Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1"Gefällt mir"
  • 1 Post By captain

Thema: Day 5 - Six Flags Fiesta Texas



  1. #1
    CF Team Leitung Avatar von captain
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Munich Outback
    Alter
    43
    Beiträge
    5.980
    Besuchte Parks
    479
    Gefahrene Bahnen: 1853
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Cool Day 5 - Six Flags Fiesta Texas

    Als der Wecker heute früh klingelte, war die erste Handlung der Blick aus dem Fenster. Leider sahen wir dicke Regentropfen auf die Dächer prasseln.
    Aber ein echter Freizeitparkfan läßt sich davon nicht beeindrucken, schnurstracks machten wir uns auf den Weg zu Six Flags Fiesta Texas.

    Six Flags Fiesta Texas gilt bei vielen Amerikanern als der schönste Six Flags Park. Nach unserem persönlichen Rundgang können wir dies auch bestätigen.
    Six Flags untypisch reiht sich ein Themenbereich an den anderen. Von der Minenstadt über einen 50er Jahre Bereich bis hin zu einem Boardwalk ist hier einiges geboten. Für uns Deutsche war natürlich der Bereich "Spassburg" eine wirklich lustige Sache, denn hier sollte alles deutsch wirken.
    Ebenfalls bemerkenswert ist, dass der Park in eine Felslandschaft gebaut wurde. Es wirkt fast so, als hätte man den Park in einen Krater gebaut.

    Nun aber zu den "harten" Fakten:
    Mit acht Bahnen ist die Coasterlandschaft recht überschaubar. Fast schon standardmäßig gibt es einen Boomerang, den B&M Inverter Batman, der hier aber Goliath heißt, sowie einen Kiddiecredit im neuen Kinderland Wiggles World. Der verwurschtelte Premier Rides Launchcoaster Poltergeist bietet eine rassante und enge Fahrt.
    Der B&M floorless Coaster Superman bietet dagegen ein abwechslungsreiches Layout und eine nicht mehr ganz weiche Fahrt. Der Minencoaster Road Runner Express nutzt natürlich die passende Optik der Umgebung. Auch Six Flags Fiesta Texas hat 2007 Tony Hawks Big Spin"Coaster geschenkt bekommen. Der letzte Coaster im Bunde ist auch der Mächtigste, er prägt einen Großteil des Parks. The Rattler
    ist ein sehr langer Holzcoaster (Nr 7 der Welt mit über 1,5 KM) der erst mit gewaltiger Kraft und Geschwindigkeit (Vierthöchster und Sechstschnellster Holzcoaster der Welt) einen in die Sitze drückt um dann später ein sanfter Holzcoaster wird.

    Neben der Achterbahnen bietet der Park allerhand weitere Attraktionen. Logflume, Splash, Raft (zu Halloween mit blutrotem Wasser!), sowie einen "Scooby-Doo" Darkrideshooter. Das ist besonders bemerkenswert, denn dieser Shooter steht eigentlich in mehreren Cedarfair Parks.
    Wem das alles noch nicht reicht, der wird in diesem Park mit vielen Shows
    vorzüglich versorgt. Nicht umsonst kassierte Fiesta Texas 10 Jahre in folge den renomierten Amusement Today Gold Award für die besten Shows.

    Da in diesem Park aber die echten Attraktionshighlights fehlen, kann ich nur 5 Sterne geben.
    Dafür gibt es bei der Thematisierung ungewöhnliche 5 Sterne.
    Freundlichkeit und Preis/Leistung erhalten ebenfalls 4 Sterne.

    Unterm Strich hatten wir trotz Regens vergnügliche 3 Stunden. Länger dauerte unser Aufenthalt nicht, da der Park fast menschenleer war - und das an einem Sonntag! Auch hier erstattete man uns den vollen Flash Pass Gold Preis wieder zurück. Six Flags wird langsam richtig gut!

    Den restlichen Tag verbrachten wir dann beim Power Shopping (so günstig war es noch nie - T-Shirts für teilweise 2 Euro, Pullis für unter 10 Euro oder Jeans unter 20 Euro - alles Designermarken wohlgemerkt!) und bei einem leckeren Abendessen bei Roy´s (alles die es kennen - ich sag nur Schoko Souffle).

    Zum Abschluss des Tages ging es zu einem Halloweenevent nach Austin.
    Das "House of Torment" bietet 2 Horrorhäuser, die beide wieder unglaublich thematisiert waren. Im Haupthaus warteten viele gut aufgelegte Erschrecker und eine genial eklige Atmosphäre.
    Das zweite Haus war dann eher ein Augenschmaus der mit genialen Specialeffekten selbst Disney´s Haunted Mansion Konkurenz machen könnte. Das Haus ist auf Platz 6 in Amerika gevotet worden und dass ist völlig nachvollziehbar.
    Danach ging es wieder 1,5 Stunden nach San Antonio zurück.

  2. #2
    CF Team Leitung Avatar von captain
    Registriert seit
    14.03.2006
    Ort
    Munich Outback
    Alter
    43
    Beiträge
    5.980
    Besuchte Parks
    479
    Gefahrene Bahnen: 1853
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Willkommen im Six Flags Fiesta Texas Park in San Antonio



    Das Wetter meinte es nicht gut - es regnete!



    Dieser Six Flags Park war durchgehend thematisiert!



    und in verschiedene Themenbereiche unterteilt






    Gleich beim Parkeingang findet man einen B&M Inverter - nicht Namens Batman - sondern Goliath



    normal ist Goliath der Hypercoaster in den Six Flags Parks









    als nächstes ging es in den "Minen" Bereich des Parks



    dort wartete einen Minenbahn



    die sehr verschachtelt angelegt war



    Daneben das hölzerne Ungetüm the Rattler



    die Bahn war erst wild - und dann etwas gemütlicher



    auf jeden Fall sieht Sie gigantisch aus (vierthöchste, sechstschnellste und siebtlängste Holzbahn der Welt)



    die Bahn geht sogar per Tunnel durch eine Felswand!






    der Park ist durchzogen von natürlichen Felsformationen - sehr gewaltig



    am äußeren Rand erkennt man, dass der Park eigentlich fast in einen Krater gebaut wurde



    und weiter geht es in der Minenstadt









    auch hier gab es ein Fright Fest - leider nur mit einem Horrorhaus. Dafür aber spezielle Shows und Deko



    und sogar einem blutroten Raftride - toll für weisse Kleidung



    auch Fiesta Teaxas hat seit kurzem einen Kinderbereich Wiggles World






    hier war natürlich bei unserem nassen Besuch nichts los






    und hier der Kiddie Credit :-)






    Direkt daneben gibt es den B&M Floorless Coaster Superman



    der Coaster führt wieder an einer Felswand entlang



    ein recht gutes Layout macht Spaß - der Coaster selber rüttelt aber schon leicht









    hier der Freefall und daneben das Coastergewurstel vom Poltergeist



    Poltergeist ist ein Launch Coaster von Premier Rides



    fährt sich sehr eng und fühlt sich eher wie ein Kirmescoaster an



    Dafür sieht er aber toll aus






    hier sind wir nun in Rockville



    mit Eis für Enthusiasten



    weiter geht die Reise auf einen gut nachgemachten Boardwalk



    hier gehts zum Darkride Geisterhaus Shooter Scoopy Doo



    Auch Tony Hawk hat es nach San Antonio geschafft



    Zombie Operator



    Zombie Parkbesucher



    und nun noch ein paar Impressionen aus dem deutschen Teil - Spassburg



    hier gibt es auch Würstel, Bier und eine Festhalle






    übrigens ist die Gegend um San Antonio generell sehr Deutsch geprägt. Viele Ortschaften und Strassen tragen deutsche Namen



    hier versteckt sich ein Log Flume Ride






    und zu guter Letzt gibt es auch hier einen unserer heiß geliebten Boomerang



    wer sich mit Six Flags auskennt der weiß das diese Menge an Autos einen mehr als leeren Park bedeutet hat. Alles Rides waren Walkthroughs!
    Geändert von captain (15.10.2009 um 23:38 Uhr)
    Conny gefällt dieses Posting.

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Leoben / Oberndorf bei Salzburg
    Alter
    31
    Beiträge
    777
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wow, das ist ein toller Bericht

    Schööööne Fotos, der Park schaut echt ganz gut aus, nett thematisiert, tolle Rides, der RaftRide schaut lustig aus mit dem blutrotem Wasse total witizig!

    Schaut aus als würdet ihr es so richtig genießen

  4. #4
    Aktiver Freund Avatar von michi5
    Registriert seit
    30.06.2009
    Ort
    Albstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    229
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Schöne Fotos toller Bericht
    Na so ein Parkplatz würde ich mir mal im EP wünschen .
    Habt weiterhin viel spaß

  5. #5
    CF Team Betreuung Avatar von t4-michael
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Buchbach
    Alter
    40
    Beiträge
    2.415
    Besuchte Parks
    179
    Gefahrene Bahnen: 644
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wirklich ein schöner Park. Bei dem rot gefärbtem Wasser war mein Gedanke der selbe wie von Chrisili. Sieht einfach klasse aus. Ist mal ne andere Idee und hat schon was blutiges. Andererseits wirklich super mit weißer Kleidung (wird schon beim waschen rausgehen )

    Danke für die Bilder

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von wienerburli
    Registriert seit
    15.03.2006
    Ort
    Deutschland / Forstern
    Alter
    39
    Beiträge
    503
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Wiedermal ein toller Bericht von einem weiteren Park auf eurer Tour. Toll das der Zombie Parkbesucher sogar eine Coasterfriendsjacke trägt. Find ich geil wer alles unsere Produkte kauft.

  7. #7
    Interessierter Freund Avatar von MagicMo
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Houston, TX
    Alter
    24
    Beiträge
    85
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Cooler Bericht
    Jetzt ist die Vorfreude auf Texas noch größer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 12.10.2014, 14:01
  2. Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 00:09
  3. Neu 2012: SkyScreamer @ Six Flags Fiesta Texas
    Von Mario M. im Forum NORDAMERIKA News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 22:02
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 18:55
  5. Klappe, USA die 2. ...14 Six Flags Fiesta Texas
    Von K-Beat im Forum 2011 - USA, Klappe die 2. - by k-beat
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 19:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •