Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Terenzi Horror Nights 3 - tsomts66 Bilderbericht



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von tsomts66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    91207 Lauf / Pegnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    3.617
    Besuchte Parks
    291
    Gefahrene Bahnen: 1188
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Unglücklich Terenzi Horror Nights 3 - tsomts66 Bilderbericht

    Voller Vorfreude und Spannung ging es am Freitagabend zu den Terenzi Horror Nights 3


    Der Nette Parkmitarbeiter zeigte uns wo es hin ging. Denn es waren eigentlich keine Hinweisschilder da, die darauf hin gewiesen hätten, dass hier ein Halloweenevent steigen sollte. Wegweiser waren Fehlanzeige. Es war so, dass wir uns fragten, ob wir hier überhaupt richtig sind. Denn es gab nur Bierzeltmusik zu hören und hunderte Leute, die mit Tracht aufmaschierten - es war nämlich das Okktoberfest im Europapark. Damit haben wir als Wiesngänger ja kein Problem - aber wir wollten eben zu den HORRORNIGHTS.


    Dieses hier steht ja immer bei den Halloweenwochen des Europapark


    Doch mit THN hat das nichts zu tun.


    Nachdem wir den Anweisungen folgten, kamen wir am Liefereingang des EP an. Dort befand sich ein geschmückter Pavillon der Plakate und einen nicht besetzten Tresen beinhaltete. Ich fragte mich ist das die Abendkasse??? Nein die stand nämlich weiter hinten. Nämlich hinter diesem Tor, das der Haupteingang zu dem Event darstellt.


    SCREAM


    Nach einer Runde Pegasus - diese steht ca. 100 Meter hinter dem Einlass - kam der erste Actor. Der Bereich liegt eigentlich in der ersten Scarezone Namens The Tomb. Lächerlich wie dieser Bereich gestalltet war. Etwas Licht - Nebel und eine Kutsche aus der Romantik. Wie passt das bitte alles in den Griechischen Bereich? Ach ja noch eine Hütte - diesesmal aus Holz und ganz verschlossen. Schwups schon waren wir nach drei Bekanntschaften (Actoren) über dem Kettensteg im Wartebereich der Poseidon. Hier gab es reichlich Nebel mit 5 oder 6 gut geschminckten Actoren. Schon waren wir mit "The Temple" durch. Wir fragten uns wirklich: Waren das die Mazes??? Ne das kann nicht sein.


    Am Ausgang der Poseidon lag dann wirklich so etwas wie Action in der Luft. Runter die Treppe und es waren Stände geöffnet, die Getränke verkauften - Shots und Cocktails. Aber auch Merchandisestand. Der hatte aber leider nur Sachen aus dem Jahr 2008. Super - na ja vielleicht gibt es ja wo anders die aktuellen Sachen.
    Und wir trauten unseren Augen nicht - Herr Terenzi persönlich gab sich die Ehre. Er possierte - wie auch nicht anders zu erwarten - vor seinen weiblichen Fans.


    Wie man hier und auf den folgenden Bildern sieht, ist die Arbeit der MakeUp-Artist wirklich nicht von schlechten Eltern. Das muss hier einfach erwähnt werden.


    Die Darsteller waren manchmal so schnell vor einem, da kam leider die Kamera nicht mit ;-)


    Dann das hier:
    Mark sollte sich auf seine Arbeit konzentrieren. Nicht einen gutaussehenden Typen spielen, der etwas zu sagen hat. Er versucht hier über Funk Anweisungen zu geben. Entweder bin ich Acteur oder Produzent. Und ein Regiseur sollte im Vorfeld sich Gedanken machen was zu tun und zu verbessern ist. Denn das Resultat muss von Anfang an passsen. Nur so ist Erfolg garantiert. Wofür gibt es Leute, die ihr Handwerk verstehen. Mark ist Musiker....


    Egal wo diese Mädels waren - ob in den Scarezones oder im Club - sie machten ihren Job wirklich gut.






    Tom hat hier die erste Bekanntschaft gemacht - ob da was geht? Das Schmunzeln war schon mal nicht schlecht.




    So weiter geht es zu...


    Ah es wird besser.


    in der Zone "The End of Days" ging es an einer etwas eintönigen Kulisse vorbei. Diese bestand aus Fässern, Bauzaun und alten Autos, die brennten. Ein paar Nebelmaschinen machten die Erschrecker der Actors etwas intensiver. Keine Häuser nichts. Eben nur ein Bauzaun mit Matten. Nicht sehr ansehbar. Man hätte hier ruhig von den Leuten der Universal Studios sich mal etwas Rat holen können. Die Kulisse wie letztes Jahr ist hier absolut verloren gegangen. Gut - mann wollte mehr Platz - aber bitte auch etwas mehr Drumherum. Ich errinnere mich zum Beispiel an Akrobaten, die mit Feuer spielten...
    Wo waren solche Akteure?




    Ein wirklich schönes Bild (was hier nicht so richtig zu erkennen ist) war die Euromir unter dem wunderschön leuchtenden Mond.


    Dann kamen wir an der zentralen Stelle des Geschehens an. Eine Lagerhalle ohne richtiger Harmonie. Ledeglich die drei Eingänge zu den Mazes waren etwas gestaltet worden. Hätte man nicht die hässliche Blechfasade etwas krativer gestalten können?




    Na gut - nachdem hier alles etwas trostlos gestaltet ist, dachten sich einige, dann machen wir halt etwas draus...








    Dann fanden wir doch noch etwas "Show". Einer der Sponsoren bot sich mit 3 Damen in der sogenannten Lounge an. Hier wurden wirklich in kürzester Zeit sehr schöne Frisuren gestalltet. Und das FOR FREE!!! Die Bilder sind leider durch die Nebelmaschinen etwas mau - aber ich denke, man erkennt genug. Sorry hierfür.


    Susi fässt sich noch einmal durch ihr Haar - soll ich das wirklich machen??? Dani war da schon lockerer.


    Auf geht's






    unsere drei Vamps.








    Ein paar Akteure machten ihren Jop wirklich super - diese möchte ich mit TOP kennzeichnen. Dazu gehörte dieser.








    2x TOP - Sie war letztes Jahr - so glaube ich - schon mal da.


    und der wollte wohl Adis neue Frisur haben...




    3x TOP - ein sehr flinker und schwer auszumachender Typ.


    Ausblicke von der Griechischen Terasse










    Schee schaut se aus..


    Nebel ohne Ende - und immer mit einem bösen Erwachen....


    ...der Brederich - lol


    Nochmal


    oh weh - jetzt hat er es geschafft...


    ...dass meine Kamera kaputt ist.


    sie machten sich ihren Spaß draus.


    Attacktime






    in Love




    Dann ging es in den ...


    Hier warteten sie schon auf uns.


    bei leckeren Cocktails - Nebel ohne Ende und einer umgebauten Poseidonladestation ging es dann ab 23:00 Uhr rund.





    Auch unseren alten Rocker hatten ihren Spaß


    Wo schaute denn sie hin?


    richtig - hierher denn die zwei trieben es nicht schlecht....




    Schnell fand der Freitag sein Ende. Denn der Club war nach einer Stunde nur noch halb gefüllt und die Musik war wohl nicht jedermanns Sache.

    So war der Freitag schnell vorbei und wir hofften auf den Samstag abend.
    Vielleicht ändert sich ja was
    Ich nehme es vorweg - es wurde nicht besser - eher schlechter.


    Über die Qualität - das Ausmass - die einzelnen Mazes und Zones möchte ich nicht sehr viel schreiben. Das hat Captain hier schon http://www.coasterfriends.de/forum/e...s-besuchs.html bestens getan.
    Es gibt viel zu tun - bitte macht was draus- Herren Mack.
    So kann das Event nicht stattfinden. Es ist im Vorfeld zu überzogen. Es muss mehr am Detail gefeilt werden. Es müssen mehr Profis verpflichtet werden. Die Halle ist viel zu steril und stinkt ungemein nach Pizza - das passt absolut nicht. Die dort drei befindlichen Mazes sind zu dicht aufeinander und der Wartebereich ist für die Massen nicht gewachsen - so zumindest nicht. Und die Qualität ist sehr schwach. Ledeglich das Sanatorium kann den Standart halten und überzeugte. Der Rest ist zu einfach und trostlos gestalltet. Die Enttäuschung sitzt tief.
    MfG
    tsomts66


  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Leoben / Oberndorf bei Salzburg
    Alter
    31
    Beiträge
    777
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    tolle Fotos, im Nebel ist es ned einfach gute Fotos zu machen!

    Danke auch für deine Schilderungen, klar hast auch du recht.

    Lustig wars trotzden mir aber sicher, dass wir das Beste daraus gemacht haben.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von tsomts66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    91207 Lauf / Pegnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    3.617
    Besuchte Parks
    291
    Gefahrene Bahnen: 1188
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard Tag zwei - Europapark und Terenzi Horror Nights 2009

    Da freut sich einer auf das erste Mal - im Europapark



    Ich werde heute mal - eben dem Motto wegen - fast nur Halloweenbilder posten.
    Hier ist unser Adi. Oh ist der aber schöööön.


    Scary










    eben nur fast Halloweenbilder ;-)










    ...und rein in den Tunnel




























    Endlich wieder Blue Fire


    Dann standen wir an für...


    ...Tortuga




    Sorry Simone - aber es passte einfach...


    zu Tortuga muss man sagen, dass dieses Maze ein Muster für Marc Terenzi sein sollte. Dieses überzeugte und gefiehl über 20 Leuten besser als die THN. Aufgemerkt - Europapark empfiehlt ihr Maze mit 10 Jahren und Terenzi mit 16 Jahren. Dieses täuscht aber die Qualität. Wir fanden Tortuga sehr gelungen.

















    Die Mittagstafel erwartete uns...






























    ihr erstes Mal gefiehl ihr sichtlich gut


    Onridevideoteam


    Dani und Susi fuhren alles platt


    oh der Arme


    weiter geht es...


    und dann zum zweiten Mal zu den THN 2009


    Am Samstag fuhren wir dann auch den Fluch der Kasandra. Auch hier hätte man etwas mehr zum Thema Horror machen können. Es war alles Standart.


    ...na ja fast alles war Standart


    Beim Matterhornblitz wurde schnell ein Schild aufgehängt und zwei drei Actors wurden im Wartebereich versteckt - Super Sache.... Wenn das Horror sein soll???


    Hier noch ein paar neue Schocker






















    Aber das war es dann auch schon wieder von den THN - leider nicht so erfolgreich wie erhofft.
    MfG
    tsomts66


  4. #4
    CF Team Leitung Avatar von captain
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Munich Outback
    Alter
    43
    Beiträge
    5.972
    Besuchte Parks
    476
    Gefahrene Bahnen: 1844
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Merci Thomas für Deine vielen Bilder.
    Über Qualität der THN wurde ja schon geschrieben und auch Deine Meinung kann ich ebenfalls so bestätigen.

  5. #5
    Administrator Avatar von MJTom65
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    A-4611 Buchkirchen
    Alter
    53
    Beiträge
    848
    Besuchte Parks
    296
    Gefahrene Bahnen: 1132
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Super Bilder. Beim Anschauen wird der Alltag wieder verdrängt und es kommen die schönen Erinnerungen an ein super Wochenende zurück.
    |> coastern 4ever <|




  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von Yvi_93
    Registriert seit
    29.06.2009
    Ort
    Wels, Österreich
    Alter
    25
    Beiträge
    116
    Besuchte Parks
    122
    Gefahrene Bahnen: 126
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    auch meinerseits ein Dankeschön! echt super fotos von einem super wochenende

Ähnliche Themen

  1. Terenzi Horror Nights 2009 - Adi´s Bilderbericht
    Von Adi-Coaster im Forum 2009 - Terenzi Horror Nights Berichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 19:48
  2. Terenzi Horror Nights 3
    Von captain im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 21:37
  3. Terenzi Horror Nights 2008
    Von PeterKa im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 14:55
  4. Terenzi Horror Nights im EP - Unser (Horror)Trip
    Von belli im Forum 2006 - 2008 MITGLIEDER TRIP SAMMLUNG
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:45
  5. Terenzi Horror Nights
    Von purechild im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •