Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree35"Gefällt mir"
  • 25 Post By Henni
  • 1 Post By Denise
  • 1 Post By Kaddy85
  • 1 Post By Telris
  • 1 Post By Ralf61
  • 1 Post By Henni
  • 1 Post By MKatze
  • 1 Post By Conny
  • 2 Post By Marco89
  • 1 Post By Fastpass

Thema: Tief im Westen Tour Tag 3 - Phantasialand by Henni



  1. #1
    CLUBMEMBER Avatar von Henni
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.663
    Besuchte Parks
    119
    Gefahrene Bahnen: 530
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard Tief im Westen Tour Tag 3 - Phantasialand by Henni

    Und zu guter Letzt berichte ich noch von unserem absolut genialen Abschlusstag der Tief im Westen Tour, den wir im Phantasialand verbrachten.

    Nach einer sehr kurzen Nacht fiel uns allen das Aufstehen besonders schwer. Lars war kaum aus dem Bett zu bekommen. Wir packten unsere Koffer, trugen sie zum Auto und sammelten uns in der Lobby. Auch heute sollten wir wieder Zuwachs für diesen letzten Tag bekommen, Ralf war gekommen, sowie Chris mit Anna. Später stießen auch Daniel und Tom dazu.

    Unter großem Beifall verteilte Andy pro Person 5 Quickpässe, die das PHL zur Verfügung gestellt hatte. Das sollte uns den Tag wesentlich erleichtern. Um acht Uhr wurden wir abgeholt und betraten durch den Hotelgäste-Eingang endlich das Phantasialand, nachdem wir es bisher nur aus dem Hotelzimmerfenster gesehen hatten.

    Name:  Tief im Westen Tour 314.JPG
Hits: 800
Größe:  92,4 KBName:  Tief im Westen Tour 315.JPG
Hits: 802
Größe:  89,2 KBName:  Tief im Westen Tour 317.JPG
Hits: 811
Größe:  96,9 KBName:  Tief im Westen Tour 318.JPG
Hits: 811
Größe:  77,6 KB


    Als erstes wurde die Black Mamba angesteuert, auf der wir eine ganze Stunde ERT hatten. Wie geil ist das denn bitte?



    Name:  Tief im Westen Tour 320.JPG
Hits: 797
Größe:  51,4 KBName:  Tief im Westen Tour 322.JPG
Hits: 785
Größe:  84,8 KBName:  Tief im Westen Tour 323.JPG
Hits: 786
Größe:  64,9 KBName:  Tief im Westen Tour 331.JPG
Hits: 789
Größe:  51,6 KB


    Leider stellte ich fest, dass ich wohl heute nicht viel fahren würde. Rasende Kopfschmerzen stellten sich bereits nach der ersten Runde auf dem Inverter ein, so dass ich nur 3 oder 4 Runden fuhr. So sehr die Bahn Spaß macht, so schmerzhaft waren die Fahrten leider für mich. Dabei mag ich die Black Mamba sehr und hatte hier noch nie Probleme.

    Es gab natürlich auch welche, die die ERT ausgiebig nutzten und während wir auf die Hardcore-Coasterer warteten, vertrieben sich einige die Zeit mit einem Tänzchen. Und wo drei CFs tanzen, da tanzen auch bald acht.

    Name:  Tief im Westen Tour 332.JPG
Hits: 755
Größe:  120,0 KBName:  Tief im Westen Tour 333.JPG
Hits: 772
Größe:  111,9 KBName:  Tief im Westen Tour 335.jpg
Hits: 766
Größe:  136,4 KB


    Chris hatte seit der Belgien-Tour fleißig geübt.

    Name:  Tief im Westen Tour 336.jpg
Hits: 791
Größe:  120,2 KB


    Als die Stunde um war, war unsere ERT Zeit aber noch lange nicht beendet. Beim Gruppenfoto machen stellte sich ein sehr netter Mitarbeiter des Qualitätsmanagements vor und verteilte nochmal jeweils 3 Quickpässe pro Person. Fassungslos starrte ich auf meine 16 Pässe, Lars würde seine ja nur bei Maus au Chocolat brauchen.

    Name:  Tief im Westen Tour 354.jpg
Hits: 997
Größe:  58,1 KB


    Außerdem bekam jeder einen Gutschein über 2 Kugeln Eis, was natürlich meinen Lars besonders freute. Doch auch das war noch nicht alles: Eine Karte für die Winteröffnung gab es auch noch. Ich hoffe ja, dass ich dann einige von der tollen Truppe im Winter im PHL wiedersehen werde.

    Nun ging es aber überwältigt von dieser Großzügigkeit zur nächsten ERT – den Winjas.

    Name:  Tief im Westen Tour 337.JPG
Hits: 768
Größe:  116,5 KBName:  Tief im Westen Tour 339.JPG
Hits: 780
Größe:  111,5 KB


    Zuerst fuhr ich mit der Fear, dann der Force, dann wieder der Fear. Diese Spinner sind einfach ultrawitzig und verpassten uns einen ganz schönen Drehwurm. Allerdings musste ich auch hier etwas langsam machen. Lars war ganz froh darüber, immerhin musste mein armer Schatz 2 Stunden nur herumsitzen ohne irgendetwas machen zu können. Das ist für ein Kind nicht gerade leicht und er war auch ziemlich aufgedreht und jagte einige CFs mit seinem Plastikkrokodil das ich ihm in Efteling gekauft hatte. Ich hoffe die Bisswunden sind inzwischen verheilt, Janine


    Mario hatte unterdessen keine Lust mehr seine Flasche in der Hand zu tragen


    Name:  Tief im Westen Tour 345.JPG
Hits: 757
Größe:  73,9 KB


    Nun strömten die ersten regulären Besucher im Laufschritt zu den Winjas und wir begaben uns nach draußen. Lars wollte Wolkes Luftpost fahren und ein paar CFs schlossen sich uns an.

    Name:  Tief im Westen Tour 348.JPG
Hits: 746
Größe:  122,9 KBName:  Tief im Westen Tour 346.JPG
Hits: 752
Größe:  93,6 KB


    Bei Temple of the Nighthawk blieb ich mit Lars und zwei anderen CFs draußen. Diese Bahn hat mich bei meinem ersten Besuch dermaßen enttäuscht, dass ich keine Lust hatte sie zu fahren. Als wir weiter zur Maus schlenderten wurden wir leider auch enttäuscht, der Ride war down. Also ging es weiter zum Hotel Tartüff, der gut gelaunte Portier bestand auf ein Foto. Aber bitte gerne


    Name:  Tief im Westen Tour 351.JPG
Hits: 812
Größe:  55,4 KBName:  Tief im Westen Tour 352.JPG
Hits: 1106
Größe:  71,9 KB



    Das Hotel ist einfach sehr witzig gemacht, Lars hätte da stundenlang durchlaufen können glaube ich. Die Coasterfriends zog es aber weiter, als nächstes wurde die Silbermine gefahren. Lars war etwas nervös, fand sie aber dann ziemlich toll. Zielstrebig bewegten wir uns nun in den Mystery Bereich und dort rief uns auch schon Mystery Castle.

    Name:  Tief im Westen Tour 356.JPG
Hits: 788
Größe:  94,5 KBName:  Tief im Westen Tour 357.JPG
Hits: 798
Größe:  93,4 KBName:  Tief im Westen Tour 359.JPG
Hits: 792
Größe:  65,6 KBName:  Tief im Westen Tour 362.JPG
Hits: 790
Größe:  73,1 KB


    Hier brauchten wir immer noch keine Quickpässe, da nur eine Fahrt Wartezeit bestand. Lars lief durch und wartete ganz alleine in der Ausgangskammer. Der Dunkel-Freefall ist schon etwas besonderes, die Fahrt hatte ziemlich Pepp. Vor allem ist er auch gut für Personen mit Höhenangst geeignet.

    Lars war inzwischen sehr müde, die Tour schlauchte ihn so langsam.

    Name:  Tief im Westen Tour 360.JPG
Hits: 779
Größe:  88,6 KBName:  Tief im Westen Tour 361.JPG
Hits: 757
Größe:  95,8 KB


    Bei River Quest kamen dann die Quickpässe das erste Mal zum Einsatz, blöderweise musste Lars genau in dem Moment aufs Klo, also keine Fahrt für mich. Als wir von der Toilette wiederkamen, konnte ich aber ein paar Fotos der fahrendesn CFs machen. Sorry dass das eine Foto so nach unten verrutscht ist, ich war von der Sonne geblendet.

    Name:  Tief im Westen Tour 366.JPG
Hits: 731
Größe:  133,6 KBName:  Tief im Westen Tour 367.JPG
Hits: 748
Größe:  136,3 KBName:  Tief im Westen Tour 368.JPG
Hits: 727
Größe:  153,4 KBName:  Tief im Westen Tour 369.JPG
Hits: 733
Größe:  125,1 KBName:  Tief im Westen Tour 370.JPG
Hits: 717
Größe:  113,5 KBName:  Tief im Westen Tour 371.JPG
Hits: 722
Größe:  171,8 KBName:  Tief im Westen Tour 372.JPG
Hits: 711
Größe:  155,0 KBName:  Tief im Westen Tour 373.JPG
Hits: 725
Größe:  131,0 KB





    Trocken geblieben ist glaube ich keiner


    Bei der Geister-Rikscha war ich erst unsicher ob ich das mit Lars fahren sollte, er fürchtet sich normalerweise vor sowas. Aber er fand die Fahrt sogar toll und wollte später eigentlich auch nochmal fahren. Haben wir aber leider nicht geschafft.

    Bei der Colorado Adventure musste er dann leider wieder warten, hier lösten wir wieder Quickpässe ein. Und bekamen auch den ganzen Zug mit Coasterfriends voll. Was mir bei der Fahrt auffiel war die leider immer noch sehr unfertige Baustelle von Chiapas. Da wird schon noch sehr viel gemacht werden müssen. Wie hatte der nette Herr vom QM so schön gesagt? „Fragt mich alles über Chiapas, aber nicht wann wir die aufmachen.“ Schade dass ich diese Bahn wohl erst in ein paar Jahren fahren werde.

    Bei Talocan überlegten wir kurz, ob wir die Quickpässe einsetzen sollten, aber die Wartezeit war nicht sehr lang. Ich liebe ja Top Spins, hatte aber wieder mit meinem Kopfweh zu kämpfen. Überrascht haben mich die vielen Feuereffekte, im Winter waren es wesentlich weniger. Dabei hatten wir doch damals so gefroren und am heutigen Tag war es wunderschön warm, fast ein wenig heiß, aber immer noch sehr angenehm.

    Mittagessen gab es dann im Unter den Linden, einem Selbstbedienungsrestaurant. Wir konnten uns holen so viel wir wollten. Lars aß zwar Nudeln und einen Wackelpudding als Nachtisch, bettelte aber die ganze Zeit nach einem Eis. Da ich auch bereits satt war, ging ich schnell mit ihm nach unten und wollte erst mal schauen ob Maus au Chocolat inzwischen offen hatte. Leider immer noch nicht und so bekam Lars gleich sein Eis (dank des Gutscheines völlig gratis) und ich natürlich auch.

    Da nun einige in die Show verschwanden, ging eine kleine Gruppe zu River Quest. Ich schloss mich da natürlich an, ich wollte dieses Rafting auch endlich fahren. Lars kletterte draußen herum und wir besetzten zu acht ein Boot. Ich war total überrascht von dem ersten Drop und das Wasser schwappte auch nur so ins Boot. Witzigerweise wurde ich zwar schon etwas nass, mein Shirt blieb aber komplett trocken. River Quest mach definitiv Spaß. Auch Mystery Castle wurde noch einmal gefahren.

    Als wir die anderen von der Show abholten, hatte endlich auch die Mäuseschlacht geöffnet und wir konnten kleine freche Mäuse mit Sahnekugeln beschießen. Lars war gar nicht mal schlecht für seine erste Fahrt, auch wenn ich natürlich ein klein wenig mehr Punkte hatte.

    Name:  Tief im Westen Tour 380.JPG
Hits: 733
Größe:  73,0 KB


    Danach ging bei mir kaum noch was, ich war müde, Kopfschmerzen wurden immer stärker und während sich die Gruppe nun das Gratis-Eis gönnte, beschlossen Markus und ich noch mit Lars ein wenig herumzulaufen und dann heim zufahren. Allerdings lief genau in dem Moment die Gruppe los und wir hinterher. Da der Großteil leider in der Show verschwand konnten wir uns nicht mehr verabschieden. Wir verteilten die übrigen Quickpässe (Jungs, ihr seid ja gar nicht gierig ), verabschiedeten uns von den wenigen die noch draußen standen und gingen zu dritt zurück in den Fantasy Bereich. Wir waren nämlich die Hollywood Tour noch nicht gefahren. Auch die hüpfenden Frösche, wie auch immer das Fahrgeschäft heißt, mussten dran glauben.


    Name:  Tief im Westen Tour 385.JPG
Hits: 729
Größe:  104,1 KB


    Und zum Abschluss lösten wir noch die letzten aufgehobenen Quickpässe bei der Maus au Chocolat ein. Lars war deutlich besser als das erste Mal (ich dafür deutlich schlechter), ich war ganz stolz auf ihn. Nun müssen sich die Mäuse vor ihm in Acht nehmen


    Name:  Tief im Westen Tour 386.JPG
Hits: 781
Größe:  57,1 KBName:  Tief im Westen Tour 387.JPG
Hits: 710
Größe:  62,4 KBName:  Tief im Westen Tour 389.JPG
Hits: 744
Größe:  83,6 KB


    Nun war es aber Zeit zu gehen, wir hatten immerhin noch 450 Kilometer Heimfahrt vor uns. Durch das wunderschöne Hotel gelangten wir nach draußen, stiegen in meine rollende Sauna und machten uns auf den Heimweg. Ich war zwar sehr müde, aber die Fahrt verlief trotzdem ganz gut. Auch hier hatten wir wieder sehr viel Glück, auf der Gegenfahrbahn staute sich der Verkehr aufgrund eines Unfalls kilometerlang, so dass die meisten Leute bereits ausgestiegen waren und draußen herumstanden. Es ging nämlich gar nichts mehr vorwärts. Um halb elf waren wir dann auch bei uns zu Hause, Lars und ich fielen mehr oder weniger gleich ins Bett und Markus fuhr noch vollends zu sich nach Hause.

    Es war eine grandiose Tour und das Phantasialand ein wirklich würdiger Abschluss. Es hat mich auch sehr gefreut, dass sich noch ein paar CFs an diesem Tag anschließen konnten. Ich freue mich schon darauf sehr viele von euch beim Karacho-Day wiederzusehen.

    Und vielleicht können wir um Winter ja ein kleines After-Tour-Treffen im PHL starten, Karten haben wir ja

    Schee wars, schade dass die Tour schon zu Ende ist. Nochmal einen ganz lieben Dank an Andy für die Organisation und das Phantasialand für die vielen Extras
    Mike D., Frisbee, Chris B. und 22 anderen gefällt dieses Posting.
    Life is a Rollercoaster...

    2017: 33 Besuche in 25 Parks, 5 Kirmessen, 55 Counts
    2016: 34 Besuche in 29 Parks, 13 Kirmessen, 76 Counts
    2015: 50 Besuche in 45 Parks, 17 Kirmessen, 117 Counts
    2014: 45 Besuche in 40 Parks, 5 Kirmessen, 124 Counts
    2013: 29 Besuche in 22 Parks, 7 Kirmessen, 77 Counts

  2. #2
    sehr aktiver Freund Avatar von Denise
    Registriert seit
    25.03.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    32
    Beiträge
    541
    Besuchte Parks
    19
    Gefahrene Bahnen: 68
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Letzter Teil. Danke für deine wirklich großartigen und witzigen Berichte! Ich wäre ja soooo gern dabei gewesen...
    Henni gefällt dieses Posting.

  3. #3
    CLUBMEMBER Avatar von Kaddy85
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Losheim am See
    Beiträge
    1.933
    Besuchte Parks
    50
    Gefahrene Bahnen: 233
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    schon wieder vorbei... Warum geht das immer so flott???
    Aaber...bald gehts wieder los... und näachstes Jahr...
    Danke für den tollen Bericht! Lars hat sich tapfer gehalten!
    Ist er denn auche eine Achterbahn gefahren?
    Henni gefällt dieses Posting.
    I Rollercoaster!

  4. #4
    CLUBMEMBER Avatar von Telris
    Registriert seit
    30.07.2012
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    405
    Besuchte Parks
    101
    Gefahrene Bahnen: 463
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Danke Henni für deine schönen Berichte mit tollen Fotots! Es ist immer schön so ein Wochenende auch mal aus der Sicht von anderen zu sehen. Wir sehen uns beim Karacho-Day
    Henni gefällt dieses Posting.


  5. #5
    CLUBMEMBER Avatar von Ralf61
    Registriert seit
    28.12.2011
    Ort
    Herten
    Alter
    58
    Beiträge
    4.428
    Besuchte Parks
    36
    Gefahrene Bahnen: 186
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Vielen Dank für deinen sehr schönen Bericht mit tollen Fotos aus dem Phantasialand .
    Der Tag hat sehr viel Spaß gemacht und es war wirklich ein toller Tag mit den Coasterfriends . Diesen Tag werde ich bestimmt nicht so schnell vergessen, es war einfach toll .
    Henni gefällt dieses Posting.
    2016: 108 Park Besuche in 18 verschiedenen Parks 2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019 bisher: 88 Park Besuche in 7 verschiedenen Parks

  6. #6
    CLUBMEMBER Avatar von Henni
    Registriert seit
    11.11.2012
    Ort
    Heidenheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.663
    Besuchte Parks
    119
    Gefahrene Bahnen: 530
    Besuchte ParksGefahrene Bahnen

    Standard

    Ich glaube den Tag werden wir alle so schnell nicht mehr vergessen.

    Aber wie sagt man so schön, nach der Tour ist vor der Tour, bald gehts ja für mich und Lars in den Osten und als Abschluss der fast zweiwöchigen Tour treffen wir uns mit vielen anderen Coasterfriends im Skyline Park. Und eine Woche später ist ja schon der Karacho Day.

    Kathrin, nein, Lars ist keinen einzigen Coaster gefahren, wobei auch kein einziger passender dabei war. Der einzige wäre Boomerang gewesen und der war ihm zu hoch. Für die anderen war meistens 1,20 m vorgeschrieben oder sie waren eh viel zu schnell. Aber auf unserer Tour wird er bestimmt den einen oder anderen Count machen.
    Kaddy85 gefällt dieses Posting.
    Life is a Rollercoaster...

    2017: 33 Besuche in 25 Parks, 5 Kirmessen, 55 Counts
    2016: 34 Besuche in 29 Parks, 13 Kirmessen, 76 Counts
    2015: 50 Besuche in 45 Parks, 17 Kirmessen, 117 Counts
    2014: 45 Besuche in 40 Parks, 5 Kirmessen, 124 Counts
    2013: 29 Besuche in 22 Parks, 7 Kirmessen, 77 Counts

  7. #7
    sehr aktiver Freund Avatar von MKatze
    Registriert seit
    01.04.2012
    Ort
    58511 Lüdenscheid
    Alter
    33
    Beiträge
    622
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Liebe Henni,

    vieeeeelen lieben Dank für den tollen Bericht!

    Schön so wenigstens etwas auf der Tour dabei gewesen zu sein... Ich musste mich ja leider entscheiden ob Belgien oder Tief im Westen - ich bereue meine Entscheidung nicht aber es scheint ja wirklich richtig klasse gewesen zu sein

    Schön das ihr mit dem Fahren Glück hattet. Übermüdet dann auch noch in den Stau - da wären glaube ich alle Mann bedient gewesen...

    Ich freue mich schon sehr dich in Tripsdrill wieder zu sehen, dann machen wir zusammen Karacho unsicher, oder?!

    Ich wünsche euch auf jeden Fall richtig viel Spaß auf eurer Tour und hoffe das ihr fit, gesund und mit vieleicht etwas weniger Coasterangst wieder kommt

    Alles liebe

    Christian
    Henni gefällt dieses Posting.

  8. #8
    CLUBMEMBER Avatar von Conny
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    1.377
    Besuchte Parks
    0

    Standard

    Oh nein-Kopfschmerzen im Freizeitpark ist ganz furchtbar, hatte ich auch schon einmal, das ist zum schreien, du arme!
    Wie cool dass ihr so viele Quickpässe hattet, das macht den Tag natürlich gleich viel schöner .
    Verwunderlich dass du bei River Quest nicht völlig durchnässt warst, wenn ich mich da an meine Fahrt zurück erinnere... .
    Danke für die vielen Bilder und den Bericht!
    Henni gefällt dieses Posting.

  9. #9
    CLUBMEMBER Avatar von Marco89
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    Paderborn
    Alter
    30
    Beiträge
    323
    Besuchte Parks
    75
    Gefahrene Bahnen: 394
    Besuchte ParksBesuchte KontinenteGefahrene Bahnen

    Standard

    Wenn auch etwas verspätet - vielen Dank für die drei tollen Berichte. Hat Spaß gemacht, sie zu lesen Die kleine Tanzanlage bei der Black Mamba wird übrigens auch nochmal im Video zu bestaunen sein
    Lumineux und Henni gefällt dieses Posting.

  10. #10
    sehr aktiver Freund
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    .
    Beiträge
    602
    Besuchte Parks
    23
    Gefahrene Bahnen: 2
    Besuchte Kontinente

    Standard

    Danke für Teil drei.


    Gruß

    Nils
    Henni gefällt dieses Posting.

Stichworte

phantasialand, tief im westen ii Achterbahn Airtime Alton Towers Arthur Attraktion Auszeichnung B&M Baustellenbilder Bayern Park Besucherzahlen Blackpool Cedar Point Chiapas Club Coaster Coasterfriends Disney Disneyland Disneyland Paris Efteling Dive Coaster Eintrittskarten EPCOT Erlebnispark Eröffnung Europapark Event Fahrgeschäfte Flug der Dämonen Fort Fear Fort Fun Forum Freizeitpark Gardaland Geisterbahn Gerstlauer Gutscheine Halloween Hansa Park Harry Potter Heide Park Hollywood Studios Horror Nights Hotel Indoor Intamin Kärnan Karacho Karussel Kirmes Legoland Looping Mack Mickey Maus Mirabilandia Movie Park München Neue Attraktion Neuheiten News Öffnungszeiten Onride Orlando Port Aventura POV Presse Rafting Ratgeber Resort Rollercoaster Saison 2014 Saison 2015 Sieben-Meilen-Sommer Singapore Six Flags Spiderman Themepark Thrill Tokyo Tour Tripsdrill TV Unfall Universal Studios Urlaub Vekoma Vergünstigungen Walt Disney World Warner Wasser Wing Coaster Wintertraum

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •