Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree28"Gefällt mir"
  • 17 Post By Mario M.
  • 1 Post By Marcel46
  • 10 Post By Mario M.

Thema: Sud Italia Tour - Tag 0, 1 & 2 - Anreise, Fasanolandia und Alberobello



  1. #1
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.071
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 865
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard Sud Italia Tour - Tag 0, 1 & 2 - Anreise, Fasanolandia und Alberobello

    Nachdem ich das Erlebte ein wenig verarbeiten konnte und nun endlich dazu gekommen bin die Bilder von meiner Kamera und meinem Handy zu sortieren, will ich euch endlich ein paar Berichte zur vergangenen Italientour liefern. Die Tour war die abwechslungsreichste auf der ich je war und ich hoffe das kommt in den folgenden Berichten auch gut rüber. Zu sehen gibt es diesmal fast überwiegend Kultur und Kinderachterbahnen, aber auch das ein oder andere Bild vom Essen ist dabei.

    Ich hoffe ihr habt gerade keinen Hunger, wenn ja, dann esst erst was bevor ihr weiterlest

    Da meine Kamera nicht die Beste ist müsst ihr mir die Qualität einiger Bilder verzeihen, aber bei knapp 800 Stück in den nächsten 9 Berichten ist sicher auch genug sehenswertes dabei. Ich habe jede Bahn und jeden Park fotografiert, ihr bekommt also einiges zu sehen (auch viele Panoramabilder).

    Hier mal eine Übericht der Tour mit den Links zu meinen Berichten:

    Sud Italia Tour - Tag 0, 1 & 2 - Anreise, Fasanolandia und Alberobello
    Sud Italia Tour - Tag 1 - Citta dello Sport (Special: Unnützes Wissen)
    Sud Italia Tour - Tag 3 - Miragica und Neapel
    Sud Italia Tour - Tag 4 - Amalfiküste (Sorrento, Positano..) und Capri
    Sud Italia Tour - Tag 5 - Pompei und Parks of Neapel
    Sud Italia Tour - Tag 6 - Rainbow Magic Land und Rom
    Sud Italia Tour - Tag 7 - Parks of Rome
    Sud Italia Tour - Tag 8 - Rom Sightseeing
    Sud Italia Tour - Tag 9 & 10 - Rom und Heimreise (Skylinepark)

    Aber nun fange ich mal an. Die ersten 3 Tage habe ich mal in einem Bericht zusammengefasst, denn für die ersten 2 Tage lohnt sich kein eigener Bericht.

    Tag 0 - Anreise (08.08.13)

    Für mich begann die Reise bereits einen Tag früher, denn ich wollte mit der Hauptgruppe von München aus fliegen. Ich bin für eine Nacht bei Peter in München untergekomen, mit dem ich nach der Tour nochmal in den Skylinepark gehen wollte.

    Mit der U-Bahn sind wir abends nochmal in eine Cocktailbar gefahren, dabei ist dieses schöne Panoramabild entstanden

    Name:  1.jpg
Hits: 594
Größe:  43,3 KB

    Tag 1 - Anreise Teil 2 (09.08.13)

    Am nächsten morgen ging es dann um 8:00 ab in Richtung S-Bahn Station Leuchtenbergring. Von wo aus ich dann ca. 40 Minuten in Richtung Flughafen gefahren bin.

    Name:  2.jpg
Hits: 613
Größe:  97,0 KB

    Dort wartete ich dann auf die Gruppe, die dann auch nach und nach eintraf

    Name:  3.jpg
Hits: 633
Größe:  86,3 KB

    Gemeinsam ging es zu Check-In

    Name:  4.jpg
Hits: 616
Größe:  84,0 KB

    Vor Ort warteten wir dann erst ca. eine Stunde auf das Gepäck und dann auf den Busfahrer, unser Zeitplan war mal wieder ein wenig gesprengt.

    Nah ist da noch jemand müde?

    Name:  6.jpg
Hits: 626
Größe:  92,0 KB

    Auf dem Weg nach Bari waren wir dann erstmal Verpflegung einkaufen

    Name:  7.jpg
Hits: 645
Größe:  136,8 KBName:  8.jpg
Hits: 629
Größe:  102,1 KBName:  9.jpg
Hits: 633
Größe:  106,1 KB

    Außerdem habe ich für 2,5€ meine ersten italienischen Pizzastückchen gegessen

    Name:  10.jpg
Hits: 621
Größe:  77,5 KB

    Das Wetter: Vorhersage 1% Regenwahrscheinlichkeit, Realität: Land unter (aber zum Glück nur am ersten Tag).

    Name:  11.jpg
Hits: 602
Größe:  45,1 KB

    Ankunft im ersten Hotel

    Name:  12.jpg
Hits: 599
Größe:  88,6 KB

    Unser riesiges Zimmer

    Name:  13.jpg
Hits: 605
Größe:  58,7 KB

    Ab zum 3 gängigen Abendessen

    Name:  14.jpg
Hits: 608
Größe:  81,5 KB

    gesellige Runde

    Name:  15.jpg
Hits: 628
Größe:  85,5 KB

    So lecker

    Name:  16.jpg
Hits: 614
Größe:  83,1 KBName:  17.jpg
Hits: 614
Größe:  64,8 KBName:  18.jpg
Hits: 594
Größe:  70,5 KB

    Dann haben wir nachts noch ein wenig die Hotelanlage erkundet

    Name:  19.jpg
Hits: 635
Größe:  85,4 KB

    Tag 2 - Fasanolandia und Alberobello (10.08.13)

    Eingangsportal zu unserem Hotel

    Name:  20.jpg
Hits: 629
Größe:  106,7 KB

    Jetzt aber ab in den ersten Freizeitpark: Zoosafari Fasanolandia

    Als wir ankamen begann es leicht zu regnen, was uns noch Probleme machen sollte...

    Erster Anblick

    Name:  21.jpg
Hits: 614
Größe:  69,6 KB

    Jetzt aber rein in den vor wenigen Minuten eröffneten Park

    Name:  25.jpg
Hits: 612
Größe:  86,3 KBName:  26.jpg
Hits: 614
Größe:  93,9 KBName:  24.jpg
Hits: 619
Größe:  85,7 KBName:  23.jpg
Hits: 619
Größe:  107,3 KBName:  22.jpg
Hits: 628
Größe:  78,2 KB

    Noch hatte alles geschlossen, also liefen wir erstmal ein wenig planlos im Park rum. Dabei die erste Ernüchterung: Eine Bahn hatte wegen Wartungsarbeiten geschlossen, die Züge lagen demontiert in der Station.
    Aber ok, ist ja auch Offseason (hört sich zwar blöd an, aber den Italieniern ist es zu heiß, also ist im Herbst und Frühjahr Hauptsaison).

    Name:  27.jpg
Hits: 615
Größe:  107,2 KBName:  28.jpg
Hits: 767
Größe:  109,3 KB

    Die nicht fahrende Bahn habe ich mir dann schön getrunken/geleckt (ja, in dem Eis ist Alkohol :O) und es wird nicht das letzte auf der Tour bleiben

    Name:  29.jpg
Hits: 580
Größe:  57,4 KB

    Die erste Bahn auf italienischem Boden war dann der Spinning Coaster

    Name:  30.jpg
Hits: 596
Größe:  111,2 KBName:  31.jpg
Hits: 617
Größe:  141,6 KBName:  32.jpg
Hits: 628
Größe:  107,4 KBName:  33.jpg
Hits: 624
Größe:  91,6 KBName:  34.jpg
Hits: 638
Größe:  139,0 KBName:  35.jpg
Hits: 589
Größe:  131,5 KB

    Gefolgt vom ersten Wurm (wir zählen mal mit: 1. Kinderbahn davon ein Wurm)

    Name:  36.jpg
Hits: 592
Größe:  151,2 KBName:  37.jpg
Hits: 627
Größe:  117,4 KBName:  38.jpg
Hits: 653
Größe:  133,2 KBName:  39.jpg
Hits: 608
Größe:  134,0 KBName:  40.jpg
Hits: 601
Größe:  131,3 KB

    Auf dem Weg zur nächsten Achterbahn

    Name:  41.jpg
Hits: 599
Größe:  114,5 KB

    Diese hatte aber leider geschlossen, den sie darf nur fahren wenn die Strecke komplett trocken ist

    Also weiter den Berg hinauf...

    Name:  42.jpg
Hits: 640
Größe:  78,8 KBName:  43.jpg
Hits: 595
Größe:  97,9 KB

    Amy gegen Rollerfahrer

    Name:  44.jpg
Hits: 601
Größe:  140,2 KB

    Oben am Berg verweilten wir dann ein wenig, denn bei Regen hatte so gut wie alles geschlossen.

    Name:  45.jpg
Hits: 593
Größe:  136,4 KB

    Auch der Eurofighter oder doch Eurofigther hatte noch geschlossen

    Name:  52.jpg
Hits: 624
Größe:  158,1 KBName:  46.jpg
Hits: 611
Größe:  89,0 KBName:  47.jpg
Hits: 616
Größe:  128,5 KBName:  48.jpg
Hits: 610
Größe:  139,6 KBName:  49.jpg
Hits: 616
Größe:  132,9 KB

    Also erstmal zu einer Geisterbahn die eher nach etwas anderem aussah...

    Name:  50.jpg
Hits: 596
Größe:  99,5 KB



    Name:  51.jpg
Hits: 601
Größe:  86,2 KB

    Dann wurde die größte Bahn des Parks in Betrieb genommen! Tolle Bahn und tolle Lage, dazu noch tolle Fahreigenschaften (bis auf einen Schlag nach dem Looping)

    Hier mal ein paar Bilder die ich von der Bahn gemacht habe:

    Name:  60.jpg
Hits: 598
Größe:  84,2 KBName:  61.jpg
Hits: 596
Größe:  72,2 KBName:  62.jpg
Hits: 594
Größe:  104,0 KBName:  63.jpg
Hits: 623
Größe:  140,0 KBName:  64.jpg
Hits: 599
Größe:  74,3 KBName:  65.jpg
Hits: 600
Größe:  121,0 KBName:  66.jpg
Hits: 599
Größe:  118,0 KBName:  67.jpg
Hits: 612
Größe:  127,8 KBName:  68.jpg
Hits: 608
Größe:  87,6 KBName:  69.jpg
Hits: 615
Größe:  87,4 KBName:  70.jpg
Hits: 584
Größe:  103,6 KBName:  71.jpg
Hits: 602
Größe:  90,6 KBName:  72.jpg
Hits: 614
Größe:  95,7 KBName:  59.jpg
Hits: 607
Größe:  127,0 KBName:  53.jpg
Hits: 609
Größe:  101,8 KBName:  54.jpg
Hits: 606
Größe:  110,4 KBName:  55.jpg
Hits: 587
Größe:  98,1 KBName:  56.jpg
Hits: 589
Größe:  101,4 KBName:  57.jpg
Hits: 625
Größe:  106,1 KBName:  58.jpg
Hits: 600
Größe:  119,5 KB

    Danach sind wir den Freefall gefahren (wir hingen ein paar Minuten lang oben, denn Lothar hatte unten die Ride Op's zu einer Aussichtsfahrt angestiftet)

    Name:  73.jpg
Hits: 591
Größe:  42,3 KB

    Immer noch geschlossen...

    Name:  74.jpg
Hits: 592
Größe:  121,5 KB

    Also erstmal wieder nach unten, etwas essen und ein wenig den Zooteil begutachten!

    Name:  75.jpg
Hits: 611
Größe:  112,1 KB

    Von den Gehegen gibt es nur 4 Bilder, die Tierhaltung dort will ich nicht unterstützen

    Name:  76.jpg
Hits: 579
Größe:  116,5 KBName:  77.jpg
Hits: 596
Größe:  144,5 KBName:  78.jpg
Hits: 570
Größe:  139,9 KBName:  79.jpg
Hits: 567
Größe:  89,8 KB

    Dann waren wir schon auf dem Weg in Richtung Ausgang als von Gerlinde ein Anruf kam, die Achterbahn hatteso eben eröffnet und so stürmen wir doch noch mal den berg hinauf um alle schnell dait zu fahren. Der Mitarbeiter dort hatte auch lang genug faul rumgesessen und an seinem Handy rumgespielt...

    Name:  80.jpg
Hits: 585
Größe:  121,8 KB

    Bilder die während der Fahrt entstanden sind:

    Name:  81.jpg
Hits: 621
Größe:  112,5 KBName:  82.jpg
Hits: 580
Größe:  111,7 KB

    Lost Count

    Name:  83.jpg
Hits: 588
Größe:  109,6 KB

    Wildwasserbahn war auch defekt

    Name:  84.jpg
Hits: 602
Größe:  125,5 KBName:  85.jpg
Hits: 592
Größe:  137,0 KB

    Dann ein letzter Blick auf eine Kotzschleuder, die aber auch gerade Pause hatte und ab mit dem Bus nach Alberobello

    Name:  86.jpg
Hits: 604
Größe:  123,2 KB

    Dort hielten wir uns dann für eine Stunde auf und machten einen Spaziergang

    Name:  87.jpg
Hits: 570
Größe:  86,6 KBName:  88.jpg
Hits: 602
Größe:  116,1 KB

    Ulli hatte seinen eigenen Bereich

    Name:  89.jpg
Hits: 587
Größe:  121,5 KB

    Echt traumhaft schön dort

    Name:  102.jpg
Hits: 605
Größe:  96,7 KBName:  90.jpg
Hits: 597
Größe:  103,4 KBName:  91.jpg
Hits: 605
Größe:  141,3 KBName:  92.jpg
Hits: 582
Größe:  114,8 KBName:  93.jpg
Hits: 603
Größe:  101,8 KBName:  94.jpg
Hits: 591
Größe:  117,0 KBName:  95.jpg
Hits: 574
Größe:  104,2 KBName:  96.jpg
Hits: 484
Größe:  108,7 KBName:  97.jpg
Hits: 483
Größe:  126,9 KBName:  98.jpg
Hits: 484
Größe:  79,9 KBName:  99.jpg
Hits: 484
Größe:  110,5 KBName:  100.jpg
Hits: 481
Größe:  121,5 KBName:  101.jpg
Hits: 483
Größe:  77,9 KB

    Dann ging es wieder zurück zum Hotel mit einem Stop im Gomma Park (auf deutsch: Gummipark) hier musste unser Busfahrer das erste mal schmunzeln

    Name:  103.jpg
Hits: 486
Größe:  91,4 KB

    Halten wir fest 2. Kinderbahn (davon 2 Würmer)

    Name:  104.jpg
Hits: 480
Größe:  100,6 KBName:  105.jpg
Hits: 480
Größe:  118,4 KBName:  106.jpg
Hits: 479
Größe:  115,0 KBName:  107.jpg
Hits: 480
Größe:  134,8 KB

    Hier der Grund warum der Park Gummipark heißt (wegen den Hüpfburgen)

    Name:  108.jpg
Hits: 479
Größe:  97,1 KB

    Freude pur!

    Name:  109.jpg
Hits: 477
Größe:  82,5 KBName:  110.jpg
Hits: 478
Größe:  103,3 KB

    Lachanfall?! Warum eigentlich?

    Name:  111.jpg
Hits: 475
Größe:  119,4 KB

    Dann ab zurück ins Hotel und 2 Stunden Action im Hotelpool! Davon habe ich aber leider keine Bilder!

    Name:  112.jpg
Hits: 479
Größe:  117,5 KBName:  113.jpg
Hits: 469
Größe:  111,1 KB

    Und was zu essen gab es auch wieder, diesmal aber ohne Bild

    Name:  114.jpg
Hits: 475
Größe:  61,1 KB

    Gemütliches beisammen sein

    Name:  115.jpg
Hits: 474
Größe:  109,5 KBName:  116.jpg
Hits: 475
Größe:  88,6 KB
    Geändert von Mario M. (29.08.2013 um 16:59 Uhr)
    Ralf61, Dan96, Floh79 und 14 anderen gefällt dieses Posting.

  2. #2
    CLUBMEMBER Avatar von Conny
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    1.377
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Danke für den Bericht!

    Das war bestimmt ein voll toller Tag .

    Die Hotelanlage ist der Wahnsinn, voll toll, wunderschön!!!

    Die Gegend ist ja auch voll nett!

    Und deine Bilder von den Eurofighter sind voll super, jetzt habe ich Lust den zu fahren .

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Marcel46
    Registriert seit
    07.02.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    21
    Beiträge
    1.211
    Besuchte Parks
    64
    Gefahrene Bahnen: 318
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Hehe, das erste Bild gefällt mir. Das ist die U-Bahnstation, an der ich jeden Tag aussteige, wenn ich zur Schule gehe. Momentan bin ich ja in England, aber bei diesem Bild kommen gleich wieder Heimatgefühle auf.

    Danke für den Bericht.
    Mario M. gefällt dieses Posting.
    Letzte gefahrene Bahn: Taron (Phantasialand) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
    Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

  4. #4
    CF Team News Avatar von Mario M.
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Fulda
    Alter
    26
    Beiträge
    29.071
    Besuchte Parks
    204
    Gefahrene Bahnen: 865
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene BahnenBewertete Parks

    Standard

    Zitat Zitat von Mario M.
    Die nicht fahrende Bahn habe ich mir dann schön getrunken/geleckt (ja, in dem Eis ist Alkohol :O) und es wird nicht das letzte auf der Tour bleiben

    Dieses Eis habe ich immer mit der Tour verbunden. Wieder angekommen in Deutschland habe ich dann Langnese angeschrieben warum es diese Sorte nicht in Deutschland gibt...

    Zitat Zitat von Unilever Konsumentenservice
    Sehr geehrter Herr M...,

    wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Mojito Eis.

    Artikel sind auf ihre Märkte ausgerichtet. Aus diesem Grund entwickelt Unilever regionale Artikel für regionale Märkte. Jedes Land hat sein eigenes Sortiment, nicht alle Artikel sind daher überall erhältlich. Ihren Wunsch haben wir aber als Anregung an unsere zuständige Marketingabteilung weitergeleitet.

    Ein direkter Verkauf von Unilever Artikeln an Konsumenten ist nicht vorgesehen, denn das übernehmen ausschließlich die regionalen Handelspartner. Wir bitten Sie um Verständnis.

    Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Julia ...
    Unilever Konsumentenservice
    Letzte Woche dann die Nachricht von Tom: Er hat das Eis auf einem Autobahnrasthof gekauft (das Eis hat es also nach Deutschland geschafft)

    Gestern habe ich es nun auch bei uns im Dorf in der Tankstelle entdeckt.

    Ist zwar total Offtopic, aber bei diesem Anblick kamen sämtliche Erinnerungen zur Tour wieder hoch

    Name:  Foto 15.04.14 16 13 37.jpg
Hits: 324
Größe:  155,1 KB

    ----- Offtopic Ende -----

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •