Video von den diesjährigen Horror Nights, welches ich gestern gemacht hab.

  10. #40
    CLUBMEMBER
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.703
    Besuchte Parks
    27
    Gefahrene Bahnen: 159
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Steffen und André B gefällt dieses Posting.
    Eichhörnchen sind tolle Früchte.

  11. #41
    Aktiver Freund Avatar von JayBee
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    371
    Besuchte Parks
    20

    Standard

    Mich wundert, dass hier noch niemand seine Meinung geäußert hat.

    Ich war direkt am Mittwoch bei der Generalprobe von den Horror Nights und muss sagen, dass es wirklich gut war. War bis zu diesem Zeitpunkt nur im Fort Fun und im Moviepark bei den dortigen Horror Events und war deswegen natürlich sehr gespannt, was mich dort erwartet. Natürlich gibt es hier und da Verbesserungsmöglichkeiten, aber ich denke, dass man bei einer Generalprobe drüber hinweg sehen kann.

    Ich fand die Scarezone "End of Days Street" wirklich toll. Es kam dort eine tolle Atmosphäre auf, ich habe mich wie bei The Walking Dead gefühlt. Toll war es auch, dass die Darsteller gar nicht aus ihren Rollen rausgegangen sind. Wenn man sonst schon mal nach einem Foto fragt, werden direkt so gestellte Posen eingenommen, aber es wirkte so, als würden sie wirklich gar nicht reagieren wenn man sie ansprach und blieben einfach kurz stehen und starrten weiterhin komplett ins Leere und nicht so gestellt in die Kamera..

    Haben alle Mazes geschafft, bis auf "the Crypt". Ich schreibe extra nicht zu viel, da man sich besser selber ein Bild machen soll.

    Bei "Nightmare" hat man wirklich mal ein neues Konzept verfolgt und ist von diesen Untoten/Zombies weggegangen, hat mir wirklich gefallen. Vorallem mit der kleinen Einführung in die Geschichte und die Art und Weise wie man eigentlich in die Traumwelt gerät.
    Versteckter Inhalt:
    Um das kurz zu erläutern: Am Anfang wird man von einer sehr skurill aussehenden abgedroschenen Frau in Empfang genommen und man steht in einem Schlafzimmer. Sie ist komplett am Boden zerstört, weil man ihr ihre Caroline weggenommen hat, auf jeden Fall sollen wir sie suchen und geraten so in die Traumwelt des Nightgrabbers. Man hat hier einen ähnlichen Gang verbaut wie bei dem Bamboo Twister Club im Movie Park am Ende. Also wo man sich so zwischen zwei schwarzen Kissen durchquetschen muss. Zusätzlich wird man aber scheinbar noch von den Seiten her hin und her geschubst. Fand auf jeden Fall das beklemmende Gefühl intensiver. Und am anderen Ende ist man plötzlich in der Traumwelt.


    Ein weiteres Maze, was ich gerne ansprechen würde, ist "Dead Inside 2.0"
    Versteckter Inhalt:
    Hier wird man auch wieder von einer Person in Empfang genommen, die wohl zum Forschungsteam oder so gehört. Das Timing war wirklich perfekt. Nach der Einweisung und der kurzen Erklärung der Situation, dass man alles unter Kontrolle hat, will man "beruhigt" weiterlaufen und hört von hinten nur noch son Funkspruch, dass irgendwas wohl schief gelaufen ist. Sehr viele schöne Schreckmomente und ich fühlte mich sehr häufig verfolgt.


    Ganz zum Schluss würde ich noch ganz gerne auf "der Fluch des Werwolfs" eingehen.
    Versteckter Inhalt:
    Von der Aufmachung her ist es wirklich super geworden, allerdings fehlten mir dort viele Schreckeffekte. Allerdings ist es ja auch nur als "Mittel" eingestuft worden, also finde ich es ok, wenn man ein weniger furcherflößendes Maze baut. Ich gehe aber davon aus, dass man hier noch mehr Erschrecker unterbringen wird, da viele Szenen noch unbesetzt waren.


    Ach ja und mein Tipp, man sollte nicht nur bedacht sein, alle Mazes zu schaffen, auch eine Fahrt auf einer Achterbahn ist bei Dunkelheit was ganz besonderes. So wird selbst Pegasus noch eine ganz einmalige Erfahrung.
    Mario M., maikoaster und Nymeria gefällt dieses Posting

  12. #42
    Aktiver Freund Avatar von JayBee
    Registriert seit
    23.09.2010
    Ort
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    371
    Besuchte Parks
    20

    Standard

    Ich hoffe ich werde jetzt für meinen Doppelpost nicht gesteinigt, allerdings wollte ich der Übersichtlichkeit halber einen weiteren Beitrag machen, da ich nun auf das erste eigene Musical "Spook Me!" eingehen wollte.

    Hier ein offizieller Trailer vom Park.



    Versteckter Inhalt:
    Ich war direkt am Mittwoch zur Generalprobe drin und gestern zur ersten offiziellen Vorstellung noch einmal und muss sagen, dass dieses tolles Musical wirklich eine absolute Bereicherung für den Park ist. Wenn man den Park besucht sollte man sich die Zeit nehmen und das Musical ansehen - man sollte sich aber früh genug nach Italien begeben, um nicht zu spät dort zu sein und dann vielleicht keinen Platz mehr zu bekommen.

    Die Geschichte des Geisterschlosses als Musical aufzugreifen ist eine sehr gute Idee gewesen und äußerst gut umgesetzt worden. Die Lieder sind einfach nur toll und sorgen für Gänsehautmomente während der Vorstellung. Ein tolles Bühnenbild und Kostüme, sowie schöne Effekte und eine tolle Besetzung runden das gesamte Paket ab. Auch schön ist es, dass vor der Vorstellung ein kurzer Einspieler gezeigt wird, indem ein kleines Making Of vom Musical gezeigt wird.
    Die Lieder sind auch zum Teil wirkliche Ohrwürmer. Ich denke nicht, dass es bei meinen zwei Besuchen bleiben wird!
    Auch die Länge von 40 Minuten ist wirklich optimal, auch wenn man die Story noch großzügiger ausbauen hätte können. Aber so ist es selbst für weniger Musicalbegeisterte nicht zu lang und es bleibt einem noch genug Zeit fürs übliche Achterbahnfahren etc.
    Mario M., Dan96, maikoaster und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  13. #43
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    Der Europa-Park hat auf YouTube ein toll gemachtes, kurzes Video über die Horror Nights 2014 veröffentlicht:
    HoNg, Steffen, Coaster-Smitty und 1 anderen gefällt dieses Posting.

  14. #44
    Hyperaktiver Freund Avatar von Tripsdrill Fan
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    4.503
    Besuchte Parks
    8
    Gefahrene Bahnen: 44

    Standard

    In Rust kann man einen weiteren Besucherrekord feiern:
    Über 80.000 Besucher ließen sich dieses Jahr bisher bei den Horror Nights erschrecken!
    Heute und morgen (31.10. und 01.11.) finden die letzten Horror Nights dieses Jahr statt.

    Quelle: Horror Nights
    Mario M. gefällt dieses Posting.

  15. #45
    Aktiver Freund Avatar von maxfresh25
    Registriert seit
    17.05.2014
    Ort
    Sindelfingen
    Alter
    32
    Beiträge
    104
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Hey Leute

    also ich war am Sonntag, den 26.10 mit ein paar Freunden bei den Horror Nights und muss sagen bin eher gemischter Gefühle. Wirklich gruselige Mazes mit guten Schockeffekten waren nur "The Crypt-Reborn" und "Dead Inside 2.0". Vorallem letzteres war wirklich richtig gut gemacht und hab 3 oder 4 mal geschrien wie am Spieß weil ich mich so erschrocken hab
    Die restlichen Mazes dagegen waren jetzt eher unspektakulär und nicht wirklich gruselig. Nightmare sollte ja nen hohen scare Faktor haben allerdings standen wir erst um 23Uhr dort an und die Wartezeit betrug fast 80min, dementsprechend hat man gemerkt das es nur noch drum ging die Besucher möglichst schnell "durchzuscheuchen", was ich sehr schade fand.
    Allgemein fand ich es sehr voll und meiner Meinung nach zu voll für den gebotenen Platz und die gebotenen Attraktionen. Im Verlauf des Abends lagen die Wartezeiten überall bei 60-80min.
    Zum Glück haben wir am Anfang gleich The Crypt mit 20min Wartezeit und Das Labor mit 10min Wartezeit gemacht, denn sonst hätten wir nicht alles geschafft.
    Aber für 25€ Eintritt ca 90% des Abends mit warten verbringen, sorry das muss kein zweites Mal sein.
    Also insgesamt eher enttäuschend muss ich leider sagen!
    Hier wäre vielleicht angebracht den Platz zu vergrößern und vielleicht noch mehr Fahrattraktionen zu eröffnen, die ja eh schon vorhanden sind, um die Massen besser zu verteilen.
    Ansonsten sorry schonmal aber muss es einfach loswerden. Es ist mittlerweile auch echt wirklich nervig das man fast nur noch Franzosen antrifft. Egal wann und wo wir waren, vor- hinter und neben uns hat man nur französisch gehört. Sorry aber wer in Freiburg oder hier in der Gegend wohnt versteht das vielleicht, denn egal ob in Freiburg oder im EP, ständig überall nur noch Franzosen, das geht einem echt auf die Nerven, eben weil die auch ne recht komische Art haben und den Deutschen gegenüber sehr arrogant daherkommen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

2024, europapark, horror, horror nights, nights Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •