Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Terrenzi Horror Nights - D'Guichinger beim gruseln!



  1. #1
    Moderator Avatar von belli
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Schondorf am Ammersee
    Beiträge
    422
    Besuchte Parks
    0

    Standard Terrenzi Horror Nights - D'Guichinger beim gruseln!

    Liebe Coasterfriends,

    wir hatten letztes Wochenende entweder mehr Glück oder ein anderes empfinden für die THN! Denn bei uns waren massig Erschrecker unterwegs. Sowohl im Parkbereich rund um Griechenland als auch in den Scarzones und Häusern. Die Stimmung war dort echt super und die Wartezeiten im Rahmen des angenehmen zwischen 25 - 40 Minuten.

    Einige Kritikpunkte kann ich nicht teilen! Sicher ist es nicht unbedingt mit USA zu messen - aber das ist ja von vornherein klar! Mit dieser Einstellung gingen wir "jungfräulich" an die Sache ran.

    Ganz im Gegenteil zu den letzten Berichten ist bei uns allen das Engagement von Marc Terrenzi positiv aufgefallen. Ich finde es gehört honoriert, wenn jemand versucht etwas neues im sonst so reservierten Deutschland zu etablieren. Ob er es zudem zu seiner Bereicherung macht finde ich nicht schlimm - ich arbeite auch für meine Kohle und nicht zur Weltverbesserung!
    Wenn jemand meinen Soundtrack kaufen würde, würde ich auch einen machen! NUR UM KOHLE ZU MACHEN. Aber ihr wollt mich ja nicht singen hören

    Alles in allem war es preislich auch in Ordnung. Bier und Shot Preise waren völlig OK! Und geschmeckt hat es auch !

    Mr. Terrenzi hat seine Rolle auch an diesem Abend gut übernommen und am Ende von The Tomb auch wirkungsvoll seinen Spaß am Erschrecken an uns Mädels getestet und bestanden.

    Auch die übrigen Scareactors waren zu der super Maske auch voll in Ihren Rollen. So sind nicht nur die weiblichen Gäste sondern auch unsere Mitreisenden Männer des öfteren davon gelaufen, haben gekreischt und sich über den Gruselfaktor gefreut.

    The Tomb war durch die Kulisse Griechenlands bereits optisch ein Genuss. In der Zeit von 20 bis 21.30 Uhr waren (bei unseren Durchgängen) teilweise mehr Scareactor als Gäste in den nebligen Gängen. Gemessen an den zerquetschen Händen der Männer hat das bei unseren weiblichen Mitreisenden sicher Eindruck hinterlassen. Das gelache und gekreische war groß. Die Darsteller hingen auf den Zäunen, zwischen den Gästen, auf und hinter Mülltonnen und haben immer wieder Ecken gefunden aus welchen Sie gerannt kamen, die im Dunkel und im Nebel nicht zu erkennen waren.

    Die Scarezone auf dem Weg zu den Medienhallen hat uns optisch allen gut gefallen. Auch hier waren Massenweise Scareactor die in Ihren Rollen aufgegangen sind.

    Rosemaries Nightmare Continues ist sicher kein klassischen Horrorhaus aber das Erlebnis im völlig dunkeln den Weg finden zu müssen war etwas besonderes. Die Gruppen wurden gut getrennt eingelassen. Somit waren wir irgendwann alle nur noch in 2er Gruppen unterwegs was den Fearfactor extrem erhöht hat. Resumee dieses Hauses: Für ängstliche Personen reicht die Anspannung die man bei diesem Erlebnis hat schon aus um das ständige kribbeln aufrecht zu erhalten. Da reicht oft schon ein kleiner Schatten um wieder richtig zu erschrecken. Für die Männer war es nicht ganz so spannend - vielleicht taten Sie aber auch einfach nur cool! Das wissen die Personen nur selber.

    The CarnEvil hat uns vom Kulissenbau sehr gut gefallen. Clowns sind von Haus aus gruselig und diese Clowns waren besonders gut gelaunt! Von meiner Seite aus war dies aber das schwächste Haus was den Thrillfactor angeht.

    Das Knightsville Sanatorium hingegen fanden wir alle Klasse! Die Story hat von Anfang an mitgerissen und alle in die Story eingebunden. Die Szenen waren super interpretiert und auch musikalisch bestens dargestellt. Ganz besonders der Irre Arzt der seinem gefesselten Opfer die Wirbelsäule bei lebendigem Leibe aus dem Rücken gezerrt hat.... Super!!!

    Der Vampires Club war gut besucht an diesem Abend und sicher auch für Jungs und Mädels einiges nettes zum gucken da!!! Außerdem war die Musik dort super - aber das ist sicher Geschmacksache.

    Alles in allem ist es vielleicht der persönliche Geschmack, die Erwartungshaltung oder auch wirklich Glück zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein der das Erlebnis THN für uns zu einem tollen Weekend gemacht hat. Wir kommen nächstes Jahr wieder!

    Bilder haben wir nicht so viele gemacht - wollte doch jeder die Stunden im Park geniessen!

    Bilder findet ihr im Moment nur in meinem Facebook Account.
    Bald aber auch hier!!!

    Facebook - Belinda Zimmermann
    Geändert von belli (22.10.2009 um 11:43 Uhr)

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Leoben / Oberndorf bei Salzburg
    Alter
    30
    Beiträge
    777
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Interessanter Bericht, hab schon von vielen gehört, dass the Tomb bei denen so viel besser war als bei uns und auch dass jetzt mehr Erschrecker unterwegs sind, vielleicht hat sich da was in den letzten Wochen getan, schade dass diese Qualität nicht von Anfang an geboten wurde

  3. #3
    Interessierter Freund
    Registriert seit
    02.08.2009
    Ort
    Albstadt
    Alter
    28
    Beiträge
    62
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Ja ich finde es auch schade, das es eine solche Qualität nicht von anfang an geboten wurde. Aber wenn man auf der EP Fanseite die Komentare, zu THN liest, kann ich mir gut vorstellen das Herr Mack und/oder Herr Terenzi, drauf reagiert haben, und den Besuchern vielleicht jetzt mehr bieten.

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von tsomts66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    91207 Lauf / Pegnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    3.617
    Besuchte Parks
    282
    Gefahrene Bahnen: 1129
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    tja - wie schon angedeutet:
    wir werden wohl nächstes Jahr dann nicht mehr hinfahren. Denn wenn es erst am Schluss immer besser wird.... sind wir dann schon im Amiland... grins.
    MfG
    tsomts66


  5. #5
    Moderator Avatar von belli
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Schondorf am Ammersee
    Beiträge
    422
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Jetzt macht doch mal ned alles so nieder!
    Man hat ja mit Sicherheit nicht mit Absicht am
    ersten Weekend etwas "schlecht" gemacht.
    Und jeder sollte die Chance haben zu lernen!

    Dann muss ich echt sagen Top, wenn auf Kritik
    reagiert wird! Das hat doch Klasse!

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von tsomts66
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    91207 Lauf / Pegnitz
    Alter
    47
    Beiträge
    3.617
    Besuchte Parks
    282
    Gefahrene Bahnen: 1129
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    ja - das war letztes Jahr genauso. Die erste Woche war nicht so toll - und dann wurde es besser. Also - so denke ich - ist das gewollt. Sprich man sieht, dass nicht so viele Leute kommen, da kann man schon mal etwas weniger bieten. Das ist normale Preispolitik. Nicht schön für den Kunden aber effizient.
    Denn zweimal den selben Fehler machen - ich weiß halt a net...
    Tut mir leid, aber ich finde das nicht schön. Wenn man in der Oberliga mitspielen will, dann muss man von Anfang an TOP sein.

    Bitte nicht so verstehen, dass es grottenschlecht war. Aber es war einfach durchschnitt - an dem Tag wo wir waren.
    MfG
    tsomts66


  7. #7
    Aktiver Freund Avatar von michi5
    Registriert seit
    30.06.2009
    Ort
    Albstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    229
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Zitat Zitat von tsomts66 Beitrag anzeigen
    ja - das war letztes Jahr genauso. Die erste Woche war nicht so toll - und dann wurde es besser. Also - so denke ich - ist das gewollt. Sprich man sieht, dass nicht so viele Leute kommen, da kann man schon mal etwas weniger bieten. Das ist normale Preispolitik. Nicht schön für den Kunden aber effizient.
    Denn zweimal den selben Fehler machen - ich weiß halt a net...
    Tut mir leid, aber ich finde das nicht schön. Wenn man in der Oberliga mitspielen will, dann muss man von Anfang an TOP sein.

    Bitte nicht so verstehen, dass es grottenschlecht war. Aber es war einfach durchschnitt - an dem Tag wo wir waren.
    Da geb ich dir recht.
    Wenn man sowas veranstaltet dann muss vom ersten Tag an immer das gleiche Programm abliefern.
    Na mal sehen, ich war ja auch bei den THN wo ihr auch wart. Ich werde die THN am 31.10.09 nochmal besuchen, kann euch ja dann bescheid sagen ob es besser war als des letztes mal.

  8. #8
    CF Team Leitung Avatar von captain
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Munich Outback
    Alter
    43
    Beiträge
    5.951
    Besuchte Parks
    455
    Gefahrene Bahnen: 1754
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Jetzt muss ich mich doch auch nochmal zu Wort melden.
    Gerade in den letzten zwei Wochen haben wir hier in den USA mehr als 30 verschiedene Mazes anschauen dürfen und eine Menge Halloween erleben können.
    Und das was Terenzi - wohl gemerkt als Aufpreispflichtiges Event - anbietet, ist halt einfach zu wenig.
    Keiner verlangt von den THN eine Qualität wie bei Howl-O-Scream oder gar den Universal Horror Nights, aber zumindest an die kostenlosen Veranstaltungen sollten man mit seinem Budget rankommen. Ganz zu schweigen von den privaten Mazes. Man sieht ja auch an allen Berichten in den diversen deutschen Foren, dass wohl einiges schief gelaufen sein muss.
    Ich denke das lässt sich nüchtern und objektiv betrachtet nicht wegdiskutieren.

    Aber wie immer bestimmt den Fun-und Launefaktor nicht ein Event oder eine Lokalität, sondern die Personen mit denen man was gemeinsam erlebt. Und so hattet Ihr sicherlich ein paar vergnügliche Stunden, die gerade Euren Frischlingen und EP/Halloween Neulingen super getaugt haben.
    Und das wir uns nicht falsch verstehen, auch unser Ausflug mit den über 30 Coasterfriends war einsame Spitze - gerade wegen und mit den THN Abenden!

Ähnliche Themen

  1. Horror Nights in Rust
    Von Michaelrot im Forum NEWSCENTER: Park und Coaster News - Park Talk
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 12:29
  2. 8.3 Halloween Horror Nights XX
    Von tsomts66 im Forum 2010 - US Halloween Tour
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 07:42
  3. Halloween Horror Nights
    Von PeterKa im Forum NORDAMERIKA News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:06
  4. Terenzi Horror Nights im EP - Unser (Horror)Trip
    Von belli im Forum 2006 - 2008 MITGLIEDER TRIP SAMMLUNG
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:45
  5. Terenzi Horror Nights
    Von purechild im Forum DEUTSCHLAND News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •