Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 47
Like Tree79"Gefällt mir"

Thema: 2015 Schließung: Gwazi (Holzachterbahn) @ Busch Gardens Tampa



  1. #16
    sehr aktiver Freund Avatar von FvnFan
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Hessen
    Alter
    19
    Beiträge
    558
    Besuchte Parks
    19
    Gefahrene Bahnen: 82
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Wäre eine Erweiterte Variante von sky Scream möglich? So wie bei Skywheel und Abismo. Das fände ich persönlich sehr cool.

  2. #17
    CLUBMEMBER Avatar von Salto19
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Augustdorf
    Beiträge
    615
    Besuchte Parks
    123
    Gefahrene Bahnen: 574
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Ich glaube nicht das dort ein Sky Scream Klon kommt. Da ja noch nicht mal feststeht wann die Bahn wegkommt.

    Und Gwazi hat eine Grundfläche von knapp 1,8 Ha.

    Vor 2017/18 wird bestimmt dort nichts neues kommen. Die finaziellen Mittel müssen erstmal da sein und die Achterbahnen in Tampa sind eher zweitrangig weil die Gehege kosten ja auch nicht wenig geld und man legt dort mehr auf die Tiere.

    Ich bin nicht traurig das sie wegkommt, denn will man das ein schlechtes Sportteam ihren schlechtesten Spieler behält und damit weiter verliert.

    Man sollte ihn die Zukunft schauen und so eine großen Geschichtlichen hintergrund hat die Bahn auch nicht das sie erhalten bleiben muss.
    Mario M. und gregoropolis gefällt dieses Posting.
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  3. #18
    Interessierter Freund Avatar von OreonMaster
    Registriert seit
    16.06.2011
    Ort
    Weinfelden, CH
    Beiträge
    20
    Besuchte Parks
    33
    Gefahrene Bahnen: 155
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich empfinde den Abriss auch nicht als grosser Verlust für den Park. Bin die Bahn 2001 zum ersten Mal gefahren, damals liefen noch beide Spuren und die Bahn machte ordentlich Spass. 2012 war ich wieder im Park und der Besucherandrang war doch sehr überschaubar, grundsätzlich war walk through angesagt. Ich empfand die Bahn jetzt nicht als sehr schlecht und ein Vergleich mit Bandit empfinde ich als masslos übertrieben. Trotzdem war sie mit Abstand die schlechteste Achterbahn des Parks und da doch relativ viel in die Bahn investiert wurde (Retracking, neue Wagen etc.) und doch der Besucherandrang nicht zunahm, verstehe ich aus wirtschaftlicher Sicht den Entscheid total.
    Die Fläche der Bahn ist ja riesig was uns natürlich auf etwas neues, grosses hoffen lässt. Warten wir mal ab was da kommt.
    doCoaster, Mario M. und Salto19 gefällt dieses Posting

  4. #19
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    25
    Beiträge
    26.636
    Besuchte Parks
    188
    Gefahrene Bahnen: 789
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Sehe ich auch so, es gibt zwar bestimmt schlechtere Bahnen, aber die Seite mit der ich letztes Jahr gefahren bin hat keinen Fahrspaß mehr gebracht


    Eine sehr interessante Spekulation habe ich eben bei TPR gesehen/gelesen

    Das hier ist eines der ersten Artworks von Cheetah Hunt:
    Name:  image_10030.jpg
Hits: 5932
Größe:  133,2 KBName:  image_10031.jpg
Hits: 5997
Größe:  156,0 KB

    Das sieht wirklich nach einem Mack Spinning Coaster aus
    Name:  image_10032.jpg
Hits: 5962
Größe:  249,7 KB

    Da Cheetah Hunt von Anfang an als familienfreundliche Achterbahn geplant wurde, kann ich mir gut vorstellen, dass damals auch Mack Rides mit im Rennen um ein gutes Gesamtkonzept war. Ich könnte mir auf jeden Fall einen Spinning Coaster im Park vorstellen, wer weiß wie lange die Maus noch bleibt und auch sonst gibt es bis auf den Air Grover sowie die bereits erwähnte Maus keine Familienachterbahn im Park. Die Maus im Park ist übrigens auch von Mack Rides

    Eventuell wird die Bahn ja auch wieder durch einen Woody ersetzt

    Quelle

  5. #20
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    25
    Beiträge
    26.636
    Besuchte Parks
    188
    Gefahrene Bahnen: 789
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Die Bahn wird am 1. Februar zum letzten mal ihre Runden drehen!

    Tampa, Fla. (Jan. 9, 2015) – February 1 is the last day for thrill seekers to ride Gwazi® at Busch Gardens® Tampa as the park prepares to permanently close the wooden rollercoaster.

    Gwazi opened in 1999 as Florida’s first dueling wooden rollercoaster, providing guests with thrilling and memorable experiences for more than 15 years.

    “No decisions have been made about what lies ahead for Gwazi or for the future plans of that area of Busch Gardens,” said Park President Jim Dean. “But, we are always looking for ways to enhance guests’ experiences, so stay tuned for more news.”

    Plus, be the first to know about future announcements by following the park’s blog at BuschGardensTampaBlog.com, or “Like” the Busch Gardens Facebook page and follow @buschgardens on Twitter and Instagram.
    Quelle

  6. #21
    CLUBMEMBER Avatar von sparrow
    Registriert seit
    08.06.2012
    Ort
    Bottrop
    Alter
    31
    Beiträge
    283
    Besuchte Parks
    34
    Gefahrene Bahnen: 112
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich höre es fast schon aus allen Ecken "RMC" schreien... Das alte Layout der beiden Bahnen drängt sich einem ja schon quasi als verbesserte und hybridisierte Form auf. Da wären einige spannende Momente drin!
    doCoaster, Flash, Top-Spin und 2 anderen gefällt dieses Posting.

  7. #22
    Hyperaktiver Freund Avatar von oliverd
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.045
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 85

    Standard

    Gibs irgentwelche News wie das hier weiter geht, steht die Bahn überhaupt noch?
    Würde ne riesige Fläche hergeben

  8. #23
    CLUBMEMBER Avatar von Flash
    Registriert seit
    04.09.2010
    Ort
    Regensburg
    Alter
    31
    Beiträge
    662
    Besuchte Parks
    99
    Gefahrene Bahnen: 558
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Leider nichts.
    Sonst würde es hier sicherlich stehen.

    Ich hätte ja auf einen RMC-Umbau für 2017 gehofft Allerdings hätten die dann schon längst anfangen müssen.
    Mal schauen, was dort wann entstehen wird, falls die beiden Bahnen abgerissen werden.

    09.06. - 13.06.2016 Northern Lights Tour --- 18.08. - 04.09.2016 West Coaster Tour II
    19.05. - 21.05.2017 Tief im Westen III ​---15.10. - 29.10.2017 ​Florida Tour II

  9. #24
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    25
    Beiträge
    26.636
    Besuchte Parks
    188
    Gefahrene Bahnen: 789
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Der Park lässt die Bahn munter vor sich hin gammeln
    Name:  thumb_gwazi-aquatrax-1.jpg
Hits: 2012
Größe:  94,7 KB

    Ich hoffe ja immernoch, dass RMC Coaster was schickes aus der Bahn macht...

    Oder eine neue Art Hybrid Coaster, Holz kombiniert mit Wasser

    Quelle

  10. #25
    Aktiver Freund Avatar von Jannes.H
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Zeven
    Alter
    16
    Beiträge
    249
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
    Der Park lässt die Bahn munter vor sich hin gammeln
    Name:  thumb_gwazi-aquatrax-1.jpg
Hits: 2012
Größe:  94,7 KB

    Ich hoffe ja immernoch, dass RMC Coaster was schickes aus der Bahn macht...

    Oder eine neue Art Hybrid Coaster, Holz kombiniert mit Wasser

    Quelle
    ������ also ein schlichtes reopening ist ja mal definitiv ausgeschlossen...ich weiß jetzt nicht wie lange das Wasser da schon steht, sieht aber ja nach richtiger Brühe aus...das muss ja schon komplett verrottet sein...ich dachte man kümmert sich zumindest notdürftig um einen erhalt für die Zukunft....puh
    Liebe Grüße
    Jannes

  11. #26
    Aktiver Freund Avatar von DeMan
    Registriert seit
    19.07.2015
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    408
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Schrecklich und unverständlich, wie man eine Achterbahn einfach so verkommen lässt.

  12. #27
    CF Team Redaktion Avatar von doCoaster
    Registriert seit
    22.08.2008
    Ort
    Wels - AT
    Alter
    24
    Beiträge
    7.086
    Besuchte Parks
    160
    Gefahrene Bahnen: 788
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Schrecklich? Ja. Tut jedem Achterbahnfan im Herzen weh.
    Unverständlich? Leider nein. Die Bahnen haben einfach der Belastung in der Vergangenheit nicht mehr standgehalten und boten kein angenehmes Vergnügen mehr. Wirtschaftlich gesehen kann man sich dann auch die Betriebskosten sparen, denn nur wegen Gwazi ist niemand mehr in den Park gekommen. Ein Abriss wird sich bisher einfach ebenfalls nicht gelohnt haben, da das Gelände bisher nicht benötigt wurde. Zudem erhält man sich die Option eines RMC Umbaus offen, welche ja sogar schon seit langem auf der Agenda stehen könnte. Die paar verrotteten Strukturen aus dem nun mit Wasser gefüllten Kanal würden dann sowieso ersetzt.
    Braumeister, Jannes.H und HLcoasters gefällt dieses Posting


  13. #28
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    25
    Beiträge
    26.636
    Besuchte Parks
    188
    Gefahrene Bahnen: 789
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Gleich vorneweg: Es gibt keine neuen Infos zu Gwazi!

    Ich will mir nur einen neuen Thread sparen und schreibe die aktuelle Entscheidung des Parks deshalb hier rein

    Der Park hat einen Teil des Themenbereichs "Jungala" eingezäunt und die Attraktionen Wild Surge, Jungle Flyers, den Kletterkurs "Treetop Trails" und den Wasserspielplatz geschlossen. Somit wurde der halbe Themenbereich geschlossen

    Artikel von Touring Central Florida:
    Zitat Zitat von Touring Central Florida
    Busch Gardens Tampa Closes Several Attractions

    In an apparent cost savings measure, several attractions at Busch Gardens Tampa were closed indefinitely as of Monday, February 5, 2018. The entirety of the Treetop Trails section of Jungala, located towards the back of the park, has been closed off.

    Attractions there include Wild Surge, Jungle Flyers, and the climbing structures and water play areas. Park Ambassadors who worked in that section have been reassigned to other areas in the park.

    A statement received from a park spokesperson on the closure:

    "We regularly evaluate the guest flow and experience in the various areas of the park and in our effort to always work on improving our guest experience; we have temporarily closed the area and will be evaluating how we can make improvements for the future."

    The rest of the Jungala section remains open to guests, including the Tiger Trail and Orangutan Outpost animal habitats, Bengal Bistro and Tiger’s Den gift shop.

    Orang Cafe, a second dining location in Jungala, closed several seasons ago.

    The Jungala area was a major expansion that opened at the park in 2008, replacing The Python roller coaster and Claw Island tiger habitat. The Treetop Trails area was designed to be enjoyed by children who were too old for the Land of the Dragons section (now Sesame Street Safari) but still too young for some of the larger attractions like Kumba and Montu.

    The attractions in Treetop Trails join Tidal Wave, Gwazi, and Rhino Rally rides along with Marrakesh Theater as standing but not operating (SBNO) at the park.
    Ein User von TPR hat die noch stehenden, aber aktuell geschlossenen Attraktionen mal aufgelistet:
    Zitat Zitat von User Rollercoaster Rider @ TPR
    Busch Gardens has really been treated like a dying mall. Look at all that is SBNO in the last few years and still is
    - Theater by Zagora Cafe
    - Gwazi
    - Rhino Rally
    - Terrace Restaurant
    - Bird Gardens Gift Shop
    - Tidal Wave
    - Curiosity Caverns/ Jambo Junction
    - Questor
    - Jungle Flyers
    - Wild Surge
    - Treetop Trails

    Since 2012, They've added Falcon's Fury and Cobra's Curse
    Wirkt auf mich, kurz nach der Schließung von DarKastle in Busch Gardens Wiliamsburg, wie eine weitere Sparmaßnahem der Sea World Gruppe. Es Scheint so, als wolle man durch die Schließungen wartungsanfälliger und wenig gefragter Attraktionen Geld einsparen

    Keine erfreuliche Entwicklung!

    Quelle
    Quelle

  14. #29
    Hyperaktiver Freund Avatar von americancoasterfan
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    2.671
    Besuchte Parks
    31
    Gefahrene Bahnen: 119
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich weiß das wir alle eigentlich alle nur Fakten wollen, aber seit gestern wird auf diversen amerikanischen Seiten von einem RMC gesprochen.
    Gwazi wird dann "Twisted Tiger" heissen.
    Die Quellen gebe ich noch nicht an.
    Ich freue mich riesig für den Park und die Bahn
    Youtube Channel: americancoasterfan presents….OnRide mit mike


    Highlights 2018:
    Holiday Park, Hansa Park, Toverland, Efteling

  15. #30
    Neuer Freund Avatar von CleptoChoC
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Nähe Offenburg
    Beiträge
    8
    Besuchte Parks
    14
    Gefahrene Bahnen: 68

    Standard

    Bin gerade bevor ich americancoasterfriends Beitrag gelesen habe, ebenfalls über diese News im Nolimits-Central Forum gestoßen. Dort wird aber erst vom sichern der Namensrechte gesprochen. Diese sind: Twisted Tiger, Tigris und Uproar. Vermutet wird auch ein RMC Umbau.

    https://nolimitscentral.com/forum/topic/35?page=4#c2594
    americancoasterfan gefällt dieses Posting.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •